suche neue gitarre bis ca 300€

von No-Fucking-Idea, 19.12.07.

  1. No-Fucking-Idea

    No-Fucking-Idea Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.07
    Zuletzt hier:
    30.11.15
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    815
    Erstellt: 19.12.07   #1
    Hallo,
    Ich suche ne neue Gitarre für ne Musikrichtung die hier sicher keiner errät (in diesem Subforum:D). So ungefähr bis 300 € (eher darunter, darüber is weng schlecht; im Notfall auch mögl), einzige Anforderung ich will 24 Bünde (un sie sollt natürlich nicht rosa oder so sein;)). Am besten wäre wenn sie bei Thomann erhältlich wäre, weil sonst ists weng schlecht mit Probespielen vorher.
    Is dringend weil vielleicht gehts am Freitag schon zum Thomann (is aber nicht sicher!!)

    Danke schonmal für alle Tipps!!
     
  2. McCyber

    McCyber Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.06
    Zuletzt hier:
    6.09.16
    Beiträge:
    1.315
    Zustimmungen:
    169
    Kekse:
    3.964
    Erstellt: 19.12.07   #2
  3. No-Fucking-Idea

    No-Fucking-Idea Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.07
    Zuletzt hier:
    30.11.15
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    815
    Erstellt: 19.12.07   #3
    also bei thomann auf der homepage hab ich mia schonmal alle in dem preisbereich angesehen un hab die ibanez einfach nicht gefunden. von dean gibts keine in dem preisbereich die mir liegen die hab ich schonmal probegespielt.

    Un was ich noch vergessen hab ein floyd rose (oder wie man da schreibt) will ich auch nicht.
     
  4. sternenstauner

    sternenstauner Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.06
    Zuletzt hier:
    30.07.14
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    27
    Erstellt: 19.12.07   #4
    Hallo,

    hier gibts die genannte noch https://www.thomann.de/de/ibanez_rg321mhrb.htm in blau und in schwarz https://www.thomann.de/de/ibanez_rg321mhwk.htm . Ich kann noch dazu sagen, dass ich die Gitarre auch kenne und sie für eine sehr vielseitige Einsteiger- und Fortgeschrittenengitarre halte.

    Der "Nachfolger" bzw eine etwas abgeänderte Version ist diese hier, die durch den reversed Headstock und die designed by EMG Pickups vor allem optisch aufgewertet wurde. http://www.musik-service.de/ibanez-rgr-321-exbk-prx395759188de.aspx

    Gruß
    Stauner
     
  5. DeathShred

    DeathShred Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.09.07
    Zuletzt hier:
    2.03.13
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    70
    Erstellt: 19.12.07   #5
    also die Omen kannste voll vergessen ;)... die Ibanez ist da schon besser. Aber wenn du was richitg cooles willst, dann kaufste dir ne Dean . ICh hab grad zufällig eine zu verkaufen :D:D nein jetzt ma ehrlich ich verkaufe ein Dean ml 79 tbz ist super. Für den preis bekommst sonst nicht so ne Gitarre ( mahagoni, gelemter hals ) und dazu gebe ich ein Gigbag im wert von 80 € wenn de interresse hast schick mir einfach ne nachricht ( muss ja nicht jeder in diesem threat lesen ;) )
     
  6. sternenstauner

    sternenstauner Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.06
    Zuletzt hier:
    30.07.14
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    27
    Erstellt: 19.12.07   #6
    Ich glaub sein Limit war 300 Euro - und die Dean ML 79 gibts bei Musik-Service auch für 469 Euro - also für den von dir festgesetzten Preis im Flohmarkt.
     
  7. No-Fucking-Idea

    No-Fucking-Idea Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.07
    Zuletzt hier:
    30.11.15
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    815
    Erstellt: 19.12.07   #7
    Ja mein Limit war 300 €. Auch noch n bisschen mehr, aber keine 150 oder noch mehr € drüber. Ich werd mir mal die beiden Ibanez ansehen, die gefallen mir eigentlich ganz gut. Gibts sonst noch irgentwelche vorschläge??
     
  8. Chisato

    Chisato Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.12.07
    Zuletzt hier:
    29.08.08
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.12.07   #8
    https://www.thomann.de/de/jackson_js30rr_dmb.htm

    Damit hab ich mal testweise spielen dürfen.
    Ich muss sagen:
    Ich fand den Sound geil. Und die Optik ist ja wohl auch der Hammer(obwohl nicht von jedem der geschmack!). Spielt sich auch angenehmer(in meinen Augen) als Standartformen, besonders im sitzen.
     
  9. VIA

    VIA Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.04
    Zuletzt hier:
    19.11.16
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    105
    Erstellt: 19.12.07   #9
    versuch mal die ltd m 100 in die finger zu bekommen.die ist für den preis von bespielbarkeit und verarbeitung recht ordentlich.
     
  10. No-Fucking-Idea

    No-Fucking-Idea Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.07
    Zuletzt hier:
    30.11.15
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    815
    Erstellt: 20.12.07   #10
    Also die Jackson hab ich auch schonmal Probegespielt und fand diese nicht soo gut. Eine von den teureren waren schon besser.
    Und bei der LTD is eben das Problem mit dem Tremolo, da ich öfters hin und herstimmen muss eignet sich das nicht für mich.

    Noch andere Vorschläge??
     
  11. psywaltz

    psywaltz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.07
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    8.597
    Ort:
    Schwarzenbruck
    Zustimmungen:
    1.910
    Kekse:
    44.004
    Erstellt: 20.12.07   #11
    du sagst es ja schon selbst.... wenn du zu thomann gehst, kannst doch stundenlang testen... warum brauchst du dann den thread!!!! pack dir nen verkäufer, sag ihm was du suchst udn los gehts!!!!!.... alle hier empfohlenen gitarren sind ganz individuell, zumal deine vorstellungen sich ja auf 24 bünde beschränken.... zwei beispiele.

    user 1 empfiehlt dir das:
    [​IMG]

    user 2 das:
    [​IMG]

    mein tipp, wenn du mit so wagen vorstellungen zum thomann fährst, testest du dich zu tode. mache dir vorher klar,was du möchtest. auch der verkäufer kann mit der angabe "24 bünde" nicht viel anfangen, weil es auch im unteren preissegment unendlich viele gitarren gibt mit unendlich vielen ansprüchen.

    blättere dich ducrh diverse online kataloge, verliebe dich in eine gitarre, gehe los und spiele sie und wenn du mit ihr klar kommst, nehm sie mit nach hause. das ist wie mit den frauen...:D

    viel spaß dabei!
     
  12. DeathShred

    DeathShred Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.09.07
    Zuletzt hier:
    2.03.13
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    70
    Erstellt: 21.12.07   #12
    aso, ja aber cih habe gemerkt , dass ich den für den presi eh nciht los werde... also 300 ok..
     
  13. Saitenreißer

    Saitenreißer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.07.07
    Zuletzt hier:
    24.06.12
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.12.07   #13
    Kann ich nur zustimmen. Hab beide in der Hand gehabt und sie sind beide sowohl vom Klang als auch von der Bespielbarkeit her für den Preis klasse. Weil mir die dünnen Ibanez-Hälse sehr sehr gut liegen, hab ich mir für die RG321 entschieden - und morgen krieg ich sie :D
     
Die Seite wird geladen...

mapping