Filter-Effekt Dani California (RHCP)


MPXperience
MPXperience
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.12.21
Registriert
28.11.15
Beiträge
22
Kekse
0
Hallo zusammen,

ich bin auf der Suche nach einem Tipp für einen Bodentreter.
Und zwar geht es um Folgendes:
Ich suche für den Filtereffekt in Dani California (Red Hot Chilli Peppers) eine gute Alternative zum dem Moog Low Pass Filter, den Frusciante verwendet. Es sollte eher was kompakteres sein. Hat da vielleicht jemand einen guten Tipp für mich?
Zur Zeit verwende ich dafür ein Boss AW-3 (Autowah). Dies macht mich aber nicht wirklich glücklich, denn dieser klingt mir ein bisschen zu trocken...


Vielen Dank schonmal für Eure Hilfe.


Bleibt gesund.
Marcel
 
Eigenschaft
 
micharockz
micharockz
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
19.07.22
Registriert
29.10.06
Beiträge
2.885
Kekse
15.636
Ort
Varel
Die Line6 Filter Models könnten das Richtige für dich sein, konkret in diesem Fall die Models "Tron Up" bzw. "Tron Down". Aber auch die von Frusciante verwendeten Spin Cycles und Seen Wah stecken in den Kisten.

Ursprünglich waren sie im FM4 enthalten, das Frusciante selbst auf seinem Board hatte. Günstiger ist das kleine M5. Wenn du mehrere Effekte simultan benutzen möchtest das M9 oder gar etwas aus der Helix/HX-Familie, aber dann wird es auch sperriger.

Das wären meine Anspieltipps.

[URL="https://www.thomann.de/de/line6_m5.htm"]Line6 M5 Stompbox​
[/URL]
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
Jenzz
Jenzz
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.07.22
Registriert
08.08.07
Beiträge
956
Kekse
3.818
Ort
Ahnsen
Aloha .-)

Du hast ja selbst geschrieben, das Frusciante den Moog Low pass benutzt. Daher wäre evtl. das Mad Professor Snow White was für Dich, das ist auch ein Low-Pass AutoWah (die meisten 'echten' Wahs und auch einige Autowahs (sofern nicht umschaltbar) sind Band-Pass Filter). Das ist kompakt und hat ein wirklich gutes Tracking.

Was auch viele beim Mad Professor SW übersehen: Wenn man die Sensitivity komplett zudreht hat man mit dem Bias-Regler quasi ein fest eingestelltes Wah mit variabler Frequenz.

Jenzz
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
Benson
Benson
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.03.22
Registriert
10.09.08
Beiträge
1.135
Kekse
5.123
Hi,

ich hatte das Line6 M5 ebenfalls, und für die Filtersounds aus "Throw away your Television" war das klasse.
Für den Dani C. Low Pass kam ich mit den Line6 Filtern nicht in die Nähe. Ich habe von meinem Board immer das Ibanez WD7 Wah in der "Low" Stellung genutzt, das ging zumindest in die Richtung.

Allerdings sind Wd7 und auch das M5 nicht viel kleiner und platzsparender als das Original von Moog.

Wenn 300€ im Budget wären:

Das klingt toll, hab es aber nur per YT angehört.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
Butzenqualm
Butzenqualm
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.08.22
Registriert
26.03.08
Beiträge
1.766
Kekse
10.870
Ich habe bei Will den Ensemble Crunch gekauft und kann dir nur empfehlen ihnen einfach mal zu kontaktieren, wenn der Barbanera in deinem Budget liegt. Er antwortet immer sehr schnell und nett. :)

Er baut alle Pedale selber, daher kann es eventuell etwas dauern bis du das Pedal bekommen würdest.
 
Spanish Tony
Spanish Tony
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.08.22
Registriert
01.01.14
Beiträge
2.463
Kekse
16.925
Ort
Dortmund
Die Wartezeiten sind recht lang. Ich warte auf einen Chorus seit 2 Monaten und es wird wohl auch noch eine Weile dauern
 
B.B
B.B
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
12.08.22
Registriert
02.06.06
Beiträge
3.193
Kekse
53.265
ahh... :facepalm1:.........wieder was gelernt.

Wir spielen das in der Coverband und ich habe es bilsang einfach immer clean gespielt....

grüße B.B.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben