Peavey Valveking - Schnäppchen

von Jerry77, 08.12.05.

  1. Jerry77

    Jerry77 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.04
    Zuletzt hier:
    17.01.10
    Beiträge:
    894
    Ort:
    Essen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    260
    Erstellt: 08.12.05   #1
    Hallo!

    Der Peavey Valveking entwickelt sich zu nem richtigen Schnäppchen...

    Er hat eine UVP von 599,-

    Bei Musik Produktiv habe ich ihn für 435 bestellt.

    2 Tage später habe ich ihn bei Thomann für 418,- gesehen.

    Also bei Produktiv storniert und bei Thomann bestellt.

    Jetzt gibts ihn für 399,- beim Musik-Service.

    Habe Thomann mal angeschrieben, welches der letzte Preis von denen ist.
    Entweder toppen die die 399,- oder ich storniere da ebenfalls und bestelle beim Musik-Service. ;-)

    Ich wette, wenn das Teil lieferbar ist, gehen die Preise wieder hoch, also schnell bestellen!
     
  2. Bernde

    Bernde Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.05
    Zuletzt hier:
    22.06.10
    Beiträge:
    312
    Ort:
    Paderborn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    430
    Erstellt: 08.12.05   #2
    vorher anspielen ist aber wahrscheinlich doch besser.klar sind ca.400 euro recht günstig fürn amp, aber trotzdem zuviel um sich hinterher zu ärgern.
    also ich warte noch!bin auf jeden fall seehhhr gespannt!
     
  3. Jerry77

    Jerry77 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.04
    Zuletzt hier:
    17.01.10
    Beiträge:
    894
    Ort:
    Essen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    260
    Erstellt: 08.12.05   #3
    Schonmal was vom Fernabsatzgesetz gehört?
    Wenn der scheisse ist, geht der in den ersten 14 Tagen wieder zurück ;)
     
  4. Bernde

    Bernde Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.05
    Zuletzt hier:
    22.06.10
    Beiträge:
    312
    Ort:
    Paderborn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    430
    Erstellt: 09.12.05   #4
    das ist natürlich auch ne möglichkeit!
    kannst ja mal schreiben, wie er dir so gefällt!
     
  5. L-O-K-I

    L-O-K-I Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.05
    Zuletzt hier:
    25.08.08
    Beiträge:
    1.003
    Ort:
    Abensberg
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    66
    Erstellt: 09.12.05   #5
    Ich misstraue den ein bisschen, hab mir vor wenigeinen Surpreme gekauft und der ist SAUGEIL!!!
     
  6. Bernde

    Bernde Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.05
    Zuletzt hier:
    22.06.10
    Beiträge:
    312
    Ort:
    Paderborn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    430
    Erstellt: 09.12.05   #6
    wem misstraust du?
     
  7. L-O-K-I

    L-O-K-I Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.05
    Zuletzt hier:
    25.08.08
    Beiträge:
    1.003
    Ort:
    Abensberg
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    66
    Erstellt: 09.12.05   #7
    dem Valveking
     
  8. Bernde

    Bernde Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.05
    Zuletzt hier:
    22.06.10
    Beiträge:
    312
    Ort:
    Paderborn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    430
    Erstellt: 09.12.05   #8
    achso...hatte ich nicht ganz verstanden...wieso?meinste der ist zu günstig, um nicht zu sagen billig?
     
  9. Morgorroth

    Morgorroth Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.05
    Zuletzt hier:
    1.11.16
    Beiträge:
    1.252
    Ort:
    Merzig (Saarland)
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    536
    Erstellt: 09.12.05   #9
    ähm sag mal an: in welchem Forum bist du hier? Und von wem wird das betrieben??
    Also bestell gefälligst hier, die paar euro versand die du bei Thomann sparst is das Forum hier wert denk ich :p
     
  10. L-O-K-I

    L-O-K-I Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.05
    Zuletzt hier:
    25.08.08
    Beiträge:
    1.003
    Ort:
    Abensberg
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    66
    Erstellt: 09.12.05   #10
    Genau das!

    400€ für einen Röhren amp?!?!?

    Da kann irgentwas nicht ganz stimmen...
     
  11. Schwedenshredder

    Schwedenshredder Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.04
    Zuletzt hier:
    1.08.14
    Beiträge:
    1.273
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.013
    Erstellt: 09.12.05   #11
    Und was bitte? :rolleyes:

    Warum glaubt eigentlich jeder das Röhrenamps immer 1000€ Edelkracher sein müssen?

    Die neuen Epiphone-Amps laufen auch zwischen 150 und 499€ und sind Röhre pur.Von Fame gibt's auch genügend Röhrencombos in dem Preissegment, von Ibanez und dem Valbee fangen wir erst gar nicht an....
     
  12. Bernde

    Bernde Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.05
    Zuletzt hier:
    22.06.10
    Beiträge:
    312
    Ort:
    Paderborn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    430
    Erstellt: 09.12.05   #12
    ich bin da auch nicht so skeptisch...bin einfach nur auf die amps gespannt.
     
  13. storms18

    storms18 Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 09.12.05   #13
    Du darfst aber nicht vergessen das z.b. der Valbee nur 5 Watt hat der Valveking 100 Watt.

    Ich bin da auch ein bischen skeptisch.
     
  14. Schwedenshredder

    Schwedenshredder Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.04
    Zuletzt hier:
    1.08.14
    Beiträge:
    1.273
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.013
    Erstellt: 09.12.05   #14
    Und was hat das eine mit dem anderen zu tun? Die Wattzahl sagt rein gar nichts über die Soundqualität oder die Gesamtqualität aus.
     
  15. storms18

    storms18 Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 09.12.05   #15
    Ja aber wenn du meinst das es ja auch billigere Vollröhren gibt und du dann 15 Watt dinger z.b. sagst und der Valveking dann 100 Watt haben.

    100 Watt können doch unmöglich gleich gut klingen wie 15 Watt zum selben Preis?
     
  16. Schwedenshredder

    Schwedenshredder Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.04
    Zuletzt hier:
    1.08.14
    Beiträge:
    1.273
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.013
    Erstellt: 09.12.05   #16
    100 Watt ist die Leistung.Meines Erachtens hat die Leistung keinen grossen Einfluss auf den Klang(okay Headroom, aber naja...).

    Vergiss nicht: Leistung ungleich Klang
     
  17. Fischi

    Fischi Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Beiträge:
    5.867
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    480
    Kekse:
    7.343
    Erstellt: 09.12.05   #17
    watt ist nicht gleich klang

    und...ich glaube kaum, daß peavey ihren (mühsam) erarbeiteten guten ruf wegen einer billig-serie aufs spiel setzt. ich denke mal, daß er gut sein wird. es gibt zwar sicherlich bessere, aber schlecht wird er net sein
     
  18. storms18

    storms18 Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 09.12.05   #18
    Ich meinte halt weil er so viel Leistung hat wurde am Klang gespart.
     
  19. thommy

    thommy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.04
    Zuletzt hier:
    24.11.11
    Beiträge:
    4.586
    Ort:
    its better to burn out than to fade away ?? ...
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.456
    Erstellt: 09.12.05   #19
    naja..möglich wärs oder?
    also ich könnte mir zumindest vorstellen das ein 1 oder 15 watter günstiger herzustellen ist als ein 100 Watter..ist ja n bisschen einfacher aufgebaut..
     
  20. Seansy

    Seansy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    935
    Ort:
    Neusiedl am See
    Zustimmungen:
    52
    Kekse:
    852
    Erstellt: 09.12.05   #20
    Klar wird der Amp warscheinlich nicht mit den Verstärkern, die so um die 2500€ kosten, mithalten können, aber für das Geld wird der schon seine Qualitäten haben.
     
Die Seite wird geladen...

mapping