Kyuss: Welches Distortion?

von ElRodeo, 19.04.08.

  1. ElRodeo

    ElRodeo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.01.08
    Zuletzt hier:
    7.10.09
    Beiträge:
    534
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    662
    Erstellt: 19.04.08   #1
    Hi, habe mir schon oft alte Aufnahmen von Kyuss Konzerten angesehen und dachte noch bis vor kurzem Homme hätte früher das Hughes & Kettner Tubeman II benutzt. Jetzt meint aber ein Kollege das sei kein Tubemann sondern ein H & K Rotosphere (Leslie-Simulator). Habe schon gegoogelt aber keine genaueren Infos in den Weiten des i-nets gefunden.
     
  2. Gast90210

    Gast90210 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.01.07
    Beiträge:
    1.289
    Zustimmungen:
    127
    Kekse:
    3.243
    Erstellt: 19.04.08   #2
    Mh, hat der Tubeman überhaupt schon zu Kyuss Zeiten existiert? Bei welchem Kyuss Sound kommt ein Leslie Simulator vor? Für mich machen jetzt spontan keine der beiden Möglichkeiten Sinn, ich dachte der benutzt nur n Wah, nen Delay und n Fuzz direkt in seinen Ampeg Bass Combo?

    Zeig mal n Video in dem man das erkennen kann.
     
  3. mighty_scoop

    mighty_scoop Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.04
    Zuletzt hier:
    25.02.16
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    123
    Erstellt: 19.04.08   #3
    herr homme hat seinsetup zu kyuss zeiten immer wieder sehr stark verändert. aber zumindest in den endzeiten (mit den großen auftritten auf festvals und co) hat er die zerre von tube works amps (rt-2100) genutzt. das waren hybrid amps mit ner kaskadierenden zerre (mosfet + tube). was er an stomboxes noch genutzt hat weiss ich allerdings nicht.
     
  4. kittyhawk

    kittyhawk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.07
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    1.212
    Zustimmungen:
    51
    Kekse:
    1.453
    Erstellt: 19.04.08   #4
    klingt teilweise stark nach fuzz für mich.octaver hat er auch genutzt.
     
  5. ElRodeo

    ElRodeo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.01.08
    Zuletzt hier:
    7.10.09
    Beiträge:
    534
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    662
    Erstellt: 20.04.08   #5
    Octaver kann ich mir nicht vorstellen, aber ich lasse mich gern eines anderen belehren.
     
  6. ElRodeo

    ElRodeo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.01.08
    Zuletzt hier:
    7.10.09
    Beiträge:
    534
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    662
    Erstellt: 20.04.08   #6
    Hmm..., muss zu meiner Schande gestehen das ich gar nicht weiß wie sich so ein Leslie Simulator anhört *gesteh*.

    Hab jetzt auf die schnelle kein Kyuss Video mit Pedalen gefunden, aber zu QOTSA Zeiten hat Homme früher auch immer eine dicke Hughs & Kettner Box auf der Bühne stehen gehabt. Hier kann man es sehen wenn die Kamera beim umschwenken kurz voll draufhält --> http://de.youtube.com/watch?v=Gj_bxHoi5eA bei ca. 0,55 Sec am besten schnell Pause drücken. Ich kann mich nur vorstellen das es ein Tubemann II ist oder was meint ihr?
     
  7. nighthawkz

    nighthawkz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.04.06
    Zuletzt hier:
    6.06.13
    Beiträge:
    3.373
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    4.253
    Erstellt: 20.04.08   #7
  8. ElRodeo

    ElRodeo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.01.08
    Zuletzt hier:
    7.10.09
    Beiträge:
    534
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    662
    Erstellt: 20.04.08   #8
    Ahhhh thx es wird das Rotovibe gewesen sein. So ein Rotosphere hört sich ja schön phärisch an wenn man ruhigere Sachen clean spielt, aber für das Geld kann man sich auch schon ne neue Gitarre kofen. ;)
     
  9. nighthawkz

    nighthawkz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.04.06
    Zuletzt hier:
    6.06.13
    Beiträge:
    3.373
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    4.253
    Erstellt: 20.04.08   #9
    Jepp. Ich hab einen MM4, der kann das billiger :D
     
  10. ElRodeo

    ElRodeo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.01.08
    Zuletzt hier:
    7.10.09
    Beiträge:
    534
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    662
    Erstellt: 20.04.08   #10
    Bei Cleansounds bin ich sogar schon mit meinem Nano Clone Chorus zufrieden und das obwohl er so billig war ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping