Wann habt ihr mit dem Gitarrenspiel angefangen?

von GibsonFreak, 19.05.06.

  1. GibsonFreak

    GibsonFreak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.06
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    279
    Ort:
    Pfronten i. Allgäu
    Zustimmungen:
    89
    Kekse:
    2.765
    Erstellt: 19.05.06   #1
    Wann habt ihr damit angefangen Gitarre zu spielen und wieso habt ihr angefangen?
    Ist es euch am Anfang sehr schwer gefallen?


    Schreibt fleißig:great:. Grüße Gibson Freak
     
  2. 7even

    7even Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.05.06
    Zuletzt hier:
    13.09.16
    Beiträge:
    1.622
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    142
    Kekse:
    5.834
    Erstellt: 19.05.06   #2
    Leide erst im November letzten Jahres...
    Naja am anfang hat man halt immer Probleme (jetzt auch) :p
    Aber mit der Zeit gehts immer besser...
    Aber ich hab die nötige Motivation.. ich will unbedingt richtig gut werden, also ist es mir auch wurscht wenn ich den ganzen Tag nur Tonleiter rauf und runter rassel...
    mir macht da iwi alles Spaß... und vom Anfang bis jetzt ist meien Motivation immer mehr gestiegen!
    Angefangen hab ich aus 2. Gründen:
    1) mein Cousin spielt auch E-Gitarre und hat mich richtig beeindruckt mit seinem Können..
    2) meine Mutter kam mal mit ner Konzertgitarre nach Hause und ich hab mir des Ding dann gepackt und iwi einfach mal versucht die Griffe zu lernen.. dann wollt ich se net mehr aus der Hand lassen und hab dann ne E-Gitarre bekommen... seitem...nur am üben..

    MfG Mr.ESP
     
  3. Shallow

    Shallow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.08.05
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    1.011
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    465
    Erstellt: 19.05.06   #3
    ich glaub zwar nicht das dieser thread lange existiert weils bestimmt schon so einen gibt
    aber zur antwort:

    hab mit 15 angefangen, obs zu spät war weiß ich net.... aber zu früh bestimmt nicht ^^
     
  4. Jiko

    Jiko Ex-Mod Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    7.316
    Ort:
    Speyer
    Zustimmungen:
    739
    Kekse:
    45.833
    Erstellt: 19.05.06   #4
    Hmmm... also....
    Angefangen... mein Start war vor ca. zwei bis drei Jahren. Da war ich 15.

    Als Grund gibt's mehrere:
    1) Meine Mutter und meine Schwester spielen Gitarre und das hat mir so gut gefallen, dass ich auch Gitarre spielen wollte.
    2) Kommt einfach gut an, wenn man irgendwohin seine Gitarre mitbringt und dann was drauf spielt. Gerade vorhin in der Schule hatte ich zwei kleine "Auftritte", von denen nur einer geplant war. Macht auch Spaß, mit 'ner geilen Ovation zu prollen *lol*
    3) Ich hatte vorher zwei Instrumente angefangen zu lernen. Flöte als Pflicht in der Schule und Keyboard mit Unterricht. Meine beste Note im Flöten war eine tragische 3-, der Spaß am Keyboard-Spielen wurde mir durch den Druck im Unterricht irgendwie versaut, und jetzt wollte ich mir halt beweisen, dass ich trotzdem ein Instrument lernen kann, und dann auch noch eins, das mir persönlich eher zusagt. Und durch das selbst beibringen habe ich sehr schöne Fortschritte gemacht, es macht Spaß, kein Druck, wenn ich nicht will, lege ich sie weg, wenn ich will, greife ich sie mir usw. Macht schon Spaß.

    Und wie der Anfang war:
    Ewige Zeiten zum Umgreifen, F-Akkord kaum spielbar, H noch schlimmer, standard halt, was anfangs halt so schwer ist. :D
     
  5. gouraud

    gouraud Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.05
    Zuletzt hier:
    25.05.10
    Beiträge:
    505
    Ort:
    Oberhausen
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    104
    Erstellt: 20.05.06   #5
    Meine Story ist in etwa die Gleiche wie von Jiko. Blockflöte in der Grundschule, dann Keyboard-Unterricht, irgendwann keine Lust mehr und autodidaktisch mit (E-)Gitarre angefangen. Das Ganze vor ca. 3 Jahren. Und da war ich auch 15. ;)
     
  6. 101010-fender

    101010-fender Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    2.10.12
    Beiträge:
    1.576
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.930
    Erstellt: 20.05.06   #6
    Meine Mum hat mir mit 15 eine Akustikgitarre gekauft.
     
  7. dnkY

    dnkY Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.07.05
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    946
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    695
    Erstellt: 20.05.06   #7
    Spiele seit ich 12 bin Klassik-Gitarre, mit E-Git beschäftige ich mich richtig erst Ende 2004.
    Meiner Meinung nach könnte ich viel besser sein, nur fehlt mir leider die Motivation dazu. :(
     
  8. Cornholio

    Cornholio Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.04
    Zuletzt hier:
    2.10.16
    Beiträge:
    2.423
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    3.182
    Erstellt: 20.05.06   #8
    War wohl zwischen 2003/ 2004 wo ich ungezwungen, aber verpeilt angefangen habe Akkorde auf der Grundschulsperrholzklampfe zu greifen. Sehr verpeilt, sehr langsam da kein Konzept, und auch nie irgendwas von Gitarrespielen gesehen... Dann E. Allerdings wird das Lernen bei mir schneller und schneller... die größten beiden Schübe als ich das MB entdeckt habe, und mit Metronom angefangen habe. Und je besser ich werde, desto größer die Motivation... Schneeballeffekt.
    Wieso überhaupt... dazu gibt es mindestens einen anderen Thread.
    Wie macht man einen Fullsize-HB in ne Strat? Will auch, da es bekanntermaßen keine Lefty-Fatstrats gibt. :(
     
  9. RAGMAN

    RAGMAN Mod Emeritus - Gitarren Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    5.410
    Ort:
    zu Hause...
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.538
    Erstellt: 20.05.06   #9
    angefangen habe ich Mitte der 80 mit der A-Gitarre und etwas später mit Unterricht (klassische Gitarre), dann ging es auch relativ fix mit der E-Gitarre los (Unterricht und autodidaktisch)...
     
  10. -Silence-

    -Silence- Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    03.11.05
    Zuletzt hier:
    20.02.15
    Beiträge:
    1.788
    Ort:
    Haiger
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    4.952
    Erstellt: 20.05.06   #10
    Jaja, Blockflöte hatte so ziemlich fast jeder in der Grundschule gespielt. Früher hatte mich auch Keyboard gereitzt, ich hatte damals nie eines bekommen. ;)

    -----

    Ich habe Ende März 2005 mit E-Gitarre angefangen und bis jetzt nur autodidaktisch. Der Auslöser war mein Lieblings Gitarrist und mein Interesse daran, dass will ich auch können. :)

    Egal was man lernt, alles ist am Anfang nicht immer leicht und ist auch mit Demotivation verbunden. Man muss sich durch vieles durchbeißen. Zumal habe ich das ganze erste Jahr nur Finger Picking gespielt, da ich kein Pic mitgekauft habe und seit paar Monaten spiele ich erst mit Pic und es klappt gut. :)
     
  11. yarilut

    yarilut Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.06
    Zuletzt hier:
    18.08.08
    Beiträge:
    102
    Ort:
    eppelheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    45
    Erstellt: 21.05.06   #11
    ich nicht ^^
    ich hab vor ca. 4 jahren angefangen a-gittare zu spielen bin aber nach 1-2 jahren umgestiegen auf e-gitarre
     
  12. padawan

    padawan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.03.06
    Zuletzt hier:
    2.02.14
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    24
    Erstellt: 21.05.06   #12
    Also ich habe mit 8 angefangen, war aber leider im Unterricht nicht sehr motiviert, das üben war für mich fast eine Qual, naja, dann habe ich mit 10 oder so aufgehört… mit 12 habe ich dann wieder angefangen die alten Hefte rauszukramen und alles durchzuspielen was da zu spielen gab (War nicht sehr schwer :D). Das Lied "House of the Rising Sun" hat mich dazu gebracht wieder zu spielen. Dann habe ich ne zeitlang versucht aus den Liedern die Akkorde rauszuhören (ich wusste damals nicht dass es sowas wie Tabs im Internet gibt :)) aber ich habe dann gemerkt dass ich nicht weiterkomme mit diesem reinen Akkorde-Spiel, deswegen habe ich mich bei meinem alten Gitarrenlehrer angemeldet. Nun, seitdem habe ich wieder Unterricht (etwa seit ich 13 bin oder so) und bin so motiviert wie bei wenigen Sachen. Letztes Jahr habe ich mir dann auch ne neue Gitarre gekauft (Yamaha DWX-7C, sehr geiles Teil!) und vor kurzem habe ich dann die E-Gitarre von meinem Cousin ausgeliehen bekommen… es kommt oft vor dass meine Mutter mir um halb 12 in der Nacht die Gitarre entreißen muss, dass ich am nächsten wenigstens nicht ganz verschlafen in die Schule komme :)

    Ja, so war das bei mir :)

    lg Mario
     
  13. Phobos

    Phobos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.06
    Zuletzt hier:
    14.09.14
    Beiträge:
    209
    Ort:
    Saarland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    84
    Erstellt: 21.05.06   #13
    Ich hab mit 14 angefangen, und ich kann Euch sagen, ich lern immer noch dazu!:D


    Gruss
     
  14. d0mIn0

    d0mIn0 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.06
    Zuletzt hier:
    21.08.15
    Beiträge:
    315
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    159
    Erstellt: 21.05.06   #14
    Ich hab vor ca. einem Jahr angefangen, so Anfang Juni '05. Auf die Idee bin ich gekommen, als wir im Musikunterricht irgendein Lied so richtig mit Gitarre, Bass, Schlagzeug und Klavier. Ich wurde dem Bass zugeteilt und irgendwie hat mir das sehr viel Spaß gemacht, nur waren mir da irgendwie zu wenig Saiten dran. ;)
    Also hab ich mir zwei Wochen später ne Gitarre bestellt und bin immer noch leidenschaftlich dabei.
     
  15. the flix

    the flix Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    13.11.05
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    4.889
    Ort:
    Immendingen
    Zustimmungen:
    685
    Kekse:
    23.911
    Erstellt: 22.05.06   #15
    Angefangen mit der Musik hat das bei mir in der 1.Klasse mit der musikalischen Früherziehung mit einer Melodika, wer so was kennt, ist eine Art Miniklavier, in das man seitlich hineinblasen muss.
    Nach dem Jahr war für mich ganz klar: eine Gitarre muss her! Auslöser war mein Vater, der eine alte Framuswesterngitarre hat.
    Ich habe dann mit Unterricht in klassischer Gitarre angefangen und das knapp 10 Jahre durchgezogen.
    Nachdem dann aber mein Bruder sich zur Konfirmation eine E-Gitarre geholt hatte, musst ich natürlich nachziehen, was an Weihnachten der Fall war.
    Schwergefallen ist mir der Anfang beides mal nicht so sehr, da er bei der klassichen sehr behutsam war und mir die dort gelernten Fähigkeiten bei der E-Gitarre sehr hilfreich waren.
     
  16. The Nameless

    The Nameless Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.03.06
    Zuletzt hier:
    28.12.09
    Beiträge:
    109
    Ort:
    Bellingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    65
    Erstellt: 26.05.06   #16
    Ich hab vor 7 Monaten (bzw mit 15 Jahren ) angefangen und schwergefallen ist mir - mit ausnahme der fast abgefallenen finger - der Anfang kaum :great:
     
  17. DanAbnormal

    DanAbnormal Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.05.06
    Zuletzt hier:
    21.01.07
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.05.06   #17
    ...leider viel zu spät...mit 15...spiele jetzt knapp über 3 jahre un merke das die entwicklung sehr zähfließend voranschreitet....die jungen jahre wurden mit leichtathletik vergeigt...die musik kam viel zu spät in mein leben un jetz hab ich den salat ein langsam lernendes monstrum zu bleiben...
     
  18. Surf Solar

    Surf Solar Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    26.05.06
    Zuletzt hier:
    26.03.11
    Beiträge:
    2.918
    Ort:
    Ω
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    11.814
    Erstellt: 26.05.06   #18
    Mir gehts genauso wie dem Herrn DanAbnormal über mir nur das ich zwar gut voranschreite mit dem Lernen aber auch gar nicht so erpicht drauf bin sämtliche skalen bei 200 bpm rauf und runer spielen zu können....
     
  19. sweet nuthin'

    sweet nuthin' Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.07.05
    Zuletzt hier:
    21.04.15
    Beiträge:
    763
    Ort:
    zuhause
    Zustimmungen:
    43
    Kekse:
    1.085
    Erstellt: 27.05.06   #19
    Ich fing im April des letzten Jahres an und war 18 Jahre alt/jung ;)

    Und ob's mir schwer gefallen ist... zumindest nicht so schwer, dass ich die Lust verlor :great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping