Was reden eure Sänger so während dem gig?

  • Ersteller nicfreak
  • Erstellt am
nicfreak
nicfreak
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.02.21
Registriert
24.02.09
Beiträge
497
Kekse
1.652
Ort
Donaueschingen
heyhey,

wir ham demnächst unseren ersten richtigen gig, und ich hab mich jezt mal gefragt was eure sänger oder wer auch immer so zum publikum sagt. Es kommt ja bisschen blöd da hinzustehen seine lieder runterzurattern und wieder zu gehn^^
achja, wir sind ne coverband und ham jezt so um die 10 lieder, auftritt wird an nem sportfest sein so ca. 50 leute oder so

Vielen dank!!!!!
 
Eigenschaft
 
Ryknow
Ryknow
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.08.15
Registriert
18.01.06
Beiträge
4.618
Kekse
10.690
Ort
Zuhause
We are Motörhead and we play rock`n`roll...




ne im ernst....spontanität ist alles...wenn einem was einfällt...sag es...wenn nicht...lass es lieber sein...

ein "tolles Publikum" oder ein "danke" fürs klatschen reicht manchmal vollkommen aus...
wenn ihr ne Coverband seid könnt ihr auch mit nem Lied anfangen und stumpf fragen "naaaaa wer kennt das Lied hier?" Oder die leute einfach mal auffordern mitzusingen...

Und bitte das "schönen Abend noch" am Ende nicht vergessen
 
?
*~*
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.11.12
Registriert
13.08.07
Beiträge
5
Kekse
0
Ort
bramsche
das seh ich genau so wie Ryknow spontanität ist alles ;)
 
CharlesMonroe198
CharlesMonroe198
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.12.19
Registriert
12.02.08
Beiträge
2.304
Kekse
5.135
Ort
Erlangen
zustimmung. bei unserem ersten auftritt haben wir zwar gesagt was wir so spielen aber die kommunikation mit dem publikum blieb völlig aus. als wir dann das video gesehen haben wir gesehen wie beschissen das rüberkommt. Da kann man noch so gut sein wenn man überhaupt nicht aufs publikum eingeht wirkt das a) arrogant und b) ensteht eine komische stimmung. Lieber mehr sinnfreie und "uncoole" sachen sagen als ieinen auswendig gelernten satz am anfang und dann gar nix mehr.
 
Boerx
Boerx
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
13.02.21
Registriert
07.08.05
Beiträge
3.172
Kekse
14.702
Ort
Karlsruhe
Spontanität ist schön und gut, aber das lässt sich nicht herbeizaubern.
Manche Sänger tun sich da super leicht, andere kriegen kein Wort raus. ich kann echt jeder Band in der Situation nur raten: Überlegt euch vorher ein paar Dinge, einen Hook oder roten Faden. Plant ein bisschen auf verschiedene Situationen und probt diese Ansagen. Es ist noch kein Meister vom Himme gefallen.
 
Surf Solar
Surf Solar
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
26.03.11
Registriert
26.05.06
Beiträge
2.886
Kekse
21.368
Ort
Ω
Sie reden nichts, es sei denn es hat Relevanz.
 
Z
Zweiblum75
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.12.09
Registriert
06.04.09
Beiträge
214
Kekse
1.017
Ort
Köln
Gezwungene "Kommunikation" mit dem Publikum ist ätzend.
Ich finde es viel schöner, wenn nahtlos durchgespielt wird. Songtitel merkt sich keiner, und wer Leute reden hören will, geht besser auf eine Vorlesung. Sowas stört nur den Flow.
Am schlimmsten sind Mitsing- und Klatsch- Spielereien und auswendig gelernte Scherze.
 
FretRunner
FretRunner
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.03.11
Registriert
12.11.04
Beiträge
90
Kekse
154
Ort
Seligenstadt
Ich denke auch, solange jemand keine wirklichen Comedy-Qualitäten hat (und wer hat das schon) ist es besser sich etwas zurückzuhalten.

Kein Mensch will doch wirklich hören, das der 7. Song entstand, weil der Gitarrist da gerade Liebeskummer hatte und es sich ergab das.... blabla...

Am besten auf die Bühne, nach dem ersten Song ein kurzes "Hallo, gehts euch gut? Wir sind die Band X aus Y und unser nächster Song heißt Z...." idealerweise noch mit einem Intro untermalt. Völlige Stille ist immer etwas blöd, gut wer einen Keyboarder hat. Aber auch ein bischen Bassdrum kann hilfreich sein den "Flow" nicht abreißen zu lassen.

Mitsing- und Klatschspielereien sind peinlich, wenn sie nicht zünden, aber sehr effektiv und spaßig wenn sie es doch tun! Hier liegt die Verantwortung beim Frontmann, die Stimmung richtig einzuschätzen. Kommt natürlich ganz stark auf den Bekanntheitsgrad der Band an bzw. wieviele Leute im Publikum die Songs überhaupt kennen. Mit einer "funktionierenden" Fanbase gehören gewisse Rituale vielleicht sogar einfach dazu und werden auch erwartet...
 
B
Beng.
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.12.20
Registriert
21.06.07
Beiträge
327
Kekse
131
Jegliche SPiele mimt Publikum kannste machen wenn du bekannt bist : )
sonst zieht das nicht!
 
Hellb00m
Hellb00m
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
06.03.14
Registriert
18.10.07
Beiträge
2.715
Kekse
6.341
Ort
Da wo Werner mitm Moped rumdüst
Jegliche SPiele mimt Publikum kannste machen wenn du bekannt bist : )
sonst zieht das nicht!

Hm, ich habe bisher einmal auf nem Konzert von ner kleinen Band sone Aktion mitbekommen, die hat eigentlich ziemlich gut gezogen. Allerdings ist die Idee auch famos...
Der "wer tanzt am schlechtesten Contest", wer gewinnt, bekommt ne CD.

Ratet mal wer gewonnen hat :D
 
Jiko
Jiko
Ex-Mod
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
18.10.21
Registriert
22.01.06
Beiträge
7.950
Kekse
57.166
Ort
Speyer
Ich laber über die Band, während die Instrumente gewechselt oder vorbereitet werden. Ansonsten erzähle ich was über die Entstehung vom Lied oder baue eine Brücke vom einen Lied zum nächsten :D
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben