The Black Dahlia Murder

von DEADdy, 08.02.04.

Sponsored by
Gravity Stands
  1. DEADdy

    DEADdy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    21.01.08
    Beiträge:
    1.012
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    73
    Erstellt: 11.02.05   #21
    jau, cool dachte dasses den garnich mehr gibt ;);)

    ne, werd mir in den nächsten tagen auch das 1. album holn, hab das letztens für billich gesehn...

    von wegen, die wärn kein deathmetal: nur weil die mal nen vernünftigen, nicht matschigen sound bringen un nen äußerst präzises schlagwerk haben, heites nich das die kein death wären!!!! find wesentlich bessa als so manch andrer scheiß, der als deathmetal verkauft wird, aba im endeffekt nur wie irgendnen zusammengebolztes zeuchs klingt!!!!
    denn die meisten deathbands kriegen es leider nich hin nen anständigen sound auf nem album zu fahren, geschweige denn bei nem gig!!!

    mfg heiko
     
  2. Holo

    Holo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.04
    Zuletzt hier:
    4.12.12
    Beiträge:
    1.000
    Ort:
    FFM
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    175
    Erstellt: 11.02.05   #22
    Habse letztes Jahr aufm XMas Festival gesehen! Warn verdammt geil! Und wer sagt das wäre lahmer Metalcore...die fand ich besser als die meisten anderen :great:
     
  3. constraint

    constraint Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.02.04
    Zuletzt hier:
    6.12.13
    Beiträge:
    656
    Ort:
    Bamberg
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    118
    Erstellt: 11.02.05   #23
    Ich hab die Platte, gefällt mir ganz gut - hat mich aber nicht allzulange beschäftigt. Ich find auch, dass der Sound auf jeden Death-Metal lastig ist. Klingt ja doch recht schwedisch, die Bande.
    (Auch wenn aufs Rockhard gepfiffen ist - meine persönliche Bewertung in RH-Dimension: 6,5/10).
     
  4. Pat

    Pat Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.09.04
    Zuletzt hier:
    23.06.19
    Beiträge:
    160
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    124
    Erstellt: 11.02.05   #24
    also mich hat "Unhallowed" (so heisst die scheibe) ziemlich umgehauen. ich steh auch auf at the gates, allerdings sind die nochmal nen zacken schneller und aber auch viel agressiver. das album hat zwar 2 etwas schwächere tracks, aber die restlichen songs sind vollgepackt mit echt coolen riffs.
    mein persönlicher liebling ist The Blackest Incarnation.
     
  5. Sgt. Scatmark

    Sgt. Scatmark Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.09.04
    Zuletzt hier:
    2.12.12
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    218
    Erstellt: 12.02.05   #25
    Ich kann mir nicht helfen, aber irgendwie muss ich beim Hören an untergewichtige Typen mit schwarzgefärbten, angeklatschten, halblangen Haaren in aufgeschnittenen/-gerissenen Jeans und Chucks denken...

    ...was mich nicht besonders stört. Ich find' TBDM geil. ;)
     
  6. Valvestate

    Valvestate Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    19.01.05
    Zuletzt hier:
    4.05.19
    Beiträge:
    6.722
    Ort:
    Mojo Planet
    Zustimmungen:
    1.995
    Kekse:
    32.787
    Erstellt: 12.02.05   #26
    Also umhauen tut es mich auchnicht.

    also es ist für mich kein richtige Death und kein richtiger Metalcore.

    (nur mal so ich hasse Metalcore)

    Es klingt nicht schlecht aber ic hsag mal so es ist diese Art mischung aus Death und und metalcore die dann doch überzeugt.
    Also Deathcore.

    Es geht aber ich muss es mir nicht immer reinziehen geschweige denn überhaupt

    Ich find nur eine metalcore und eine Deathcore geil und die sind nichtmal unter plattenvertrag :D

    Sonst kann mir dieser metalcore scheiss gestohlen bleiben. Find nichts dran. langweilig.
     
  7. symbolic

    symbolic Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    30.04.04
    Zuletzt hier:
    8.08.11
    Beiträge:
    1.860
    Ort:
    Thueringen
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    671
    Erstellt: 12.02.05   #27
    So ganz steige ich nicht durch deinen Beitrag... :confused:

    Wenn du schon von vorneherein sagst dass Metalcore scheisse ist kann nichts daraus werden. Dann machst du halt einfach Deathcore daraus und es gefällt dir. :D

    Namen? ;)

    Es gibt schon ein paar nette Bands die ich mir auch hin und wieder anhöre.

    "Funeral Thirst", "The Blackest Incarnation" und "Closed Casket Requiem" von der Unhallowed finde ich sehr geil. Ich mag die Stimme einfach ;)
     
  8. Spittbull

    Spittbull Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    20.07.09
    Beiträge:
    1.270
    Ort:
    nähe Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    319
    Erstellt: 12.02.05   #28
    hm die band ist live gut abgegangen. fand sie auch recht gut eigentlich.
    trotzdem besitze ich kein album und hab mir auch nicht vor eins zu besorgen...
     
  9. Blubb

    Blubb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    25.08.18
    Beiträge:
    561
    Ort:
    Hachenburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    79
    Erstellt: 12.02.05   #29
    Find die etwas, naja, ersetzbar und langweilig. Da höre ich lieber At The Gates oder Killswitch Engage. Und der komische Keifsänger gehr mir auch aufn Sack. Instrumental find die die aber recht schön.
     
  10. Naturkost

    Naturkost Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.04
    Zuletzt hier:
    6.01.14
    Beiträge:
    2.729
    Ort:
    Recklinghausen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.155
    Erstellt: 13.02.05   #30
    Untergewichtig? Also aus dem Video sind sie mir recht beleibt in erinnerung.... :screwy:
     
  11. StefTD

    StefTD Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.01.05
    Zuletzt hier:
    22.09.17
    Beiträge:
    688
    Ort:
    Esslingen
    Zustimmungen:
    25
    Kekse:
    820
    Erstellt: 13.02.05   #31
    untergewichtig sind se bestimmt net, naja keifsänger, der kerl macht ja beides, ich find se recht cool, passt zwar nich immer aber manchmal isses genau des richtige, so wie mit fast jeder band
     
  12. hofgabes

    hofgabes Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.07.04
    Zuletzt hier:
    19.07.17
    Beiträge:
    819
    Ort:
    Michelstadt
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.109
    Erstellt: 14.02.05   #32
    Hm, recht sympathische Band eigentlich. :)

    Hab sie letztens in Frankfurt gesehn und fand sie eigentlich ziemlich gut, hart, böse, aber keine Klischeeband, die böse aussehen muss, um böse Musik zu machen ;) (die sahen eigentlich alle recht nett aus ;) )

    Fand ich gut :)
     
  13. dogdaysunrise

    dogdaysunrise HCA - Gitarren HCA

    Im Board seit:
    21.09.03
    Zuletzt hier:
    26.02.11
    Beiträge:
    2.816
    Ort:
    Kansas, USA
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.295
    Erstellt: 14.02.05   #33
    Ich find die Affengeil, die Stimme des Saengers is mehr so wie killswitch, aber der der dann so dazwischengroehlt ist mehr so wie Deicide. Ich finds genial.
    Coole Riffs, geile Solos, was will man mehr...

    An den der ein Album empfohlen haben wollte, da haben bisher nur eins, wenn ich mich nicht total irre und vor knapp 2 Wochen hatten se noch nichmal ne website.
     
  14. MT2

    MT2 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.02.05
    Zuletzt hier:
    5.07.06
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.02.05   #34
    Die Band ist der Killer! Geile Riffs....höllisch schnell....Blast Beats im Übertempe (offbeat) Geile Shouts....abwechslungsreich...eine meiner Lieblingsbands....
    Und vor allem kein schwules Gesinge wie bei Killswich oder Shadows Fall o-ä.

    Nur die Solos klingen teilweise etwas schief...aber man kann ja nicht alles haben ;))
     
  15. Pat

    Pat Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.09.04
    Zuletzt hier:
    23.06.19
    Beiträge:
    160
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    124
    Erstellt: 15.02.05   #35
    das ist ein und die selbe person ;)

    die soli find ich eigentlich nicht schief, nur ein bisschen langweilig, aber das ist ja meistens bei melodischem-death metal so.
    at the gates ist da glaub ich aber noch schlimmer ;)
     
  16. Sgt. Scatmark

    Sgt. Scatmark Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.09.04
    Zuletzt hier:
    2.12.12
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    218
    Erstellt: 15.02.05   #36
    Ehrlich gesagt weiss ich nicht, wie die aussehen.
    Aber Emo-Typen tendieren (natürlich nur klischeetechnsich betrachtet) dazu untergewichtig zu sein.
     
  17. Pat

    Pat Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.09.04
    Zuletzt hier:
    23.06.19
    Beiträge:
    160
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    124
    Erstellt: 15.02.05   #37
    emo ?????????
     
  18. dogdaysunrise

    dogdaysunrise HCA - Gitarren HCA

    Im Board seit:
    21.09.03
    Zuletzt hier:
    26.02.11
    Beiträge:
    2.816
    Ort:
    Kansas, USA
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.295
    Erstellt: 15.02.05   #38
    Ups! :o Na wenigstens hoer ich sowas noch raus.... :p
     
  19. Der Konrad

    Der Konrad Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.03
    Zuletzt hier:
    24.06.19
    Beiträge:
    2.532
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    933
    Erstellt: 15.02.05   #39
  20. cannibal corpse

    cannibal corpse Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.11.04
    Zuletzt hier:
    3.03.06
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    14
    Erstellt: 24.02.05   #40
    also the black dhalia murder sin von gitarren läufen echt genial nur die stimme is auf dauer zu monoton sin in der melodic death sparte mit abstand die schnellsten und härtesten auch fette blastbeats drin die ham glaub ich erst 1 album namens unhallowed rausbracht
     
Die Seite wird geladen...