Die Pumpkins sind wieder da ....

von The Mars Volta, 06.02.06.

  1. The Mars Volta

    The Mars Volta Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.04
    Zuletzt hier:
    15.12.13
    Beiträge:
    875
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    965
    Erstellt: 06.02.06   #1
    ich weiß gar nicht was ich dazu sagen soll. auf der einen seite eine meiner absoluten lieblingsbands ... mellon collie and the infinite sadness hat mich ne ganze weile begleitet. ich freue mich irgendwie riesig, dass es die nun anscheinend wieder gibt (irgendwie logisch), aber andererseits fand ich alle post-pumpkins projekte von corgan mieserabel und ich hab zweifel, dass man zur alten qualität zurückfinden kann.:rolleyes:

    Na ma sehen ...

    http://portale.web.de/Boulevard/Musik/
     
  2. Feeble

    Feeble Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.06
    Zuletzt hier:
    9.12.09
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    334
    Erstellt: 07.02.06   #2
    Billy hat sich doch nur ausprobiert. und übrigens extrem gute Filmmusiken geschrieben.
    Die Pumpkins werden Ihre Qualität wieder erreichen, denn Pumpkins ist eben Billy, ist doch toll das er die andere "Experimente" jetzt unterlässt und wieder geile Sachen machen will.
     
  3. ...timur°°°

    ...timur°°° Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.03
    Zuletzt hier:
    27.09.09
    Beiträge:
    1.332
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    753
    Erstellt: 07.02.06   #3
    Is ja irre, wie schnell sich solche Gerüchte verbreiten... ;) aber jetzt mal ganz ruhig. Ich zitiere laut.de vom 19.01.2006:


    NME will erfahren haben, dass die Smashing Pumpkins in wenigen Monaten ihr Comeback feiern. Das britische Musicmag scheint dabei Opfer eines Fakes geworden zu sein.

    Billys Pumpkins: Vor dem Comback?
    London (ebi) - Fünfeinhalb Jahre nach dem Bruch möchte Billy Corgan die Smashing Pumpkins reanimieren: "Ich will meine Band, meine Songs und meinen Traum zurück", hatte er die Chicago Tribune im vergangenen Juni wissen lassen. Das britische Musicmag NME wollte erfahren haben, dass die Pumpkins am 30. April beim renommierten Coachella-Festival in Kalifornien ihr Comeback feiern. Mittlerweile mehren sich die Hinweise, dass es sich dabei um einen Internet-Fake handelt.

    Mitte Dezember hatte der Ober-Pumpkin auf seiner Website noch eine "Überraschung" angekündigt, die er bald publik machen wolle. Mit welchem Line-up Billy überhaupt auf der Bühne stehen würde, weiß niemand. Corgans enger Freund, der ehemalige Smashing- und Zwan-Drummer Jimmy Chamberlain, hatte vergangenes Jahr Interesse an einer Reunion bekundet. Die Fansite darcywretzky.org von Ur-Basserin D'Arcy zitiert den Trommler, der im August 2005 behauptete, Gitarrist James Iha, der mittlerweile bei Perfect Circle die Saiten zupft, und Wretzky seien via E-Mail kontaktiert worden.

    Seitdem war von einer möglichen Reunion nicht mehr viel zu hören. Corgan stehe auch in Kontakt mit Melissa Auf Der Maur, schreibt der NME. Der zweiten Pumpkins-Bassistin greift er auch bei deren nächster Solo-Platte unter die Arme.
     
  4. gangstafacka

    gangstafacka Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.02.04
    Zuletzt hier:
    15.11.16
    Beiträge:
    697
    Zustimmungen:
    56
    Kekse:
    2.060
    Erstellt: 10.02.06   #4
    Meine Meinung dazu: Abwarten.
    Der Zeitkontext ist mittlerweile fortgeschritten und es ist einfach so, dass
    die 90iger die Zeit der Pumpkins war. Hinzu kommt noch, dass es wohl eher
    unwahrscheinlich ist, dass alle Gründungsmitglieder - d.h. inklusive D'arcy -
    wieder zusammen kommen. Und selbst wenn, D'Arcy wird nach 5 weiteren
    Jahren Drogenkonsum sicherlich nicht mehr viel dazu beitragen, dass sich
    die Pumpkins wieder auf muskalischen Höhenflügen befinden werden.
    Irgendwie hab' ich Schiss dass die Pumpkins wie so viele große Bands zu
    ihrer eigenen Cover-Band verkommen, sprich nur noch ihre alten, erfolgreichsten
    Songs rauf und runterdudeln wie eine Jukebox bei der die CD klempt,
    anstatt, dass sie was neues schaffen =/ ...
    das übrige "blabla", dass die Smashing Pumpkins echt geniale Musik herausge-
    bracht haben und einfach nur sau geil sind, hab' ich mir mal geschenkt, das
    wissen wir ja *g* ...

    Ich glaub' jedoch schon, dass das Comeback nicht nur ein Gerücht ist.
    Auf wiki.org (engl.) stand es auch schon...
     
  5. Shallow

    Shallow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.08.05
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    1.011
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    465
    Erstellt: 13.02.06   #5
    ich würds sau geil finden wenn die wieder kommen würden
    aber hab auch schiss das die sich dadurch, wenns wirklich so wäre, sich ihren guten namen kaputt machen.... weil billys solo zeug war echt beschissen:evil:
     
  6. gangstafacka

    gangstafacka Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.02.04
    Zuletzt hier:
    15.11.16
    Beiträge:
    697
    Zustimmungen:
    56
    Kekse:
    2.060
    Erstellt: 04.04.06   #6
    MACHINA II/The Friends & Enemies of Modern Music

    [​IMG]

    Quellen:
    Das komplette Album (Virgin 'in house' Promo) in VERLUSTFREIER Qualität -> TSP-hub [erreichbar via DC++ ; hub-adresse: tsphub.no-ip.com:2004]
    Die adäquaten, hochauflösenden Covers -> http://en.wikipedia.org/wiki/Smashing_Pumpkins

    Alternativen:
    Q101 Version ---------------------\
    thir13en remastered version -------/ beide: Zombtracker

    Somit stehen euch jetzt 3 Versionen von Machina II zur Verfügung:
    - Virgin 'in house' Promo
    - Q101 version
    - thir13en remastered version

    In Fankreisen zeichnet sich die Virgin 'in house' Promo als die qualitativ betrachtet beste und folglich meist benutzte Version ab.
    Von mir aus also ganz klar der Rat, sich erstmal die Virgin 'in house' Promo
    so schnell wie möglich zu krallen. ;)
    Seit auf dem Hub jedoch lieber still und brav, wie kleine Mäuschen, die
    Typen können ziemlich unfreundlich werden...


    Vielleicht ist es unnötig zu sagen, aber naja, machen wir's halt :D ...

    1.

    Werft einen Blick auf diesen Auszuf von wiki.org:

    Code:
    Bootlegs
    
    In addition to official releases, there are a wide variety of bootleg and rare
     tracks circulating on the web. Among the most substantial ones for the
     curious would probably be included the following:
    
    Metro 1988-10-05 - a recording of their first gig at the Cabaret Metro; given as a special gift to all attendees of their final concert.
    Reel Time Sessions - two 1989 recording sessions (one electric, one acoustic) of early material.
    Mashed Potatoes - a five-disc set of rare recordings from 1988 to 1993. Compiled and distributed by Corgan personally for nine close members of family and friends for Christmas 1993.
    Mellon Collie Demos - several different tapes of recordings from late 1994 and early 1995.
    Gravity Demos - mostly instrumental demos made in 1994 during a break in the Siamese Dream tour.
    Adore Demos - recorded in 1997; includes two demos for "The End Is the Beginning Is the End", a track for the Batman and Robin soundtrack.
    Machina Acoustic Demos - demos recorded solo by Corgan in late 1998
    1979 (Andrew Casrics Rework) - 1000 Pressed vinyl copies of this club hit taking the original to the dancefloor
    The Friends and Enemies of Modern Music - studio demos from 1999 and two live tracks from a Halloween 1998 show. Not to be confused with Machina II.
    
    ... gemacht :confused: ... gut... dann lasst euer Augenmerk mal ganz dezent
    hierauf richten... überfliegen reicht...

    Code:
    SMASHING PUMPKINS - MASHED POTATOES FAQ
    
    Updated 10/01/99 Created 02/07/99 compiled and
    maintained by: Jesse Miller - mije9801@stcloudstate.edu
    
    
    This is the Frequently Asked Questions concerning the Mashed Potatoes Box Set and is intended to
    answer any questions pertaining to the Mashed Potatoes Box Set. Any questions, corrections or
    comments, mail to: Jesse Miller
    
    The latest version of this document can be found
    at: http://www.tcinternet.net/users/butlers/mashed.txt
    
    
    
    
    
    TABLE OF CONTENTS:
    
    1. Disclaimer
    2. General Information
    3. Tracklisting
    4. The Stolen Copy
    5. Availability
    	A. Original Pressings
    	B. The Coyle Tape
    	C. MP3s and Real Audio
    
    
    
    
    
    1. DISCLAIMER
    
    I do NOT have the Mashed Potatoes box set. All of the information presented in this file has
    been compiled from a number of sources, most of whom also do not have Mashed Potatoes; I
    apologize that they are not credited, but anonymity is used because of the nature of Mashed
    Potatoes. Eternal and god-like thanks to Simon Coyle, Eric Agnew, and Dave Asselin for providing
    the information that allowed me to finish this FAQ.
    
    
    
    2. GENERAL INFORMATION
    
    Mashed Potatoes is a 5-disc box set containing many rare and unreleased Smashing Pumpkins songs,
    including:
    
    early compositions from 1988-90
    Gish and Siamese Dream outtakes and demos
    live covers and originals
    a couple interviews
    and live stage banter
    
    Billy gave Mashed Potatoes to a few of his friends, band members, and management as gifts
    allegedly for Christmas 1994. The number of copies pressed range anywhere from 5 to 10, depending
    on the source; 9 is the number most mentioned.
    
    
    
    3. TRACKLISTING
    
    Here is the tracklist, provided by Eric Agnew and verified by Dave Asselin. It is unknown if this
    is the correct running order:
    
    Happy Fucking Valentines (stage banter 2/14/92)
    Tristessa (live 92)
    There it Goes (demo 88)
    With You (demo 89)
    Jesus Loves His Babies (outtake 91)
    Stray Cat Blues (live Rolling Stones cover 90)
    Snail (radio 91) - Bob Speaks (stage banter)
    Window Paine (live 90)
    Wave Song (demo 91)
    Blue (acoustic 91)
    Lie I Lie (live 89)
    My Eternity (radio 88)
    Jesus is the Sun (demo 90)
    Sookie Sookie (live Steppenwolf cover 91)
    Chump (live 92)
    Rocket (acoustic 7/26/93)
    Under Your Spell (demo 88)
    Honeyspider (live 90)
    STP (demo 91)
    Snap (demo 89)
    Rhinoceros (live 93)
    Let's meet the band (stage banter)
    Bleed (live 88)
    Opal Worship (live 90)
    Drown (live 92)
    Fat Man Blues (live acoustic 89)
    Try to Try (live 90)
    Venus in Furs (radio Velvet Underground cover 88)
    WNUR interview (radio 88)
    And from the westside... (stage intro)
    Girl Named Sandoz (live Animals cover 92)
    365 (live 90) - Spaceboy (outtake 93)
    The Joker (live Steve Miller cover 92)
    Suffer (live 92)
    Coming attractions (radio advertisement)
    Egg (live demo 89)
    Bury Me (live 92)
    Moleasskiss (demo 92)
    I Am My End (live 90)
    My Dahlia (demo 88)
    Vanilla (demo acoustic 89)
    East (demo 88)
    Kill your parents (stage banter)
    Terrapin (live Syd Barret cover 91)
    Luna (acoustic 91)
    Interview a go-go (European radio ?)
    Morning Jam (live 90)
    I'm Free (live cover [?] 90)
    Jennifer Ever (demo 88)
    Plume (live 92)
    Disarm (live 93)
    Siva (live 92)
    Translucent (demo 90)
    Not Worth Asking (live 89)
    Over You (live 90)
    Where's Vince? (outtake 93)
    Smiley (acoustic 91)
    Geek USA (live 93)
    Crush (live 92)
    C'mon (live 90)
    Hello Kitty Kat (demo 92)
    Nothing and Everything (demo 88)
    Mayonaise (outtake 93)
    Out of Focus (live 92)
    Offer Up (live 92)
    Silverfuck (live 92)
    Rudolph the Red-nosed Reindeer (live 12/12/93)
    Stars Fall In (demo 89)
    Godzilla (live 90)
    Bye June (live 92)
    Spiteface (demo 88)
    Daydream (demo 89)
    I'll Never Change (live 90)
    Mellon Collie (outtake 93)
    
    
    
    4. THE STOLEN COPY
    
    As the story goes, D'Arcy's copy of the box set was stolen around February 1995, and the thief
    attempted to sell it to a local record store. Even though the thief originally asked for $500,
    it was eventually sold to the store owner for $50, for the owner said he wouldn't pay that much
    for "home made shit." Judging from the short amount of time the store owner had possession of
    Mashed Potatoes (about 24-48 hours) and the fact that he did not realize what it was, it is
    believed that the store owner did not make any copies. At the this point in time (Feb 95),
    rumors were circulating that 10 demo CDs were stolen. But the official press release (which was
    later published in Spin magazine) claimed the discs as "worthless practice demos containing
    scratchy bass lines and D'Arcy telling jokes." If only someone knew it was really Mashed Potatoes!
    Although this has yet to be confirmed, it has been suggested that the thief split the set up and
    sold the separate CDs to a number of record stores. My source says that only 3 out of the 5 discs
    were recovered; could it be that there are still 2 discs floating around somewhere?
    
    
    
    5. AVAILABILITY
    
    	A. ORIGINAL PRESSINGS
    
    	To put it simply: YOU CAN'T GET IT!! The original pressings of Mashed Potatoes were
    	personally given to a few select people by Billy himself. It is extremely unlikely that
    	they would give away or sell the box set, or that they would betray Billy by distributing
    	copies.
    
    	B. THE COYLE TAPE
    
    	One person who publicly claims to have a tape with 24 randomly selected songs from Mashed
    	Potatoes is Simon Coyle. The songs on his tape were incorporated in his legendary website,
    	which was the first to have a complete and accurate Smashing Pumpkins songlist. The Coyle
    	Tape contained the following songs:
    
    		Side A:
    
    		1. There it Goes (demo 1988)
    		2. Wave Song (demo 1991)
    		3. Jesus is the Sun (demo 1990)
    		4. Egg (live demo 1989)
    		5. Vanilla (acoustic demo 1989)
    		6. Luna (acoustic 1991)
    		7. Translucent (demo 1990)
    		8. Smiley (acoustic 1991)
    		9. Mayonaise (outtake 1993)
    		10. Daydream (demo 1989)
    		11. Mellon Collie (outtake 1993)
    		12. Rocket (acoustic 1993)
    
    		Side B:
    
    		1. 365 (live 1990)
    		2. Moleasskiss (demo 1992)
    		3. I Am My End (live 1990)
    		4. Cinder (live 1991)
    		5. Morning Jam (live 1990)
    		6. Over You (live 1990)
    		7. I'll Never Change (live 1990)
    		8. Stray Cat Blues (live 1990)
    		9. Lie I Lie (live 1989)
    		10. Under Your Spell (demo 1988)
    		11. Try to Try (live 1990)
    		12. Fat Man Blues (live acoustic 1989)
    
    
    	Simon Coyle: "I have copies of some of the songs from Mashed Potatoes. I've had them for
    	over a year and a half now. They're perfect copies, and I got them under the promise that
    	I would not copy them for anyone, and I never have"   (alt.music.smash-pumpkins, 1/25/98).
    
    	As you can see from his honorable quote, it is highly unlikely that you will obtain a
    	copy of the Coyle Tape. Note that Egg and Daydream are the same recordings as on Moon;
    	Mellon Collie is the same recording released as Infinite Sadness; and Rocket is the
    	acoustic Tower Records 7/26/93 performance.
    
    
    
    	C. MP3s AND REAL AUDIO
    
    	A website was recently revealed to contain 18 selected tracks from Mashed Potatoes
    	originally in RealAudio format. They are, in alphabetical order:
    
    		365
    		Cinder
    		Fat Man Blues
    		I'll Never Change
    		Jesus is the Sun
    		Kill Your Parents
    		Lie I Lie
    		Luna
    		Mayonaise
    		Moleasskiss
    		Morning Jam
    		Over You
    		Stray Cat Blues
    		There It Goes
    		Translucent
    		Under Your Spell
    		Vanilla
    		Wave Song
    
    
    	One must note that these 18 mp3s are not of the greatest soundquality. This is due to the
    	extensive lineage of the tracks: Originally given to SP trader John Mulhausen, they were
    	posted on his Geocities web space for 24 hours, encoded as streaming RealAudio files.
    	They were then downloaded by SP MP3 FTP maintainer Jeroen who, using a utility called
    	RA2WAV, converted the .ra files into .wav, and finally encoding them into MP3s.
    	Confused?
    
    	The lineage is, in a nutshell:
    
    	cassette (2nd or 3rd gen) -> .ra -> .wav -> .mp3
    	
    	And the currently-circulating RealAudio:
    	cassette (2nd or 3rd gen) -> .ra -> .wav -> .mp3 -> .ra
    	
    	And if you burned a CD-R out of the mp3s:
    	cassette (2nd or 3rd gen) -> .ra -> .wav -> .mp3 -> .wav -> CD
    
    
    	Even though the soundqulaity may not meet one's expectations, note that this is the only
    	circulating copy of a few Mashed Potatoes tracks. Beggars can't be choosers, as the saying
    	goes. The MP3s can still be found at:
    
    	http://hoserland.simplenet.com/mp/ http://www.angelfire.com/il/sinphony/index.html
    	http://www.pumpkins.org/mp/
    
    	Drift all you want from ocean to ocean search the whole world But drunken confessions
    	and hijacked affairs will just make you more alone EOF
    
    
    source: The Smashing Pumpkins Fan Collaborative, a former, great, influental fan website - status:
    shut down (http://www.spfc.org)
    So... und dreimal dürft ihr raten, wo man ALLE Bootlegs in VERLUSTFREIER
    Qualität INKLUSIVE MASHED POTATOES, diesem legendärem 5 CD Set-Bootleg,
    das aus Alternative Versionen, unbekannten Songs, Live-Versionen, Interviews,
    Bildern, Ausschnitte, bei denen D'arcy Witze erzählt, und und und besteht,
    herbekommt...

    RICHTIG :great: :D

    Ich hab' mir Mashed Potatoes gerade runtergeladen, und das ist richtig geil !
    100% Smashing Pumpkins, 100 % authentisch und natürlich, einfach genial. :great:

    Die Smashing Pumpkins sind übrigens - Guten morgen, wer's noch nicht
    mitbekommen hat xD - Bootleg-freundlich.
    Im Klartext heißt das, dass ich euch hier munter drüber austauschen
    könnt, auf Quellen verweisen könnt, und gemeinsam Musik genießen
    könnt, ohne euch dabei groß Sorgen machen zu müssen, ob das über-
    haupt erlaubt ist.


    Ach ja, auch wenn dieser Beitrag Freude hoch ³ bereitet (das wär' bei mir
    vor einer Woche nämlich der Fall gewesen ^.^ ), bitte bewertet mich nicht
    für den Beitrag. Er mag zwar sehr hilfreich für euch gewesen sein,
    aber ich ganz persönlich sehe den Kompetenz-Aspekt im Karma-System als
    sehr hoch angesiedelt, und da dieser Fingerzeig hier nicht gerade von
    Kompetenz zeugt, würd's auf mich halt blöd wirken, dafür Punkte zu
    bekommen... nicht, dass ich mich nicht drüber freuen würde... aber...
    lasst's einfach bitte...
     
  7. xnihilo

    xnihilo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.05
    Zuletzt hier:
    10.01.08
    Beiträge:
    326
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    67
    Erstellt: 08.04.06   #7
    So, und weil Gangstafucka so lieb war und uns an seinen Weisheiten hat teilhaben lassen ruecke ich auch mal mit was raus:

    www.myspace.com/smashingpumpkins

    Tja,... to be continued!
    WENN es kein Fake ist, dann kann man anhand der Pics auch fest davon ausgehen, dass Darcy und James dabei sind. Yeha
     
  8. silentghost313

    silentghost313 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.06
    Zuletzt hier:
    25.06.06
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.04.06   #8
    Öhm...das diese Seite schon ziemlich lang existiert, aufgrund ihrer schwachen "Friends-"Anzahl wohl ein Fake ist und die Bilder schon uralt sind, ist dir aber bewusst, ja?;)
     
  9. xnihilo

    xnihilo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.05
    Zuletzt hier:
    10.01.08
    Beiträge:
    326
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    67
    Erstellt: 09.04.06   #9
    Klar sind die Bilder uralt. Aber weil es keine neuen gibt heisst es ja noch nichts. Ich denke durch die Bilder soll nur signalisiert werden, dass es wieder das alte Lineup sein wird.

    Und warum die Friends-anzahl ein Indikator daufer sein soll, dass es ein Fake ist, musst du mir nochmal erklaeren... Die Seite ist nirgendwo verlinkt, also wie sollen besonders viele Leute das finden.

    Die Seite ist 20/12/2005 entstanden. Billy hatte aber schon im Sommer des gleichen Jahres angekuendigt, SP wieder zuu vereinen. Warum das Alter der Seite irgendetwas mit der Glaubwuerdigkeit zu tun hat, musst du mir auch nochmal erklaeren...
     
  10. silentghost313

    silentghost313 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.06
    Zuletzt hier:
    25.06.06
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.04.06   #10
    Ich denke, dass eine MySpace Seite, die offiziell ist innerhalb eines solchen Zeitraums für mehr Aufsehen gesorgt hätte, als es der Fall ist. Ich mein, es gibt immer noch hunderttausende Pumpkinsfans da draussen...aber nur ein paar Hundert haben sich da als Friends verewigt? Zudem wär eine offizielle Seite doch auch ein bisschen ansprechender gestaltet und zudem auch mit ein paar aktuellen Nachrichten gespickt, oder?
    Ausserdem lässt mich die Tatsache, dass nicht mal Billy Corgans MySpace-Page verlinkt ist, ebenfalls arg zweifeln.
    Es gibt eben bei MySpace.com immer duzende Seiten zu einer Band, die von irgendwelchen Fans eingerichtet wurden...und da diese Page absolut nichts beinhaltet, was darauf hindeuten würde, dass es sich um eine offzielle Seite handelt, glaube ich es auch nicht.
     
  11. xnihilo

    xnihilo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.05
    Zuletzt hier:
    10.01.08
    Beiträge:
    326
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    67
    Erstellt: 09.04.06   #11
    Die Seite ist nirgendwo verlinkt. Darum kennen kaum welche die Seite.

    Billy Corgan redet schon seit Weihnachten nicht mehr mit den Fans. Ausserdem ist seine Myspaceseite ja auch nicht mehr gerade ansehnlich...

    www.myspace.com/billycorgan

    siehe oben

    Sicherlich nicht total dumm die Idee. Aber gerade die Tatsache, dass Corgan seine eigentlich Myspaceseite verwahrlosen laesst und auf beiden Seiten keine News postet, laesst mich kaum noch zweifeln.
     
  12. silentghost313

    silentghost313 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.06
    Zuletzt hier:
    25.06.06
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.04.06   #12
    muahahaha...okay...das is das beste Argument, welches ich seit langem gehört hab...:D

    So ein Unsinn...und mal ganz im Ernst: Wenn sich in Bezug auf die Reunion irgendetwas konkretisieren würde, würde dann nicht die offizielle Page wieder hochgefahren?
    Ich mein, wieso siehst du in einer MySpace-Page, die ich dir in der Form in 5min "basteln" (eigentlich ja nicht mal das, da bis auf das hochladen der 2 Bilder nix damit gemacht wurde) könnte, einen Beweis dafür, dass eine Reunion jetzt kurz bevor steht?
     
  13. xnihilo

    xnihilo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.05
    Zuletzt hier:
    10.01.08
    Beiträge:
    326
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    67
    Erstellt: 09.04.06   #13
    Es ist ja nicht das einzige Argument.

    Wenn die Seite von Corgan ist, dann ist es auch ein Beweis. Wenn es ein Fake ist, dann ist es kein Beweis. Wir koennen beides nicht Eindeutig beweisen, aber ich halte alleinschon die unordnung auf Congans myspace und sein ploetzliches Schweigen fuer ein Zeichen.
     
  14. silentghost313

    silentghost313 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.06
    Zuletzt hier:
    25.06.06
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.04.06   #14
    Aber das eine hat doch mit dem anderen nichts zu tun...:confused:

    Nur, weil Corgans Seite plötzlich unordentlich ist, ist das doch kein Zeichen dafür, dass diese Page eine offizielle ist...Ich seh da leider deine Verbindung nicht...ich mein, dass er die Pumpkins reunieren will, ist ja kein Geheimnis, aber dass diese Seite hier ein Zeichen dafür sein soll, seh ich nicht, da jeder Mensch auf dieser Erde theoretisch eine solche MySpace Seite einzurichten könnte...
     
  15. xnihilo

    xnihilo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.05
    Zuletzt hier:
    10.01.08
    Beiträge:
    326
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    67
    Erstellt: 10.04.06   #15
    Ich sehe da auch keine verbindung.
     
  16. silentghost313

    silentghost313 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.06
    Zuletzt hier:
    25.06.06
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.04.06   #16
    Na, dann sind wir uns ja einig...:)
     
  17. xnihilo

    xnihilo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.05
    Zuletzt hier:
    10.01.08
    Beiträge:
    326
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    67
    Erstellt: 10.04.06   #17
    Naja, wir werden ja sehn wie das ausgeht. Ich denke aber, wenn Iha nicht wieder in die Band kommt, wird sich auch der Sound grundlegend veraendern. Ich glaube er war ein groesserer Einfluss auf die Musik als die meisten denken.
     
  18. silentghost313

    silentghost313 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.06
    Zuletzt hier:
    25.06.06
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.04.06   #18
    Jeder einzelne von Ihnen war maßgeblich am Sound beteiligt...fehlt einer sind es nich mehr die Pumpkins...auch schon Melissa (auch, wenn sie gut war) hat den Sound stark in eine andere Richtung getrieben...gut, dass D´Arcy die Machina noch eingespielt hat...
     
  19. hullabalooza

    hullabalooza Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.05
    Zuletzt hier:
    23.09.16
    Beiträge:
    506
    Ort:
    Crewe
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    820
    Erstellt: 10.04.06   #19
    Wobei man sagen muss, dass zum Beispiel die Gitarren auf "Siamese Dreams" größtenteils von Billy eingespielt worden sind. Das ist übrigens mein Lieblingsalbum. Hammergeil.
     
  20. xnihilo

    xnihilo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.05
    Zuletzt hier:
    10.01.08
    Beiträge:
    326
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    67
    Erstellt: 11.04.06   #20
    Siamese Dream ist in der Tat mehr die Arbeit von Jimmy und Billy. James und Darcy haben da so gut wie gar nicht mitgearbeitet.

    Billy Corgan meinte auch, dass es fuer seinen Arbeit in der Band auch sehr wichtig ist, dass die anderen dabei sind. Darum finde ich es ziemlich entscheidend, dass sie das alte Lineup wieder herstellen.
     
Die Seite wird geladen...