Ampsimulationen Peavey 6505 und Diezel VH4 als PlugIns ?

  • Ersteller bene.lw
  • Erstellt am
B

bene.lw

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.02.20
Registriert
15.09.18
Beiträge
8
Kekse
0
Hallo
Ich bin seit längerem auf der Suche nach einem Plugin für den Peavey 6505 und den Diezel VH4, aber bisher ohne Erfolg. Weiß jemand ob es Plugins für die Amps gibt und wenn ja wie ich an sie herankomme?
Bin noch ein Amateur in dieser Masche.
Gruß
Benedikt
 
abolesco

abolesco

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.05.21
Registriert
16.11.16
Beiträge
631
Kekse
2.322
Sind hier ein paar Beiträge gelöscht worden?
:gruebel:

Ich hatte doch schon mal die Kazrog-Suite wegen der Diezel-ampsim empfohlen, oder hab ich ein Dejavu?

Line6 Podfarm hat das auch was gängiges, glaub ich.
--- Beiträge wurden zusammengefasst ---
OT:
Als Ampsim würde ich mir den Peavey JSX wünschen, den hatte mal ein Bandkollege.
Die Absolute Waffe, im Sinne von alles möglich.

 
benny barony

benny barony

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.05.21
Registriert
09.07.05
Beiträge
6.792
Kekse
18.707
Ort
Brounschwaaich
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
buesing_de

buesing_de

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.02.21
Registriert
07.03.05
Beiträge
2.060
Kekse
1.814
Ort
Langen
Ist doch beides nicht das Thema! Den Peavey gibt's dutzendfach - einzeln z. B. von TSE Audio als X50, im Pack bei so ziemlich jeden größeren Modeler. Der Line6 Helix (Native oder die Hardwareteile) haben den auch dabei.

Beim Diezel wird's schwieriger, weil bei weitem nicht so bekannt. Kostenlos gibt's das als VST von Vadim Taranov, professioneller von Kazrog. Wenn's der Herbert sein darf, gibt's den auch von Universal Audio (UA), allerdings exklusiv für deren Audiointerfaces...

M. E. viel entscheidener sind die Boxensims, also die Impulse Responses. Obwohl ich welche von so ziemlich allen großen Herstellern habe (Ownhammer, Celestion etc.) stehe ich total auf die der italienischen Schmide Choptones. Sind nicht ganz billig, aber definitiv jeden Cent wert! :great:
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
DrScythe

DrScythe

Endorser der Herzen
Zuletzt hier
13.05.21
Registriert
20.02.05
Beiträge
2.481
Kekse
40.193
Ort
Niederrhein
... professioneller von Kazrog. ...

Da sei noch angemerkt: aktuell gibt es das gar nicht mehr, weil in Kürze ("""in Kürze""") eine neue Version erscheint, bzw. ein Nachfolge-Produkt. Inwiefern da dieselben Amp-Modelle dabei sein werden...bin gespannt. Wenn es nochmal einen Schritt nach vorne macht...hui...

Wenn der Threadersteller noch einen Weg findet an Thermionik ranzukommen (ich weiß nicht, wie es da mit Verkauf von Lizenzen oder Drittanbietern aussieht) gibt es da sogar zwei VH4 (blue und silver) und quasi drei Inkarnationen des 5150-Typen.
 
DrScythe

DrScythe

Endorser der Herzen
Zuletzt hier
13.05.21
Registriert
20.02.05
Beiträge
2.481
Kekse
40.193
Ort
Niederrhein
Die Produktseite existiert noch, aber der Installer liegt nicht mehr auf der Seite und "Buy" führt zu einer Maintenance Seite.
 
Stratz

Stratz

Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
18.02.21
Registriert
21.03.13
Beiträge
3.541
Kekse
13.463
Dann hoffe ich mal, das es nicht so lange dauert, sonst wäre es nicht so toll, Thermionik einfach so verschwinden zu lassen. Die anderen "veralteten" PlugIns gibt es auch noch Vor nicht allzu langer Zeit gab es das Bundle für kleines Geld.
Sollte jemand aber irgendwo noch einen Installer herbekommen, wäre das schon hilfreich. Die Testphase geht offiziell 14 Tage, aber der gute Herr Kazrog ist da nicht ganz so restriktiv...

Die Sims sind wirklich toll. Vor allem der Framus Cobra ist noch eine tolle Alternative.

TSE und Vadim Taranov klingen mittlerweile etwas altbacken. PODFarm ist sogar richtig überholt. Im Freewarebereich hat sich die letzten Jahre nicht mehr ganz so viel getan. Der Ignite Emissary in der neuen 2.0-Version ist aber wirklich gut. Würde ich auf jeden Fall mal testen, auch wenn es nicht genau die gesuchte Sim ist.
 
DrScythe

DrScythe

Endorser der Herzen
Zuletzt hier
13.05.21
Registriert
20.02.05
Beiträge
2.481
Kekse
40.193
Ort
Niederrhein
Er selbst hat gesagt, dass diesen Sommer der Nachfolger kommt, die anderen Plugins sind auch nicht "veraltet" (als Beta Tester für True Iron ist man nicht so weit voraus aktuell ;) ). Nur ist "dieser Sommer" halt nichts genaues und da ihm Qualität wichtiger ist als Daten kann es auch Winter werden. Als Benutzer kann man nach Login noch auf den Installer zugreifen. Er will nur niemandem "Altware" verkaufen, die in ein paar Wochen/Monaten plötzlich ersetzt wird.

Und ja: der Emissary 2.0 ist riiiichtig gut, deutlich besser sogar, als die anderen STL Sims...witzigerweise...
 
Stratz

Stratz

Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
18.02.21
Registriert
21.03.13
Beiträge
3.541
Kekse
13.463
Die PlugIns von LePou sind wirklich schon etwas "angestaubt" und klingen für heutige Verhältnisse etwas nach "Plastik", wobei ich sagen muss, dass die ENGL-Sim durchaus noch ihren Reiz hat. Eine Menge machen halt die IRs aus. Ist wie bei analogen Amps, wo die Box und Speaker auch eine Menge Anteil am Sound haben.
 
Der gute Fee

Der gute Fee

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.05.21
Registriert
22.06.13
Beiträge
1.088
Kekse
3.184
Ort
Rostock
Und zwischen LePou Engl-Preamp und IR-Loader die Endstufensimulation von Ignite und ab geht die Luzi.
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben