Mackie Onyx

von Rockopa, 11.06.06.

  1. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.126
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.143
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 11.06.06   #1
    Hallo Forengemeinde
    Ich hoffe das ich Monatsende das Geld für den Mixer zusammengekratzt habe.
    Meine Frage ist, wozu ist der Sub-D Anschluss gedacht oder anders gefragt was kann man mit diesem Anschluss anfangen.
     
  2. TravelinLight

    TravelinLight Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.04.06
    Zuletzt hier:
    12.12.13
    Beiträge:
    716
    Ort:
    Berlin & mein VOLVO
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    808
    Erstellt: 11.06.06   #2
    Über die DSUB-25-Verbindung sind Symmetrische analoge Direct-Outs für jeden Kanal realisiert.
     
  3. Anthrax

    Anthrax Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.03.05
    Zuletzt hier:
    20.07.13
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 11.06.06   #3
    holst du dir ne firewire karte dazu?
     
  4. Rockopa

    Rockopa Threadersteller Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.126
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.143
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 11.06.06   #4
    Bei MS ist die Inklusive,der Mixer soll ja gleichzeitig auch Recording machen.
    Das stand ja schon in der Beschreibung ,aber was kann man damit anfangen oder wozu braucht man das?.
     
  5. robert015

    robert015 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.05.05
    Zuletzt hier:
    30.03.13
    Beiträge:
    366
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.293
    Erstellt: 11.06.06   #5
    Hallo Rockopa,
    an diesem Ausgang liegen die ganz normalen Signale zum Recorden an d.h. Du kannst hier z.B. einen Hardiskrecorder anschließen der ebenso über einen DSUB-Anschluss verfügt oder Du kannst Dir so was wie eine Kabelpeitsche von DSUB auf Klinke oder XLR bauen (oder kaufen) um dann per Multitracker aufzunehmen. Da Du aber die Firewireoption nutzen wirst, ist das ja eh nicht notwending.


    Beste Grüße Robert
     
  6. lemursh

    lemursh Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    31.12.04
    Zuletzt hier:
    10.05.15
    Beiträge:
    3.208
    Ort:
    Schaffhausen
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    4.538
    Erstellt: 13.06.06   #6
    Hi Opa

    Hast Du dir das Pult mal in echt angeguckt? IMHO sind die Knöpfe und Fader viel zu eng beieinander. Ich hatte mit dem Pult bereits das Vergnügen ein paar VA`s zu mischen. Klingen tut`s, keine Frage. Aber es ist halt alles seeehr eng beieinander. Mein Fazit: Nie wieder, resp. erst dann, wenn das Pult doppelt so breit ist, bei gleicher Kanalzahl!
     
  7. Rockopa

    Rockopa Threadersteller Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.126
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.143
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 13.06.06   #7
    Nein.
    Alles klar,Danke für deinen Hinweis,aber nenne mir eine Alternative.
    Die 1429€ kostet gleichzeitig 16 Kanäle aufnehmen kann und das man auch noch life einsetzen kann.
     
  8. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    9.988
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    539
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 14.06.06   #8
    gebrauchtes mackie 8-bus!

    beim onyx stören mich vor allem die fehlenden 4-band EQs
     
  9. ulze

    ulze Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.06
    Zuletzt hier:
    10.12.11
    Beiträge:
    792
    Ort:
    Burghausen/Burgkirchen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    805
    Erstellt: 14.06.06   #9
    also wegen der enge: find ich nich;

    hab bei mir daheim ein onyx 1640 stehn.. die tasten zum verteilen auf sup und master sind schwer zu erreichen (kann auch sinnvoll sein) aber ansonsten ist alles (nach meiner meinung) gut und einfach zu "treffen"
     
  10. robert015

    robert015 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.05.05
    Zuletzt hier:
    30.03.13
    Beiträge:
    366
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.293
    Erstellt: 14.06.06   #10
    Muss das berichtigen, das von Rockopa gewählte Pult hat 4 Band EQs mit zwei durchstimmbaren Mitten.

    Ein 8 Bus Mackiepult ist ok aber biete keine Möglichkeit, digital per Firewire zu recorden.

    Gruß Robert
     
  11. lemursh

    lemursh Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    31.12.04
    Zuletzt hier:
    10.05.15
    Beiträge:
    3.208
    Ort:
    Schaffhausen
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    4.538
    Erstellt: 14.06.06   #11
    Wenn ich die nur hätte.. :o
    Ich kann Dir leider keine Alternative für diesen Preis anbieten. Ggf. ein Pult mit DI/Out und dies dann über ein ADAT fähiges externes Audiointerface Bsp. Motu Traveller o.ä. und Alesis AI in den Rechner. ;)
     
  12. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    9.988
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    539
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 15.06.06   #12

    ja sorry, ich meinte die vollparametrik die mir fehlt

    zum thema firewire, sicher die hat n 8bus nicht, aber dann würd ich einfach n interface dazunehmen und die direct-outs verwenden (die beim 8bus sowohl pre als auch post modbar sind) praktisch beim 8bus find ich den stereomonitorweg
     
  13. Gebr. XYZ

    Gebr. XYZ Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    11.11.04
    Zuletzt hier:
    30.09.06
    Beiträge:
    800
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    533
    Erstellt: 20.06.06   #13
    Naja ich hatte das Pult mal zu 1 Konzert unter meinen Fingerchen mein Urteil
    das da Premium Serie draufsteht ist wirklich ne Frechheit....
    1.Gain die regler sind Fimschig heisst den Gain sauber einzustellen ist fast unmöglich und Head hat das Pult auch nicht wirklich viel heisst selbst bei nur ganz kurzen aufleuchten der Clip Led hattesd du schon ne deutliche Zerre....
    2. Das Pult ist schon arg eng
    3. Die Eq´s greifen auch irgendwie nicht richtig
    4. wenn ich mich jetzt richtig erinner könnstesd du die Master LED ketten nicht zum Auspegeln nutzen
     
  14. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    9.988
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    539
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 21.06.06   #14
    punkt 1 (head) und 3 sind mackiespezifische merkmale, entweder man mags oder man hassts ;)
     
  15. Rockopa

    Rockopa Threadersteller Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.126
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.143
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 21.06.06   #15
    Vielleicht sollte ich mir den Mixer doch vorher noch mal bei Sound-Drummland anschauen bevor ich es bestelle.
    Was mich an dem Pult reizt ist die Fire-Wire Option(die bei MS ja schon inklusive ist),ich würde ja auch das Phonic nehmen,aber eigentlich wollte ich mir ja mal was gutes gönnen.
     
  16. Sticks

    Sticks Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Beiträge:
    7.381
    Ort:
    "Rhinelunt"
    Zustimmungen:
    437
    Kekse:
    48.180
    Erstellt: 26.06.06   #16
    @ rockopa: ... und? Wie weit bist Du gediehen, in Sachen Onyx?
     
  17. Rockopa

    Rockopa Threadersteller Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.126
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.143
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 26.06.06   #17
    Es hat sich noch nichts getan,ich melde mich aber falls es soweit sein sollte.
    Ich habe sogar schon Aufträge fürs Recording,aber auch ich kann nicht über meinen Schatten springen.
     
  18. Rockopa

    Rockopa Threadersteller Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.126
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.143
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 18.07.06   #18
    So,dann machen wir mal an dieser Stelle weiter.
    Nach reiflicher Überlegung gefällt mir das Onyx nicht mehr ,da das Recording-Signal in keinster Weise durch den Mixer zu beeinflussen ist ,da das Signal sofort hinter den Preamps auf den Fire-Wire Anschluss geht.
    Da ich ja wie alle hier die Eierlegende Wollmichsau suche,nun weiter im Text.
    Wie sieht es aus wenn ich diesen Mixer nehme ,welches Interface bietet sich an um mindestens 14-16 Kanäle digital auf den Rechner zu bannen?
    Bedingung ist nach wie vor der Mixer sollte für Gigs und fürs Recording geeignet sein.
     
  19. lemursh

    lemursh Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    31.12.04
    Zuletzt hier:
    10.05.15
    Beiträge:
    3.208
    Ort:
    Schaffhausen
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    4.538
    Erstellt: 18.07.06   #19
    Dass das Recordingsignal direkt hinter den Preamps abgenommen wird ist eigentlich normal, da die Nachbearbeitung ja dann auf speziellen Systemen erfolgt. Die Frage die sich noch stellt sit, ob sich die D/O resp. FW Ports auch hinter die EQ Sektion routen lässt.

    Ein gutes Audiointerface für soviele Kanäle wäre Bsp. ein Motu Traveler mit einer ADAT Erweiterung wie Alesis AI3 oder auch Behringer ADA8000. :)
     
  20. Rockopa

    Rockopa Threadersteller Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.126
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.143
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 18.07.06   #20
    Genau das ist mein Problem ,so wie ich das rausgelesen habe ist das nicht möglich.
    Man hat nicht mal die Schance ,schwächen des ein oder anderen Mikros (im Frequenzgang)auszugleichen und das ist es was mich stört.
     
Die Seite wird geladen...

mapping