Sweeping auf dem Bass?

von lennoert, 13.03.08.

  1. lennoert

    lennoert Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.05.06
    Zuletzt hier:
    20.07.08
    Beiträge:
    91
    Ort:
    Hamburch ;-)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.03.08   #1
    moin,

    Meine Frage, wie auch im Titel, Wie Sweept man auf dem Bass, speziell mit den Fingern?
    Ich spiele auch Gitarre und dort kann ich das, mit dem Pleck fuunktionert es auch beim Bass, aber da ich nun umlerne auf Fingering, wollte ich mal fragen wie ihr das so macht.

    liebe grüß
    Lenny :p
     
  2. Nashrakh

    Nashrakh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.06
    Zuletzt hier:
    3.04.14
    Beiträge:
    3.495
    Ort:
    Neumünster
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    7.735
    Erstellt: 13.03.08   #2
    Ich selbst mache es nicht, aber zb der Basser von Origin benutzt den Daumen (der Typ ist eh ein Tier)
     
  3. Bassochist

    Bassochist Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.10.05
    Zuletzt hier:
    7.06.11
    Beiträge:
    514
    Ort:
    Einrich
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    388
    Erstellt: 13.03.08   #3
    Ist meiner Meinung nach auf dem Bass völlig zu vernachlässigen, aber wenn dus machen willst brauchst du ganz schön flotte Finger und entweder den Daumen oder deinen kleinen Finger noch dazu... schau dir mal auf Youtube die Videos vom Erlend Caspersen an, der macht das ganz gut mit vier Fingern. Aber wie gesagt, auf dem Bass eigentlich ne völlig unbrauchbare Technik.
     
  4. Ataca del Rasha

    Ataca del Rasha Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    20.09.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    2.030
    Zustimmungen:
    73
    Kekse:
    3.513
    Erstellt: 13.03.08   #4
    warum völlig unbrauchbar????
     
  5. MasterBlaster

    MasterBlaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.07.06
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    438
    Erstellt: 13.03.08   #5
    weils scheiße klingt?!?
    is zumindest hier so
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  6. Nashrakh

    Nashrakh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.06
    Zuletzt hier:
    3.04.14
    Beiträge:
    3.495
    Ort:
    Neumünster
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    7.735
    Erstellt: 13.03.08   #6
    Geschmack ist subjektiv...^^

    Also in ner Tech Death Band kommt sowas wohl richtig geil.
     
  7. SkaRnickel

    SkaRnickel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    24.01.16
    Beiträge:
    3.877
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    6.447
    Erstellt: 13.03.08   #7
    Das sind aber eigentlich normale Arpeggios, richtiges Sweeping per Definition wird es ja erst durch die Auf- und Abschlagbewegung der Schlaghand
     
  8. Bassochist

    Bassochist Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.10.05
    Zuletzt hier:
    7.06.11
    Beiträge:
    514
    Ort:
    Einrich
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    388
    Erstellt: 14.03.08   #8
    Meiner Meinung nach nicht unbedingt bandtaugliches Spiel, nicht mal in ner Tech Death-Band. Als Solo oder kurzes Basszwischenspiel ab und zu vielleicht noch zu gebrauchen, aber im Song, zeitgleich mit der Gitarre, oder einfach so mittendrin klingts net... ich finde man sollte dann doch lieber den Bass wie nen Bass spielen und diese Technik den Gitarreros überlassen
     
  9. Zack ab!

    Zack ab! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.04
    Zuletzt hier:
    9.05.15
    Beiträge:
    793
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    909
    Erstellt: 14.03.08   #9
    Vor allem wenn man bedenkt, dass man um das zu beherrschen doch einen erheblichen Zeitaufwand leisten muss...

    Schnelle Finger sind nicht alles, der Ton ist viel wichtiger.
    Und den hat der Kerl auf YouTube einfach nicht...

    Naja, aber darum gehts hier ja nicht.

    Also Adam Nitti hat, wenn ich mich nicht täusche ein Video auf YouTube, wo er das erklärt.
     
  10. BlessedInsanity

    BlessedInsanity Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.02.08
    Zuletzt hier:
    10.07.08
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    50
    Erstellt: 16.03.08   #10
    Viel zu viel Zeitaufwand für eine total dumme Technik ! Ist nichtmal bei ner TechDeathBand songdienlich !

    Und das was der Erlend Caspersen macht, macht mich nichtmal neidisch ! Klingt vielleicht arrogant , aber es hat für mich nichts mit Basskunst zu tun .. ob ich schnell sweepen ... oder sonstwas kann ... songdienlich ist es nicht ... und es nervt sehr schnell .. hat man bei Necrophagist und Konsorten gesehen und gehört .. und ich finde .. man brauch es nicht in jeder x-beliebigen Band (von denen es zur Zeit leider ZU VIELE gibt)
     
  11. Bassti-er

    Bassti-er Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.06.07
    Zuletzt hier:
    21.06.13
    Beiträge:
    113
    Ort:
    Weimar
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    139
    Erstellt: 19.03.08   #11
    Nach meinem Wissen vollkommen richtig. Sweeping entsteht doch eigentlich durch die up/downstroke Bewegung und ist somit doch eigentlich nicht mit Finger-Technik nachzuvollziehen. (Korrigiert mich bitte wenn ich da falsch liege)
    Das was Caspersen dort macht ist doch eigentlich nix weiter als Arpeggios!?

    Das es in der Geschwindigkeit und dem tonalem Umfang nun nicht wirklich prickelnd klingt ist wohl logisch, elendlanges sweeping von eierschneidern ist genau so wenig prickelnd wie songdienlich, aber als soli für tech-death-bands find ichs durchaus attraktiv.
     
  12. Blastphemer666

    Blastphemer666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.07
    Zuletzt hier:
    14.08.12
    Beiträge:
    379
    Ort:
    Gröditz, Sachsen --> Dresden
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.959
    Erstellt: 19.03.08   #12
    Der Threadersteller hat nicht gefragt, ob es Sinn macht, Sweeping auf dem Bass anzuwenden oder nicht, sonder wie. Also bitte back to topic.

    Ich lerne diese Technik zur Zeit auch, und zwar nutze ich für die Anschlagshand Daumen und Zeigefinger.

    Downstroke mit Daumen

    Upstroke mit Zeigefinger

    :)

    Ob es songdienlich ist, ist die andere Frage. Ich für meinen Teil habe schon exakte Vorstellungen im Kopf, das anzuwenden, falls ich es denn überhaupt mal bewältige. :D
    Sweeping als unsinnig zu bezeichnen halte ich aber für sehr gewagt, auch für den Bass.

    Eines der besten Sweeping-Videos auf Youtube ist meiner Meinung nach das von thrasherX89

    Gruesse,
    Franco
     
  13. lennoert

    lennoert Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.05.06
    Zuletzt hier:
    20.07.08
    Beiträge:
    91
    Ort:
    Hamburch ;-)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.03.08   #13
    ot: ich habe auch schon oft, vorallem im technischen black/death metal (necrophagist, dying fetus, etc...) sweeps auf dem bass gehört, und finde nicht umbedingt, dass sich das schlecht anhört, ausserdem macht es auf der gitarre einen enormen spaß ;).

    liebe grüße
    Lenny ;)
     
  14. DeadMemories95

    DeadMemories95 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.10.11
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.09.12   #14
    Hi

    Ich würde gerne das Sweeping auf dem Bass lernen. Ich spiele mit einem Pleck.

    Habt ihr da ein paar Ratschläge für mich? Oder denkt ihr dass das Sweeping auf einem Bass doch besser mit den Fingern gespielt werden sollte?

    Liebe Grüße :)
     
  15. d'Averc

    d'Averc Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    23.07.04
    Zuletzt hier:
    15.11.16
    Beiträge:
    16.297
    Ort:
    Elbeweserland
    Zustimmungen:
    1.666
    Kekse:
    54.570
    Erstellt: 19.09.12   #15
    trotzdem ;) *zusammengeführt*
     
  16. Cold Prep

    Cold Prep Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.11.11
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    3.482
    Zustimmungen:
    912
    Kekse:
    4.687
    Erstellt: 19.09.12   #16
    was isn des sweep picking eigentlich ??? noch nie gehört/gelesen :gruebel:
     
  17. Shadowsoul

    Shadowsoul Moderator Bass Moderator HFU

    Im Board seit:
    06.01.08
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    2.371
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    731
    Kekse:
    9.888
  18. papero

    papero Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    25.01.07
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    2.299
    Ort:
    Koblenz
    Zustimmungen:
    446
    Kekse:
    8.245
    Erstellt: 19.09.12   #18
    Hier Tony MacAlpine als klassischer Vertreter dieser Technik. Gut zu sehen und zu hören z.B. bei 0:36-0:40:
    http://youtu.be/v2Rf9Oeofk4

    Eigentlich eine Gitarrentechnik, daher ist auch wenig an Bassvideos zu finden. Ein Beispiel hier:
    http://youtu.be/NRNMwNgYqvI

    "Anleitungen" findet man ja ein paar auf YouTube...

    Grüße, Pat
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  19. Cold Prep

    Cold Prep Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.11.11
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    3.482
    Zustimmungen:
    912
    Kekse:
    4.687
    Erstellt: 19.09.12   #19
    ok....danke
     
  20. Paddi

    Paddi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.07
    Zuletzt hier:
    4.09.16
    Beiträge:
    148
    Ort:
    Linz
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    37
    Erstellt: 22.09.12   #20
    KLICK

    Hier ist noch ne ganz brauchbare Bass Lesson zu dem Thema.

    mfg
    Paddi
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
Die Seite wird geladen...

mapping