Woher kommt dieser Sound?

  • Ersteller Eutektikum
  • Erstellt am
Eutektikum
Eutektikum
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.08.16
Registriert
22.01.09
Beiträge
30
Kekse
466
Ort
βЯдɥɲȿɕɧшΈȊǤ
Hallo, ich bin noch ziemlich neu in dieser Sparte und hätte mal einige Fragen.
Ich hoffe auch, dass ich in der richtigen Kategorie gelandet bin :redface:

wie bekommt man solche Sounds hin:
SPOILS OF WAR - Now Is Made In America

Nutzt man dazu sowas wie das hier: https://www.thomann.de/de/mfb_modul_osc02.htm :confused:
Wenn nicht ... wozu sind diese "Modularen Systeme" gedacht?

Sorry, ich habe damit kaum Erfahrungen ... aber ein Kollege fragt mich immer solche Sachen :rolleyes: und im Netz konnte ich kaum Infos finden.

Grüße
Eutektikum
 
gmaj7
gmaj7
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.10.19
Registriert
24.09.08
Beiträge
1.669
Kekse
4.145
Ort
Gießen
Den ersten Klang bekommt man mit einer Orgel hin :)
Die Effektklänge stammen aus einem Synthesizer. Das müsste fast jeder Synthesizer mit subtraktiver Synthese hinbekommen, bei dem man die Resonanz bis zur Selbstoszillation aufdrehen kann. So einen ähnlichen Klang habe ich vor vielen Jahren mal mit dem Roland D70 erzeugt und dafür ein SlapBass als Grundsample verwendet. Dann Attack und Resonz ganz weit aufgedreht und dann noch einen Delay drauf. In dem von Dir genannten Song wird das natürlich ein analoger Synthesizer gewesen sein.

Analoger Synthesizer ist eine gute Überleitung zu Deinem Thomann-Artikel. Es handelt sich hierbei um einen Teil eines analogen Synthesizers. Mt diesen modularen Teilen kann man sich seinen analogen Wunsch-Synthesizer selbst zusammenstecken. Ich habe sowas aber noch nie in Echt gespielt.
 
Eutektikum
Eutektikum
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.08.16
Registriert
22.01.09
Beiträge
30
Kekse
466
Ort
βЯдɥɲȿɕɧшΈȊǤ
also benötige ich einen analog Synthie ... und diese Modularen Systeme sind dann quasi die Effektgeräte dafür ?

und kann ich an diese Modularsysteme auch zB eine Gitarre anschließen (mit dem selben Effekt)?
 
Leef
Leef
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.06.21
Registriert
16.03.07
Beiträge
4.421
Kekse
5.958
Modulare Systeme sind einzelne Bestandteile eines analogen Synthesizers, das kann ein Oszillator sein, eine Filterbank oder ein Sequenzer. Prinzipiell benötigt man eigentlich nur einen Computer, denn mittlerweile gibt es das alles als Software Plugin. Das Geld für die teuren Modularsysteme kann man sich sparen. Willst du wirklich etwas zum Anfassen und keine 2000 Euro ausgeben, wäre ein Virtuell Analoger Synthesizer vielleicht eine Alternative.

Man kann die Gitarre natürlich durch die Filter und Modulationsstrecken jagen, aber ob das Resultat das gleiche ist? Auf jeden Fall läßt sich dieser Sound mit allem möglichen erzeugen, dazu braucht man nicht zwingend einen analogen Synthesizer.
 
Eutektikum
Eutektikum
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.08.16
Registriert
22.01.09
Beiträge
30
Kekse
466
Ort
βЯдɥɲȿɕɧшΈȊǤ
ah, vielen Dank für den Tip mit den PlugIns, dass ich da nicht von alleine drauf gekommen bin :redface:

dann werde ich jetzt mal ein wenig nach virtuellen (analogen) Synthesizern recherchieren :)
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben