Erster Gig - Wo bleibt die Aufregung???

von KeuleThePunisher, 17.07.06.

  1. KeuleThePunisher

    KeuleThePunisher Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.03.06
    Zuletzt hier:
    1.01.16
    Beiträge:
    476
    Ort:
    Rannersdorf/Zaya
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    251
    Erstellt: 17.07.06   #1
    Hi Leute!!!

    Ich hatte mit meiner Band am Samstag meinen ersten Auftritt auf eine US-Car Treffen. Wir haben dort vor ca. 100 Leuten gespielt. Haben ca. die Hälfte aber gekannt. (unsere ersten Fans :D)

    Abgelaufen ist es so:
    Wir kommen um 15.00 dort hin und bauen unseren Krempel dort auf. Der Auftritt sollte aber erst um 18.00 stattfinden. Also genug Zeit!
    Nach dem Aufbau haben wir einen kleinen Soundcheck gemacht und ein bisschen just 4 fun gefreestylt. (komisches Wort) Danach erstmal runter von der Bühne und was gefuttert und ein bisschen Fußball gespielt.
    Um 17.00 ist dann die Hauptband mit massig Equipment aufgetaucht. Wir haben uns gut mit ihnen arrangiert. Waren echt lässig die Typen. Waren aber sicher um 40 Jahre älter als wir. :o Aber das komischte ist aber: Alle aus meiner Band waren schweinemässig nervös so eine Stunde vor dem Auftritt, aber mich hat das alles total kalt gelassen. Ich hab mich einfach nur gefreut dort spielen zu dürfen.
    Dann hat die Hauptband fertig aufgebaut und wir haben dann nochmal gemeinsam Soundcheck gemacht. Ich war noch immer nicht nervös und das hat mich irgendwie beunruhigt.
    So nun war es soweit. Wir sind auf die Bühne gegangen und haben unsere Songs besser rübergebracht als jemals vorher und die Zuschauer sind echt abgegangen. Wir wollten gar nicht mehr von der Bühne runter. Wirklich sau geil!!! Ich kanns jetzt schon gar nicht mehr erwarten das nächste Mal aufzutreten.

    Aber jetzt meine Frage: War das bei euch auch so oder wart ihr richtig nervös vor eurem Auftritt?

    Ich kenn mich nämlich selbst gar nicht so. Vor Tests oder so mach ich mir vor Aufregung oft fast in die Hose und bei der Vorstellung vor 100 Leuten zu spielen tut sich gar nichts! Ich glaub mit mir stimmt was nicht! :rolleyes:
     
  2. tonfreak

    tonfreak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.06
    Zuletzt hier:
    27.03.10
    Beiträge:
    1.175
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.026
    Erstellt: 17.07.06   #2
    Also ich war vor meinem ersten Auftritt (allerdings nicht auf der Bühne, sondern am Mischpult) richtig nervös und bin vor dem Gig nur planlos durch die Halle gelaufen.
    Vielleicht hattest du durch das Fußballspielen deine Anspannung schon etwas abgebaut und konntest daher die Sache ganz locker angehen :) .

    MfG

    Tonfreak
     
  3. KeuleThePunisher

    KeuleThePunisher Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.03.06
    Zuletzt hier:
    1.01.16
    Beiträge:
    476
    Ort:
    Rannersdorf/Zaya
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    251
    Erstellt: 17.07.06   #3
    Ja, das kann sein!

    Aber das Beste war ja als wir unseren ersten Soundcheck (ohne Hauptband) gemacht haben. Da saßen so fünf oder sechs kleine Hasen (so ca. 6 - 8 Jahre alt) und haben uns begeister zugehört. Ich denke, dass hat mir viel von meiner Anspannung genommen. Als dann danach ein kleiner Junge klatschte und schrie: "Noch mehr Musik!" fand ich das schon irgendwie toll!
    So jung und schon ein Rocker!!! =)
     
  4. Rover-der-Ätzer

    Rover-der-Ätzer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.06
    Zuletzt hier:
    21.08.15
    Beiträge:
    41
    Ort:
    Freiburg i. Brsg.
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    102
    Erstellt: 17.07.06   #4
    Also mein erster richtiger Auftritt ist noch gar nicht so lange her... Juni irgendwann...
    Wir haben ihn jedenfalls selbst organisiert, war also eher ne Privatveranstaltung, die durch unsere goldenen Kontakte gar nicht möglich gewesen wäre. (danke danke Biggi)
    Wir hatten ne große Halle in einem kleinen Kaff... durch unsre netten Helfer hat alles bestens geklappt, wir habens sogar hingekriegt das gesamte Konzert einschließlich Publikum mitzuscheiden :cool:
    Aufgeregt war ich von Anfang bis Ende fast nicht, wahrscheinlich weil ich meinen Leuten eh vertrau.
    Die Resonanz war geil und letzten Freitag hatten wir unsern ersten bezahlten Auftritt. Wenns so weitergeht sind wir dann in ca. 2 Monaten auf Tour. :D
    Die Molesgang - demnächst auch in DEINER Stadt!

    Auftritte sind doch so ziemlich das geilste am ganzen Musikerleben, stimmt ihr mir da zu?
     
  5. tonfreak

    tonfreak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.06
    Zuletzt hier:
    27.03.10
    Beiträge:
    1.175
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.026
    Erstellt: 17.07.06   #5
  6. LongLostHope

    LongLostHope Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.05
    Zuletzt hier:
    24.11.16
    Beiträge:
    3.476
    Ort:
    Bodensee
    Zustimmungen:
    626
    Kekse:
    8.981
    Erstellt: 17.07.06   #6
    Hatte eigentlich noch nie Lampenfieber. Auch vor 3000 Leuten nicht....

    Ich bin so jemand, der relativ Geltüngssüchtig und Bühnengeil ist.
    Ich freu mich einfach immer riesig drauf, aufzutreten...

    leider ist das letzte mal fast ein Jahr her....
     
  7. Sixpounder

    Sixpounder Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.07.05
    Zuletzt hier:
    13.03.12
    Beiträge:
    107
    Ort:
    Baselland ,CH
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.07.06   #7
    Bei unserem erten spielten wir voe 320 leuten und ich war schweine aufgeret, weill ich mit einem freund alles organisiert hatte, ein abend mit vollem programm , 4 bands. und als dann soviele leute reinströmten war ich einfach nur glücklich, kurz vor unserem auftritt zitterte ich wie ..hm ein zitterahl? :D auf jedenfall konnte ich nur mit mühne das kabel in die gitarre stecken. und als wir dann anfiengen war alles auf einen schlag weg und es war einfach nur noch GEIIIL!!!
     
  8. King182

    King182 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.07.06
    Zuletzt hier:
    31.07.08
    Beiträge:
    25
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.07.06   #8
    Bei mir ist es so, dass ich schon ein paar Tage vorher nervös bin, bezeihungsweise mich darauf freue. Nervös bin ich dann von Soundcheck, beziehungsweise von dem Augenblick wo man anfängt aufzubauen bis zum Intro...
    Wenn ich den ersten Ton gespielt habe, geht die Kurve wieder in Richtung Normalität.
     
  9. [okp]Razor

    [okp]Razor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.09.05
    Zuletzt hier:
    28.06.12
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.484
    Erstellt: 25.07.06   #9
    Mhh ich bin eigentlich auch nie negativ Aufgeregt im Sinne von Angst. Ich bin eher gespannt, wie's werden wird, aber wirklich aufgeregt nich.
     
  10. Rockin'Daddy

    Rockin'Daddy Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    21.09.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    20.705
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    4.347
    Kekse:
    114.580
    Erstellt: 27.07.06   #10
    Ich bin eigentlich immer etwas nervös, Aber das gibt sich in dem Moment, wenn die erste (positive:o ) Reaktion ausm Publikum kommt.
    Sobald man die Leute im Griff hat, macht es eigentlich nur noch Spaß.
     
  11. oppo

    oppo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.07.04
    Zuletzt hier:
    17.02.14
    Beiträge:
    72
    Ort:
    Winsen Luhe \ Kassel
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    134
    Erstellt: 30.07.06   #11
    also ich war vor meinem ersten auftritt mit band auch nciht sehr nervör, das liegt aber wohl daran,dass ich nur gitarre spielen muss, denk ma wenn ich noch singen müsste wär ich richtig aufgeregt. der nervosität kommt wenn, dann immer paar sekunden vor soli :D... oder wenn ich merk,dass ich nich weiß wie der song weitergeht und meine figuren vergessen hab :D
     
Die Seite wird geladen...