behringer an der NAMM....

von kusi, 21.01.05.

  1. kusi

    kusi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    1.770
    Ort:
    schweizz
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    2.272
    Erstellt: 21.01.05   #1
    zieht euch das rein und urteilt selbst:

    http://www.behringer.com/index.cfm?lang=ger

    unter bodeneffektgeräte!


    alles nur kopien.... ich bin ja gespannt, wiedes klingt.....

    gibson verklagt PRS, Hoffentlich verklagt Boss Behringer :evil: !

    mfg kusi
     
  2. littlewing

    littlewing Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    13.03.06
    Beiträge:
    1.690
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    167
    Erstellt: 21.01.05   #2
    ich wuerde da gern mal ne frage in den raum werfen, die mich schon seit langem interessiert und die aus gegebenem anlass sehr gut zutrifft:
    warum sehen gitarren und equipment von billigen herstellern auch meist billig aus? als wuerden sie gleich auseinander fallen... ist das jetzt eher ein psychologischer effekt oder koennen sich diese firmen keinen anstaendigen designer leisten (die gibts eigentlich wie sand a meer)?
    also der schwerpunkt bezieht sich eher auf den letzten satz,
    gruss,
    r.
     
  3. Cryin' Eagle

    Cryin' Eagle Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.05.04
    Zuletzt hier:
    28.10.16
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    Cupertino
    Zustimmungen:
    90
    Kekse:
    12.040
    Erstellt: 21.01.05   #3
    ^^ "Billig"produkte orientieren sich meistens an bekannten Designs weil sie dann eher gelauft werden.
    Ich gehe davon aus, dass die Firma BOSS eine Menge Patente auf bestimmte Teile ihrer Pedale besitzt und das Behringer eben diese "speziellen" Dinge nicht kopieren durften.

    Ähnlich ist das ja auch bei der Kopfplatte einer Les Paul, nur Gibson darf die original Kopfplatte verbauen.
     
  4. Stringgod

    Stringgod HCA Gitarre HCA

    Im Board seit:
    31.08.04
    Zuletzt hier:
    30.12.14
    Beiträge:
    2.111
    Ort:
    Essen
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.130
    Erstellt: 21.01.05   #4
    Das ist schon n Hammer. Ich bin kein Rechtsanwalt, aber ich glaube, dass war nicht besonders schlau von Behringer. Vor allem steht noch nicht mal Behringer drauf. Von weitem nicht auseinanderzuhalten die Bodentreter.
     
  5. De$tructeur

    De$tructeur Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.04
    Zuletzt hier:
    19.12.10
    Beiträge:
    1.917
    Ort:
    In der Nähe von Mainz.
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    773
    Erstellt: 21.01.05   #5
    Warum? Guck dir mal Digitech an!
    Nur weil die Geräte so aussehen wie die von Boss muss das ja nicht heißen, dass es 1:1-Kopien sind!

    Lass Behringer doch produzieren, was sie wollen!
     
  6. Comrade

    Comrade Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.04
    Zuletzt hier:
    4.01.14
    Beiträge:
    1.894
    Ort:
    Ingolstadt
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    276
    Erstellt: 21.01.05   #6
    "Metal Tone".
    Das is z.B. zu offensichtlich...könnte Ärger geben... :D
     
  7. Greg666

    Greg666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.04
    Zuletzt hier:
    5.10.16
    Beiträge:
    231
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    220
    Erstellt: 21.01.05   #7
    Hi!

    Ich benutze selbst Behringer Equipment und bin relativ zufrieden.Was ich allerdings nie kaufen würde, wären Bodeneffektgeräte dieser Firma.Die Verarbeitung ist bei fast allen Behringer Produkten relativ schlecht, es werden Materialien verwendet, die kaum was aushalten.Einen V-Amp kann man nutzen, solange man das Teil nicht allzu oft durch die Gegend schleppt.Sonst kann es einem wie mir passieren, daß ein Drehregler einfach abbricht!Was den Preis und teilweise den Sound angeht ist Behringer top.Allerdings hätte ich Angst, auf einene Bodentreter von Behringer zu treten, könnte ja auseinander bröckeln...

    MfG

    Greg
     
  8. Luc

    Luc Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    460
    Ort:
    Wolfsburg
    Zustimmungen:
    26
    Kekse:
    195
    Erstellt: 21.01.05   #8
    Antesten und Tee trinken..mal sehen wie die Teile sind..laut deren Preisliste kostet z.B. der Sustainer 22 Euros...vergleich mal den BOSS Preis... :eek:
     
  9. littlewing

    littlewing Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    13.03.06
    Beiträge:
    1.690
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    167
    Erstellt: 21.01.05   #9
    es geht ja darum, dass du auch 'gut' (ist jetzt rein subjektiv, naja) kopieren kannst, wenn ich mir angucke, was freunde und bekannte teils designen (ein paar sind in dieser branche taetig), fallen mir die augen vor begeisterung ausm kopf, aber naja, bin mal gespannt, wie die ersten bekannt gegebenen reaktionen von boss ausfallen werden :D,
    r.

    edit:
    22 EURO? fuer den sustainer?
    lol, damit wird boss hundert pro eine riesige zahl an kunden los, weil sich behringer ja eh hauptsaechlich an einsteigern orientiert und die sind bekanntlich nun mal die groesste masse der potentiellen musiker, ist wohl nur ne frage der zeit, bis boss drauflos keift :),
    r.
     
  10. Libertines

    Libertines Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.04
    Zuletzt hier:
    17.09.10
    Beiträge:
    1.731
    Ort:
    Halle, Sachsen-Anstalt
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    732
    Erstellt: 21.01.05   #10
    Tut es... mal richtig hinsehen! :great:
     
  11. Stringgod

    Stringgod HCA Gitarre HCA

    Im Board seit:
    31.08.04
    Zuletzt hier:
    30.12.14
    Beiträge:
    2.111
    Ort:
    Essen
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.130
    Erstellt: 21.01.05   #11
    Man, tatsächlich. Wenn ich bis auf 5cm an den Bildschirm rangehe, kann ichs erkennen. Aber ich glaube auch nur, weil du mich drauf aufmerksam gemacht hast.
     
  12. jukexyz

    jukexyz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    1.498
    Ort:
    Schweiz, Zürich
    Zustimmungen:
    54
    Kekse:
    879
    Erstellt: 21.01.05   #12
    was ich mich frage ist wieso den alles moddelingpedale sind? sind die wirklich sooo viel leichter zum produzieren?
     
  13. Libertines

    Libertines Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.04
    Zuletzt hier:
    17.09.10
    Beiträge:
    1.731
    Ort:
    Halle, Sachsen-Anstalt
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    732
    Erstellt: 21.01.05   #13
    dafür bin ich ja da... :great: :D
     
  14. lasmuchtos

    lasmuchtos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.10.04
    Zuletzt hier:
    7.01.11
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    62
    Erstellt: 21.01.05   #14
    doch auf dem schwarzen "pad", das hätten se sich aber auch sparen können!
     
  15. BF79

    BF79 HCA - Gitarren HCA

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    8.09.10
    Beiträge:
    2.939
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.140
    Erstellt: 21.01.05   #15
    Genau das habe ich auch gedacht! Das sind zwar keine echten Fotos, aber so wie das Computerbildchen aussieht werden die nicht lange halten. Ganz im Gegensatz zu den legendären Vorbildern. :) Sie haben zwar alles bis zum Stil der Beschriftung kopiert, aber wie lange hält denn ein Bodentreter, bei dem die Buchsen nicht am Gehäuse festgeschraubt sind? Einmal draufgetreten isser futsch. Behringer gehen mir wirklich langsam extrem auf den Sack, nicht nur wegen dieser echt schamlosen Aktion sondern weil so viele ihrer Produkte nicht mal das bischen Geld wert sind, das sie verlangen.
     
  16. thomas.h

    thomas.h Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    13.11.16
    Beiträge:
    2.925
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    5.502
    Erstellt: 21.01.05   #16
    Die Entwicklungsarbeit von andren Firmen ausnutzen und einfach ihre Produkte nachzubasteln ist nicht wirklich menschlich, aber was solls, so ist die Wirtschaft. Das haben die Japaner mit ihren Fernsehern,... schon viel früher gemacht.
    Und was solls, 22 Euro für einen EQ kann ich schon mal investieren. Dann sieht man ja, wie die Verarbeitet sind. Aus Erfahrung kann ich nur Greg rechtgeben: Klanglich oft ok, aber verarbeitungstechnisch...
     
  17. jukexyz

    jukexyz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    1.498
    Ort:
    Schweiz, Zürich
    Zustimmungen:
    54
    Kekse:
    879
    Erstellt: 21.01.05   #17
    naja klanglich... ist ja modeling...von Behringer.... der V-amp ist ja auch nich so dolle :D

    ich denk mal die werden trotzdem ordentlich verkauft werden!
    vor allem als anfänger klingt sehr vieles noch ziemlich cool und wenn es dann noch billig ist...
     
  18. Stringgod

    Stringgod HCA Gitarre HCA

    Im Board seit:
    31.08.04
    Zuletzt hier:
    30.12.14
    Beiträge:
    2.111
    Ort:
    Essen
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.130
    Erstellt: 21.01.05   #18
    Ich habe gerade gesehen, dass die auch den Bodentuner TU-2 nachgemacht haben, für 22 Euros. Hehe. So'n Ding wollte ich mir nämlich kaufen. Aber 90 Euro sind mir im Moment einfach zu viel. Aber 22 Euro, warum nicht ?

    Weiss zufällig jemand, wann man die Teile käuflich erben kann ?
     
  19. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 21.01.05   #19
    naja, nur weil sie identisch aussehen heißts noch lang nicht dass sie das selbe leisten. hab auch n billigen LED-tuner der zwar professionell aussieht aber ewig braucht bis er den richtigen ton erkannt hat.... schrecklich.
     
  20. Stringgod

    Stringgod HCA Gitarre HCA

    Im Board seit:
    31.08.04
    Zuletzt hier:
    30.12.14
    Beiträge:
    2.111
    Ort:
    Essen
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.130
    Erstellt: 21.01.05   #20
    Das ist mir bei dem Preis egal. Wenn es ungefähr so funzt wie das Stimmgerät im XVamp reicht mir das.
     
Die Seite wird geladen...

mapping