Höre alles nur über den linken Kopfhörer

von c-note, 07.08.04.

  1. c-note

    c-note Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.11.03
    Zuletzt hier:
    31.01.11
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.08.04   #1
    Hallöchen zusammen. Hab das Problem, dass ich bei gesangsaufnahmen alles nur über die linke ohrmuschel höre. Habe das Mic an einen Preamp (Presonus) und den über den Klinkenausgang (unsymmetrisch) an die Soundkarte gestöpselt. Liegt es wohl an den preampausgängen? Es gibt auch einen symmetrischen Ausgang mit XLR-Buchse.Sollte ich vielleicht darüber den Preamp an die Sounkarte stöpseln. Hab aber son Kabel nicht. Kennt sich da jemnad aus??? :(
     
  2. engineer

    engineer HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    13.07.04
    Zuletzt hier:
    11.02.15
    Beiträge:
    1.319
    Ort:
    Bundesweit
    Zustimmungen:
    26
    Kekse:
    268
    Erstellt: 07.08.04   #2
    Dein Prosonus ist ja nur Mono und ein Kabel spielt demnach der Soundkarte nur einen Kanal zu. Du musst ein Mischpult zuschalten, daß den einen Kanal durch Mittenstellung des PanPot auf 2 Kanäle verteilt. Oder Du must später im Editor kopieren.

    Das mit dem symmetrsich ist logisch falsch: Denn das zweite Signal im symmetrischen Kabel ist ja nur das invertierte erste. Selbstredend bekommst Du Deinen zweiten Kanal damit gefüllt- aber der ist dann invertiert. Du musst also sowieso manuell ändern und obiges Kopieren ist einfacher. Alternative wäre ein Splittingkabel. Du könntest aus einem Stereokabel so etwas bauen, indem Du am Stecker für den Prosonus die Drähte L+R zusammenlötest.
     
  3. c-note

    c-note Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.11.03
    Zuletzt hier:
    31.01.11
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.08.04   #3
    Danke für deine Antwort. Gibts solche Kabel vielleicht zu kaufen??? Muss etwa dann grundsätzlich ein Mixer zw. Dondkarte und Preamp geschaltet werden, damit man über beide Phen was hört?
     
  4. clemens

    clemens Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.02.04
    Zuletzt hier:
    7.10.08
    Beiträge:
    2.384
    Ort:
    Austria
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    668
    Erstellt: 07.08.04   #4
    Wenn du im Aufnahme-Programm auf Mono schaltest, solltest du eigentlich auf beiden Seiten dasselbe hören.
     
  5. c-note

    c-note Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.11.03
    Zuletzt hier:
    31.01.11
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.08.04   #5
    Gesang nehm ich ja grundsätzlich mono auf. Die Aufnahme wird ja auch über beide Ohrmuscheln wiedergegeben. Bei mir ist das nur so, dass während ich halt Gesang aufnehme, ich mich selbst nur über links höre.
     
  6. engineer

    engineer HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    13.07.04
    Zuletzt hier:
    11.02.15
    Beiträge:
    1.319
    Ort:
    Bundesweit
    Zustimmungen:
    26
    Kekse:
    268
    Erstellt: 07.08.04   #6
    Wo steckt Dein Kopfhörer drin ?
     
  7. clemens

    clemens Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.02.04
    Zuletzt hier:
    7.10.08
    Beiträge:
    2.384
    Ort:
    Austria
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    668
    Erstellt: 07.08.04   #7
    Womit nimmst du denn auf? Wahrscheinlich machst du das Monitoring über die Windows-Lautstärkeregelung o.ä. Wenn du ein entsprechendes Aufnahmeprogramm wie Cubase verwendest, dann gibt's dort immer Monitoring-Funktionen, die dir das Signal so wiedergeben, wie es dann auch beim Abspielen klingt, wunschweise auch gleich mit Effekten, EQ usw. Dann sollte auch die Mono-Wiedergabe passen.
     
  8. c-note

    c-note Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.11.03
    Zuletzt hier:
    31.01.11
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.08.04   #8
    der kopfhörer ist am Boxen- bzw. Kopfhöreranschluss d. Soundkarte angeschlossen.
     
  9. clemens

    clemens Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.02.04
    Zuletzt hier:
    7.10.08
    Beiträge:
    2.384
    Ort:
    Austria
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    668
    Erstellt: 07.08.04   #9
    Und mit welcher Software und Soundkarte nimmst du jetzt auf?
     
  10. c-note

    c-note Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.11.03
    Zuletzt hier:
    31.01.11
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.08.04   #10
    nehme mit cubase auf und noch das Creative Soundblaster, bekomme die Tage aber das m-audio audiophile 2496. Hat mein Problem etwas mit der Soundkarte zzu tun???
     
  11. clemens

    clemens Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.02.04
    Zuletzt hier:
    7.10.08
    Beiträge:
    2.384
    Ort:
    Austria
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    668
    Erstellt: 08.08.04   #11
    Spätestens wenn du die Audiophile hast, hast du dann ja auch gute ASIO-Treiber, mit denen du dann das von mir beschriebene Monitoring verwenden kannst. Ist in den Optionen von Cubase einzustellen, lies einfach mal im Handbuch oder in der Onlinehilfe zum Thema "Monitoring" oder "Mithören" oder was auch immer nach.
     
Die Seite wird geladen...

mapping