Body Wettbewerb

von kleinershredder, 23.01.05.

  1. kleinershredder

    kleinershredder Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.04
    Zuletzt hier:
    20.06.11
    Beiträge:
    2.569
    Ort:
    Kierspe
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    698
    Erstellt: 23.01.05   #1
    Also LEute jetzt ist eure Kreativität gefragt.
    Da ich mit dem gedanken spiele mir eine Gitarre mit 29 Bünden bauen zu lassen, sollte ich auch einen entwurf für einen Korpus haben der einen nicht blockiert wenn man in höheren Lagen spielt.
    Bei ner Explorer isses ab dem 20. Bund schon ziemlich scheiße.
    ICh spielte mit dem gedanken mir eine Gitarre in dieser Form bauen zu lassen (Anhang)
    Aber ich bin mir nicht sicher ob ich damit gut klar komme weil der hals ja nich komplett Frei ist.
    Er muss zwar nicht komplett frei sein aber es darf auch nicht zu viel Holz vom Korpus zwischen dem Griffbrett und der Hand sein. Also dachte ich mir ich säge einfach jede beliebige Form die mir einfällt aus einer Sperrholzplatte
    und teste wie weit man halt ohne Probleme aufs Holz drauf kommt.

    Aber jetzt zu euch.
    ICh dachte mir hier gibts ja auch viele kreative Leute und velleicht fällt denen ja die Korpusform überhaupt ein. Oder vielleicht hat einer erfahrungen
    mit einer guten Form gemacht, mit der man auch in den hohen lagen super spielen kann.

    Natürlich solls auch nach was aussehen.
    Also auf die alten modelle wie Strat, Les Paul, SG usw. steh ich nicht so.
    Also mir gefallen am besten gitarren wie z.B. die auf dem Foto, Powerstrats oder die Jackson Randy Rhoads gefällt mir auch super. So sollte meine Gitarre vom stil her halt aussehen.


    Also die 2 Krieterien sind
    1. Sollte oben genannten Stil haben
    2. Sollte sich auch noch bis 29. Bünden gut bespielen lassen.


    Vielleicht auch noch wichtig aber nicht wirklich wichtig das ich irgendwann den Hals auch von oben bespielen möchte, also hand nicht unterm Hals sondern oben darauf (Ich weiß klingt utopisch, soll aber die ultimative Shreddergitarre werden), also sollte auch über den hohen Bünden nicht zu viel Holz sein. Aber das ist halt nicht ganz so ichtig, weil bis ich mal so gut bin werd ich mir vielleicht eh noch ne andere Gitarre bauen lassen.


    Wenn ihr ne idee habt dann malt halt mal die goben umrisse auf und postet die hier.
    Vielleicht wären 1,2 MAße auch noch gut.
     

    Anhänge:

  2. Thorn

    Thorn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.04.04
    Zuletzt hier:
    12.06.16
    Beiträge:
    1.141
    Ort:
    Meppen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    104
    Erstellt: 23.01.05   #2
    Hmm :o , der Michael Angelo hats dir angetan oder :rolleyes:
     
  3. kleinershredder

    kleinershredder Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.04
    Zuletzt hier:
    20.06.11
    Beiträge:
    2.569
    Ort:
    Kierspe
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    698
    Erstellt: 23.01.05   #3
    Der ist ja auch nen verdammt guter Gitarrist, oder?
    Und was er an Equickment hat inspiriert mich auch zu
    einigem.
     
  4. Hellfire

    Hellfire Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.04
    Zuletzt hier:
    11.11.12
    Beiträge:
    2.477
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.173
    Erstellt: 23.01.05   #4
    Hab dir mal eine kleine Concept-Art mit Paint zusammengeknuppt. Hat länger gedauert als ich erst dachte. Is nix besonderes, aber IMO doch ganz lustig geworden. Weiß natürlich nich, ob's deinen Geschmack trifft.
     

    Anhänge:

  5. kleinershredder

    kleinershredder Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.04
    Zuletzt hier:
    20.06.11
    Beiträge:
    2.569
    Ort:
    Kierspe
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    698
    Erstellt: 23.01.05   #5
    Die trifft meinen Geschmack total. Wenn man die Farben jetzt noch auf schwarz un Pink reduziert isse eigentlich schon perfekt. Also ein sperrholzmodell hat sich den Model auf jeden Fall schon mal verdient.
    Danke :great:

    Leute trotzdem brav weiterposten. :rock:
     
  6. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 23.01.05   #6
    Ich hab vorhin beim Indiana jones gucken n bissl gemalt...

    Und hätte mein Paps nicht den Scanner anscheinend zerstört, könnt' ich die jetzt auch schon posten. :/
     
  7. kleinershredder

    kleinershredder Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.04
    Zuletzt hier:
    20.06.11
    Beiträge:
    2.569
    Ort:
    Kierspe
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    698
    Erstellt: 23.01.05   #7
    Hau deinen Paps mal von mir :D
     
  8. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 23.01.05   #8
    Ein Glück...so schlimm wars dann doch net.

    Hier meine Vorschläge, wie gesagt sin die nur so nebenher gemalt, von daher....egal, schau sie dir einfach an.

    [​IMG]
     
  9. kleinershredder

    kleinershredder Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.04
    Zuletzt hier:
    20.06.11
    Beiträge:
    2.569
    Ort:
    Kierspe
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    698
    Erstellt: 24.01.05   #9
    Schaut doch alles sehr gut aus.
    Vor allem die dritte gefällt mir.
    Die kriegt dann wohl auch ein Modell.
    Danke :great:
    Und wie immer alle anderen schön weiterposten.
     
  10. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.151
    Zustimmungen:
    1.124
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 24.01.05   #10
    Es nervt ein Bisschen...
     
  11. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 24.01.05   #11
    sind die abstände der bundstäbchen bei 29 bünen nich n bisschen zu klein ? :screwy:
     
  12. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 24.01.05   #12
    Übrigens wird ne Gitarre mit 29 Bünden a weng a...Blödsinn :>

    Der 29 Bund dürfte nämlich so dermassen klein sein, dass da fast kein Abstand mehr zwischen den Bundstäbchen is.

    Es gibt ein paar Gitarren, die sehr viele Bünde ham, viele lösen das ganze dann dadurch, dass nur jeder zweite Bund gesetzt wird.
    Die Bünde die fehlen, kann man durch Halbtonbendings erreichen.

    Sowas würde ich mir mal überlegen, mit 29 gesetzten Bünden wirste wahrscheinlich nicht wirklich froh.
    Außerdem würd ich mir überlegen, obs wirklich sein muss, dass du von oben an alle hinkommst.
    ein 29-Bund-Hals mit Cut-offs bis zum letzten wird dermassen instabil, dass du wahrscheinlich 2 Halsstäbe oder nen 7 bis 9-streifigen Hals brauchst, damit der die Konstruktion aushält.
    Außerdem wird die einzige sinnvolle Methode ein durchgehender Hals sein, weil Schrauben da sehr blöd is, und einem die Leimfläche fehlt (schließlich hat man da, wo geleimt/geschraubt sein sollte, den Tonabnehmer sitzen).

    Und ich weiß nich, ob da RAN der geeignete Partner für so n Unternehmen ist ...
     
  13. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.151
    Zustimmungen:
    1.124
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 24.01.05   #13
    Richtig. Die Bünde werden irgendwann so eng, dass man nicht mehr drin spielen kann. Bei der Sky-Guitar von Uli (Jon) Roth gibt es deshalb ab Bund 28 nur noch Ganztonschritte.

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  14. Line6er

    Line6er Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.04
    Zuletzt hier:
    12.07.12
    Beiträge:
    244
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    63
    Erstellt: 24.01.05   #14
    aber wer braucht denn bitte 29 bünde??? is doch vollkommen überflüssig, oder? also mir reichen 24 vollkommen aus! meistens benutze ich die nichmal komplett.... muss jeder selber wissen...
     
  15. Hellfire

    Hellfire Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.04
    Zuletzt hier:
    11.11.12
    Beiträge:
    2.477
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.173
    Erstellt: 24.01.05   #15
    Am besten, ihr lasst Diskussionen über Sinn und Unsinn. Das ist doch noch immer seine Enscheidung, ob er gerne 29 Bünde haben will. Er hat uns lediglich um ein Paar Entwürfe gebeten.

    Ich werd morgen noch mal ein Paar posten. Dann aber mit Stift und Papier, denn mit Paint ist der Umsetzung doch ne gewisse Grenze gesetzt. :D
     
  16. Lord6String

    Lord6String Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.03
    Zuletzt hier:
    9.03.06
    Beiträge:
    2.012
    Ort:
    Herne
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    127
    Erstellt: 24.01.05   #16
    Genau diese Sky-Gitarre hat Yngwie ja auch :)

    @Hans

    Das Griffbrett sieht aber extem schlecht verarbeitet aus.Was hat das für einen Sinn?
    damit meine ich jetzt nicht den Abstand zwischen den Bünden.Das ist schon klar ;)
     
  17. Urza

    Urza Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.07.04
    Zuletzt hier:
    13.01.10
    Beiträge:
    71
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    102
    Erstellt: 24.01.05   #17

    Gell die Tiefe E - Seite reicht dir vollkommen. Ich frage mich auch manchmal, wer 6 Saiten braucht. 2 würde ja völlig genügen *scherz*
     
  18. thomas.h

    thomas.h Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    13.11.16
    Beiträge:
    2.925
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    5.502
    Erstellt: 24.01.05   #18
    Ich will dir die Gitarre nicht ausreden, aber denk mal darüber nach:

    *29 Bünde lassen sich oben sehr schwer bespielen, vor allem bei schnelleren Geschwindigkeiten dürfte das sehr unsauber klingen (vgl. Batio).
    *Bei 29 Bünden musst du den Neck PU im Verhältnis recht weit nach hinten setzen, oder ganz verzichten. Damit ist der sahnige Neck-Sound sicher nicht so sahnig (weil ich in einem andren Thread gelesen habe, dass du viel Wert auf Neck legst (ja, auch das, weil dein Batio das immer macht (was er ja gar nicht tut))).
    *Stabilität wurde hier schon angesprochen.


    Meine Lösung wäre: eine 7Saiter, mit einer zusätzlichen hohen a Saite. Damit bist du dann genauso hoch, hast aber die obigen Nachteile nicht. Du kannst das natürlich im Rusty-Style übertreiben und eine 9String bauen lassen, das bleibt aber dir überlassen.

    Es macht den Eindruck, dass du die Gitarre nur machen lassen willst, weil du Batio so verehrst. Finde ich nicht gut, du wirst, spätestens wenn du andere Gitarristen kennenlernst, mit der Gitarre nicht mehr zufrieden sein.
     
  19. kleinershredder

    kleinershredder Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.04
    Zuletzt hier:
    20.06.11
    Beiträge:
    2.569
    Ort:
    Kierspe
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    698
    Erstellt: 24.01.05   #19
    Also ich plante eh ab dem 24. Bund in Ganztonschritten die Bünde setzen zu lassen. Und die Gitarre möcht ich nicht bauen lassen weil ich batio so toll Finde, denn wenn ich mir eine Gitarre bauen lassen würde weil ich Batio so toll finde würd ich mir seine doubleguitar nachbauen lassen. Die Gitarre mit 29.Bünden fänd ich auch toll, wenn ein anderer sie gehabt hätte.
    Nur hat batio sie halt gehabt, also isses doch logisch wenn ich ihn als beispiel anführe oder nicht.
    Aber das mit den 7 Saiten ist auch ne gute idee, muss ich mir mal überlegen.
    Und was heißt das auf englisch.
    Also nicht wörtlich übersetzt, sondern so das ich bei ran fragen kann ob die das machen.

    Das mit dem von oben spielen ist ja auch nicht so wichtig.
    Wenn man dann also oben kein cutaway hat braucht man dann immer noch oben ziiertes?
     
  20. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 24.01.05   #20
    ööööh, ne, nich unbedingt :)

    n mehrstreifiger, durchgehender Hals wird immer noch am besten sein, aber wenn man oben Holzmasse ansetzen kann, verbessert das die Stabilitäts-Situation enorm.

    Außerdem kann man dann den Gurtpin viel weiter vor setzen, was das zweite Problem, die massive Kopflastigkeit ziemlich nichtig machen kann.

    Überleg dir vorher wirklich mal, was du genau willst...
    Ich halte zum Beispiel den 7-Saiter-Vorschlag auch weit besser als deine Idee mit der 29-Bündigen Gitarre.
     
Die Seite wird geladen...

mapping