VG-99 Userthread

von HolgerG., 14.10.07.

Sponsored by
pedaltrain
  1. HolgerG.

    HolgerG. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.08.07
    Zuletzt hier:
    17.08.11
    Beiträge:
    92
    Ort:
    Vorderpfalz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 14.10.07   #1
    Okay,
    also ich mach mal den Anfang. Einige Musikusse werden ja bis zum Advent 2007 erstmals ihr Roland VG-99 in Händen halten, ausprobieren, ins Studio tragen oder live einsetzen. Und da es ja zumindest ein niederländischer Kollege geschafft hat, das Teil bei Youtube schon im Heimeinsatz zu zeigen ...
     
  2. colourize

    colourize Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.07
    Zuletzt hier:
    24.05.18
    Beiträge:
    20
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.02.18   #2
    Unglaublich. Seit über 10 Jahren kein einziger VG-99 User in diesem Forum? :)
    Aber vielleicht bin ich auch so was wie "der letzte seiner Art". Oder doch nicht?

    Ich nutze das Gerät immer noch - vor allem für Homerecordingzwecke in meiner Wohnung. Den Sound finde ich ganz passabel und dank S/PDIF lässt sich das Gerät digital in die Recordingunit einbinden.

    Generell scheiden sich ja die Geister an der Frage "Modelling oder nicht", aber gerade die Roland-VG-Welt eröffnet Möglichkeiten, mit der Gitarre Sounds zu erzeugen, die anders kaum möglich wären. Tatsächlich spiele ich auch andere Sachen mit dem VG als mit einem Vollröhrenamp im Proberaum. Aber dort ist das Recording halt auch ungleich anspruchsvoller, weil ja Mikrophonierung, Preamp-Einstellungen etc. dazu kommen.

    Ist außer mir noch jemand in der VG-Welt unterwegs?
     
Die Seite wird geladen...

mapping