Verzerrte Bässe. Ist das üblich? Wo gibt es sowas?

  • Ersteller Volcom182
  • Erstellt am
G
Gast80104
Guest
also die mMn genialste Zerre die ich bisjetz gehört hab hatte jason newsted bei diesem solo

http://www.youtube.com/watch?v=2SZ__yGE7y0


ganz am anfang wo er sitzt, und dann gleich danach ^^

(weis vll jemand wie ich die zerre am anfang hinbekomme?)


lg andi

Also soweit ich weiß wird bei Metallica mit mehreren verschiedenen Amp(eg)s in verschiedenen Klangeinstellungen gearbeitet, die nach Sound gemutet oder eingeschaltet werden... Unter anderem SVT-3(Davon waren seit Newsted immer mindestens 3 am Start, auf allen Fotos die man von der Verstärkung sieht) und SVT-CL. Der Herr Trujillo greift auch zum SVT-VR. Aber ich glaube auch Mesas sind da von Zeit zu Zeit im Einsatz....
 
AndiFS
AndiFS
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.06.21
Registriert
15.01.06
Beiträge
337
Kekse
328
Ort
MG
Also ich hab kein Problem mit Druck aus dem ODB... Zitat von meinem Ex-Drummer "Wenn du auf den gelben Kasten trittst kann ich nicht mehr richtig atmen, weil die Luft so flattert..." und ja es stimmt ^^ ich habe mich mal vor meinen Amp gesetzt, das ist wirklich eklig :D
Aber dann klingt er einzeln auch nicht so geil, aber die Band klingt dann sehr sehr mächtig...

Was fährst du für Einstellungen?
 
Hellb00m
Hellb00m
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
06.03.14
Registriert
18.10.07
Beiträge
2.715
Kekse
6.341
Ort
Da wo Werner mitm Moped rumdüst
Ich hab neulich mal wieder alles umgeschmissen :D Ich kanns aktuell nicht mehr sagen, aber ich kann mal wieder ein bisschen in die Richtung ausprobieren. (Nur kann ich das nicht zuhause machen, wegen des Pegels... also muss ich die nächste Probe abwarten, wann auch immer die sein mag...)
Aber ich wollte unbedingt Around the World spielen und hab den ODB dann so eingestellt.

Also im moment läuft er so:

Level 11 Uhr
Höhen 8 Uhr
Bässe 2 Uhr
Balance voll
Gain 3 Uhr

Gibt dann halt bei mir diesen typischen Flea Zerrsound.
 
A
ApeX
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.01.23
Registriert
02.04.06
Beiträge
1.536
Kekse
970
Ort
Bayern
puhh, dann zerrt der aber schon mächtig. ich ahb den gain regler MAX. auf 9 uhr, mit meinem preci.
 
M
Marianek
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.10.16
Registriert
19.10.08
Beiträge
126
Kekse
106
Ort
Bremerhaven
Find auch das der ODB-3 eher power dazugibt...Vorallem wenn man viele Bässe reinhaut oder den Level Regler bisl weiter aufdreht.
Unser Gitarrist meinte mal "Man ey immer wenn du das Ding anmachst wird das sooo laut" aber eig wirds nicht unbedingt viel lauter sondern eher "fülliger" und "powerhafter" (ich weiss geile wörter)
 
basshenning
basshenning
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.01.23
Registriert
11.01.09
Beiträge
954
Kekse
3.004
Ort
HH
Ich finde den gezerrten Sound von Karpatenhund im Song "Wald" sehr geil. Allerdings kann ich nicht sagen wie "echt" der Bass dabei ist, da sie gerne auch Synthies einsetzen. Aber zumindest im Video spielt Stefanie ihren Rickie.

Karpatenhund - Wald
 
Zuletzt bearbeitet:
elkulk
elkulk
Bass-Mod & HCA Bass/Elektronik
Moderator
HCA
Zuletzt hier
04.02.23
Registriert
07.03.05
Beiträge
12.616
Kekse
78.399
Ort
Rhein-Main
Hi,
Ich finde den gezerrten Sound von Karpatenhund im Song "Wald" sehr geil. Allerdings kann ich nicht sagen wie "echt" der Bass dabei ist, da sie gerne auch Synthies einsetzen. Aber zumindest im Video spielt Stefanie ihren Rickie. ...

Hi Leute,

Dann hört mal hier: http://www.dailymotion.com/video/x94e2a_marcel-jacob-bass-lesson_music

So sieht für mich ein gut verzerrter E-Bass aus! :great:
Er gibt selbst an, das BOSS ME5 zu verwenden. Hat jemand von euch eine Idee, aus welchen Pedalen man so einen Sound hernimmt? ... Grüße
beides meines Erachtens Fälle, bei denen "cleaner" und verzerrter/bearbeiteter Basssound miteinander gemischt wurden.

Bei Karpatenhund könnte tatsächlich ein Basssynthiepedal verwendet worden sein, bei Marcel Jacob tippe ich eher auf ein zugemischtes Fuzz (oder evtl. auch Big Muff), wobei das verzerrte Signal ziemlich der Bassfrequenzen beraubt ist.

Gruß
Ulrich
 
systray
systray
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.03.15
Registriert
09.08.07
Beiträge
598
Kekse
3.645
Ort
Belgien!
Hi,

beides meines Erachtens Fälle, bei denen "cleaner" und verzerrter/bearbeiteter Basssound miteinander gemischt wurden.

Bei Karpatenhund könnte tatsächlich ein Basssynthiepedal verwendet worden sein, bei Marcel Jacob tippe ich eher auf ein zugemischtes Fuzz (oder evtl. auch Big Muff), wobei das verzerrte Signal ziemlich der Bassfrequenzen beraubt ist.

Gruß
Ulrich
Hi,

Das ist durchaus korrekt. Er hat einen EBS-Amp und hat zwei Signale. Einmal verzerrte Mitten auf die 4x10er und druckvoller Bass auf die 15er.

Meine Frage: Ist es möglich, beides über eine 4x10er zu fahren? Habe nur einen Amp zur Verfügung.

Grüße
 
Hellb00m
Hellb00m
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
06.03.14
Registriert
18.10.07
Beiträge
2.715
Kekse
6.341
Ort
Da wo Werner mitm Moped rumdüst
Du könntest dein unbearbeitetes Signal auftrennen und dann in 2 Kanälen nachbearbeiten und dann wieder zusammenführen... Mit dem Boss Line Selector sollte man das realiseren können... Dafür braucht man nicht unbedingt 2 Amps oder Boxen... Ich plane auch mir einen Line Selector dafür anzuschaffen...
 
elkulk
elkulk
Bass-Mod & HCA Bass/Elektronik
Moderator
HCA
Zuletzt hier
04.02.23
Registriert
07.03.05
Beiträge
12.616
Kekse
78.399
Ort
Rhein-Main
... Meine Frage: Ist es möglich, beides über eine 4x10er zu fahren? Habe nur einen Amp zur Verfügung. ...

Du könntest dein unbearbeitetes Signal auftrennen und dann in 2 Kanälen nachbearbeiten und dann wieder zusammenführen... Mit dem Boss Line Selector sollte man das realiseren können... Dafür braucht man nicht unbedingt 2 Amps oder Boxen... Ich plane auch mir einen Line Selector dafür anzuschaffen...
z. B. https://www.musiker-board.de/vb/ver...aumsound-beispiele-im-thread.html#post3520385
 
systray
systray
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.03.15
Registriert
09.08.07
Beiträge
598
Kekse
3.645
Ort
Belgien!
Du könntest dein unbearbeitetes Signal auftrennen und dann in 2 Kanälen nachbearbeiten und dann wieder zusammenführen... Mit dem Boss Line Selector sollte man das realiseren können... Dafür braucht man nicht unbedingt 2 Amps oder Boxen... Ich plane auch mir einen Line Selector dafür anzuschaffen...
Sehr vielen Dank für den Tip! Daran habe ich nicht gedacht.
Wenn das den gleichen Effekt bringt, ist das mehr als gut. :great:

Könnt ihr mir noch einen Verzerrer empfehlen? Ich hatte mal den BOSS ODB-3, aber damit bekam ich keinen Marcel Jacob-Sound hin. Zu wenig Mitten war mein Gedanke.

Grüße
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben