Brauche 7-saiter aber WELCHE? Hilfe!

von LadyKiller, 25.04.07.

  1. LadyKiller

    LadyKiller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.07
    Zuletzt hier:
    25.07.10
    Beiträge:
    405
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    622
    Erstellt: 25.04.07   #1
    Hallo Jungs.
    Ich schaue mich momentan nach einer 7-saiter, da ich ein absoluter fan von Tiefen Sounds bin.
    Ich weiß, dass Ibanez damit angefangen haben und dass sie die geilsten 7-saiter bauen ABER ich stehe gar nicht auf Floyd Rose Brücken, da ich meine Gitarre oft umstimme zwischen B und A und manchmal droppe ich sie ganz gerne.
    Dies alles kan man mit einer Floyd Rose Brücke nicht anstellen, da die Gitarre sich andauernd verstimmt und es Stunden dauert bis man alle 7 saiten gestimmt hat.
    Also würde nur eine feste Brücke in Frage kommen.

    Ich stehe eigentlich nicht auf Signature-Gitarren aber die von Christian (Fear Factory) sieht doch sehr geil aus.
    Wo ist denn bitte der Unterschied von diesen zwei Gitarren außer bei der Farbe?

    BLACK

    DESERT CAMO
    Der Preisunterschied beträgt ganze 340€ und das nur wegen Lackierung?
    Sind beide Japan-made und haben dieselben Features:eek:
    Sind die Jackson aus Japan gut?


    Bariton Gitarren sind auch absolut geil aber selten und im Moment gibt es nur eine in Germany und zwar die Signature-Gitarre von Stef (Deftones)

    LTD SC 607

    Aber irgendwie stehe ich nicht so auf ESP's und schon gar nicht auf billige LTD's.:mad: (sorry dafür)

    Die Korn Signatures (K7) und die vai Signature (Universe) kosten ja immer noch Schweinegeld und haben ein Floyd Rose:(
    Munky (Korn) hat vor einigen Monaten seine Gitarre in Serie gebracht. davon gibt es 2 Versionen eine mit typischem Korn-floyd rose welches K7 schon hatten ;)
    und eine mit der festen Brücke also Strings through als APEX .
    Über die beiden bin ich noch gar nicht gut informiert :(
    Was würdet IHR mir denn empfehlen???
    Ausgeben werde ich wohl um die 1.000€ müssen.
    Spielt hier einer die jackson 7saiter von Christian Olde Wolbers oder die LTD Bariton von Stef?
    Würde mich sehr über eure Hilfe und Rezessionen freuen.
    Danke im Voraus ;)
    :great:
     
  2. Fiebertraum

    Fiebertraum Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.05
    Zuletzt hier:
    12.06.14
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.04.07   #2
    Ich weiß jetzt gerade nicht wo, aber es gab mal eine 7-Saitige Ibanez mit einer festen Brücke. Ich glaube der Typ von Limp Bizkit... wie hieß er noch? Wes Borland! Hat die gespielt. Die dürfte in deinem Preisbereich liegen, hat 'ne feste Bridge, amtlichen Sound und ist nicht von ESP ;)
     
  3. Fiebertraum

    Fiebertraum Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.05
    Zuletzt hier:
    12.06.14
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.04.07   #3
  4. LadyKiller

    LadyKiller Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.07
    Zuletzt hier:
    25.07.10
    Beiträge:
    405
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    622
    Erstellt: 26.04.07   #4
    Kann mir denn keiner was zu der Jackson 7-saiter (Signature von Christian) sagen?:(
     
  5. exoslime

    exoslime Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    29.08.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    3.761
    Zustimmungen:
    5.578
    Kekse:
    84.495
    Erstellt: 26.04.07   #5
    Hallo!

    ich habe eine ESP LTD SC607B, zz auf Dropped A gestimmt, geht noch recht gut damit!
    Ich würde die Gitarre nicht als billig bezeichnen, kostet immerhin ca 1000 Euro und ist Verarbeitungstechnisch in der LTD Reihe hoch angesiedelt!
    Gut, einer echten ESP kann sie nicht das Wasser reichen, habe auch eine ESP Eclipse und die ist um einiges feiner!, aber nun zur SC607B wieder zurück

    Vorteile:
    *) 27" Mensur
    *) Feste Brücke
    *) aktive EMG Pickups (wer den Sound mag)
    *) durchgehender Hals
    *) String Thru mit Tunomatic, lässt sich schnell umstimmen
    *) 24 Bünde, alle bestens erreichbar
    *) Binding am Griffbrett

    Nachteile:
    *) Pickup in der Middle Position, etwas gewöhnungsbedürftig und mag am an Anfang beim spielen stören da man mit dem Plektron den Pickup streift wenn man (so wie ich) da nicht die Saiten streichelt sondern mit etwas "Tiefgang" reinfährt ;)
    *) aktive EMG Pickups (wer den Sound nicht mag)
    *) duch die längere Mensur sind die Bünde weiter ausseinander und das ist am Anfang auch gewöhnungsbedürftig
    *) Stephen Carpenter Unterschrift im Bereich des 12ten Bund

    ich habe mir die Gitarre nur zum experimentieren gekauft, wollte unbedingt eine 7saiter haben, war aber am Anfang überhaupt nicht damit zufrieden da ich Schwierigkeiten mit der zusätzlichen Saite, habe mich ständig bei der D und G Saite vertan ;) und den weiteren Abständen der Bünde hatte, aber nun nach einiger Zeit und vielem Spielen mit der Gitarre ist das alles vorbeigegangen und hat den Vorteil das ich nun auf einer Gitarre mit Standard Mensur mit meinen Finger weiter greifen kann als früher da das eine gute Dehnungsübung war ;)

    den Klang der EMG Pickups mochte ich am Anfang auch nicht, aber nun möchte ich sie nicht mehr missen!

    meine Kritieren für den Kauf waren damals
    *) Fixe Brücke
    *) Lange Mensur
    *) Qualitiv im oberen Mittelfeld angesiedelt

    und da gabs damals noch nicht so viele Auswahlmöglichkeiten bei Gitarren von der Stange!
    die Deftones sind eigentlich nicht so meine Baustelle, und den Stephen Carpenter kannte ich damals auch noch nicht, aber trotzdem war es dann diese "Signature" Gitarre die meinen Vorstellungen am ehesten getroffen hat

    schöne grüsse
    exoslime
     
  6. Reaper23x

    Reaper23x Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.06
    Zuletzt hier:
    17.03.16
    Beiträge:
    386
    Ort:
    Elstal
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    212
    Erstellt: 27.04.07   #6
    Schau dich mal bei Schecter um. Die bieten viele 7-Strings an. Vorwiegend mit fester Brücke. im Schecter User Thread findeste ebenfals jemanden der ne Schecter 7 String hat (Damien) und die 7-String Jackson (FrankyFourFinger oder so)
     
  7. mike5

    mike5 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.04
    Zuletzt hier:
    16.02.09
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    15
    Erstellt: 27.04.07   #7
  8. LadyKiller

    LadyKiller Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.07
    Zuletzt hier:
    25.07.10
    Beiträge:
    405
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    622
    Erstellt: 27.04.07   #8
    die ist nicht nicht neu und bestimmt nicht gut;)
     
  9. Reaper23x

    Reaper23x Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.06
    Zuletzt hier:
    17.03.16
    Beiträge:
    386
    Ort:
    Elstal
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    212
    Erstellt: 27.04.07   #9

    Also ich finde die Schecter net schwerer als ander Powerstrats :rolleyes:

    K.a. wie es LadyKiller sieht aber ich persönlich kann mich mit Ibanez garnet anfreunden. aber um meinen geschmack gehts ja hier net :D :great:

    Edit: meine Favoriten sind diese hier Blackjack und die Damien


    eventl. noch die Hellraiser wer EMGs lieber mag
     
  10. GI Peter Pan

    GI Peter Pan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    3.001
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.276
    Erstellt: 27.04.07   #10
    darf man fragen warum 7 string ODER Baritone? ich mein bei der baritone hat man auch nur 6 saiten und bei der sieben saiter oft ne normale strat mensur, also warum nich einfach ne normale 6 saiter mit dicken saiten wenn doch sowieso ne baritone mit 6 saiten in frage kommt?!?
     
  11. Reaper23x

    Reaper23x Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.06
    Zuletzt hier:
    17.03.16
    Beiträge:
    386
    Ort:
    Elstal
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    212
    Erstellt: 27.04.07   #11
    Wenn ich mich net irre haben die Schecter beides. Baritone Mensur und 7 Saiten. Bietet also genug raum für expriemente :great:
     
  12. GI Peter Pan

    GI Peter Pan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    3.001
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.276
    Erstellt: 27.04.07   #12
    ja wird öfters ma kombiniert. für mich is beides nix ;) hab hier auch nochj ne baritone klampfe rumfliegen, die wird aber eher wie nen verhasstes stiefkind behandelt :D

    aber für standard h bis standard a tuning reicht meiner meinung nach auch ne normale strat mensur, jedenfalls hatte ich damit noch kein prob
     
  13. Reaper23x

    Reaper23x Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.06
    Zuletzt hier:
    17.03.16
    Beiträge:
    386
    Ort:
    Elstal
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    212
    Erstellt: 27.04.07   #13
    Das stimmt. ich hab momentan Std H mit 60-13er Satz. geht absolut super. is nen GHS Boomers 7 String satz
     
  14. JimmyG

    JimmyG Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.07
    Zuletzt hier:
    29.04.07
    Beiträge:
    1
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.04.07   #14
    Hallo Ladykiller,

    wenn Du wirklich was cooles möchtest. Dann läßt Du Dir von MGH ( Berlin ) eine bauen.
    Der Sound ist fett ohne Ende, da können viele einpacken und das unter 1000€.
    Kontakt: www.der-trashkontainer.de

    Kann ich nur empfehlen

    Gruß

    Jimmy:great:
     
  15. 7even

    7even Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.05.06
    Zuletzt hier:
    13.09.16
    Beiträge:
    1.622
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    142
    Kekse:
    5.834
    Erstellt: 29.04.07   #15
    Ich würd mich hüten sowas zu sagen^^ Ltds der oberen Preisregion sind in Sachen Qualität und Sound keineswegs als "billig" zu bezeichen. Im Gegenteil, ich meine sie sind sogar besser verarbeitet als die meisten anderen Gitarren in diesem Preissegment.
    Aber zurück zu deinem 7-Saiter Problem:
    Wenn du eine Feste Brücke willst, dann schau dir mal die
    ESP Ltd Viper 407 an, die werde ich mir demnächst auch zulegen weil wir in der Band mit 7-Saiter spielen. DIe hört sich Klasse an und ist super verarbeitet.
    Die EMGs muss man natürlich mögen aber ich denk die sind genau das Richtige für eine 7-Saiter.
    Wenns nicht die sein soll dann würde ich mir nochmal die Ibanez APEX II ansehen.
    Farbe scheuslich dafür aber ordentlich viel Ausstattung für den Preis.. + Koffer und Gurt.
    Die Tonabnehmer würde ich jedoch früher oder später austauschen obwohl sie auch ind er teuren APEX I eingebaut sind sind se doch sehr matschig im Klang.. ich kann mich mit ihnen nicht anfreunden. Verabeitungstechnisch war die APEX II die ich gesehen hab aber gut.
    Ansonsten wurden ja schon alle alternativen genannt..
     
  16. Atrox

    Atrox Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.05
    Zuletzt hier:
    14.12.15
    Beiträge:
    3.623
    Ort:
    Graz, AT
    Zustimmungen:
    213
    Kekse:
    5.511
    Erstellt: 30.04.07   #16
    seit wann baut der matze gitarren?
     
  17. 200puls

    200puls Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.01.05
    Zuletzt hier:
    24.09.15
    Beiträge:
    601
    Ort:
    Mönchengladbach
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.455
    Erstellt: 30.04.07   #17
    habe "christian" mal angespielt - gar nicht so verkehrt... liegt gut in der hand, lässt sich easy bespielen und klingt amtlich. allerdings habe ich sie schnell weggelegt bevor ich nen epileptischen anfall bekomme - die farbe ging gaaaar nicht (crem-weiß mit bunten flecken und spritzern drauf) *schüttel*
     
  18. LadyKiller

    LadyKiller Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.07
    Zuletzt hier:
    25.07.10
    Beiträge:
    405
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    622
    Erstellt: 30.04.07   #18
    dein Link ist broken ;)
     
  19. Atrox

    Atrox Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.05
    Zuletzt hier:
    14.12.15
    Beiträge:
    3.623
    Ort:
    Graz, AT
    Zustimmungen:
    213
    Kekse:
    5.511
  20. LadyKiller

    LadyKiller Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.07
    Zuletzt hier:
    25.07.10
    Beiträge:
    405
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    622
    Erstellt: 01.05.07   #20
    war eben da drauf.
    keine Bilder und keine vernünftige Info.
    Ich glaube ich kaufe eine von den großen Firmen.
    Bifinde mich momentan zwischen Jackson (Christian) und LTD Bariton (Stef)
     
Die Seite wird geladen...

mapping