Zu wenig Dampf???

von Just4Fun, 18.02.07.

  1. Just4Fun

    Just4Fun Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.02.07
    Zuletzt hier:
    31.12.09
    Beiträge:
    21
    Ort:
    Bornheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.02.07   #1
    Hallo Leute
    Spiele den profet 5.1 zusammen mit einer Hartke VX 410 + VX 115,
    aber irgendwie finde ich kommt da so weing Dampf raus.
    Ich denke mein Topteil ist OK ,überlege ob ich mir neue Boxen zulege, und welche dann die bessere wahl währen vieleicht die WCA 611 oder eine WCA411+WCA115, weil ich den Tiefbass mag
    MfG.:confused:
     
  2. FollowTheHollow

    FollowTheHollow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.07.06
    Zuletzt hier:
    22.12.14
    Beiträge:
    1.639
    Ort:
    Saarland - nahe Saarlouis - Heusweiler
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.601
    Erstellt: 18.02.07   #2
    hey!
    wieso direkt neue boxen?wie siehts denn mit dem eq aus?hast du da logischerweiße auch die tiefen hochgedreht? ich denke, wenn du ne 4x10 und 1x15 mit dem richtigen EQ versorgst, dann rummst es da auch wien sau (ist ja schon bei meinen (qualitätsniedrigeren) HB boxen der fall).
    außerdem liest man, dass die warwicktops ziemlich blechernd klingen, vllt liegt es auch dadran. aber das kann ich nicht sagen, denn ich habe noch kein warwicktop gehört oder gespielt!

    mfg
    FtH
     
  3. slapper

    slapper Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.05
    Zuletzt hier:
    8.03.09
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.02.07   #3
    Hai,
    wie kommst du darauf, daß du mit einer anderen Box "mehr Dampf" bekommst. 500Watt bleiben 500Watt, egal was für eine Kiste dranhängt. Wahrscheinlich kannst du noch die unteren Frequenzen mit deinem EQ boosten, mehr rauskommen tut dann aber auch nicht. Im Gegenteil, es kann sogar sein daß hinterher noch weniger "Dampf" rauskommt, weil das unheimlich Leistung an deiner Endstufe ziehen wird.
    Fakt ist: es kommt nur hinten was raus wenn man vorne was reinbläst. Ich würde auch mal ein wenig am EQ rumspielen bevor ich unnötigerweise den Musikaliendealer aufsuchen würde.

    Viel Erfolg
     
  4. Just4Fun

    Just4Fun Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.02.07
    Zuletzt hier:
    31.12.09
    Beiträge:
    21
    Ort:
    Bornheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.02.07   #4
    ÄÄhhmm wie tiefen hochgedreht:confused:
    Muß also zu meiner Schande gestehn das ich nicht so bewandert bin in puntco klang einstellung ,ich glaube schon das ich den Bass ziemlich hoch fahre wie gesagt ich liebe den tiefen Basston, Weiß auch das mei Aktiver Bass viel eigenbass hat ,werd die Einstellung mal überprüfen
    Dank Dir :great:
     
  5. FollowTheHollow

    FollowTheHollow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.07.06
    Zuletzt hier:
    22.12.14
    Beiträge:
    1.639
    Ort:
    Saarland - nahe Saarlouis - Heusweiler
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.601
    Erstellt: 18.02.07   #5
    [​IMG]

    ansonsten schau halt selbst mal an deinem bass. an den boxen kann es aber nicht liegen, du hast nämlich verdammt viel membranfläche, also MUSS es auch rums machen, weil du einfach verdammt viel luft in schwingungen versetzts!

    mfg
    FtH
     
  6. hennea

    hennea Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.06
    Zuletzt hier:
    17.01.11
    Beiträge:
    644
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    327
    Erstellt: 18.02.07   #6
    Mit so einem Equipment kann es nicht sine dass es kein Dampf macht.
    O icm vergleich zu wesentlich teurern vielleicht aber du hast so viel Membranfläche usw.
    Eigentlich müsstest du Wände einreißen können.

    MFG
    HEnne
     
  7. Just4Fun

    Just4Fun Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.02.07
    Zuletzt hier:
    31.12.09
    Beiträge:
    21
    Ort:
    Bornheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.02.07   #7
    Jau große Klasse mit dem Bild jtzt ist der Groschen gefallen.
    Werd Morgen direkt im Proberaum meinen Amp checken:D
    ich hoffe nur das mein Amp nicht direkt wieder clipt , da is er nämlich auch ein bisserl empfindlich:great:
     
  8. hennea

    hennea Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.06
    Zuletzt hier:
    17.01.11
    Beiträge:
    644
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    327
    Erstellt: 18.02.07   #8
    Darf ich mal nachfragen wie laut ihr probt?
    Werden eure Drums per Mic abgenommen und verstärkt?
    500 Watt bei der Probe zum Clippen zu bekommen ist echt ne KUNST.
    Probier dann mal den Inputvolumen im Gegensatz zum Outputvolume zu verringern.
    Vielleicht clippt es dann net mehr so schnell. Wie gesagt vielleicht.
     
  9. Just4Fun

    Just4Fun Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.02.07
    Zuletzt hier:
    31.12.09
    Beiträge:
    21
    Ort:
    Bornheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.02.07   #9
    Nuja wir spielen schönen alten Hardrock und proben schon ziemlich laut ,ne unsere Drums gehen nicht über die Mic´s .
    Ich denke wirklich so langsam das ich wohl eher ein Genie im vermasseln der Bass Einstellung bin . Vieleicht liegst aber auch tasächlich an meinem Aktiven Washburn XB 400 der hatt echt viel eigenbass, muß da vielleicht auch mal was rausnehmen.
     
  10. Elma

    Elma Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.03.05
    Zuletzt hier:
    27.05.16
    Beiträge:
    1.401
    Ort:
    Oberpfalz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    655
    Erstellt: 18.02.07   #10
    naja, clippen wird nur die vorstufe...
    ansonsten...einfach mal n bisschen rumprobieren am eq...dann sollte es schon möglich sein das das ganze drückt..
     
  11. warwicker

    warwicker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.04
    Zuletzt hier:
    17.02.12
    Beiträge:
    529
    Ort:
    Emden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    430
    Erstellt: 18.02.07   #11
    rtfm :D
    ( read the fucking manual)
     
  12. Tornado88

    Tornado88 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.06
    Zuletzt hier:
    22.06.09
    Beiträge:
    142
    Ort:
    Naumburg an der Saale
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    124
    Erstellt: 18.02.07   #12
    also ich habe 2x450" rms und ich habs scho oft mal hinbekommen, die endstufe zum clippen zu bringen^^

    mfg, maik
     
  13. FO ArmyMan

    FO ArmyMan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.06
    Zuletzt hier:
    22.02.14
    Beiträge:
    1.057
    Ort:
    Hagen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    927
    Erstellt: 18.02.07   #13
    Das ist nicht so ganz richtig. Natürlich bleiben 500W 500W aber es kommt darauf an, was die Speaker (oder auch die Box) draus machen.
    Wenn die Box einen Wirkungsgrad von 98 hat sind 500W sehr wenig verglichen mit einer Box, die einen Wirkungsgrad von 105 hat.

    Dennnoch kann es an den Boxen kaum liegen :rolleyes:. Ich spiele eine der beiden, zwar an nem anderen Top, aber die alleine kann einen kleinen Saal schon sehr gut alleine beschallen (sodass auch die Leute in der letzten Reihe noch Druck im Magen spüren).
     
  14. jonesy-TA

    jonesy-TA Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.06
    Zuletzt hier:
    14.11.16
    Beiträge:
    250
    Ort:
    Darmstadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    51
    Erstellt: 18.02.07   #14
    Probt ihr in ner Turnhalle?
    Die Kombination hat auf jeden Fall genug Dampf.
    Ich hab nur ne VX410 an nem Little Mark II, der bei ner 8Ohm-Box noch knappe 300Watt macht und kann mich weder in Punkto Dampf, noch in Sachen Durchsetzungskraft gegen 2 laute Gitarristen und Drums beschweren.
     
  15. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    9.978
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    538
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 19.02.07   #15


    ahso.... na dann... man lernt nie aus...
     
  16. Peegee

    Peegee Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    10.01.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    5.273
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    208
    Kekse:
    27.824
    Erstellt: 19.02.07   #16
    "Zu wenig Dampf" mit so einer Anlage?!?!? :confused:

    Einen Mangel an reiner Lautstärke (ist Lautheit nicht korrekter?) wage ich da zu bezweifeln. Eher falsche EQ-Einstellungen wie bereits vermutet wurde. Daher erstmal die Tiefmitten anheben. Da sitzt der "Dampf" beim Bass. :D

    Vielleicht liegt dir aber auch der Eigensound (bzw das Nichtvorhandensein eines solchen) bei deinem Amp nicht so wirklich.
    Ich persönlich fand den Profet zwar sehr laut, aber irgendwie ohne richtiges Durchsetzungsvermögen. Beim direkten Vergleich (im gleichen Raum, an der gleichen Box, am gleichen Tag) hat mein Peavy T-Max den Profet locker "abgehängt".
     
  17. Just4Fun

    Just4Fun Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.02.07
    Zuletzt hier:
    31.12.09
    Beiträge:
    21
    Ort:
    Bornheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.02.07   #17
    Moin Leute
    komme gerade aus Dem Proberaum, hab alles (denke ich ) brav so eingestellt, schön ordenlich die Bässe un so, auch an meinem Bass.
    Resultat wenn ich dei Saiten anschlage fast dauer Clip .
    Klar ist nartürlich schon laut, aber so macht das keinen Spass.
    Habe aber festgestellt dass wenn ich im Raum umher wandere sich der Druck verändert (Wirkungsgrad???), habe dann meinen Amp ein wenig verstetzt , aber alles in allem ist mir das nicht laut genug denn bei jedem Clip surrt die Pappe oder so .Der Sound bzw Bassklang klingt auch nicht , finde wenn ich 8tel spiele klingt das vermatscht und nicht Akzentuiert, wenn Ihr versteht was ich meine .Bitte echt um hilfe.
     
  18. FollowTheHollow

    FollowTheHollow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.07.06
    Zuletzt hier:
    22.12.14
    Beiträge:
    1.639
    Ort:
    Saarland - nahe Saarlouis - Heusweiler
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.601
    Erstellt: 19.02.07   #18
    dann regeln mal dein eingangssignal runter und dan ausgangssignal hoch....und wenn das immer noch nicht hilft, dann liegts am warwick profet 5.1 aber nich an den boxen. den wie schon einmal erwähnt, ich hab (qualitätsniedrigere) HB boxen und es rummst einfach wien sau.
    hast du vllt die möglichkeit, deinen profet an anderen bassboxen zu testen? oder vllt ein anderes tops an deinen bassboxen...?

    mfg
    FtH
     
  19. Just4Fun

    Just4Fun Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.02.07
    Zuletzt hier:
    31.12.09
    Beiträge:
    21
    Ort:
    Bornheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.02.07   #19
    Meinst Du mit Eingangssignal den Gain? Wenn ja, hab ich auch mal probiert aber dann wirt´s auch direkt leiser,so´n scheiß.
     
  20. FollowTheHollow

    FollowTheHollow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.07.06
    Zuletzt hier:
    22.12.14
    Beiträge:
    1.639
    Ort:
    Saarland - nahe Saarlouis - Heusweiler
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.601
    Erstellt: 19.02.07   #20
    dreh vllt mal am ebass den "bass" n bissl runter und dafür am profet n bissl höher...- ich weis zwar ehrlich gesagt nicht, ob das was bringt, aber man kanns ja mal ausprobieren!!!

    mfg
    FtH
     
Die Seite wird geladen...

mapping