Billige Gitarre für Blues?

von crashonline, 14.03.05.

  1. crashonline

    crashonline Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.07.04
    Zuletzt hier:
    14.11.14
    Beiträge:
    588
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    100
    Erstellt: 14.03.05   #1
    Hi

    ich habe mir überlegt mir ne 2. Billige e-gitarre für open-tuning und mit ner höheren saitenlage (wegen bottleneck) bei ebay zu ersteigern.

    welche ansprüche sollte ich an eine gitarre stellen, mit der ich dann hauptsächlich blues machen will?
    was muss sie haben/können. Kann sie sehr billig sein, weils eh nich so drauf ankommt (zb auf bundstäbchen) oder muss es schon ein gewisses maß an qualität haben?
    würde auch ne billige halbakkustische gehen oder muss man gerade da auf qualität achten?

    [Edit] Kann ich denn eiegtnlich bei so tremololosen gitarren wie les pauls die saitenlage problemlos verändern? [/Edit]

    danke
     
  2. littlewing

    littlewing Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    13.03.06
    Beiträge:
    1.690
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    167
    Erstellt: 14.03.05   #2
    hiho,
    die bearbeitung der buende und die oktavreinheit sind egal, wie du ja schon selbst erkannt hast, alles andere musst du genauso beachten, ist halt ne ganz normale gitarre :),

    lw.
     
  3. crashonline

    crashonline Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.07.04
    Zuletzt hier:
    14.11.14
    Beiträge:
    588
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    100
    Erstellt: 14.03.05   #3
    warum is denn die oktavreinheit unwichtig? (vorrausgesetzt ich hab da keine falsche vorstelleung von :confused: )

    ich orientier mich doch mit dem bottleneck der ja auch gerade is wie die bünde an eben denen.

    :confused:
     
  4. iron_net

    iron_net Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.04
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    1.624
    Ort:
    Offenbach
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    1.060
    Erstellt: 14.03.05   #4
    Naja aber bei Oktav-/Bundreinheit geht es ja um winzige Unterschiede, fürs Bottleneckspiel ist das egal.
     
  5. littlewing

    littlewing Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    13.03.06
    Beiträge:
    1.690
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    167
    Erstellt: 14.03.05   #5
    eigentlich wie iron schon sagte,
    du kannst dich optisch nur ganz grob an den bundstaebchen orientieren, den rest macht das gehoer,

    lw.
     
  6. AX2Andi

    AX2Andi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.06.04
    Zuletzt hier:
    26.07.12
    Beiträge:
    897
    Ort:
    Radolfzell
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    628
    Erstellt: 14.03.05   #6
    Also ich würde die Ibanez Artcore Serie empfehlen.... Die gibts schon sehr günstig und trotzdem sind das sehr gute Gitarren, die auch zu mehr taugen wenn man will, da schmeißte dein Gld wenigstens nicht raus....
     
  7. MeatMuffin

    MeatMuffin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    22.06.06
    Beiträge:
    1.353
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    305
    Erstellt: 14.03.05   #7
    Kann ich nur bestätigen, die Ibanez Artcore Teile sind echt gut dabei. Ich hab mal die AFS75T getestet. Schickes Ding und klingen tut sie auch noch :).
     
  8. crashonline

    crashonline Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.07.04
    Zuletzt hier:
    14.11.14
    Beiträge:
    588
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    100
    Erstellt: 15.03.05   #8
    würd mich freuen, wenn ihr auch noch meine anderen fragen beantworten könntet. :o
    würde z.B. ne Epiphone by Gibson Les Paul Special II für 128 € (neupreis) reichen? kann ich da die saitenlage verändern?
     
  9. Mighty Scoop

    Mighty Scoop Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.01.05
    Zuletzt hier:
    8.10.13
    Beiträge:
    1.512
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.457
    Erstellt: 15.03.05   #9
    Die Les Paul Special kannste wegwerfen, da haste auch mit wenig Ansprüchen keinen Spaß dran.
     
Die Seite wird geladen...

mapping