MB-Reporter besuchen die NAMM Show 2013 in Anaheim

  • Ersteller Johannes Hofmann
  • Erstellt am
Johannes Hofmann
Johannes Hofmann
Alterspräsident
Administrator
Zuletzt hier
09.12.22
Registriert
18.08.03
Beiträge
28.124
Kekse
123.383
Ort
Aschaffenburg
Wir haben hin- und herüberlegt, wie wir das machen könnten, denn wir wollen authentische Berichte von der NAMM (das ist die amerikanische Musikmesse, die im Januar in Anaheim bei Los Angeles stattfindet). Nun haben wir ja schon öfters User nach China und USA geflogen, dabei hat jedoch immer irgendeine Firma kräftig mit gesponsert.

Wir wollen aber, dass unsere MB-Reporter nach Lust und Laune stöbern und entdecken dürfen. Wir wollen, dass sie schreiben dürfen, wonach ihnen ist. Also dürfen wir die Reise nicht von einer bestimmten Firma sponsern lassen. Der Boardbetreiber miCOM ist zwar nicht mittellos, aber im Geld schwimmen wir auch nicht gerade. Also haben wir uns folgenden Kompromiss ausgedacht:
Wir schicken 2 User. Die User bezahlen ihre Flüge selbst. Die miCOM bezahlt das Hotel und besorgt die Eintrittstickets... und versüßt den Trip mit jeweils einem Thomann-Einkaufsgutschein über 500€.


Zu dem Deal haben spontan 2 User "ja" gesagt... fliegen werden also:
TheMystery und

hack_meck


Die beiden werden nach Los Angeles fliegen und für euch von der NAMM 2013 berichten.

Dieser Thread hier dient der Vorbereitung der Reise. Ihr könnt den MB-Reportern Fragen oder Tipps mit auf die Reise geben. Wir (miCOM) werden hinter den Kulissen versuchen, dass sie interessante Einladungen bekommen und dort nach Möglichkeit offene Türen einrennen (was nicht in jedem Einzelfall klappen mag).

Also...los mit der Planung. Allzu lang dauert's nicht mehr :)

€dit:
damit ab Seite 5 dieses Threads nicht alle Fragen oder Anregungen in mehrfacher Ausführung auflaufen, gibt es hier einen geschlossenen und regelmäßig aktualisierten Übersichts-Thread, in dem alle Fragen/Anregungen/Wünsche gelistet werden.
 
Eigenschaft
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
  • Gefällt mir
Reaktionen: 15 Benutzer
Chili_Pat
Chili_Pat
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.12.22
Registriert
22.09.08
Beiträge
1.134
Kekse
2.791
Ort
München
Sick! Hört sich wahnsinnig gut an, freu mich schon drauf! :)
 
Biskaya
Biskaya
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
08.03.22
Registriert
04.10.09
Beiträge
3.951
Kekse
21.717
Ort
NW-Helvetien
TheMystery kenne ich; zwar nicht persönlich doch wir sind uns schon 2-3 mal hier über den Weg gelaufen; doch WzT. ist hack_meck (Maddin)??? :redface:............:D Den hab ich (vorher) noch nie bemerkt...Jut, bin ehrlich gesagt auch nicht regelmässig im Blues-Forum unterwegs...

Wie schon im Weihnachtsthread angesprochen, werde ich/wir ebenfalls "ziemlich sicher" auch an der NAMM 2013 mit dabei sein - genaues Datum ist aber noch nicht absehbar! Da Wir (die Band mit der ich momentan abhänge) zur selben Zeit etwa rund 60 Kilometer weiter oberhalb der "City of Angels" in den SCS Studios am arbeiten sind; kann ich noch kein genaues Datum voraussehen...
Es wäre aber sicher witzig, wenn man sich später dann auf der Namm über den weg laufen würde...;)

ach ja; btw...wie erkennt man denn die beiden MB-Reporter - habt ihr n'Schild mit dabei Smiley Shield Rock on.gif oder eines dieser schwarzen M-Board Shirts?

Gruss Biskaya
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
Michi
Michi
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.10.22
Registriert
12.10.08
Beiträge
496
Kekse
4.971
Ort
tiefstes Süd-Ost-Bayern
Schöne Aktion. Da freu' ich mich schon auf den Bericht und hoffentlich viele Bilder! :)
(Und wie wär's vielleicht mit dem einen oder anderen Video?)

Gruß
Michi
 
hack_meck
hack_meck
Lounge .&. Backstage
Administrator
Moderator
Zuletzt hier
09.12.22
Registriert
31.08.08
Beiträge
34.587
Kekse
409.680
Ort
abeam ETOU
Als der Johannes sagte: "Vor 10 Uhr mache ich den Thread auf" ...

Ich gehe mir mal einen Kaffee holen - den Spruch kennen wir doch irgendwo her ... Johannes ? - und dann gibt es die erste Bestandsaufnahme ...

:D Den hab ich (vorher) noch nie bemerkt...Jut, bin ehrlich gesagt auch nicht regelmässig im Blues-Forum unterwegs...

Es wäre aber sicher witzig, wenn man sich später dann auf der Namm über den weg laufen würde...;)

Gruss Biskaya

Teil 1 werte ich jetzt mal als Lob :D - wobei, wenn ich es von deiner Signatur ableite, wundert es mich nicht, dass wir uns noch nicht über den Weg gelaufen sind - ... und unser "Fahrplan" steht unten ... Huch, Corporate Identity ... die T-Shirts gibt es nicht in XXL ... Am Sonntag muss TheMystery früher zurück als ich, ein Abstecher ins Studio wäre möglich, falls ihr uns eine Sneak Preview geben wollt ...

P.S. der Flieger oben rechts auf dem Banner ist der von TheMystery .... meiner hat 4 Triebwerke :rolleyes:

Gruß
Martin

- - - Aktualisiert - - -

NAMM Show 2013

Hallo Musik Board, hier eine erste Meldung Eurer NAMM Show Reporter 2013. TheMystery und hack_meck werden im Januar die NAMM Show besuchen und auf die "Pirsch" nach interessanten Berichten, Interviews und Neuigkeiten gehen.



Gleich vorweg … Die NAMM Show ist eigentlich zu kurz um alles zu sehen (z.B. ist Thomann mit 11 Leuten vor Ort). Daher werden wir - auch weil wir beide aus dem Gitarren Lager kommen - dort zumindest einen Schwerpunkt setzen, aber natürlich machen wir auch ein Photo und stellen eine Frage, wenn wir an anderen interessanten Dingen vorbei kommen. Ebenso haben wir uns zu einem "Daily Breefing" mit Franz Branntwein verabredet - der uns noch mal mit der Nase auf ein paar News stoßen wird, die sein Team entdeckt hat.


Was ist bis jetzt passiert ?

Ungefähr Anfang November ist die Entscheidung gefallen uns beide zur NAMM zu schicken und auch wenn ich nicht unbedingt mit viel Schlaf in den Tagen rechne, war die Suche nach einer Unterkunft schon mal die erste Aufgabe. Es wird das Motel 6 am Disney Main Gate, in "Laufdistanz" (0,9 km) zur Messe. Da wir vor Ort schon genug laufen werden, haben wir uns entschieden für die Anreise nach LA das Flugzeug zu nehmen. Am 23.01. geht es los (The Mystery ab D´Dorf, ich ab Frankfurt) und - welch Glückes Geschick - landen wir beide gegen 13.00 Uhr. Mit dem gebuchten Leihwagen Richtung Hotel und dann zu Fuss rüber zur Messe, wo wir um 17.00 Uhr zu einer "Vor-Premiere" eingeladen sind. Würde ich jetzt mehr Details verraten, müsste ich danach eure Internet Leitung "erschießen" :evil:. Aber wie ihr seht, wird da keine Zeit verschwendet …


Und nun ?

Im Augenblick bin ich dabei, die von Johannes und Martin Hofmann angeschobenen Kontakte, in Termine auf der Messe zu wandeln. Ebenso arbeite ich an meinem "Werkzeugkoffer" für die Berichterstattung - welchen ich Euch weiter unten noch mal in Wort und Bild vorstelle.


So sieht es derzeit aus:

Mittwoch - Anreise und Music-Group Produktvorstellung*
Donnerstag - Fender Factory und Messe (Fender + Yamaha)
Freitag - Vormittag: TC Electronic + K&M - *Mittag: Music Group Produktmanager X32 - Nachmittag + Abend bei Warwick*
Samstag - Vormittag bei Gibson 12-13:30 FGN und Co. *- 14.00 UHR Hughes und Kettner - Nachmittag bei Christoph Kemper -
Sonntag - LA Sightseeing + Abreise*

Da ist noch etwas "Luft" drin, aber wir würden gerne "langsam gehen" um auf den "Wegen" von Termin zu Termin mal rechts und links schauen zu können.


Und ihr ?

Ihr seid eingeladen uns Fragen mitzugeben, die wir unseren Gesprächspartnern stellen sollen. Dafür wurde der oben in "grün" verlinkte Thread geöffnet und "TheMystery" wird mit seinen MOD Rechten die hier auftauchenden Fragen dorthin kopieren. Also, Diskussion hier, die gefilterten Fragen im anderen Thread.

Orientiert Euch doch bitte mit den Fragen an der "Besuchsliste" von oben ...


Die Berichterstattung:

Im Vorfeld halten wir Euch über den aktuellen Stand der Dinge auf dem Laufenden ... z.B. durch Kurz-Reviews der eingesetzten "Werkzeuge" ... Auf der Messe werden wir jeweils - also pro Besuchstermin - ein Video erstellen und dieses mit begleitenden Text jeweils in einem Post aufarbeiten. Im Hotel gibt es WLAN, auf der Messe sieht es eher mau aus. Wie zeitnah wir einen Bericht posten, hängt aber nicht nur von den "technischen" Voraussetzungen ab, sondern auch davon in wie viele Abenteuer wir - zusätzlich zum Plan - stolpern. Ein "Lebenszeichen" sollten wir aber auf alle Fälle absetzen können …

Möge Fortuna, ein WLAN und eine Steckdose unsere Wege begleiten ... :D

Rock ´n ´Roll !!!

Martin
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: 22 Benutzer
toumy
toumy
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.05.17
Registriert
21.01.10
Beiträge
1.458
Kekse
2.772
Jessesgottmaria da bin ich aber neidisch! Ich wünsch euch beiden viel viel Spass und dass ihr uns viel interessantes mitbringt :)

Wenn wir schon bei Steckdosen und Laptops sind: Denkt an einen Adapter! ;)
So, eine Ausrede weniger :D
 
hack_meck
hack_meck
Lounge .&. Backstage
Administrator
Moderator
Zuletzt hier
09.12.22
Registriert
31.08.08
Beiträge
34.587
Kekse
409.680
Ort
abeam ETOU
Gegen den Inhalt meiner Laptop Tasche ist eine Damenhandtasche (auch als Materie fressendes "schwarzes Loch" bekannt) ausgesprochen überschaubar :D Was mir noch fehlt ist ein Flux Kompensator ... hat den zufällig jemand rum liegen ???

Gruß
Martin
 
Martin Hofmann
Martin Hofmann
HCA Bass & Band
HCA
Zuletzt hier
05.12.22
Registriert
14.08.03
Beiträge
7.966
Kekse
38.727
Ort
Aschaffenburg
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 4 Benutzer
Austin.Powers
Austin.Powers
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.11.22
Registriert
23.03.08
Beiträge
8.392
Kekse
61.864
Ort
Sarkasmus an der Grenze zu Ironien
Manch älterer hat es auch nur gehört und weiss es nicht

Junge ich frei mich riesig für euch und werde dann jeden Tag sabbernd auf eure Berichte warten

Lg

Austina
 
metaljuenger
metaljuenger
Mod Emeritus
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
06.12.22
Registriert
06.05.05
Beiträge
7.656
Kekse
26.315
Ort
München
Natürlich tolle Sache, das ganze und logischerweise bei zwei Gitarristen auch mit einem gewissen Gitarren-Einschlag. Fände es dennoch cool, wenn ihr auch ein bisschen noch andere Instrumente in eurem Plan unterbringen könntet. Als Drummer hätte ich natürlich gern mehr über alles Aktuelle in Sachen Schlagzeug gewusst, ist aber klar, dass das in der kurzen Zeit nicht geht (kenns ja von der Musikmesse dieses Jahr, da haben wir nicht mal die ganzen Schlagzeugsachen allein geschafft :D).

Falls ihr es schafft, wäre es aber cool, etwas aktuelles zu Masterwork-Becken zu hören (da bei mir bald eine Neuanschaffung Komplettset ins Haus steht und ich unter anderem mit Masterwork-Becken liebäugle) :)

Sollen jetzt keine spezifischen Fragen sein, vielleicht einfach einen aktuellen Überblick, was uns da 2013 erwartet :)
 
DasRofl
DasRofl
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.04.21
Registriert
15.01.09
Beiträge
281
Kekse
4.106
Ort
Lübeck
So sieht es derzeit aus:

Mittwoch - Anreise und Music-Group Produktvorstellung*
Donnerstag - Fender Factory und Messe (Fender + Yamaha)
Freitag - Vormittag: TC Electronic + K&M - *Mittag: Music Group Produktmanager X32 - Nachmittag + Abend bei Warwick*
Samstag - Vormittag bei Gibson 12-13:30 FGN und Co. *- 14.00 UHR Hughes und Kettner - Nachmittag bei Christoph Kemper -
Sonntag - LA Sightseeing + Abreise*

Das liest sich ja schonmal sehr spannend! Ihr müsst nur vorsichtig mit euren Vorankündigungen sein, nicht dass sämtliche User jetzt nicht mehr an Weihnachten denken, sondern nur noch in Gedanken über eure Berichterstattungen schwelgen. ;)
Ich freue mich schon auf einen großen Teil der angekündigen Termin-Berichte (Nachmittag bei Christoph Kemper hört sich beispielweise seeehr umfangreich an).

Auf jeden Fall wünsche ich euch schon an dieser Stelle schonmal viel Spaß auf der NAMM, macht was draus. :)
 
Martin Hofmann
Martin Hofmann
HCA Bass & Band
HCA
Zuletzt hier
05.12.22
Registriert
14.08.03
Beiträge
7.966
Kekse
38.727
Ort
Aschaffenburg
...Falls ihr es schafft, wäre es aber cool, etwas aktuelles zu Masterwork-Becken zu hören...


Masterwork stellt gar nicht auf der Namm-Show aus. Soweit ich weiß konzentrieren die sich auf die Messe in Frankfurt, und da werden sicherlich auch ein paar Drummer aus dem MB anwesend sein, um darüber zu berichten
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
Schwarzblut
Schwarzblut
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.12.18
Registriert
27.05.06
Beiträge
1.672
Kekse
4.568
Ort
Potsdam
Ich bin absolut regelmäßig Online und hab total verpasst, das es diese geniale Möglichkeit gab.
Hätte da auch totales Interesse gehabt.
Wo sucht ihr denn nach Leuten bzw. wo würde man normaler Weise über diese Angebote stolpern?

Wünsch den beiden Reisenden natürlich ganz viel Spaß.
 
TremontiAddicted
TremontiAddicted
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.04.15
Registriert
30.07.07
Beiträge
1.412
Kekse
728
Ort
Wien
Mich würde bei Fender interessieren ob neue Artist Models geplant sind. Vorallem würde mich interessieren ob es eine Jim Root Jazzmaster und eine Ian D'Sa Signature Strat gebn wird.
 
jaki
jaki
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.10.19
Registriert
31.07.09
Beiträge
2.451
Kekse
12.107
Ort
Nürnberg
Super Aktion!

Beim Thomann-Besuch durfte ich hack meck persönlich kennen lernen und bin mir sicher, er wird das super machen!

Ich freu mich schon auf die Berichte!

Starker Gitarristen-Einschlag stört übrigens überhaupt nicht :p
 
Reflex
Reflex
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.11.21
Registriert
27.02.05
Beiträge
3.991
Kekse
15.162
Ort
Wien
Gibt es eigentlich keine Möglichkeit mehr, sich für solche Aktionen als normaler User zu "bewerben", wie früher?
Wird das alles "hinter den Kulissen" geregelt, oder habe ich was verpasst? :confused:
Soll keine Kritik sein, sondern nur eine Frage...

Mein Wunsch an die Musiker-Board "Botschafter": bis jetzt sieht das Programm ja sehr Gitarren-lastig aus (Fender, Gibson, Hughes & Kettner...).
Es wäre toll, wenn auch für andere Bereiche was dabei wäre, wie z.B. für die Recording-Ecke :D
Dass man es nicht allen Recht machen kann, ist mir natürlich klar, aber nur Gitarren-Zeug fände ich doch ein bissl einseitig.
 
Biskaya
Biskaya
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
08.03.22
Registriert
04.10.09
Beiträge
3.951
Kekse
21.717
Ort
NW-Helvetien
[Nun ja; seit dem "Fiasko" rund um das Meet & Greet with Bela.B; werden solche ähnliche Events nur noch an "vertrauenswürdiges Personal" vergeben....so hab ich's jedenfalls verstanden! ;)

Eine "andere Sache" sind halt die Kosten - miCOM & Co. mögen zwar einen Teil der Kosten zu übernehmen;...doch das halbe MB kann man deswegen wohl kaum nach Übersee schicken....:D
Um allen und alles gerecht zu werden, müsste man ja ein ganzes Reporterteam losschicken - der Budgetrahmen würde dadurch aber sicher gesprengt werden;..........und es gäbe nix zu Ostern & Weihnachten!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
jaki
jaki
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.10.19
Registriert
31.07.09
Beiträge
2.451
Kekse
12.107
Ort
Nürnberg
Du wirst vielleicht mitgekriegt haben, dass es schon mal Stress mit verlosten Testgeräten, bei denen sich die Tests ewig verzögert haben, gab.

Ich kann verstehen, dass die Chefs bei so Riesenaktionen kein Risiko eingehen wollen. Obwohl ich natürlich auch gerne zur NAMM fliegen würde :p
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 4 Benutzer
Biskaya
Biskaya
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
08.03.22
Registriert
04.10.09
Beiträge
3.951
Kekse
21.717
Ort
NW-Helvetien
Du wirst vielleicht mitgekriegt haben, dass es schon mal Stress mit verlosten Testgeräten, bei denen sich die Tests ewig verzögert haben, gab.

Ich kann verstehen, dass die Chefs bei so Riesenaktionen kein Risiko eingehen wollen. Obwohl ich natürlich auch gerne zur NAMM fliegen würde :p

Ouuh ja....die "Tretminen-Geschichte" :rolleyes: - ......kein Kommentar! Anhang anzeigen 252169
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben