Line6 Spider II 120 vs. Peavey Bandit Transtube 112 S

  • Ersteller Frankle
  • Erstellt am
H
Hans_w
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.04.12
Registriert
10.10.04
Beiträge
461
Kekse
16
Ort
Niedersachsen
also ich habe mir den nun auch gekauft aber ganz zufrieden bin ich nicht. Hatte von vielen gehört dass der Clean sehr gut sein soll. Naja wirklich ganz clean ist der nur im leisen Betrieb... Weiß aber auch nicht obs nun wirklich Verstärker gibt die wirklich laut noch clean klingen (Also so laut dass man gegen Schlagzeug ankommt), naja die Zerre ist schon gewaltig und von den Sounds her ist er auch sehr vielfältig, allerdings brauche ich diese brachialverzerrung nicht wirklich. Und im leisen betrieb klang die Verzerrung meines Marshall MG15cdr besser... Naja muss mal sehen...12 Tage hab ich noch zum Umtauschen.. vielleicht hab ich mich bis dahin an ihn gewöhnt...wenn nicht dann geht er zurück und ich muss mich erneut umsehen... Rofl... naja kann auch für den gleichen Preis ein 100W Röhrentop von meinem Nachbarn bekommen.. (marshall, welcher genau weiß ich nicht) aber der ist viel zu laut... naja werd den auf jeden fall mal austesten...vielleicht find ich ja doch noch die optimalen Einstellungen für den Bandit... ansonsten nen Fender?? die sollen clean ganz gut klingen....??
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben