Welche Zerre noch Testen?

von Schwarzblut, 04.07.06.

  1. Schwarzblut

    Schwarzblut Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.06
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    1.671
    Ort:
    Potsdam
    Zustimmungen:
    295
    Kekse:
    4.578
    Erstellt: 04.07.06   #1
    Also ich will Montag oder Dienstag zu Sound & Drumland fahren und Zerren testen.
    Wollte mal wissen was ich unbedingt noch in meine Liste der Zerren die ich testen werde aufnehmen sollte.

    Liste: Digitech Metal Master, death metal, Boss Metalzone, Lin6 Über Metal, Marshall Jackhammer und wenn bis dahin da Hughes & Kettner Warpfaktor oder so ähnlich.

    Die Zerre muss net flexibel sein, soll nur ne metalzerre sein. Alles andere bekomm ich auch so mit meinem Edition blue 60r hin. Falls wichtig spiele ne sa160qm.
     
  2. Frostbalken

    Frostbalken Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.04.06
    Zuletzt hier:
    30.06.13
    Beiträge:
    2.277
    Ort:
    Greifswald
    Zustimmungen:
    116
    Kekse:
    10.181
    Erstellt: 04.07.06   #2
    Wenn sie es dahaben. Damage Control und das ein oder andere Pedal von Rocktron.
     
  3. Schwarzblut

    Schwarzblut Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.06
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    1.671
    Ort:
    Potsdam
    Zustimmungen:
    295
    Kekse:
    4.578
    Erstellt: 04.07.06   #3
    sach ma genauer welches pedal von rocktron
     
  4. Christoph

    Christoph Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    1.013
    Ort:
    H-Haus
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    87
    Erstellt: 05.07.06   #4
    N'Abend Schwarzblut,

    du könntes noch das Rocktron Zombie, Digitech Black13(Scott Ian Signature), Digitech Death Metal und MXR Dime Distortion in Erwägung ziehen. Kann davon zwar keins richtig empfehlen da ich mit keinen der Pedale Erfahrung hab...aber ich find die Digitech Pedale überzeugen auf der Digitech Seite richtig gut.

    Gruss, Christoph
     
  5. Frostbalken

    Frostbalken Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.04.06
    Zuletzt hier:
    30.06.13
    Beiträge:
    2.277
    Ort:
    Greifswald
    Zustimmungen:
    116
    Kekse:
    10.181
    Erstellt: 05.07.06   #5
    Das "Rampage" und das "Metal Planet" fand ich echt gut. Beim Ramoage könnte es evtl. knapp mit Gain werden, falls du davon wirklich sehr viel brauchst. Der Sound an sich ist aber gut. Wenn es aber mehr sein soll, dann das Metal Planet, oder wie schon erwähnt Zombie.
     
  6. Frostbalken

    Frostbalken Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.04.06
    Zuletzt hier:
    30.06.13
    Beiträge:
    2.277
    Ort:
    Greifswald
    Zustimmungen:
    116
    Kekse:
    10.181
    Erstellt: 05.07.06   #6
    Sry, Doppelpost.
     
  7. Schwarzblut

    Schwarzblut Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.06
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    1.671
    Ort:
    Potsdam
    Zustimmungen:
    295
    Kekse:
    4.578
    Erstellt: 05.07.06   #7
    sound & drumland führt scheinbar rocktron garnich und des dime distortion is net da -.-
     
  8. Schwarzblut

    Schwarzblut Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.06
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    1.671
    Ort:
    Potsdam
    Zustimmungen:
    295
    Kekse:
    4.578
    Erstellt: 05.07.06   #8
    *push*
     
  9. Dawni

    Dawni Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.08.05
    Zuletzt hier:
    1.08.08
    Beiträge:
    547
    Ort:
    Bessungen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    132
    Erstellt: 05.07.06   #9
    Preislimit? Bei beliebigen Preis würde ich einen Damage Control Demonizer kaufen, aber der ist ja auch alles andere als billig.

    Was für einen Sound suchst du denn. Eher Britsch, eher Amerikanisch? In Polen lassen sich Exar Pedale für unter 50€ kaufen und vielleicht auch bestellen. Die kann man halt leider nur selten antesten, aber da sind schöne Zerren dabei (hab Hammer und Sqeezer geholt, bei den Preis konnte ich nicht wiederstehen). Beide sind für Metal geeignet und der Squeezer klingt auch besser als bei den Hörproben. Kannst es dir ja mal überlegen, mich haben sie mehr überzeugt als Digitech, Boss usw...
     
  10. Schwarzblut

    Schwarzblut Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.06
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    1.671
    Ort:
    Potsdam
    Zustimmungen:
    295
    Kekse:
    4.578
    Erstellt: 05.07.06   #10
    ich will weder nach uk noch usa klingen mehr so skandinavien und deutschland aba das mit den exar teilen is ne überlegung wert

    edit: http://www.musik-schmidt.de/osc-sch...fo.php?manufacturers_id=579&products_id=18048
    is des was ich jetze so auf die schnelle gefunden hab die samples klangen nich übel

    preislimit liegt bei rund 100€

    edit2:hör gerade die samples von exar durch, absolut geile sounds nur bissl problematisch zu bekommen
     
  11. Patzwald

    Patzwald Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.10.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    1.924
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    3.763
    Erstellt: 06.07.06   #11
    schreib ne mail an www.public-peace.de und bestell direkt beim vertrieb ;-)

    sehr nett und hilfsbereit!
     
  12. frantic

    frantic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.05
    Beiträge:
    854
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    31
    Kekse:
    449
    Erstellt: 06.07.06   #12
    Nimm das Digitech Grunge mal mit in deine Test-Liste auf...
    Ich spiels auch vor 'nem EditionBlue 60R und das Ergebnis find ich wirklich geil! Vorallem wenn man bedenkt für was für einen Preis...

    [Edit] Ach ja, die Soundsamples auf www.digitech.com kommen schon relativ nah an den Realitätssound ran wie ich finde!
     
  13. Fischi

    Fischi Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Beiträge:
    5.867
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    480
    Kekse:
    7.343
    Erstellt: 06.07.06   #13
    sei froh. klingt grässlich

    ausserdem: bitte unterlasse das Pushen nach weniger als 3 - 4 tagen. tut nich not!
     
  14. Mr.Randy_Rhoads

    Mr.Randy_Rhoads Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.05
    Zuletzt hier:
    22.09.09
    Beiträge:
    360
    Ort:
    Luxemburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    48
    Erstellt: 06.07.06   #14
    Nun noch das MXR Distortion+ und wenn´s etwas weniger aggressiv sein sollte, das Zakk Wylde Overdrive. Aber für Metal eher der dist.+
     
  15. Eraserhead

    Eraserhead Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.05.06
    Zuletzt hier:
    14.02.12
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.07.06   #15
    Ich hab das Metal Zone und das Zakk Wylde Overdrive von Dunlop. Ich hab eigentlich fast nur das ZW44 Overdrive an, da ich mehr Solo's spiele im Moment. Und mainriffs ala Master of Puppets gehen auch damit wunderbar.. hab nen H&K Matrix 100 combo.

    Mit dem MT-2 kannst so ziemlich alles hinkriegen, unglaubliche Einstellvielfalt. Aber man sucht halt teilweise (wie bei allen Boss Pedalen) minutenlang die richtige Einstellung. Dafür klingts für metallische mainriffs natürlich ne Runde fieser, da man die Mitten extrem runterschrauben kann. :eek: :rock:

    Das Wylde Overdrive hat weniger Einstellmöglichkeiten, für mittige Solos oder extrem warme halbzerrsounds (wenn vor clean Kanal) aber sicherlich besser als das MT-2. Und halt eben: kaufen, anschliessen, anschalten, abrocken.. :great:
     
  16. puppet456

    puppet456 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.04.06
    Zuletzt hier:
    18.11.06
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.07.06   #16
    Ich kann zum Scott Ian Black 13 wirklich nur raten. Wenn du halbwegs gescheite PU's hast für Metal dann wirkt das Wunder. Die Sounds sind schon bei meiner GRG170 fast 1:1 von der Digitech Homepage. Ich muss lediglich den Level-Regler etwas höher drehen, da meine PU's weniger Output haben.
    Das Dingen ist echt Hammer, da kannste auch über den Preis von 139€ hinwegsehen.
     
  17. Henry86

    Henry86 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    10.10.16
    Beiträge:
    407
    Ort:
    Oldenburg
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    448
    Erstellt: 06.07.06   #17
    ich füge einfach nochmal das md 2 von boss hinzu...

    unglaubliche gainreserven und nen sehr fetten sound...(für meinen geschmack...:rolleyes: )

    mfg:great:
     
  18. Schwarzblut

    Schwarzblut Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.06
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    1.671
    Ort:
    Potsdam
    Zustimmungen:
    295
    Kekse:
    4.578
    Erstellt: 06.07.06   #18
    md is doch des mega distortion oder so wa? wenn ja nein danke hat en kumpel von mir und außer gekrächze kommt da nischt raus egal wie klingt alles verdammt schief

    des mxr distortion+ is hinzugefügt hörten sich zwar die beispiele recht plöde an aber vll klingts ja real besser
     
  19. kusi

    kusi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    1.770
    Ort:
    schweizz
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    2.272
    Erstellt: 07.07.06   #19

    kann ich nur bestätigen!

    versuch mal ein Zoom TriMetal (sehr "moderner" klang), den "hyde" kanal vom jekyll&hyde von visual sound, den DNA GainFuxxer II, den G2D Morpeus, Vox Cooltron Bulldog oder den subdecay Blackstar, wenn du die irgendwo antesten kannst. alles higain-pedale, die nicht so kunstlich und gepresst klingen wie MT2 & co! (ausser dem triMetal, aber bei dem ists noch einigermassen erträglich!)

    mfg kusi
     
  20. Schwarzblut

    Schwarzblut Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.06
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    1.671
    Ort:
    Potsdam
    Zustimmungen:
    295
    Kekse:
    4.578
    Erstellt: 07.07.06   #20
    des zoom teil hab ich nichma aufa herstellerseite gefunden aba is erstmal aufgeschrieben
    und des vox bulldog is zu teuer und den rest gibbet da nich

    noch ne frage was haltet ihr von den tech21teilen?
     
Die Seite wird geladen...

mapping