[Growlen] Growl / Deathscreams

von Sarokran, 26.08.07.

  1. Sarokran

    Sarokran Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.08.07
    Zuletzt hier:
    4.06.10
    Beiträge:
    1.466
    Ort:
    Duisburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    189
    Erstellt: 26.08.07   #1
    so den deathscreamthread hab ich dann mal eingerichtet

    wäre nett wenn wir den shoutthread vllt dann aufteilen könnten damit es übersichtlicher ist für neuankömmlinge weil niemand lust hat sich alles durchzuarbeiten

    vllt wäre auch ein workshop für growls schön das würde mich nämlich auch mal interessieren ob ich es richtig mach =)
     
  2. HighSpeak

    HighSpeak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.03.06
    Zuletzt hier:
    19.10.16
    Beiträge:
    271
    Ort:
    Rennes (Frankreich)
    Zustimmungen:
    42
    Kekse:
    937
    Erstellt: 27.08.07   #2
    persönnlich finde ich das nicht störend, da dort viel drin steht, und wenn man theorie sich anarbeiten will, dann muss man eben nicht lesefaul sein:rolleyes:

    zum thema workshop, wird das wohl schwer sein, einen "professionellen" workshop dafür zu machen, schon alleine, da diese ganzen techniken sich meiner meinung nach nur in einem richtigen unterricht vermitteln lassen (erging mir so, und ich mache das nun schon seit ein par jahren;) ) das hier steht ja schon in den workshops :rolleyes:

    nuja..vllt irre ich mich ja:)

    gruss

    HighSpeak
     
  3. IcePrincess

    IcePrincess Vocals Ex-Moderator

    Im Board seit:
    17.10.05
    Zuletzt hier:
    3.12.10
    Beiträge:
    5.594
    Ort:
    Kernen im Remstal
    Zustimmungen:
    60
    Kekse:
    17.834
    Erstellt: 27.08.07   #3
    Zum Thema "Workshop" - der wird so gut oder so schlecht wie alle "Gesangsliteratur".
    Ich bin gerade dabei die Anleitungen aus dem Sammelthread zu verwurschten und werde das Ganze noch von ein paar Leuten gegenlesen die entweder was vom Singen oder vom Shouten verstehen. So bald die Sache unserer Ansicht nach Wasserdicht ist, bekommt ihr eine Workshop-FAQ.

    Wobei ich HighSpeak absolut Recht geben muss. Wer sich so was theoretisch anlesen will, der muss bereit sein sich durch die Materie zu wühlen und zu üben.
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  4. Megagoth

    Megagoth Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.07
    Zuletzt hier:
    26.10.15
    Beiträge:
    280
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    165
    Erstellt: 27.08.07   #4
    Naja... Einerseits find ich den FAQ toll...

    Aber jez mal im Ernst.... Die Bevölkerung ist auch so schon faul genug. :(

    Jetzt kriegen die auch noch nen Workshop Faq damit die sich Schritt für Schritt ans Shouten ranbewegen... -.-

    Da hört man dann überall Shouts und die werden dann out und toll ist das nicht. -.-

    Ich finde man sollte alles beachten, was schon beschrieben wurde, nicht faul sein (als der shout-thread ca 75 Seiten hatte, hatte ich ihn komplett durch und hab ab dann mitgeschrieben) und es einfach selbst lernen. Hier und da mal Tipps zum Klang etc abholen...


    Aber keine Workshops.

    Denn dann schließe ich mich der Meinung von Vegas (n shoutender User) "Da toll... Metalgesang von der Stange"

    Darauf hab ich echt keinen Bock. <.<
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  5. Sarokran

    Sarokran Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.08.07
    Zuletzt hier:
    4.06.10
    Beiträge:
    1.466
    Ort:
    Duisburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    189
    Erstellt: 27.08.07   #5
    super aber megagoth ich für meiner einer muss sagen super ich kann growlen,aber wahrscheinlich leider falsch das tut höllisch weh und ich würd schon gern wissen wie etwas richtig funktioniert denn shouts blick ich kein bisschen durch deswegen sagte ich mir selbst erstmal normalen rockgesang lernen wie das melisa auf zos1 erklärt also das singen mit heat nur leider kommen da keine sachen zum growlen vor-.-

    also ich geb schonmal an aus eigener erfahrung von einem räuspern auszugehen beim growlen ist falsch so mach ich das nämlich und nciht gut für meine schöne stimme muss ich sagen in der band treff ich danach in unserem intro lied (eine ballade) komm noch die töne!
     
  6. Alexiel

    Alexiel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.07.05
    Zuletzt hier:
    6.08.15
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    138
    Erstellt: 27.08.07   #6
    ich sehe überhaupt kein problem darin wenn wer einen workshop schreibt und ihn vorher mehrere sänger absegnen und der den leuten hilft shouten zu lernen

    üben müssen wir ja trotzdem noch selber weil atemtechnik etc kann man ja erklären aber mann kanns trotzdem net von heute auf morgen


    glaub eher das es leute stören würde wenn es aufeinmal andere leute auch/besser können als sie selbst ^^
     
  7. Sarokran

    Sarokran Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.08.07
    Zuletzt hier:
    4.06.10
    Beiträge:
    1.466
    Ort:
    Duisburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    189
    Erstellt: 27.08.07   #7
    seh ich genauso aber man kann es schlecht besser machen wenn alle die selbe technik haben man klingt vllt nur besser also ich zeige gern immer allen die zu mir kommen wie man sich aufwärmt für singen etc. hab ich null probleme mit
     
  8. Moczoc

    Moczoc Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.05
    Zuletzt hier:
    10.07.13
    Beiträge:
    212
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    128
    Erstellt: 28.08.07   #8
    Gegen Workshops ist doch überhaupt nichts einzuwenden. Sie helfen Leuten weiter und verringern die Anzahl der neuen Fragenthreads. Im Prinzip würde ich auch gerne einen solchen über DM-Growling und BM-Screaming schreiben, aber dazu gehören wohl Aufnahmen und da ich seit neustem in einer Wohnung (Altbau) wohne werde ich es höchstwarscheinlich zuliebe der Nachbarn über mir lassen.

    Achtung subjektiv: Klingen nicht 90% der Metalcorebands vom Gesang ger gleich? Obwohl bei genauerem Hinhören würd ich sagen: nicht nur vom Gesang her ;)
     
    gefällt mir nicht mehr 4 Person(en) gefällt das
  9. antipasti

    antipasti Singemod Moderator

    Im Board seit:
    02.07.05
    Beiträge:
    25.241
    Ort:
    Wo andere Leute Urlaub machen
    Zustimmungen:
    5.427
    Kekse:
    91.893
    Erstellt: 28.08.07   #9
    Deine Vorgehensweise finde ich sehr löblich und eigentlich sollte jeder genauso vorgehen. Das wird aber wohl nicht passieren, weil die meisten Menschen dann doch eher lesefaul sind. Deswegen ist ja dieses Subforum eingerichtet worden.

    Das wird zur Folge haben, dass häufig immer wieder dieselben Fragen gestellt werden. Der Workshop ist dann eher eine Moderationserleichterung, um sagen zu könen: "Das Thema wurde schon häufig behandelt. Wenn Du nichts findest oder zu faul zum Suchen bist, siehe in die FAQ" .... dann muss man nicht immer die gleichen Fragen beantworten.
     
  10. IcePrincess

    IcePrincess Vocals Ex-Moderator

    Im Board seit:
    17.10.05
    Zuletzt hier:
    3.12.10
    Beiträge:
    5.594
    Ort:
    Kernen im Remstal
    Zustimmungen:
    60
    Kekse:
    17.834
    Erstellt: 28.08.07   #10
    Außerdem steht im Sammelthread einiges Gute und verdammt viel Schlechtes drin. Der blutige Anfänger kann das eventuell nicht unterscheiden und wird dann im wahrsten Sinne des Wortes blutig.

    Der Workshop wird definitiv kein "Super-Metal-Geshoute-in-fünf-Minuten". Er soll lediglich die Grundtechniken beschreiben. Die ganzen Feinheiten in die ihr hier die Threads aufdröselt kann und will er nicht leisten.
     
  11. antipasti

    antipasti Singemod Moderator

    Im Board seit:
    02.07.05
    Beiträge:
    25.241
    Ort:
    Wo andere Leute Urlaub machen
    Zustimmungen:
    5.427
    Kekse:
    91.893
    Erstellt: 28.08.07   #11
    Die Gefahr von "Shouts von der Stange" besteht eh nicht, da ein Online-Forum kein Talent ersetzen kann. Das bezieht sich nicht nur auf die Gutturals, sondern auf Gesang schlechthin (denn wie gesagt - niemand kann hier jemandem in den Rachen schauen). Lediglich Tipps können gegeben werden und evtl noch Begriffsdefinitionen.
     
  12. Sarokran

    Sarokran Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.08.07
    Zuletzt hier:
    4.06.10
    Beiträge:
    1.466
    Ort:
    Duisburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    189
    Erstellt: 28.08.07   #12
    1.wer fndet dass der workshop ne blöde idee braucht ihn ja nicht lesen :p
    2. dachte ich eigentlich dass hier growls besprochen werden also bitte leute fangt mal an ich möchte noch nciht alzuviel drüber schreiben weil ich die falsche technik hab-.-
     
  13. void

    void Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.06
    Zuletzt hier:
    28.05.16
    Beiträge:
    6.146
    Zustimmungen:
    701
    Kekse:
    19.675
    Erstellt: 28.08.07   #13
    zum Metal Gesang von der Stange: Ich denke selbst mit der besten Anleitung wirst du nicht drum herum kommen jede Menge zu üben und dabei zu bleiben, sonst wirst du nie shouten können. Zum Shouten gehört zu allererst eine sehr ausführliche Auseinandersetzung mit der eigenen Stimme (bei der sich die allermeisten wohl auch erst mal verletzen). Das jeder Shouten lernt halte ich daher für unwahrscheinlich, weil halt nicht jeder die Ausdauer hat. Und die, die wirklich so viel reinstecken, die habens dann auch verdient es irgendwann zu können.
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  14. Sarokran

    Sarokran Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.08.07
    Zuletzt hier:
    4.06.10
    Beiträge:
    1.466
    Ort:
    Duisburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    189
    Erstellt: 28.08.07   #14
    jop stimm ich dir auch zu nur wenn einer hier isn forum kommt wird er doch wissen dass das arbeit ist und das das schonmal jahre dauern kann bis es perfekt klingt
     
  15. man_of_mystery

    man_of_mystery Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.07
    Zuletzt hier:
    31.01.10
    Beiträge:
    28
    Ort:
    nähe Mainz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    45
    Erstellt: 28.08.07   #15
    ist der Thread jetzt extra für Growls? gibt ja noch den großen "wie lerne ich shouten" thread
     
  16. Sarokran

    Sarokran Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.08.07
    Zuletzt hier:
    4.06.10
    Beiträge:
    1.466
    Ort:
    Duisburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    189
    Erstellt: 28.08.07   #16
    ja hab ich mir eigentlich so vorgestellt dass die leute mal bissel drüber reden erklären wie sie was machen und so weiter ... klappt nur irgendwie nicht :p
     
  17. void

    void Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.06
    Zuletzt hier:
    28.05.16
    Beiträge:
    6.146
    Zustimmungen:
    701
    Kekse:
    19.675
    Erstellt: 28.08.07   #17
    der is nur als archiv gedacht
     
  18. Moczoc

    Moczoc Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.05
    Zuletzt hier:
    10.07.13
    Beiträge:
    212
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    128
    Erstellt: 29.08.07   #18
    shouten ungleich growlen

    Nun ja, ich beherrsche das ganz normale DM Growling, dann das gleiche in höher, also Screaming (MeloDeath bis BM) und ein paar Spezialtechniken. Mein Shouting klingt übrigens ärmlich ;) aber die Richting strebe ich aus Geschmacksgründen sowieso nicht an.

    Der Lernprozess bestand aus einigen Teilen, ich hab viel beim Musikhören mitgesungen/geschrien, betrunken rumgegröhlt, ein bisschen im Inet rumgelesen und früher immer beim Rasenmähen alles mögliche was mit der Stimme möglich ist ausgetestet.

    Wenn du ne spezielle Frage hast, dann frag :great:
     
  19. void

    void Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.06
    Zuletzt hier:
    28.05.16
    Beiträge:
    6.146
    Zustimmungen:
    701
    Kekse:
    19.675
    Erstellt: 29.08.07   #19
    ja growlen kannste so lernen, indem du einfach ausprobierst. bei shouten isses schwerer.
     
  20. Sarokran

    Sarokran Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.08.07
    Zuletzt hier:
    4.06.10
    Beiträge:
    1.466
    Ort:
    Duisburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    189
    Erstellt: 29.08.07   #20
    also dann frag ich einfach mal^^ ich kann eben dieses geräusch des knurren anstellen wenn ich beim growln das räuspern alstechnik nutz was ja eigentlich falsch ist und sau weh tut auf dauer,würd halt gerne mal wissen wie man es richtig macht und das räuspern selbst hinzuzufügen hab ja schonmal gelesen ausm bauch atmen mit druck dann kommt bei mir aber nix anderes raus als ein starker luftstoss mit tiefem ton
     
Die Seite wird geladen...

mapping