Welches Beckenset?

von webchiller, 24.03.07.

  1. webchiller

    webchiller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.07
    Zuletzt hier:
    14.09.11
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.03.07   #1
    Auf der Suche nach einem Beckenset, habe ich folgende gefunden, die mir sehr gut (auch vom Preis) gefallen:

    1. Paiste PST3
    2. Paiste PST5
    3. Sabian XS20
    4. Zildjian ZHT
    (War nicht Absicht, dass die Links zum T führen :o )

    Welches sollte ich von denen nehmen, oder könnt ihr mir andere Beckensets bis 400 €, besser noch bis 300 €, empfehlen (bitte mit Link, wenns keine Umstände macht:))? Sie sollten einen hellen Klang haben, d. h. nicht so dick vom Material, außerdem sollen (mindestens) HiHat-Becken, ein Crash und ein Ridebecken enthalten sein...
    Bin übrigens Anfänger, hab also noch nicht wirklich Ahnung (wie der Profi wahrscheinlich eh erkennt ;)) !

    Vielen Dank im Vorraus :great:
     
  2. Drummer Ziesi

    Drummer Ziesi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.06
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    2.260
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    3.007
    Erstellt: 24.03.07   #2
    ich werf aufgrund der positiven Erfahrungen der Forumnutzer hier mal *die hier* in den Raum...

    Oder auch *die hier*. Nur weil ned Sabian oder Zildjian oder eben Paist drauf steht heißt des noch lange ned dass sie schlecht sind. Ich persönlich finde nämlich die ZHT den letzten Müll nur nebenbei :D

    Gruß, Ziesi.
     
  3. webchiller

    webchiller Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.07
    Zuletzt hier:
    14.09.11
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.03.07   #3
    Die Sabian XS20 sind aber in diesem Forum und dieser Preisklasse z. B. relativ beliebt...

    Was die anderen Beckensets betrifft, habe ich natürlich als Anfänger so gut wie null Ahnung und deswegen kann ich die Qualität der Becken nicht so gut einschätzen, da ich aber weiß, dass grundsätzlich mal die Zildjian- bzw. Paiste-Becken von der Qualität mehr als nur Kochtopfdeckel sind, habe ich diese natürlich in Betracht gezogen...:o

    Um jetzt trotzdem noch mal auf die Zildjian-Becken einzugehen: Sind die ZBT, bzw. ZXT Serien auch so schlecht, wie die ZHT-Becken (natürlich immer relativ in der Preisklasse)?
    Und was genau klingt an den von dir genannten Becken besser?
     
  4. DrummerinMR

    DrummerinMR Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    16.10.15
    Beiträge:
    6.718
    Zustimmungen:
    79
    Kekse:
    12.888
    Erstellt: 24.03.07   #4
    webchiller:
    finde die xs20 gar nicht mal so beliebt, in diesem forum hier ;)
    da sind die zultan rockbeats, istanbul samatya, masterwork troy und konsorten in der preisklasse beliebter.
    die xs20 klingen sehr blechern in meinen ohren, bin da aber auch sehr "handgehämmert b20" verwöhnt ;)
     
  5. webchiller

    webchiller Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.07
    Zuletzt hier:
    14.09.11
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.03.07   #5
    Danke für die vielen Vorschläge :great:
    Dann muss ich immer auf den falschen Seiten gewesen sein! ;)

    Wie sieht das mit dem PST5-Set von Paiste eigentlich aus? (ich weiß, ich bin hartnäckig :rolleyes: )

    Danke für die bisherigen Antworten und die, die (hoffentlich) noch kommen werden, damit ich mir insgesamt in dieser Kategorie als "Noob" mal ein Bild machen kann, was etwas taugt und was nicht! :great:
     
  6. DrummerinMR

    DrummerinMR Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    16.10.15
    Beiträge:
    6.718
    Zustimmungen:
    79
    Kekse:
    12.888
    Erstellt: 24.03.07   #6
    ich kann dir in dieser preisklasse eigentlich nur von markenbecken abraten wenn du einen sound willst der dich längere zeit "befriedigt"
    die türken sind da die beste wahl (ist meine meinung dazu), sehr brilliant, hohes klangspektrum, günstig.
    hatte mir mal alpha rides zum testen ans set geholt, die klangen für sich gespielt nich schlecht, neben meine turkish custom ride (85 euro im ausverkauf bei ppc (gibts immernoch!)) aber irgendwie "platt". das hat wesentlich mehr charakter
     
  7. MB-West

    MB-West Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    30.11.14
    Beiträge:
    1.890
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    507
    Erstellt: 25.03.07   #7
    ich als bekennder XS²° Spieler (u.a.) kann sagen, dass sie alles andere als Blechern klingen. Wobei ich das nur von 8" bis 16" behauten kann. Alles was drüber liegt habe ich noch nicht angespielt.
     
  8. ego

    ego Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.07
    Zuletzt hier:
    23.02.09
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.03.07   #8
    Von der PST würd ich die Finger lassen, ich hab ne Splash davon und die klingt scheiße. Mehr kann ich allerdings auch nicht beitragen, habe keine Ahnung von Komplettsets in der Preislage.
     
  9. DrummerinMR

    DrummerinMR Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    16.10.15
    Beiträge:
    6.718
    Zustimmungen:
    79
    Kekse:
    12.888
    Erstellt: 25.03.07   #9
    maschine:
    dann häng dir nur mal n handgedängeltes turkish ride oder sonstiges becken ins setup, dann wirst du merken wie blechern sie klingen ;)
    mir ist das auch erst in der modern music school aufgefallen, wo ich diese becken jede woche spiele, dass die gar nich mal mehr so toll klingen, ich bin da auch mittlerweile etwas soundfetischist geworden und sehr penibel was becken angeht ;)
     
  10. Beerdrinker

    Beerdrinker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.11.06
    Zuletzt hier:
    19.04.08
    Beiträge:
    28
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.03.07   #10
    Ich hab selber ein PST 5 14" Hi-Hat.
    Ich bin damit eigendlich ganz zufrieden^^.
    Aber die Crash/Ride becken habe ich selber noch nicht gespielt. Daher kann ich selber nichts dazu sagen
     
  11. MB-West

    MB-West Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    30.11.14
    Beiträge:
    1.890
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    507
    Erstellt: 25.03.07   #11
    Naja von den 14" Medium Hats bin ich selber nicht so begeistert. Habe Find gerade die Splashs und Crashs super. Aber Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden. Gibt ja auch Menschen denen Coca Cola zu süß ist :D
     
  12. MB-West

    MB-West Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    30.11.14
    Beiträge:
    1.890
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    507
    Erstellt: 25.03.07   #12
    Sry Edit Button funktioniert atm irgendwie nicht.

    Also ist natürlich auch reine Ansichtssache. Was für wen nun Blechern klingt und was nicht.

    Also die Zildjian ZBT Serie, insbesondere die Crashs, klingen für mich blechern.
     
  13. Drummer Ziesi

    Drummer Ziesi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.06
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    2.260
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    3.007
    Erstellt: 25.03.07   #13
    Das ist wohl 100% richtig. Ausserdem klingen die unter 18" so wahnsinnig dünn und ohne jegliche Klangtiefe :(

    Willl sie irgendjemand? ich verkauf hiermit meine 2 in 16" und 18" :D:D
     
  14. MB-West

    MB-West Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    30.11.14
    Beiträge:
    1.890
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    507
    Erstellt: 25.03.07   #14
    ich weiß ot, aber das wäre vielleicht was für meine Freundin. Lass mal nen Preis per pn rüberkommen.
     
  15. Sermeter

    Sermeter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.05
    Zuletzt hier:
    27.12.10
    Beiträge:
    1.427
    Ort:
    Bern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    723
    Erstellt: 26.03.07   #15
    Alternativen zu den von dir vorgeschlagenen Sets hast du ja schon bekommen. Ich möchte aber folgende Aussage von dir noch kommentieren:
    Wenn du einen hellen Klang haben willst, musst eher dickere Becken wählen.

    dicker, kleiner = heller
    dünner, grösser = dunkler

    Ausserdem hast du weiter unten gesagt, du würdest nach Sabians, Zildjians und Paistes Ausschau halten wegen deren Qualität. Vergiss die Qualität bei den Unterklasse-Serien der grossen und hör auf die Drummerin! :D
     
  16. webchiller

    webchiller Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.07
    Zuletzt hier:
    14.09.11
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.03.07   #16
    Damit wäre wohl mal wieder ein Missverständnis aus der Welt geschaffen :great:

    Habe ich eh vor, denn soo hartnäckig bin ich dann doch nicht :D
    Im Moment tendiere ich eh eher zu dem Troy Masterwork oder dem Zultan Rockbeat-Set!
     
  17. Ern

    Ern Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.06
    Zuletzt hier:
    2.01.15
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    37
    Erstellt: 26.03.07   #17

    DAS nenn ich mal gute Werbung:D
     
  18. MB-West

    MB-West Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    30.11.14
    Beiträge:
    1.890
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    507
    Erstellt: 27.03.07   #18
    Joar, aber Preise hab ich immernoch nicht bekommen :)
     
  19. Darkgravity81

    Darkgravity81 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.06
    Zuletzt hier:
    14.06.08
    Beiträge:
    60
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.03.07   #19
    Das mit den Beckenset ist so ne Frage. Du brauchst ja nur Hi-Hat, ein Crash und ein Ride. UNd ich denke dass man für diese Becken zwischen 300 und 400 € schon ganz ganz tolle Qualitäten findet.
    Ich persönlich schwöre auf Paiste. Das hab ich mit Herman Rarebell gemeinsam (Drummer von den Scorpions) die klingen einfach nach was!
    Guck mal bei Thomann vorbei (www.thomann.de) der Laden ist zuverlässig und billig. vielleicht findest da was Gutes auch von Paiste.

    Liebe Grüße
    Darkgravity
     
  20. BumTac

    BumTac Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    14.09.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    5.091
    Ort:
    Whoopa Valley
    Zustimmungen:
    434
    Kekse:
    21.722
    Erstellt: 27.03.07   #20
    Ähm... sag´ mal, geht´s noch? Bist Du Dir eigentlich im klaren darüber, daß

    1) Du Dich hier im Forum von Musik-Service befindest ?
    2) Musik-Service auch Paiste u.a. Marken anbietet ?
    3) Thomann ganz sicher nicht billig(er) ist, schon gar nicht sonderlich kulant ?

    Gute Güte, ich fass´ es nicht...

    anbei ein willkürlicher Vergleich, siehst Du Unterschiede?

    Paiste 2002 Crash 16"

    https://www.thomann.de/de/paiste_2002_16_medium_crash.htm
     
Die Seite wird geladen...

mapping