PRESONUS FIREPOD vs. TASCAM US-1641

von monkeydudechris, 06.05.08.

  1. monkeydudechris

    monkeydudechris Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.11.05
    Zuletzt hier:
    10.05.09
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.05.08   #1
    hallo,

    habe vor schlagzeugaufnahmen zu machen. besitze einen usb- sowohl auch firewire-anschluss.

    ich kann mich jetzt nciht wirklich entscheiden, welches ding nun besser wäre.
    könnt ihr mir irgendwie weiterhelfen?

    lg
     
  2. morry

    morry Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    27.06.05
    Zuletzt hier:
    9.08.15
    Beiträge:
    2.490
    Ort:
    Ludwigshafen am Rhein
    Zustimmungen:
    40
    Kekse:
    9.813
    Erstellt: 06.05.08   #2
  3. kb1

    kb1 HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    14.02.08
    Zuletzt hier:
    10.10.08
    Beiträge:
    1.810
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.636
    Erstellt: 06.05.08   #3
    Der "Nachteil" beim Tascam ist, dass es noch relativ neu ist. Man kennt also noch nicht alle Macken :D
    Der Firepod dagegen hat seine Problemchen schon hinter sich.

    Was du dich halt vor dem Kauf noch Fragen solltest: wird's immer bei 8 Kanälen bleiben oder sollen es uU auch einmal mehr werden?
     
  4. monkeydudechris

    monkeydudechris Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.11.05
    Zuletzt hier:
    10.05.09
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.05.08   #4
    ich werde nur 6 kanäle brauchen also hab ich da noch 2 freie kanäle die ich späer einbinden kann. also 8 reichen.
     
  5. DaEnno

    DaEnno Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.11.06
    Zuletzt hier:
    15.02.10
    Beiträge:
    312
    Ort:
    jetz in Leipzsch
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    176
    Erstellt: 06.05.08   #5
    was mir am presonus firepod besser gefällt, sind die ausgänge. das tascam hat nur 4, presonus 8.

    damit kannste, falls du mal auf einen mixer zurückgreifen wollen solltest, der kein interface integriert hat, das schlagzeug roh aufnehmen und danach trotzdem noch via direct out in den mixer zur klangbearbeitung für die PA schicken.

    beim tascam haste halt auch line in's und halt 14 eingänge (16 mit spdif).

    warum nich das alesis io 26?

    ich mach mir zur zeit auch grad gedanken.
     
Die Seite wird geladen...

mapping