Neues Top oder Lieber am alten "rummodellen"?

  • Ersteller Razamanaz
  • Erstellt am
R

Razamanaz

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.06.07
Registriert
15.09.03
Beiträge
676
Kekse
0
Also, da ich mit meinem Transen Top (Marshall Mosfet Lead 100) nicht zufrieden bin, werd ich das bald ändern. Bin mir aber nicht sicher, ob ich mir ein neues Top kaufen soll oder Lieber eine Modelling Preamp anhängen soll. Mir ist der Cleansound genauso wichtig wie der Crunchsound und der High-Gain Sound ist nicht soooo wichtig, spielt aber auch eine Rolle. Ich spiel hauptsächlich in einer Grunge Band. Orange Verstärker gefallen mir vom Sound her ziehmlich gut, sind aber zu teuer. Der Amp sollte auch ein wenig Vintage-mäßig angehaucht sein.

Was könntet ihr mir da empfehlen?
Aja, es sollte kein Marshall sein, weil die Dinger werden mir immer unsympathischer

Joe
 
R

Rod

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.05.21
Registriert
25.09.03
Beiträge
427
Kekse
0
Ort
Berlin, Germany
Tach!

Soll zwar kein Marshall sein, aber ich denke du slltest mal versuchen den Marshall JCM800 anzuspielen. Ich hab ihn zwar bisher nur mit vorgeschaltetem BossGT-6 gehört, aber der soll ja trotzdem gut sein. Ich denke, dass man da nen fetten crunch rausbekommen dürfte. Für high Gain kannste dann ja was vorschalten. Das Teil is eben rcht günstig. Habs schon mal für 350€ gebraucht gesehen.

Rod
 
R

Razamanaz

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.06.07
Registriert
15.09.03
Beiträge
676
Kekse
0
ja, werd mal schaun.
Ich hab auch gehört, dass Laney ganz gut für solche Zwecke sein soll.
Stimmt das denn? Ich hab noch nie einen Laney gespielt

Joe
 
M

Meldir

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.11.07
Registriert
19.08.03
Beiträge
768
Kekse
0
Ort
Kärnten-Österreich
hm, laneys sin da sicherlich eine gute Wahl... kommt aber immer auf deinen Geschmack drauf an... du könntest z.B. dir dein zeug verkaufen und dir 'n kleines Rack basteln.. z.B.: Velocity Endstufe 50/50 , Tech-21 Preamp oder auch n Rocktron Voodu V. oder sowas.. und nen kleinen Bodentreter-Verzerrer (was bei dem Preamp aber IMO net nötig is) ...

Und später kannst du ja noch diverse Teile austauschen, erstezen, neu hinzufürgen... das is IMO sehr praktisch und der wichtigste Vorteil eines Racks für mich... Wenn du z.B.: mit der Endstufe net zufrieden bist, baust dir ne neue rein und verscherbelst entweder die alte oder behällst se als Ersatz drin..

Mfg
Meldir
 
R

Razamanaz

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.06.07
Registriert
15.09.03
Beiträge
676
Kekse
0
mit welchem Preamp könnt ich dann einen Orange-mäßigen Sound schaffen? Gibts da eigene Preamps oder Treter von Orange?

Joe

PS: Kennt jemand eine HP wo es gute günstige 19" Geräte gibt? Bei Thomann gibts Endtsufen erst ab 700 €
 
R

Razamanaz

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.06.07
Registriert
15.09.03
Beiträge
676
Kekse
0
Kennt jemand diese Top?

http://members.chello.at/flashmusic/flashmusic/fotos/k215497.JPG

würde gebraucht 600 € kosten. Ist das ok? Oder ist das zu teuer?

Joe
 
M

Meldir

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.11.07
Registriert
19.08.03
Beiträge
768
Kekse
0
Ort
Kärnten-Österreich
also die Rocktron Velocity, was ih dir gesagt habe gibt es bei THomann...
 
I

InFlame

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.09.10
Registriert
22.08.03
Beiträge
1.824
Kekse
0
Razamanaz schrieb:
Kennt jemand diese Top?

http://members.chello.at/flashmusic/flashmusic/fotos/k215497.JPG

würde gebraucht 600 € kosten. Ist das ok? Oder ist das zu teuer?

Joe

top ? . das is eine 19" Rack einheit ..
 
R

Razamanaz

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.06.07
Registriert
15.09.03
Beiträge
676
Kekse
0
Ok, THX
Joe
 

Ähnliche Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben