Wieso spielt ihr Gitarre ?

von Gackt, 29.03.06.

  1. Gackt

    Gackt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.06.05
    Zuletzt hier:
    3.05.10
    Beiträge:
    23
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.03.06   #1
    Hi :)
    Mich würde mal interessieren, wieso ihr Gitarre spielt. Was hat euch dazu gebracht, Gitarre zu spielen ? :D
    Ich weiß nicht, ob so ne frage schonmal gab, aber die Suchfunktion hat nichts gebracht.

    Freu mich schon auf eure Antworten :cool:


    MfG
    Gackt
     
  2. Korgun

    Korgun Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.05
    Zuletzt hier:
    26.04.10
    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    116
    Erstellt: 29.03.06   #2
    Bin süchtig könnte eh nicht mehr aufhören, aber es macht einfach ungeheuren Spaß zu spielen(eigentlich egal welches Instrument). Und wie ich dazu gekommen bin?? Weiß ich garnet mehr, gab auch nicht sowas wie "das Lied"

    und bei dir? ;)
     
  3. gouraud

    gouraud Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.05
    Zuletzt hier:
    25.05.10
    Beiträge:
    505
    Ort:
    Oberhausen
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    104
  4. SaitenQu?ler

    SaitenQu?ler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.05
    Zuletzt hier:
    1.01.16
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    95
    Erstellt: 29.03.06   #4
    Hab irgendwann mal angefangen...
    mit ca.12 hatte ich dann manschmal so ein paar Phasen wo es mir einfach zu stressig wurde.
    Dann kam eine kleine Depri Phase weil es nie mit einer Band geklappt hat.
    Wollte schon alles hinschmeißen.
    Als ich dann 14-15 war hb ich gemerkt das es ohne nicht mehr geht :D
    Mitlerweile spiele ich fast 5 Stunden am Tag und es erfüllt einen einfach...
    schön Ausgedrückt oder :great:
     
  5. Jiko

    Jiko Ex-Mod Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    7.316
    Ort:
    Speyer
    Zustimmungen:
    739
    Kekse:
    45.833
    Erstellt: 29.03.06   #5
    Also meine große Schwester hat angefangen, weil sie Beatles-Fan war und das so toll fand, wie die Gitarre spielen. Joa... und ich habe zum einen wegen meiner Schwester angefangen und was dann den entsprechenden Anstoß gegeben hat, das waren diverse Musikvideos von Hammerfall :)
    Und inzwischen - Sucht! :D
     
  6. Elixir

    Elixir Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.04
    Zuletzt hier:
    19.10.09
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.03.06   #6
    Hmm angefangen hab ich um im Mittelpunkt zu stehen.
    Die Aufmerksamkeit der weiblichen Bevölkerung wollte ich auf mich ziehen.
    Naja jetzt ist eine Sache des Gefühls .. bin froh angefangen zu haben ^^
     
  7. D4rrelL

    D4rrelL Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.05
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    535
    Zustimmungen:
    45
    Kekse:
    702
    Erstellt: 29.03.06   #7
    ich hab mit 5 meine erste gitarre bekommen un wusste, DAS muss es sein. Nunja, mit 13 hab ich dann erst angefangen zu spielen, aber es war mir schon sehr früh bewusst :cool:
     
  8. SkaRnickel

    SkaRnickel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    24.01.16
    Beiträge:
    3.877
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    6.447
    Erstellt: 29.03.06   #8
    Jap, dito... aber wieso KLAPPT DAS NICHT? :D :D :D

    Mittlerweile aber auch süchtig danach, ohne geht nicht mehr.... gibt es die Anonymen Gitarristen? :rolleyes:
    Nee, ich will ja garnit aufhörn!
     
  9. Gackt

    Gackt Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.06.05
    Zuletzt hier:
    3.05.10
    Beiträge:
    23
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.03.06   #9
    Bei mir war's so, dass mein Lieblingssänger sehr häufig E-Gitarre gespielt hat bzw. immer noch spielt und seine Lieder sind einfach Klasse.
    Er hat mich dazu gebracht Gitarre zu spielen. Er ist sozusagen mein Vorbild^^
    Ich hab immer gesehen, wie er mit seinem Band, Gitarre gespielt hat und da wollte ich es auch mal können und hab mir dann ne Gitarre gekauft und nun üb ich Zuhause. Es geht momentan vieles schief, aber das ist glaub ich am Anfang normal, da man am Anfang nicht so gewöhnt ist, seine Finger unter Kontrolle zu haben :rolleyes:


    Vielen Dank für eure Antworten^^

    MfG
    Gackt
     
  10. Dawni

    Dawni Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.08.05
    Zuletzt hier:
    1.08.08
    Beiträge:
    547
    Ort:
    Bessungen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    132
    Erstellt: 29.03.06   #10
    Also ich hab angefangen um Musik, es hätte auch irgendein anderes Instrument werden können, aber die E-Gitarre war mir halt einfach sympatisch. Und ein wenig hab ich auch schon vorher auf der unbenutzten Akkustik meines kleines Bruders gespielt. Richtig angefangen hab ich aber erst, als ich ein Stimmgerät bekommen hab und merkte das die Gitarre ja auch gut klingen kann ;-)
     
  11. Gitarrenbauer

    Gitarrenbauer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.06
    Zuletzt hier:
    27.05.06
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.03.06   #11
    Gitarre spielen ist die beste Medizin gegen das Leben :)
     
  12. Jamahl

    Jamahl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.04
    Zuletzt hier:
    2.11.16
    Beiträge:
    1.421
    Ort:
    Österreich, Steiermark- in Judenburg
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.019
    Erstellt: 29.03.06   #12
    Ich hab ein Hobby gebraucht, damit ich chronisch pleite sein kann, warum sollte man denn sonst spielen?
    Ahja, da war auch noch was mit Gefühle ausleben, aber das ist nebensächlich.
     
  13. Zanter

    Zanter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.03.05
    Zuletzt hier:
    14.03.10
    Beiträge:
    147
    Ort:
    Bergisch Gladbach(bei Kölle!)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    143
    Erstellt: 29.03.06   #13
    Musikalisch wurd ich wohl vom alten Klavier meines Opas beieinflusst aber den eigentlichen Anstoss war ein Wochende in der Jugenherberge. Hat mich einfach genervt als Hobby immer diese dumme Kiste zu nennen vor der ich sitze also hab ich mir überlegt was ich mir für ein Hobby anschaffen sollte.
    In der Jugendherberge war es dann so, dass wenn Polen saufen, dann auch singen wollen. Der Gitarrist der die Lagerfeuerlieder einstimmte war ja natürlich im Mittelpunkt. So viel die Entscheidung recht schnell die alte Sperrholzgitarre meiner Mutter aus der Garage zu holen :).
    Gitarre als Therapiemittel für introvertierte Kinder :p

    Natürlich bin ich inzwischen auch süchtig hehe
     
  14. GentleGiant

    GentleGiant Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.03
    Zuletzt hier:
    20.09.10
    Beiträge:
    323
    Ort:
    Renningen (bei Stuttgart)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    215
    Erstellt: 29.03.06   #14
    hat bei mir auch nie geklappt...

    mittlerweile spiele ich gitarre nur noch zu haus zu meinem eigenen vergnügen.

    bin jetzt sänger und muss sagen das klappt in der richtung um einiges besser . doch doch, kann nich klagen:p
     
  15. schmoemi®

    schmoemi® Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.06.05
    Beiträge:
    1.066
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    189
    Erstellt: 29.03.06   #15
    Wegen der Groupies :cool:
     
  16. Maddy

    Maddy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.06
    Zuletzt hier:
    20.04.08
    Beiträge:
    61
    Ort:
    Hirsau bei Calw
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.03.06   #16
    Mich hat ne E-Gitarre schon immer fasziniert, trotzdem hab ich irgendwie nie angefangen :D Anfang Februar hab ichs dann endlich geschafft mir eine zu kaufen, jetzt spiel ich auch viel und gern :great:
     
  17. SicCrusher

    SicCrusher Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.03.06
    Zuletzt hier:
    31.08.14
    Beiträge:
    152
    Ort:
    Weihrauch-City
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    61
    Erstellt: 29.03.06   #17
    Ich brauchte damals dringend ne Abwechslung vom normalen Tagesablauf ;)
    Nu spiel ich mittlerweile 8 Jahre und könnte mir ein Leben ohne Gitarre gar net mehr vorstellen XD
     
  18. gangstafacka

    gangstafacka Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.02.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    697
    Zustimmungen:
    56
    Kekse:
    2.060
    Erstellt: 29.03.06   #18
    Ich lass' mal die übrigen Gründe à la die Vernarrtheit in Musik, der musikalische
    Anspruch und auch das Interesse und die Neugier am selbigen mal
    außenvor und beleuchte stattdessen mal das Thema von einer anderen
    Perspektive:
    Was würd' ich denn als Hobby/Leidenschaft haben, wenn ich mich NICHT
    der Gitarre zugewendet hätte ? :confused:

    Dann wär' ich jetzt wahrscheinlich ein mittelmäßig erfolgreicher
    UT99-progamer, der sich mit der Crème de la Crème der internationalen
    Szene herumschlägt, was definitiv geil ist ! ... aber wenn einem nach
    stundenlangem Spielen, und das oftmals tagelang als fester Bestandteil
    seines Lebens, irgendwann, wenn es still ist, dieses fade Gefühl heimsucht,
    dass man eigentlich gerade (die vergangenen Tage) vollkommen gefangen
    in dieser virutellen Welt war (die zweifelsohne Spaß bis zum
    Abwinken macht ! ) und de facto doch gar nichts gemacht hat, und
    ganze Tage damit verbracht hat, einfach nur dazusitzen, und in einen
    Bildschirm reinzustarren und geistig Weltflucht zu begehen...
    bestürzt einem plötzlich diese Passivität, der man sich schleichend
    hingegeben hat...

    mal ganz abgesehen davon, dass der Ruf und das Können, was man sich
    beim online-gaming verschafft, in der Realität gar keinen greifbaren
    Nennwert hat...

    Das ist echt eine komische Entwicklung. Aus just 4 fun fängt man an,
    hat Spaß, lacht sich über komische Situationen in den Gefechten
    schlapp, und ist beim Spielen aufgedreht wie ein 12-jähriger, und kaum
    sieht man sich um, findet man sich auf einmal in erbitterten Kämpfen
    um die Spitze der bekannten Ranglisten, die täglich von tausenden anderer
    fortgeschrittener Aspiranten begutäugt und mitverfolgt wird, wieder ...
     
  19. angiemerkel

    angiemerkel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.02.05
    Zuletzt hier:
    19.03.09
    Beiträge:
    307
    Ort:
    Freising / Bayern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    14
    Erstellt: 30.03.06   #19
    Idee: Wir machen ne kleine lan&jam, zuerst wird auf deck 16 abgerocket, danach auf den Klampfen abgerockt.

    ang "war mal nr.3 in nolf" ie
     
  20. Reflex

    Reflex Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Beiträge:
    3.958
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    1.023
    Kekse:
    14.398
    Erstellt: 30.03.06   #20
    also ich habe eigentlich angefangen, um songs schreiben zu können.

    wollte ein instrument lernen, mit dem man akkorde spielen kann, und da liegt die entscheidung für die gitarre natürlich nahe, außerdem hatte mein vater noch eine akustik, die er vor vielen jahren mal von einem musiker-kollegen ausgeliehen hat :D

    es ging mir also weniger um die gitarre selber, eher um songwriting.
     
Die Seite wird geladen...

mapping