Paiste Alpha???

von chadsmith, 03.01.08.

  1. chadsmith

    chadsmith Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.08
    Zuletzt hier:
    9.11.13
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    94
    Erstellt: 03.01.08   #1
    hai leude^^
    hab ma ne frage: wie findet ihr die paiste alpha serie'?? lohnt sich der kauf für nen schüler der vor allem punkrocl spielt?? dangööö füa eure re´s;);)
    baibai
     
  2. Drummer-25

    Drummer-25 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.07
    Zuletzt hier:
    20.09.12
    Beiträge:
    370
    Ort:
    Ybbsitz/Österreich
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    116
    Erstellt: 03.01.08   #2
    Hi!

    Die Becken müssen nicht uns gefallen, sondern dir da ist es egal was wir davon halten, manche finden sie gut manche nicht, also immer selbst antesten gehen!

    Sag uns mal das:

    1.) Wieviel Budget hast du?

    2.) Welche Becken hast du zurzeit?

    3.) Willst du welche einzeln dazu kaufen oder ein ganzes Set auf einmal kaufen?

    4.) Ist es dir egal wenn es schon gebraucht ist oder willst du neue (Flohmarkt, ebay,...)?

    Schau mal in der Sufu da gibts schon ein paar Thread mit Paiste Alphas!

    Lese dir mal diesen Thread durch:

    https://www.musiker-board.de/vb/cym...pha-rock-medium-thin-crystal-power-bitte.html
     
  3. Blindfish66

    Blindfish66 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.06
    Zuletzt hier:
    22.04.12
    Beiträge:
    59
    Ort:
    Reichelsheim/Odw.
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    78
    Erstellt: 03.01.08   #3
    Gure
    Ich spiele ein Alpha Full-Ride und Alpha Sound-Edge Hihat. Die Hihat ist schön laut und hat einen sehr ausgeprägten Tschick, das Full-Ride klingt klar ohne starkes rauschen aber die Glocke ist etwas schwach.
    Ich bin mit meinen zwei Alphas ganz zufrieden, ein 14" thin-Chrash das ich mir bestellt hatte gab ich aber nach kurzem Antesten wieder zurück weil es für das Geld zu beschissen klang.
    Also für Punkrock müste die Sound-Edge Hihat eigentlich taugen.

    Gruß Marcus
     
  4. chadsmith

    chadsmith Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.08
    Zuletzt hier:
    9.11.13
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    94
    Erstellt: 03.01.08   #4
    naja mit budget is nedd problem kann man ja sparen...oda oma spart^^
    spaß beiseite ähm ich hätt gleichn set gekauft weils da oft billiger is und da gibts von der alpha auch schöne kombis... ich würd ur gern über eure erfahrungen mit paiste alpha erfahren und noch ne frage :sabian xs20 oder paiste alpha???
    grreeezzz
     
  5. chadsmith

    chadsmith Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.08
    Zuletzt hier:
    9.11.13
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    94
    Erstellt: 03.01.08   #5
    naja mia gehtz ja nedd um budget.....also nedd dassichs so hätt.... mehr die frage wie klingen die oder is sabian xs20 besser ich hab nämlich n kleines dealer problem weil in regensburg niemand paiste führt^^
    naja bis dennedann
     
  6. RockDrummer92

    RockDrummer92 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.06.07
    Zuletzt hier:
    22.03.09
    Beiträge:
    241
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    66
    Erstellt: 03.01.08   #6
    hey,
    also ich spiele im Proberaum ein Paiste Alpha Crash. Ich finde es wirklich sehr gut. So wie ein Becken klingen soll, nicht zu aufgezogen einfach "normal". Also man kann diese Becken schon durchaus zur guten Mittelklasse zählen. Gibt auch viele Drummer die diese Becken spielen/gespielt haben. Zb. Thomas Götz von den Beatsteaks oder Flo von den Sportis.
    Bei Sabian kenne ich mich nicht aus, aber ich denke mit der Alpha Serie kann man durchweg nichts falsch machen.
    Darfs auch etwas teurer sein?
    Dann lege ich dir die Paiste 2002 Serie an Herz. Super Dinger!

    Du kannst dir auf der Paiste-Homepage auch Sound-Beispiele anhören und dich dann so entscheiden, oder einfach in den Laden gehen oder hinfahren für einen Tag und dich mal richtig durchtesten und beraten lassen (;
    Hilft immer =)

    In dem Sinne
    Viel Erfolg
     
  7. derMArk

    derMArk Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    20.06.05
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    6.214
    Zustimmungen:
    421
    Kekse:
    25.744
    Erstellt: 04.01.08   #7
    Die 2002 denke ich mal sind zu teuer, wenn er schon für die Alphas sparen muss.

    Wenn dein Entschluss fest steht und du wirklich die Alphas haben willst, dann kann ich dir folgendes empfehlen:

    Für die Crashs, die Rock Crashs

    http://www.musik-service.de/paiste-alpha-rock-crash-18-prx395754070de.aspx
    http://www.musik-service.de/paiste-alpha-rock-crash-16-prx395754068de.aspx

    Spiele die beiden Becken persönlich und bin für den Preis sehr damit zu frieden.
    Nach Geschmack, kannst du dir ja die 17" und 19" Versionen natürlich auch anhören.

    Als Ride kann ich dir das Heavy Ride ans Herz legen. Wenn du einen kurzen Pington haben willst und eine durchsetzungsfähige Bell, dann ist das Becken genau das richtige.

    http://www.musik-service.de/paiste-alpha-heavy-ride-20-prx395754583de.aspx

    Die Rock Rides sind vom Sound her nicht so klar, wie das Heavy Ride. Der Sound schwimmt mehr und klingt halt etwas crashiger.

    Für die HiHat ist wie oben schon genannte die Sound Egde in meinen Augen die Beste HiHat aus der Alpha Serie. Sie ist ein bissl mehr Allround als die Rock Hats und für ruhigere Parts eher geeignet.

    http://www.musik-service.de/Drums-C...Alpha-Sound-Edge-Hihat-14-prx395499644de.aspx


    Normal bin ich kein Freund von Sound-Samples auf Homepages und würde ablehnen danach zu kaufen. Aber die Samples auf der Paiste-Seite sind richtig gut. Kaum abgemischt und relativ am echten Klang dran. Allerdings um dich zu 100% zu überzeugen, musst du ihn einen Laden gehen und selber gucken.

    http://www.paiste.com/products/cymbals/sounds/

    Hier der Link für die Samples. Du musst in den Dropdownmenus einfach deine Becken auswählen und abspielen lassen. Wenn du einen Equilizer am Rechner hast, stell ihn in die Neutralstellung, damit der Klang nicht all zu sehr verfälscht wird.

    Ich will dir niemals von den 2002 abraten, aber denke, sie sind halt evtl. zu teuer.

    Und noch was, steht dein Entschluss fest, dass du wirklich Paiste haben willst oder darf es auch was anderes sein? Ich als Paiste-Fan rate dir natürlich zu Paiste :great:
     
  8. Haensi

    Haensi Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    27.07.06
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    8.946
    Ort:
    Oberfranken
    Zustimmungen:
    1.476
    Kekse:
    14.794
    Erstellt: 04.01.08   #8
    Ich habe die 14" Soundedge Hihat und muss sagen, dass sie nicht schlecht sind für das Geld. Der Chick kommt durch das Soundedge-Bottom schön prägnant und kurz. Der Gesamklang ist eher als hell zu bezeichnen, passt somit ganz gut zu etwas lauteren Musikstilen. Halboffen gespielt kannst du auch gegen Marschall-Türme bestehen:D. Für die Musikrichtung, die du spielst sind sie schon ganz gut.
     
  9. chadsmith

    chadsmith Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.08
    Zuletzt hier:
    9.11.13
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    94
    Erstellt: 04.01.08   #9
    naja wie gesagt kleines dealer problem^^ sound aktuell in regensburg (schleichwerbung :-) ) führt paiste nich mehr im sortiment weil des vom großhandel her zu teuer und für di nedd rentabel is.... und sonst gibts in rgbg auch keine paiste shops ): deswegen eig die frage... wenn ihr mir was anderes "anbieten " könnt wär auch nich schlecht.. spielt irgentwer xs20??? erfahrungen?? sorry wenn ich nerv aber des is shit wegen de stores^^
    bis dennedann^^
     
  10. Drummer-25

    Drummer-25 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.07
    Zuletzt hier:
    20.09.12
    Beiträge:
    370
    Ort:
    Ybbsitz/Österreich
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    116
    Erstellt: 04.01.08   #10
    Also was möchtest den du jetzt ganeu haben:

    1.) Ein Set (HiHat, Crash, Ride)?

    oder

    2.) Noch ein Crash, Splash, China,...?

    Ich habe einmal ein XS20 Crah gehört nur hab ich es selbst nicht gespielt aber dürften auch nicht so schlecht sein! Hör sie dir mal an beim Sabian Soundcheck:

    http://www.sabian.com/english/webmayhem/soundcheck.cfm

    Wie wers mit Zildjian:

    http://www.musik-service.de/zildjian-zht-rock-cymbal-set-prx395754296de.aspx

    Wegen ZHT Becken da hätte ich 2 zum verkaufen schreib mir halt eine PN!

    Zultan becken dürften recht gut sein nur gibts die nur bei Musik-Service und das Set ist zurzeit nicht lieferbar!
     
  11. chadsmith

    chadsmith Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.08
    Zuletzt hier:
    9.11.13
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    94
    Erstellt: 07.01.08   #11
    naja ich würde mir auf kurz oder lang (eher lang :-D) ein set mit hihat, ride, 2 crashes, splash und china zulegen... da wär ein set nich soo übel weil des dann billiger kommt. von alpha gibtsn set mit 14"16"10"20" und von xs20 sogar eins mit 2 crash, hihat, ride ,splash, und china, die maße weiß ich nicht und kost auch 700 öckn^^ is dann doch a bissl viel füas budget;-) greetz
     
  12. mrbungle

    mrbungle Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    23.01.06
    Zuletzt hier:
    4.12.13
    Beiträge:
    3.905
    Ort:
    Göttingen
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    5.287
    Erstellt: 07.01.08   #12
    Kauf dir fuer das Geld lieber nen besseren gebrauchten Satz mit weniger Becken zusammen.
    Ist dann auch eher langfristig. ;)
     
  13. derMArk

    derMArk Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    20.06.05
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    6.214
    Zustimmungen:
    421
    Kekse:
    25.744
    Erstellt: 07.01.08   #13
    Eben! An deiner Stelle lass auf jeden Fall das Splash und das China weg. Dafür hol dir lieber mehr für dein Geld.

    Es bringt nichts, wenn du von allem nur halbe Qualität kaufst und dann nach und nach eh alles ersetzen musst, weil es kaputt geht und du nicht 100% damit zu frieden bist. Kauf dir lieber alles nach und nach. Ich würde erstmal bei einer HiHat anfange, dann vom Ride über die beiden Crashs gehen. Danach musst du dann abwegen, was dir wichtiger ist Splash oder China.
     
  14. Shah

    Shah Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.07
    Zuletzt hier:
    23.11.11
    Beiträge:
    43
    Ort:
    Erlangen, Rock-Ska Capital of Mittelfranken ;-)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    154
    Erstellt: 08.01.08   #14
    Heyho,
    Ich habe mich auf meiner Suche nach neuen Becken neulich mal durch die Paiste-Website gehört und da sind mir die Alphas sehr positiv aufgefallen.
    Ich habe erst später erfreut festgestellt, das sie ja sogar recht günstig sind.
    Letzten Samstag hab ich sie dann auch live angetestet und meine Einschätzung wurde recht gut bestätigt (abgesehen davon, dass mir die Mediums doch besser gefallen, als die zunächst angepeilten Thins)

    Wenn man sich jedoch die Meinungen hier durchliest scheinen sie allerings nicht gerade das Gelbe vom Ei zu sein.(Auch wenn ich bisher nicht wirklich verstanden habe warum)
    Desshalb wollte ich mich nochmal nach Alternativen umhören.
    Konkret suche ich nach Crashs mit hellem Klang und eher kurzem Sustain.
    Das Budget ist leider etwas knapp (gut 200€) und sollte trotzdem möglichst für 2 reichen.
    Bisher habe ich mich hauptsächlich mit Paiste, Zultan und Meinl beschäftigt, wäre also für Infos zu den "Anderen" (Sabian, Zildjian, etc) sehr dankbar - gerade was den Gebrauchtmarkt angeht.

    greez, Shah :)
     
  15. BumTac

    BumTac Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    14.09.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    5.089
    Ort:
    Whoopa Valley
    Zustimmungen:
    434
    Kekse:
    21.722
    Erstellt: 08.01.08   #15
    Shah, dann muß ich (schon wieder) "meine" Lieblingsmarke in den Raum werfen: Anatolian Baris Crashes haben einen relativ hellen Charakter, sprechen sehr schnell an und klingen mittellang aus. Neu passen Sie nicht ins Budget, gebraucht könnte vielleicht knapp gehen. Am WE ging ein 15" für 105€ weg.
     
  16. Ern

    Ern Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.06
    Zuletzt hier:
    2.01.15
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    37
    Erstellt: 09.01.08   #16
    Wenn du die Möglichkeit hast solltest du auf jeden Fall antesten gehen. Denn mir haben die Anatolian Baris Crashs zum Beispiel ÜBERHAUPT nicht gefallen,m obwohl ich ein China aus der Serie habe, welches ich liebe.

    Generell würde es dir vielleicht helfen nach relativ kleinen Crashs (14"-16") zu suchen. Die haben schon bedingt durch ihre Größe einen hellen Klang und klingen schnell aus.
     
  17. chadsmith

    chadsmith Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.08
    Zuletzt hier:
    9.11.13
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    94
    Erstellt: 10.01.08   #17
    hey leude!!
    also weil jetz doch schon paar mal von gebrauchten becken die rede war und ich trotzdem lieber neue will weil ich mir denke :"wie ist mein vorgänger damit umgegangen, wie lange halten die noch??" ist diese befürchtung berechtigt??
     
  18. Urd

    Urd Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.10.06
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    12
    Ort:
    HH
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.01.08   #18
    Hallo,

    wenn du dich entschieden hast, welches Becken für dich in Frage kommt, würde ich ruhig auch mal nach gebrauchten schauen.
    Du kannst so für ungefähr die Hälfte des Neupreises richtig gute Becken kriegen, mit etwas Glück und Geduld.
    Wichtig ist aber, das dass Becken absolut unbeschädigt ist, besonders der Rand darf keine Macken haben, hier können schon die kleinsten Dellen zu einem Riss führen.

    Wenn du dir also sicher bist das dass Becken in Ordnung ist, und du weißt welches du willst, spricht eigentlich nichts dagegen, meiner Meinung nach.

    Ich habe mit gebrauchten bisher nur gute Erfahrungen gemacht.
    Den letzten Beckenriss hatte ich bei einem neuen Becken, das war dann aber ein Materialfehler und wurde umgetauscht.
     
  19. Paicey

    Paicey Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.10.07
    Zuletzt hier:
    20.10.08
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.01.08   #19
    Geht mir genauso.Vorweg:Zur Zeit spiele ich ausschließlich Signature (Hi-Hat/Crashes) und Dimensions (Ride)-2002er und 3000er im Wechsel auch schonmal.Vor einigen Tagen habe ich mich aber dazu entschlossen,einen gesamten Alpha-Beckensatz zu kaufen,größtenteils für den Proberaum,aber auch für einige Open-Air-Gigs.Auslöser war das Antesten einiger Splashes.Augenmerk lag auf dem 12" Signature Splash,welches auch ganz nett klang.Dann bemerkte ich ein 12" Alpha Metal Splash.Ich habe mich wirklich in den Sound verliebt!Also habe ich mich mal in aller Ruhe den Alphas gewidmet.Die Rock Crashes haben eine sehr gute Projektion,und dringen wohl ganz locker durch jeden Verstärker.Insgesamt etwas lauter als die 2002er Crashes,aber ohne die Allround-Fähigkeiten des großen Bruders.Die Alphas klingen auch etwas steriler und kälter.Bei den Rides habe ich auch einen Leckerbissen gefunden-ein 22" Alpha Metal Ride.Sehr,sehr sauberer Klang,steril und leicht metallisch.Die Glocke hat eine enorme Durchsetzungskraft,tolles Ride für die härtere Gangart.Bei den Hi-Hats fande ich die SE(Sound-Edge)-Teller ganz prima.Guter Chick,wenn auch nicht mit der Signature Heavy Hi-Hat vergleichbar.Hier mein normales Set-Up,und die Alphas,für die ich mich als Pendant entschieden habe:

    14" Signature Heavy Hi-Hat......................14" Alpha SE Hi-Hat
    16" Signature Power Crash......................16" Alpha Rock Crash
    18" Signature Power Crash......................18" Alpha Rock Crash
    22" Dimensions Power Bell Ride......................22" Alpha Metal Ride
    08" Exotic Accent......................12" Alpha Metal Splash

    In letzter Zeit gibt es auch einige Pro's,die ihre Set-Ups komplett auf Alphas gewechselt haben :-)
     
  20. FonsäÄ

    FonsäÄ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.06
    Zuletzt hier:
    18.12.15
    Beiträge:
    1.413
    Ort:
    Regensburg ...(zZt. @ MUC im Exil.)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    3.444
    Erstellt: 22.01.08   #20
    @ chadsmith: Du kommst aus Regensburg?
    Gut, da komm ich auch her. Und da ich ein freundlicher, hilfsbereiter Forenuser bin, biete ich dir an, die Alphas bei mir mal zu testen! Bei mir hängt ein 16" und ein 18" Crash...

    mfg Tommi :)

    PS: Ich hab auch Bier ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping