Carlsbro GLX100 Verstärker [Gut oder Schlecht?]

von Gantu, 26.02.06.

  1. Gantu

    Gantu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.01.06
    Zuletzt hier:
    23.12.06
    Beiträge:
    24
    Ort:
    Kamp-Lintfort
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.02.06   #1
    Hallo,
    Ich besitze einen Carlsbro GLX100 (100 Watt) Verstärker, hat einer von euch den selben?
    oder kann einer sagen das dieser gut oder schlecht ist?
    zu sehen ist er auf
    www.lespaul.de.ki
    wenn man runterscrollt.
    Danke
     
  2. Sam Urai

    Sam Urai Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.08.03
    Zuletzt hier:
    24.07.15
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    37
    Erstellt: 26.02.06   #2
    häh, ich denk du hast den selber, dann wirst du es doch wissen, oder nicht? Vertsteh ich jetzt nicht:confused:
     
  3. Gantu

    Gantu Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.01.06
    Zuletzt hier:
    23.12.06
    Beiträge:
    24
    Ort:
    Kamp-Lintfort
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.02.06   #3
    Ja,
    das problem ist das ich noch nie einen anderen Verstärker ausprobiert habe der mindestens genau so viel Watt hat, d.h. ich habe keinen vergleich! Vielleicht hat jemand mal diesen Verstärker mit einem anderen verglichen, daraus möchte ich hinaus!
     
  4. Klaus58

    Klaus58 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Hagen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.04.06   #4
    Habe ihn erst halbes Jahr und ist mein erster. im Vergleich mit 300 Euro ( Listenpreis ) Marshall war ich der Meinung -- der Carlsbro kann, der Marshall täuscht es vor, schon bei leiser Einstellung !!! Leider habe ich nicht mehr Erfahrung, um konkreter zu sein
     
Die Seite wird geladen...

mapping