den richtigen Verstärker

von GoodCharlotte, 15.08.07.

  1. GoodCharlotte

    GoodCharlotte Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.07
    Zuletzt hier:
    29.08.07
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.08.07   #1
    Ich spiel jetzt schon knapp 2 Monate E-gitarre und hab nen harley benton 10 w Verstärker(schrott). Gestern war ich bei nem Freund der einen hughes and kettner 40W hat der der so blau leuchtet und war erstaunt wie geil der klingt, kein rauschen, einfach unbeschreiblich. Daneben hat er noch einen Harley Benton 40W den ich ausprobiert hab, selber Schrott wie meiner.

    Welchen Verstärker könnt ihr mir empfehlen weil ich hab nicht so viel Geld um mir den Hughes and Kettner zu kaufen. Ich hab maximal 150 Euro zu Verfügung, sagt mir aber jetzt nicht den Roland micro cube, den will ich nicht. Er soll jetzt keine 60 w oder 40w , der sound soll gut sein und einen guten equalizer soll er auch haben. ich hab mir vll den gedacht https://www.thomann.de/de/marshall_mg15dfx_bundle.htm :confused:
     
  2. dogfish

    dogfish Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.07
    Zuletzt hier:
    21.11.16
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    1.510
    Erstellt: 15.08.07   #2
    Vom Marshall würd ich die Finger lassen - klingt nicht so besonders (meine Meinung).

    In welche Richtung soll der Sound denn gehen?

    Allgemein: Ich würde noch ein wenig sparen. 150 Euro sind nicht wirklich viel für einen guten Verstärker.
     
  3. GoodCharlotte

    GoodCharlotte Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.07
    Zuletzt hier:
    29.08.07
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.08.07   #3
  4. Dark

    Dark Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    1.931
    Zustimmungen:
    234
    Kekse:
    3.577
  5. Maxi

    Maxi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.05
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    3.849
    Zustimmungen:
    350
    Kekse:
    5.099
    Erstellt: 15.08.07   #5
    in der Preisklasse bist du selber schuld wenn du den Micro Cube nicht kaufst!
    Meiner meinung nach einzige (so würde ichs machen) alternative währe der kleine vox verstärkert ,der taugt auch und währe bei mir jetzt erste wahl!
    link: https://www.thomann.de/de/vox_ad15vt_valvetronix_gitarrencombo.htm - zwar 29€ teurer als gewünscht aber sparen lohnt bei gitarrenequipment immer ;-)

    Gruß Maxi

    P.s. auf keinen fall der peavey rage - klingt im ersten moment gut hat aber viele schwächen - nur die größeren verstäreker der transtube serie taugen wirklich!
     
  6. GoodCharlotte

    GoodCharlotte Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.07
    Zuletzt hier:
    29.08.07
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.08.07   #6
    und was haltet ihr von den Behringer Amps?
     
  7. Leodoom

    Leodoom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.06.07
    Zuletzt hier:
    1.12.15
    Beiträge:
    1.321
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.016
    Erstellt: 15.08.07   #7
    Willst du damit in einer Band spielen, oder alleine vor dich hin?

    Wenn der nur für zu Hause ist, teste mal die hier an:
    Vox DA-5
    Peavey Rage 258 Transtube
    Roland Cube 20x
    Und darf man fragen, wieso kein Micro Cube?

    Wenn du in einer Band spielen willst, würde ich Neuware bei dem Preis vergessen. Such dir dann nen gebrauchten Hughes&Kettner Attax 40/50 oder einen Peavey Bandit 112 oder sowas.

    MfG Mathew
     
  8. Dark

    Dark Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    1.931
    Zustimmungen:
    234
    Kekse:
    3.577
    Erstellt: 15.08.07   #8
    Die wären ?
     
  9. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 15.08.07   #9
    von behringer halte ich persönlich im allgemeinen absolut nichts, da nichts was ich von denen bis jetzt in der hand hatte wirklich brauchbar war. der roland micro cube is imho das beste was man für 100 euro kriegen kann. für 150 euro wär n cube 20x drin. was spricht denn gegen den micro cube? die kiste klingt für den preis wirklich klasse.

    edit: hui hier wird ja heute schneller gepostet als ich schreiben kann :D
    mein post bezog sich direkt auf #6
     
  10. GoodCharlotte

    GoodCharlotte Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.07
    Zuletzt hier:
    29.08.07
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.08.07   #10
    nein in keiner band spiel erst knapp 2 monate. der roland microcube schaut iwi ziemlich klein aus, aber was ist denn nun mit den Behringer Amps hatte schon jmd Erfahrung damit der Vox 20W wär vll etwas für mich.


    ich hab mir grad eben paar videos bei youtube vom behringer v-tone 212 angeschaut so schlecht klingt der gar nich
     
  11. Leodoom

    Leodoom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.06.07
    Zuletzt hier:
    1.12.15
    Beiträge:
    1.321
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.016
    Erstellt: 15.08.07   #11
    "schaut klein aus" ist kein Argument. Teste den doch mal an, ich denke du wirst überrascht sein... und glaub mir eins: Watt ist nicht alles. Die 2W können auch schonmal die Mama im Wohnzimmer oder, in einem Plattenbau, sogar mal die Nachbarn auf den Plan rufen. Und das sich zum Behninger keiner äussert sondern andere Amps in die Runde schmeißt, sollte doch eigentlich Aussage genug sein...
     
  12. GoodCharlotte

    GoodCharlotte Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.07
    Zuletzt hier:
    29.08.07
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.08.07   #12
  13. Leodoom

    Leodoom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.06.07
    Zuletzt hier:
    1.12.15
    Beiträge:
    1.321
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.016
    Erstellt: 15.08.07   #13
    Mit Hörbeispielen kömmst nicht weiter, die sagen nämlich 0 aus ;) antesten musste schon selber...

    Hatte aber irgendwo mal ne Seite gesehen wo man sich sachen vom Micro Cube anhören konnte, magucken ob ich die noch finde XD


    P.S: Hab dich^^ Klick mich
     
  14. GoodCharlotte

    GoodCharlotte Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.07
    Zuletzt hier:
    29.08.07
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.08.07   #14
    hört sich wiklich gut an nea dann hab ich halt die auswahl zwischen den 2w micro cube oder den 15W cube welchen ich bevozugen würde weil der die verschieden zerrer hat und die effekte beim microcube wie phaser flanger brauch ich nicht.
     
  15. Leodoom

    Leodoom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.06.07
    Zuletzt hier:
    1.12.15
    Beiträge:
    1.321
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.016
    Erstellt: 15.08.07   #15
    Deine Auswahl ist viel größer... warum fährst du nicht in den nächstbesten Laden und testest wirklich mal ein paar Amps durch? Ich meine, wir können ja labern wie wir lustig sind, nech ;)
     
  16. GoodCharlotte

    GoodCharlotte Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.07
    Zuletzt hier:
    29.08.07
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.08.07   #16
    werd ich heut machen aber der roland cube 15 hat echt ne menge power
     
  17. GoodCharlotte

    GoodCharlotte Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.07
    Zuletzt hier:
    29.08.07
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.08.07   #17
    nea hab mich entschieden werd den Roland cube 20 x kaufen der ist super
     
  18. Würfelbecher

    Würfelbecher Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.10.06
    Zuletzt hier:
    14.01.14
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.08.07   #18
    Richtige Entscheidung!

    Den hab ich auch, und ich muss sagen das es am diesem Amp nichts auszusetzen gibt. Die Soundvielfalt, Ausstattung und Verarbeitung sins einfach Klasse.

    Und mit den 20 Watt kannst du bei jeder Jam-Session teilnehmen und auch erste Banderfahrungen machen.
     
  19. Maxi

    Maxi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.05
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    3.849
    Zustimmungen:
    350
    Kekse:
    5.099
    Erstellt: 16.08.07   #19
    der rage ist nicht schlecht - kann aber in sachen preis leistung nicht gegen Vox oder Roland punkten! Der grundsound ist auch ok - finde leider die zerre sehr geschmackssache (mir gefällt sie) aber in der regel würde ich dann zum Roland oder Vox Raten!

    Griß Maxi
     
  20. Dark

    Dark Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    1.931
    Zustimmungen:
    234
    Kekse:
    3.577
    Erstellt: 16.08.07   #20
    Gut, dann sind wir ja einer Meinung ;).
     
Die Seite wird geladen...

mapping