Wireless neues Kabel!!Hilfe!!!

von wastel, 20.04.07.

  1. wastel

    wastel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.06
    Zuletzt hier:
    3.01.14
    Beiträge:
    55
    Ort:
    rockcity Jülich!
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    38
    Erstellt: 20.04.07   #1
    Hey Leute von meinem Wireless System hat das Kabel vom Sender zur Gitarre nen Kabelbruch, dachte ich mir kein Ding löteste en neues Kabel druf, dann hab ich den Klinkenstecker(mono) und sehe das ziwschen Minus und PlusPol en braunes teil mit der aufschriftt " 22I " eingelötet ist, nun meine Frage muss ich das Teil mit in meinen neuen Klineknstecker reinlöten oder nicht?!?!

    Danke
     
  2. maccaldres

    maccaldres Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.10.03
    Zuletzt hier:
    1.09.16
    Beiträge:
    520
    Ort:
    Bremen
    Zustimmungen:
    69
    Kekse:
    1.659
    Erstellt: 20.04.07   #2
    hmm wenn man wüsste was es ist, kann man evtl mehr sagen

    mach mal nen foto
     
  3. Peda

    Peda Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.04
    Zuletzt hier:
    8.10.14
    Beiträge:
    2.114
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    1.325
    Erstellt: 20.04.07   #3
    dürfte n keramikkondensator (evtl. zum glätten des signales) sein. sieht man häufig bei älteren kabeln...
     
  4. Dark Seven

    Dark Seven Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.06
    Zuletzt hier:
    12.09.16
    Beiträge:
    1.826
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    2.426
    Erstellt: 20.04.07   #4
    Ein Foto wäre wohl sehr sinnvoll, ich kann mir auch noch nichts darunter vorstellen. Was für ein Wirelesssystem hast Du denn? Und mit was für einem Stecker ist das Kabel am Sender eingesteckt?
     
  5. Uli

    Uli Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    06.12.05
    Beiträge:
    7.813
    Zustimmungen:
    1.310
    Kekse:
    111.246
    Erstellt: 20.04.07   #5
    22I ist wohl 221 und somit 220pf. Wohl ein Schutz gegen Oberwellen, die in Verbindung mit der Kabelkapazität auftreten könnten. Ich würde ihn wieder einlöten, Firmen investieren keinen Cent ohne Grund.
     
  6. Fusionwedge

    Fusionwedge Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.05
    Zuletzt hier:
    23.02.11
    Beiträge:
    826
    Ort:
    Beckum
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    278
    Erstellt: 21.04.07   #6
    Bei WirelessSystemen normal.
    Der Kondensator soll AFAIR den Klang "simulieren", den ein längeres Kabel (also eine kapazitive Last) letztlich mit sich bringt.
     
  7. Uli

    Uli Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    06.12.05
    Beiträge:
    7.813
    Zustimmungen:
    1.310
    Kekse:
    111.246
    Erstellt: 22.04.07   #7
    Die Variante leuchtet mir sogar noch mehr ein, dann wäre der C zwar nicht übertragungstechnisch, aber klangtechnisch von Bedeutung. :great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping