Yamaha Akustik Gitarren

von Bernard, 15.01.08.

  1. Bernard

    Bernard Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.11.07
    Zuletzt hier:
    28.09.08
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    58
    Erstellt: 15.01.08   #1
    Hy,
    kann mir jemand den Unterschied zwischen der Yamaha CG und C Serie erklaeren?
    Ich hab im Forum gesucht, aber nur gefunden, dass die C Serie aus Zeder sein soll, was anscheinend nicht zutrifft.

    Ist in der Hinsicht die Yamaha C80 fuer 180 oder die CG101 fuer 170 Euro eher vorzuziehen?
     
  2. Jiko

    Jiko Ex-Mod Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    7.316
    Ort:
    Speyer
    Zustimmungen:
    739
    Kekse:
    45.833
    Erstellt: 16.01.08   #2
    *forsch*

    Also C steht hier eher für "classic" oder "concert" - also klassische Gitarre, ergo mit Nylonsaiten. Außer z.B. bei "Yamaha CG-171 C" - dann steht wohl das zweite C für Zeder ("Cedar"). Und wenn noch ein X hintendran ist, dann hat sie noch einen Tonabnehmer ;)

    Der Unterschied zwischen der C und der CG-Serie scheint zu sein, dass die CGs eine massive Decke haben und keine laminierte. Klanglich macht sich das schon bemerktbar, außerdem entwickelt sich eine massive Decke, im Gegensatz zu einer laminierten, noch weiter. :) Mir wäre es den Aufpreis wert.
     
  3. Bernard

    Bernard Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.11.07
    Zuletzt hier:
    28.09.08
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    58
    Erstellt: 16.01.08   #3
    Die CG (mit massiver Decke) ist ja gerade die guenstigere von beiden... allerdings heisst CG nicht automatisch massive Decke... es gibt lediglich Ausfuehrungen der CGs mit massiver Decke (zumindest ist das so bei der CG101)
     
Die Seite wird geladen...

mapping