Stylus

von turjaci, 12.01.08.

  1. turjaci

    turjaci Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.07
    Zuletzt hier:
    6.09.11
    Beiträge:
    467
    Ort:
    Pforzheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.01.08   #1
    Hey,

    ich habe ein problem mit meinem stylus von spectrasonics.ich weiß zwar, dass es auf loops basiert, dennoch kann man ja die einzelnen samples auf dem midi keyboard spielen.nun wollte ich fragen, ob ich denn nicht irgendwie mir anhand von diesen samples meine drumtakes in der gm map von cubase selber zusammen basteln kann. sobald ich auf gm map klicke kommt kein ton mehr vom stylus. ich finde es halt schwer die loops gut zusammenzumischen, da ich hihat und bassdrum nicht trennen kann und daher in der kreativität etwas behindert werde.kennt jemand ne lösung.evtl. dasselbe problem gahab:confused:t

    LG
     
  2. turjaci

    turjaci Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.07
    Zuletzt hier:
    6.09.11
    Beiträge:
    467
    Ort:
    Pforzheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.01.08   #2
    hhhmmmmm:confused::confused:
     
  3. Stoertebeker

    Stoertebeker Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.05
    Zuletzt hier:
    7.08.08
    Beiträge:
    542
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    661
    Erstellt: 31.01.08   #3
    Wenn du den Stylus RMX hast, musst du auf der Mixerpage in den Kitmodus wechseln, nur dann kannst die einzelnen Instrumente (Bassdrum, Snare,...) seperat ansteuern. Im Standardmodus spielt Stylus nur sog. Rex Files ab, dh. geloopte Rythmen, die du nicht mehr zerlegen komplett zerlegen kannst. Ausnahme die Edit-Group-Funktion, dazu siehe die Tutorial Videos die dem RMX beiliegen.
     
  4. turjaci

    turjaci Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.07
    Zuletzt hier:
    6.09.11
    Beiträge:
    467
    Ort:
    Pforzheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.03.08   #4
    dank dir....
     
Die Seite wird geladen...

mapping