engl tube toner vor crate powerblock

von bibabruda, 29.12.06.

  1. bibabruda

    bibabruda Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.06.05
    Zuletzt hier:
    12.01.12
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.12.06   #1
    schönen guten abend ;)
    wärs prinzipiell möglich den engl tubetoner einfach so vor den powerblock zu schalten? ohne irgendwelchen sonstigen schnickschnack? also tube toner -> powerblock(als endstufe)-> box ?
    ist es für den sound entscheidend, dass der crate n transistor ist ?
    ich habs mir so überlegt, da zum beispiel ein engl screamer so um die 700 euro kostet, dich ich leider nicht übrig hab. wäre also eine überlegung wert, da diese alternative eindeutig preiswerter ist.
    danke fürs lesen :great:
    solle jemand hier ne ahnung haben. über antworten freu ich mich.wieso fragt man auch sonst :screwy: naja xD

    groeten!
     
  2. bibabruda

    bibabruda Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.06.05
    Zuletzt hier:
    12.01.12
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.12.06   #2
    *push*
     
  3. punkbeatle

    punkbeatle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    4.05.15
    Beiträge:
    1.703
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    374
    Erstellt: 31.12.06   #3
    Warum nicht? Der Tubetoner ist ein Preamp und der Powerblock eine Endstufe. Wenn dir das Klanglich gefällt ists doch ok. Transportabel allemal. Die Endstufe kann schon den Klang beeinflussen, erst recht wenns eine Vollröhrenendstufe ist, aber das solltest du testen, Geschmäcker sind zu verschieden.
    Aber wenn du nur auf den Screamer aus bist, vielleicht ist er gebraucht dann eine Überlegung wert oder der Thunder, der ist ja ähnlich.
     
Die Seite wird geladen...

mapping