Erfahrungen mit preiswerteren Gitarren von Lag?

von Spell, 15.02.07.

  1. Spell

    Spell Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.06.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    1.056
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    646
    Erstellt: 15.02.07   #1
    Hallo!
    Wer hat Erfahrungen mit den preiswerteren Instrumenten von der Firma Lag?
    Welcher Online Shop bietet überhaupt preiswerte Gitarren von Lag an?
    Wie würdet ihr die Arkane Matt Design 100 für 359 Euronen bewerten? In etwa gleichwertig wie eine Ibanez Rg 321 oder eine Yamaha Pacifica 412V?
     
  2. Jiko

    Jiko Ex-Mod Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    7.316
    Ort:
    Speyer
    Zustimmungen:
    739
    Kekse:
    45.833
    Erstellt: 15.02.07   #2
    Hm.... *hust*
    Drück' mal oben auf den schönen Button "Shop", dann landest du bei Musik-Service :D
    Oder gibt's da noch günstigere als die 200-irgendwas-€-Gitarren?
     
  3. Spell

    Spell Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.06.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    1.056
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    646
    Erstellt: 15.02.07   #3
    Danke für die Info:D

    Hat denn hier jemand Erfahrungen mit der Arkane Matt Design 100 für 359 Euronen?

    Was meint ihr? Bei dem Preis einfach mal blind bestellen:D
     
  4. ali3454

    ali3454 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.06
    Zuletzt hier:
    18.08.16
    Beiträge:
    664
    Ort:
    Friedberg (Hessen)
    Zustimmungen:
    84
    Kekse:
    595
    Erstellt: 15.02.07   #4
    Blind bestellen würde ich allgemein nicht , denn wenn die Gitarre dir am Ende doch nicht gefällt haste die Katze im Sack. Versuch doch erstmal in deiner Umgebung einen Händler zu suchen der die Dinger anbietet, dann kannste die auch mal testen. Ist immerhin sicherer.

    gruß Ali:)
     
  5. Jiko

    Jiko Ex-Mod Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    7.316
    Ort:
    Speyer
    Zustimmungen:
    739
    Kekse:
    45.833
    Erstellt: 15.02.07   #5
    Naja - aber wenn sie einem dann doch nicht gefällt beim Blindkauf über Internet, dann kann man sie ja zurückschicken ;)
     
  6. henne-whv

    henne-whv Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.06
    Zuletzt hier:
    29.03.07
    Beiträge:
    35
    Ort:
    Wilhelmshaven
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.02.07   #6
  7. Spell

    Spell Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.06.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    1.056
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    646
    Erstellt: 15.02.07   #7
    Welche Gitarre bietet denn eurer Meinung nach mehr fürs Geld:

    1. Arkane Matt Design 100

    2. Jet Matt Design 100

    3. Yamaha Pacifica 412V

    4. Ibanez Rg 321


    Also preislich gesehen ist da ja jetzt nicht son extremer Unterschied... Aber wie siehts da mit der verbauten Hardware aus? Zur welcher von denen würdet ihr eher tendieren?

    Wenn ihr halt eine Gitarre bräuchtet, die ihr überall hin mit nehmen wollt... Und die aber dennoch gut zu bespielen ist und auch für den Preis gut klingt.
    Quasi eine Gitarre wo man nicht sone Angst haben muß, wenn mal ein paar Macken dran kommen, da sie ja kein Vermögen gekostet hat:D
     
  8. Reaper23x

    Reaper23x Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.06
    Zuletzt hier:
    17.03.16
    Beiträge:
    386
    Ort:
    Elstal
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    212
    Erstellt: 16.02.07   #8
    Ich würde IMHO unter den Umständen zu Arkane 100 greifen. Die Jet mag ich von der Form net, das gleiche gilt für Ibanez. und die Yamaha is auch net mein fall. :) Und ich finde das die LAG alleine schon Optisch super ist. Hab zwar noch keine in der hand gehabt aber zumindest, was an Material etc. da verbaut wurde, kann man bei dem Preis nicht bemängeln.

    OT: Nebenbei hätte ich nichs ein zu wenden gegen einen LAG User Thread, da die Gitarren in der nächsten zeit denke ich etwas mehr in den Umlauf kommen. Ich hab auch schon ein diebisches auge auf die Arkane 1000 Matt Black geworfen. :great:
     
  9. Spell

    Spell Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.06.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    1.056
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    646
    Erstellt: 16.02.07   #9
    Also irgendwie hat der Lag Schriftzug auf der Kopfplatte doch was... Oder meint ihr nicht?

    [​IMG]

    Alleine schon dieses farbig voneinander abgrenzende mit dem verschnörkelten Lag Schriftzug drin.

    Worauf ich alles achte:D
     
  10. Reaper23x

    Reaper23x Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.06
    Zuletzt hier:
    17.03.16
    Beiträge:
    386
    Ort:
    Elstal
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    212
    Erstellt: 16.02.07   #10
    Ich finde auch das die das gewisse etwas haben. (ich glaub wir könnten nen Philosophen User Thread starten :) )
     
  11. Jiko

    Jiko Ex-Mod Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    7.316
    Ort:
    Speyer
    Zustimmungen:
    739
    Kekse:
    45.833
    Erstellt: 17.02.07   #11
    Ich persönlich würde zur Ibanez greifen. Mahagoni würde ich der Linde bevorzugen, die Pacifia kenne ich nicht, aber soweit ich die vom sehen kenne, würde ich sagen, dass mit persönlich die HSH-Version der Ibanez besser gefallen würde. Außerdem sind die Tonabnehmer der 321 recht ordentlich ;)

    Zum Headstock:
    Den von Peavey finde ich fast genauso genial :) Habe aber leider kein Bild davon. Aber ja - der von LAG hat was, gefällt mir.
     
  12. Spell

    Spell Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.06.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    1.056
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    646
    Erstellt: 17.02.07   #12
    Also die Ibanez 321 scheint ja hier im Forum recht beliebt zu sein?

    Aber irgendwie wirkt die Ibanez 321 auf Fotos ja doch irgendwie schlicht... Wieso gibt es Sie nur in so dunklen Farben? Wieso gibt es die rg 321 nicht in weiß, lila, grün, blau usw?

    Vielleicht wäre sowas eher ein Blickfang:

    Lag Arkane Matt Design 100
    [​IMG]

    [​IMG]

    Ibanez Rg 350 DX white
    [​IMG]

    Für welche soll man sich da entscheiden? Ibanez oder Lag, das ist hier die Frage:D

    Schade das diese hier ein wenig teurer ist:

    Lag Arkane Flamed 200
    [​IMG]
     
  13. Jiko

    Jiko Ex-Mod Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    7.316
    Ort:
    Speyer
    Zustimmungen:
    739
    Kekse:
    45.833
    Erstellt: 17.02.07   #13
    Das habe ich mich auch schon gefragt. In der Optik der RG350 in weiß würde ich die richtig geil finden. :)
    Und die 321 ist auch erst richtig beliebt, seit sie nimmer die Powersound-Pickups hat, sondern echte Ibanez, außerdem halt der Mahagonikorpus für diesen Preis, welcher echt top ist. (z.B. LTD dagegen verarbeitet bis ca. 500€ Agathis-Billig-Holz)
     
  14. frantic

    frantic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.05
    Beiträge:
    854
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    31
    Kekse:
    449
    Erstellt: 17.02.07   #14

    Man sollte aber schon erwähnen das die RG 321 auch keine Übergitarre ist, sondern dieses überzeugt sein davon komplett vom persönlichen Empfinden und Gefühl abhängt.
    Als ich vor der Entscheidung einer neuen Gitarre stand hatte ich mich schon durch verschiedene Beiträge auf die Ibanez versteift und als ich sie dann im Laden angespielt hab gefiel sie mir irgendwie garnicht. Der Sound war mir einfach irgendwie zu leblos oder steril, so in die Richtung.
    Dadurch steh ich dem ganzen RG 321 Hype immer etwas skeptisch gegenüber. Mag eine ordentliche Klampfe sein, vorallem für das Geld, aber ob einem schließlich der Sound gefällt...
    Aber genug dazu..

    Überlege auch mir eine LAG anzuschaffen, allerdings eine Roxane 100 in dem matten Orange. Optisch für mich einfach mal der Knaller, weil es einfach mal was anderes ist und sich von der Masse etwas abhebt.
    Weiß einer wie der Hals der Roxane ist?
    Geht der in LesPaul Richtung oder eher Jackson Style oder oder oder?

    Und kann evt. jemand was über die Pickups sagen?
    Hier: Test de la guitare Lag Roxane RM 100
    scheinen sie recht ordentlich zu sein.
    Auf der Seite gibts auch Videos zu der Jet 100 und der Arkane 100 für Interessenten. Ist zwar französisch, aber zum Glück sprechen Gitarren keine Sprachen.:screwy::D
     
  15. Reaper23x

    Reaper23x Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.06
    Zuletzt hier:
    17.03.16
    Beiträge:
    386
    Ort:
    Elstal
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    212
    Erstellt: 18.02.07   #15
    hmm auch wenn ich mehr auf die Arkane fixiert bin, finde ich das was ich da im vid höre gut. Besser als ich erwartet hätte. ich denke selbst bei 100er serie scheint man nichts falsch machen zu können und die Brüder Hoffmann von MS sind auch von den teilen begeistert.
     
  16. Spell

    Spell Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.06.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    1.056
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    646
    Erstellt: 18.02.07   #16
    Und wer macht jetzt die erste Blindbestellung:D

    Und vor allem: Wie sind eigentlich die Halsformate der Lag Gitarren? Mit irgendwelchen anderen Marken vergleichbar? Haben die Lag Arkane 100 Modelle dünne Speedhälse? Oder doch eher dickere?
     
  17. Reaper23x

    Reaper23x Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.06
    Zuletzt hier:
    17.03.16
    Beiträge:
    386
    Ort:
    Elstal
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    212
    Erstellt: 18.02.07   #17
    irgendwer hatte doch nen review geschrieben zu ner Arkane. Denke die HalsGröße/Form is bei den Modellen die selbe. Hab grad keine zeit danach zu gucken, ob was dazu im review steht, aber ich meine mich zu erinnern dass da was von Std Strat Hals oder so stand.
     
  18. Trawe

    Trawe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.05
    Zuletzt hier:
    28.11.16
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    263
    Erstellt: 18.02.07   #18
    Das steht da im genauen :)

    Was mich auch interessiert ist der Hals der Roxanne, aber ich nehm an das dazu auch keiner was weiß?
     
  19. frantic

    frantic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.05
    Beiträge:
    854
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    31
    Kekse:
    449
    Erstellt: 18.02.07   #19
    Da warte ich auch drauf! :o
    Kann mich nicht entscheiden ob ich mal blind 'ne Roxane 100 bestelle und dann mal gucke ob die wirklich meine Jackson ersetzt...
     
  20. Trawe

    Trawe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.05
    Zuletzt hier:
    28.11.16
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    263
    Erstellt: 18.02.07   #20
    Die Dk-2 kostet doch mehr als ne roxane 100, oder? Ich würd eher eine 200er ausprobieren, da isses wahrscheinlicher das sie dir besser gefällt :D

    Und falls ich mich dazu durchringen würde blind zu bestellen könnt ich mich nich zwischen der standard 200 und der hamer sunburst entscheiden :rolleyes:
     
Die Seite wird geladen...

mapping