BOSS Compact Pedals - User Thread

von TremontiAddicted, 18.08.08.

  1. TremontiAddicted

    TremontiAddicted Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.07.07
    Zuletzt hier:
    20.04.15
    Beiträge:
    1.418
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    70
    Kekse:
    738
    Erstellt: 18.08.08   #1
    Hm.... irgendwie gibts so einen Thread noch gar nicht!! Zum. hätte ich keinen gefunden (weder durch die Suche noch durch selbst durchschauen)
    Erzählt mal was von euren BOSS Treterchen!
    Also bei mir trudeln bald ein paar ein!!
    Blues Driver
    Distortion
    Super Chorus
    und DD7

    LG
     
  2. Brrenni

    Brrenni Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.08
    Zuletzt hier:
    24.05.13
    Beiträge:
    852
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.152
    Erstellt: 18.08.08   #2
    Naya, ich hab ein DS-2... das gefällt mir auch ;)

    Welches Pedal meinst du?
     
  3. Wretch

    Wretch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.07
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    256
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    704
    Erstellt: 18.08.08   #3
    Ich hab ein RC-2, also die Loopstation. Bin sehr zufrieden mit dem Ding und kann es nur weiter empfehlen. Perfekt zum aufzeichnen von Ideen oder zum improvisieren üben.
     
  4. TremontiAddicted

    TremontiAddicted Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.07.07
    Zuletzt hier:
    20.04.15
    Beiträge:
    1.418
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    70
    Kekse:
    738
    Erstellt: 18.08.08   #4

    Ich kauf mir das DS-1 Pedal
    klingt echt mega geil!!
     
  5. ~Slash~

    ~Slash~ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.08
    Zuletzt hier:
    16.04.15
    Beiträge:
    1.522
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    128
    Kekse:
    6.997
    Erstellt: 18.08.08   #5
    Bei mir klebte bis vor kurzem ein Blues Driver auf Board. War echt ein sehr gutes Pedal mit gutem Sound, von Crunch bishin zum Rocksound war alles drin.
    Dann hatte ich noch ein CE-5, konnte ich auch nich meckern...guter Boss Chorussound eben.
    Nur der Lack war etwas empfindlich...
     
  6. TremontiAddicted

    TremontiAddicted Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.07.07
    Zuletzt hier:
    20.04.15
    Beiträge:
    1.418
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    70
    Kekse:
    738
    Erstellt: 18.08.08   #6
    Weiß vielleicht jemand ob es irgendwo auch noch andere BOSS Delays zu kaufen gibt außer das DD3 und das DD7!!!???
     
  7. Garage Gitarrero

    Garage Gitarrero Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.12.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    950
    Ort:
    48°51'30.17''N / 2°17'40.31''E
    Zustimmungen:
    32
    Kekse:
    4.250
    Erstellt: 18.08.08   #7
    Ebay? Das findet man hin und wieder ein gutes altes DM. Wenn Du eher die digitalen suchst, wirst Du da aber auch sicher fündig.
     
  8. Gary Moore

    Gary Moore Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.03.07
    Zuletzt hier:
    13.03.13
    Beiträge:
    1.923
    Ort:
    im wunderschönen Franken
    Zustimmungen:
    73
    Kekse:
    3.159
    Erstellt: 18.08.08   #8
    Hi,
    ich benutze folgende:
    - TU-2
    - PH-2
    - BF-2
    - GE-7
    - DD-6
     
  9. Real-JJCale

    Real-JJCale Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.07
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    1.936
    Ort:
    ex-54321, ex-Deutschland
    Zustimmungen:
    244
    Kekse:
    25.384
    Erstellt: 18.08.08   #9
    BOSS FBM-1

    ich liebe dieses wohl verkannteste Pedal überhaupt...

    das Teil liefert mir mit meinen HRDs den fetten Jazzsound, den ich solange gesucht habe und per FBM-1 + Mike + meinem alten Pro Reverb klingt eine Harp, wie eine alte one-$-bitch aus N'awlins...:D

    Bevor dieses Modell wegen "Erfolglosigkeit" eingestellt wird muss ich noch 1-2 als backup auf Lager legen...
    Wer also sein FBM-1 loswerden möchte: Angebote per PN willkommen.

    LG
    RJJC
     
  10. Garage Gitarrero

    Garage Gitarrero Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.12.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    950
    Ort:
    48°51'30.17''N / 2°17'40.31''E
    Zustimmungen:
    32
    Kekse:
    4.250
    Erstellt: 18.08.08   #10
    @ Real-JJCale: Aber es geht nichts über das Original von Fender :D !!

    Ich nutze das gute DS-1 und den GE-7.
     
  11. Real-JJCale

    Real-JJCale Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.07
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    1.936
    Ort:
    ex-54321, ex-Deutschland
    Zustimmungen:
    244
    Kekse:
    25.384
    Erstellt: 18.08.08   #11
    da hast Du völlig Recht, aber noch eine Kiste anschaffen (die guten Bassman sind nicht gerade billig...) / schleppen / bewachen / warten etc.?
    Für mich eher nicht, da hol' ich lieber das "kleine senffarbene" aus dem Gitarrenkoffer... :D

    meine (nur leicht gewagte) These: on-stage (P.A.) und im Studio hören mit meinem set-up 99% nicht den Unterschied zum echten Amp...

    LG
    RJJC
     
  12. Garage Gitarrero

    Garage Gitarrero Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.12.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    950
    Ort:
    48°51'30.17''N / 2°17'40.31''E
    Zustimmungen:
    32
    Kekse:
    4.250
    Erstellt: 18.08.08   #12
    Ohne Dein Setup näher zu kennen (außer das was Du oben angeführt hast), würde ich diese These auch unterschreiben.
    Hab das FBM-1 mal just for fun im Gitarrenladen getestet und es hat mich durchaus überzeugt. Und hat außerdem den Vorteil, dass man nicht so relativ viel Lautstärke "in Kauf nehmen muss" um in die Sweet Zone zu kommen.

    Sorry für OT!
     
  13. Brrenni

    Brrenni Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.08
    Zuletzt hier:
    24.05.13
    Beiträge:
    852
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.152
    Erstellt: 18.08.08   #13
    Wenn ich doch nur das Geld hätte mir ein Delay zu kaufen :rolleyes: ... so ein DD7 ist wirklich ganz nett, aber da schwanke ich noch zwischen dem Unverhätlnismäßig teueren line 6 DL4 (ja ich weiß andere Firma :p) Klar hat man im DL4 mehr Möglichkeiten, hat die jemand schon gegeinander getestet? Oder DD7 vs das Echopark das änlicher ist... Sorry ist auch iwie OT aber interessiert mich :D
     
  14. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 18.08.08   #14
    AC-2 Acoustic Simulator
    CE-3 Chorus
    CH-1 Super Chorus
    CS-3 Compressor / Sustainer
    DD-3 Digital Delay
    DS-1 Distortion
    FT-2 Dynamic Filter
    OC-2 Octaver
    OD-2R Overdrive
    PH-2 Phaser
    PQ-4 Parametrischer EQ
    RC-2
    TU-2

    Derzeit nutze ich aktiv nur den TU2 und den RC2.
     
  15. Funky

    Funky Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.02.06
    Zuletzt hier:
    9.09.11
    Beiträge:
    371
    Ort:
    Lübeck
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    160
    Erstellt: 18.08.08   #15
    ich nutz den SD-1 für overdrive sounds. halt mit meinen vox ac 30 genau der overdrive sound den ich hören will^^
    und den mt2 wenns mal n bisschen härter zur sache gehen soll
    an dem ding gefällt mir die vielseitigkeit der zerre, die man einstellen kann
     
  16. gutmann

    gutmann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    3.090
    Ort:
    88515
    Zustimmungen:
    603
    Kekse:
    15.077
    Erstellt: 19.08.08   #16
    RC-2 Loopstation - ein wirklich brauchbares Übungs und Jam-Tool
    OS-2 Overdrive/Distortion - sehr interessanter Verzerrer dessen Charakter sich zwischen Overdrive und Distortion stufenlos einstellen lässt. Sehr vielseitig.
    TW-1 T Wah - ein Autowah das zwischen '78 und '87 gebaut wurde - sehr cooles Gerät

    @Brrennii: Ich hab den Vergleich zwischen dem Boss DD20 Giga Delay und dem Line6 DL4.
    Das Boss-Gerät ist gut, aber - wie ich finde - lang nicht so flexibel und warm klingend wie das DL4.
    Das DD7 scheint mir jedenfalls sehr interessant und ist Preis/Leistungstechnisch ganz vorne mit dabei.

    Gruß, Uli
     
  17. Patzwald

    Patzwald Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.10.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    1.924
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    3.763
    Erstellt: 19.08.08   #17
    benutze das boss dm-2 delay - klasse analog delay zum andicken und slapback

    seit kurzem ein boss ce-2 chorus den ich als defekt geschossen haben. das einziege was defekt ar war der dreck auf dem pedal und der nicht funktionierende batterieclip ;)
    spitzen chorus, nicht aufdringlich und klein und schön nah dran am ce-1 :D wie ich finde
     
  18. TremontiAddicted

    TremontiAddicted Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.07.07
    Zuletzt hier:
    20.04.15
    Beiträge:
    1.418
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    70
    Kekse:
    738
    Erstellt: 19.08.08   #18


    Gibts da auch ein Bild zu dem Board??^^
     
  19. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 19.08.08   #19
    Kein Board, die Pedal stelle ich dann immer so zusammen, wie mir gerade ist ;)

    Aber ich schaue mal das ich ein Gruppenbild anfertige.
     
  20. TremontiAddicted

    TremontiAddicted Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.07.07
    Zuletzt hier:
    20.04.15
    Beiträge:
    1.418
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    70
    Kekse:
    738
    Erstellt: 19.08.08   #20
    das wäre nett!!
    danke
     
Die Seite wird geladen...

mapping