Ab wann ist vintage wirklich vintage?

R
rw
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.12.21
Registriert
10.06.07
Beiträge
4.995
Kekse
9.947
So ganz platt mag das sein. Aber: Die Firmen sind ja nicht doof. Auch Fender hat es damals geschafft, als Newbie im Markt die traditionellen Firmen in Bedrängnis zub bringen (zur Erinnerung: Fender kam nicht aus dem Gitarrenbau...). Und in bestimmten Marktsegmenten haben es auch andere Firmen gut geschafft, die Platzhirsche in Bedrängnis zu bringen. Die frühen Ibanez George Benson-Gitarren oder die Scofield-Signature sind anerkannte Instrumente mit nennenswertem Sammlerwert und Cort hat es zwar vielleicht nicht in das Bewusstsein aller Rockgitarristen geschafft, aber durch die Allianz mit Larry Corryell beispielsweise in das Bewusstsein der Jazzer, wenngleich sicher nicht gleichberechtigt mit einer L5 oder so.
Die Platzhirsche F und G werden bleiben, klar, darunter kann es aber sehr interessant werden. (Erinnert sich noch jemand daran, dass in den 1980s vor Slash "niemand" mehr eine Paula haben wollte?)
 
Cool Hand Tom
Cool Hand Tom
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
02.12.21
Registriert
03.08.21
Beiträge
1.190
Kekse
1.508
Ort
Multi-Kulti hoch 10
Das hier ist für mich absolut Vintage:
1632689455069.png


Oder ganz aktuell hier im Board
1632689567302.png


https://www.musiker-board.de/threads/aufarbeitung-einer-rockinger-custom-shop-80-er-jahre.723794/

Ja, auch in 30 Jahren werden alte Rockingers und Duesenbergs sehr begehrt auf dem Player-und Sammlermarkt sein,
Sind sie zum Teil heute auch schon...
Diego Strats und Teles und wie hieß noch der Nachfolger, Roger. Ebenso!

Nur mal so als Beispiel.
Ich stehe in keinerlei Abhängigkeit zu diesen Firmen und weder verwandt noch verschwägert.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
Myxin
Myxin
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.12.21
Registriert
25.07.04
Beiträge
18.616
Kekse
63.023
Ort
münchen
Die obere sieht mit der Kopflatte aus wie ein Ameisenbär, die ganze Position auf dem Boden im Gras passt auch hervorragend. :ugly::D

screenshot2021-09-26awdkjk.png
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: 3 Benutzer
Cool Hand Tom
Cool Hand Tom
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
02.12.21
Registriert
03.08.21
Beiträge
1.190
Kekse
1.508
Ort
Multi-Kulti hoch 10
Ich hab's, alles 'Roger', oder waaas? :D
Beide Bilder stammen hier aus dem Board und haben ehrliche Besitzer, die wir kennen!
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Die obere sieht mit der Kopflatte aus wie ein Ameisenbär
Für mich wie ein Urzeit-Vogel...
 
Ponti
Ponti
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.12.21
Registriert
06.05.16
Beiträge
939
Kekse
3.821
Ameisenbären gibt es auch schon seit fast 60 Millionen Jahren. Also sagt nichts! ;)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
Cool Hand Tom
Cool Hand Tom
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
02.12.21
Registriert
03.08.21
Beiträge
1.190
Kekse
1.508
Ort
Multi-Kulti hoch 10
Qualität 'made in Germany' hat ja auch ein bisschen was Antiquiertes...? :D
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
Ponti
Ponti
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.12.21
Registriert
06.05.16
Beiträge
939
Kekse
3.821
Aber nur als es noch "West Germany" war. :LOL: ;)
 
Cool Hand Tom
Cool Hand Tom
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
02.12.21
Registriert
03.08.21
Beiträge
1.190
Kekse
1.508
Ort
Multi-Kulti hoch 10
Sag mal nichts, meine alte Quelle Waschmaschine und Kühlschrank von Privileg funktionieren noch heute einwandfrei..., toi, toi, toi!
;)
 
Ponti
Ponti
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.12.21
Registriert
06.05.16
Beiträge
939
Kekse
3.821
Oh je! Ich glaub, ich habe die Neigung mich ständig in die Nesseln zu setzen. ;)
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Im ernst! DDR Ware war wirklich gute Qualität! Bei Gitarren und Amps, hab ich keine Ahnung!

Wäre aber vielleicht auch einen Thread wert!
Gitarren und Amps "Made in GDR und UDSSR".
 
Cool Hand Tom
Cool Hand Tom
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
02.12.21
Registriert
03.08.21
Beiträge
1.190
Kekse
1.508
Ort
Multi-Kulti hoch 10
Ne, alles Gut, war nicht so gemeint, aber es war nicht alles schlecht was aus dem Osten kam...
Mir fällt da ne Menge ein...

Ne, ich bin nen Wessi.:prost:
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
Ponti
Ponti
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.12.21
Registriert
06.05.16
Beiträge
939
Kekse
3.821
Ich kenne mich nur grob mit der Auto und Motorrad Fabrikation der ehemaligen DDR aus. Da wurde aus Nix was geschaffen, was heute noch anstandslos läuft, wenn man es regelmäßig wartet. Vielleicht nicht gerade umweltfreundlich, aber die Teile laufen heute noch... Das ist wirklich Qualität, aber auch ein anderes Thema! ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
R
rw
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.12.21
Registriert
10.06.07
Beiträge
4.995
Kekse
9.947
Ja, auch in 30 Jahren werden alte Rockingers und Duesenbergs sehr begehrt auf dem Player-und Sammlermarkt sein,
Duesenberg bestimmt, als eigene Marke mit eigenen Designs, bei Rockinger bin ich skeptisch, da diese sehr customized waren. So etwas ist eigentlich nichts für Sammler, es sei denn, die Menge ist überschaubar (Fabergé-Eier), das ist hier aber wohl nicht der Fall. Allerdings gibt es zumindest ein sehr ikonisches Instrument von Rockinger (https://www.rockinger.com/rockinger-history).
Diego Strats und Teles und wie hieß noch der Nachfolger, Roger. Ebenso!
Bei Roger gibt es die Situation, dass die Marke ja schon lange Zeit vorher bekannt und berühmt war. Quasi wie vor ein paar Jahren das Larson-Relaunsch bei den Flattops.
 
Cool Hand Tom
Cool Hand Tom
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
02.12.21
Registriert
03.08.21
Beiträge
1.190
Kekse
1.508
Ort
Multi-Kulti hoch 10
Oben die Rockinger 'Rudvog' mit dem Vogelkopf ist sehr selten, glaube, wurden nur 3? gebaut mit leichten Unterschieden...?
Der Besitzer hier aus dem Board weiß mehr zu diesem 'komischen' Vintage-Vogel, der aber für mich einen gewissen Reiz ausstrahlt und auch gut klingen kann!
 
Mr.513
Mr.513
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.12.21
Registriert
27.09.12
Beiträge
6.093
Kekse
161.911
Ort
im lkrs hildesheim
Für mich sieht die obige Kopfplatte nur nach einer meiner Gitarren aus. Auch der Rest.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 3 Benutzer
Mr.513
Mr.513
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.12.21
Registriert
27.09.12
Beiträge
6.093
Kekse
161.911
Ort
im lkrs hildesheim
Auch die obere. Zusammengebaut in Niedersachsen, optimiert in Bayern (Der fehlende Bildnachweis wird nicht weiter vertieft.)
 
Zuletzt bearbeitet:
mr.coleslaw
mr.coleslaw
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.12.21
Registriert
29.09.04
Beiträge
2.986
Kekse
21.586
Ort
Mainhatten
Vintage = gereift
Jetzt kann man lamentieren das eine grottenschlechte CBS Strat oder oder eine ebenso schlechte Norlin Gibson ja nicht gereift sein kann, aber bei den Autos ist ein Golf 1 auch schon ein Oldtimer und stellt für viele Leute nichts besonderes dar.
Im sog. Vintage Guitar Price Guide findet man auch schon Gitarren neueren Datums ( z.B. Music Man EvH), es kann sich also nicht nur auf Gitarren oder Amps etc. bis Ende der 60er oder 70er beziehen.
Ich persönlich ziehe meine Vintage Grenze beim Übergang 1989/90, wobei vintage nicht automatisch auch gut bedeutet.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 4 Benutzer
codeguru
codeguru
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.11.21
Registriert
29.04.10
Beiträge
134
Kekse
113
Ort
Bonn
...DDR Ware war wirklich gute Qualität! Bei Gitarren und Amps, hab ich keine Ahnung....
eigentlich schon... nur daß die Produktion in der DDR seit Ende der 70er oft mal als Lohnproduktion für den Westen tätig war. Das Label "Made in Germany" ist eigens dafür entworfen worden. Ich hab auch Beispiele gesehen was für ein Dreck den Westkunden da tlw untergejubelt wurde, währen die Qualität auch wegen knapper Teile aus Eigenprodukiton für einen engen regulierten Markt gedacht war. In der DDR gabs ja nur so undsoviele genehmigte Bands, und nur die hatten dann auch gutes Equipment, und wer sonst noch rockte oder punkte, tat das als Zweitband oder Drittband ohne Auftrittsgenehmigung, mit dem Equipment "der Band" die da spielen durfte :)
 
Grund: Vollzitat reduziert

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben