Projekt #2: PRS-Nachbau

von m~Daniel, 15.05.06.

  1. m~Daniel

    m~Daniel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    4.414
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Zustimmungen:
    587
    Kekse:
    17.845
    Erstellt: 15.05.06   #1
    Hallo!

    Zuerstmal kleiner Einschub:
    Da ich bei der Telecaster nicht möchte, dass der lack nicht richtig aushärtet und noch einfällt braucht das ganze leider zum Trocknen ;)

    So... Projekt nummer 2...

    Also ich plane eine PRS Style Gitarre mit folgenden Specs:

    Korpus: Mahagoni mit Ahorn Top
    Hals: Mahagoni mit Palisander Griffbrett
    Bünde: 22
    Mensur: 635mm
    Pickups: 2 Humbucker - welche hab ich noch keinen Schimmer
    Bridge: Tune-O-Matic

    Habt ihr Tipps bezüglich passender Humbucker in ne PRS die für Rock gebraucht wird?
    Falls das hier wieder mehrere interessieren sollte kann ichs auch wieder in sonem Doku-Thread machen wie schon die Tele ;)

    Bisher hab ich nur die Korpusschablone gemacht (die aber eigentlich beim Korpus-fräsen auch das wichtigste Teil ist) - die ist viel besser gelungen als die bei der Tele :)

    [​IMG]

    Soweit erstmal... geh jetz wieder in die Werkstatt und mach die 2 Schablonen für den Hals (Hals ansich und Kopfplatte)

    gruß
    Daniel

    P.S.: Ende der Woche dürfte die Tele fertig sein ;)
     
  2. Threep

    Threep Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.12.05
    Zuletzt hier:
    22.03.13
    Beiträge:
    611
    Ort:
    Freiburg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    597
    Erstellt: 15.05.06   #2
    Sieht doch nett aus.

    Meine 6 Fragen und 1 Lob:

    1) Woher hast du soviel Zeit?
    2)Woher soviel Geld?
    3)Was für ein CAD-Programm und was für einen endlosdrucker hast du bitte?
    4) Hast du die Pläne von woher übernommen oder selbst entworfen?Sieht sehr professionell aus mit dem Plan. Reale PRS als Vorbild zum abmessen gehabt?
    5) Der Halsbau interessiert mich sehr. Könntest du da evt. die Arbeitsschritte mal fotografieren?
    6) Werkzeug/Werkstatt und Co alles vom Vaddi? HAste ne Schreinerlehre oder ähnliches?
    7) War das große Vorbereitung ala Martin Koch-Bibel oder hast du einfach mal drauf los gemacht?
    8) Am Anfang deiner Doku-serie hatte ich ehrlich gesagt Sorgen, dass das in die Hose geht, da du auch einen relativ lockeren Schreibstil hast:D(So im Stile von 'ganz einfach da mal was ab und da was dran...') das hat sich aber dann doch als sehr gut herausgestellt. Kompliment.:great:


    Puhh, das waren doch mehr Fragen als ich gedacht habe:D
    Viel Erfolg und eine ruhige Hand an der Fräse!
     
  3. dennis_ibs

    dennis_ibs Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.06
    Zuletzt hier:
    25.05.13
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.05.06   #3
    Hallo, was ist das für ein plan?
     
  4. m~Daniel

    m~Daniel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    4.414
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Zustimmungen:
    587
    Kekse:
    17.845
    Erstellt: 15.05.06   #4
    1.) Im März Abi gemacht, im Oktober gehts Studium los + ausgemustert ;)
    2.) Puh, so "teuer" ist das nich. 400-500€ an Material. Geld durch Job
    3.) AutoCAD. Endlosdrucker = Plotter vom Vater ;)
    4.) Die Tele war selbst gemacht. Die PRS hab ich von nem netten Forumsmitglied von gearbuilder.de
    5.) Klar doch :)
    6.) Werkstatt mit Basisausstattung (Stichsäge, Standbohrmaschine und was man so hat) war noch vom Opa da. Schreinerlehre oder ähnliches nicht vorhanden ;) Gehört einfach bissl Handwerksgeschick und Überlegung dazu dann klappt das ;)
    7.) Martin Koch Buch einmal durchgelesen. Aber ich hab mich nur grob daran gehalten
    8.) Danke :)

    Btw... das waren 7 Fragen ;)
     
  5. Jiko

    Jiko Ex-Mod Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    7.316
    Ort:
    Speyer
    Zustimmungen:
    739
    Kekse:
    45.833
    Erstellt: 15.05.06   #5
    Hat Threep eindeutig auch gemerkt... :D

    Ansonsten schonmal ein guter Anfang! ;)
    Wenn man so viele Themen dazu sieht, bekommt man richtig Lust, auch mal sowas zu machen.... :rolleyes: Aber langsam nehmen die Gitarre-Bau bzw. Umbau-Themen das halbe Forum, man bräuchte einen eigenen Bereich dafür.... :rolleyes:

    Humbucker... wie wäre es damit?:
    http://www.musik-service.de/seymour-duncan-hot-rodded-humbucker-set-prx395752796de.aspx
    Im Set günstiger als jeden einzeln und die sind auch richtig gut. ;)
     
  6. theBeaver

    theBeaver Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.06
    Zuletzt hier:
    22.06.06
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.05.06   #6
    find ich gut,
    was machste denn da für'n lack drauf, bzw. wie machste das?
     
  7. m~Daniel

    m~Daniel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    4.414
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Zustimmungen:
    587
    Kekse:
    17.845
    Erstellt: 15.05.06   #7
    Sie wird auf jeden Fall gebeizt mit ner schön geflammten Ahorndecke (100€ für den Spaß :-O)
    Entweder grün-schwarz, rot-schwarz oder blau-schwarz, mal sehen. Muss ich alles mal testen.

    Sh-2 und Sh-4 hab ich in meiner Schecter - klingt dort ziemlich geil. Sind auf jeden Fall ne Überlegung wert :)
     
  8. Kuolema

    Kuolema Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.03.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    725
    Ort:
    Koblenz, Germany
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    993
    Erstellt: 15.05.06   #8
    Kompliment, wenn ich das sehe habe ich gut Lust auch eine zu bauen. Speziell eine in PRS-Form oder Ähnlichem. Aber da fehlt mir leider das nötige Kleingeld zu...
    Ich käme zwar verhältnismäßig günstig an Mahagoni ran, aber der Kleinkram geht ja in's Geld... Right?

    Gruß, Chris
     
  9. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 15.05.06   #9
    Kommt drauf an was du willst. Stell dir halt mal dei zeug zam was du alles brauchst, dann haste nen Richtwert.

    Daüfr empfiehlt sich www.stewmac.com, die ham da so ziemlich alles.
     
  10. m~Daniel

    m~Daniel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    4.414
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Zustimmungen:
    587
    Kekse:
    17.845
    Erstellt: 15.05.06   #10
    KOmmt immer drauf an... im gearbuilder Forum gibts einen der baut Gitarre mit Boston Hardware und PUs. Der kommt immer so auf an die 100-140€.

    Teure Investition am anfang ist eben ne schleifwalze und ne oberfräse
     
  11. LesterW.Polfus

    LesterW.Polfus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.05.06
    Zuletzt hier:
    18.10.07
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
    Erstellt: 15.05.06   #11
    Wird sehr schön das Teil. Und sag mal könntest du bitte den Plan nochmal irgendwie ins Netz stellen damit z. B. ich den ausdrucken und im Cpyshop vergrößern kann...

    Gruß Lester

    PS: Dieses Holz da sieht aber nicht besonders nach Mahagonie aus, weil Mahagonie normalerweise keine direkten Jahresringe hat sondern nur diese komischen ''Punkte'' in einer Jahresringähnlichen anordnung...
     
  12. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 15.05.06   #12
    Da steht auch groß und deutlich drüber dass er bisher nur die Korpusschablone gemacht hat. Nix mit Korpus.
     
  13. ZiONNOiZ

    ZiONNOiZ Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    08.07.05
    Zuletzt hier:
    31.08.09
    Beiträge:
    1.012
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    251
    Erstellt: 15.05.06   #13
    wow daniel also dieses projekt interessiert mich jez richtig sehr:) da ich ein Prs liebhaber bin aber leider erst nächstes jahr eine bekommen bin ich ja mal gespannt wie dein selberbau wird. Ich wäre für grün+schwarz da ich mir eine in emerald green warscheinlich kaufen werde (aber du entscheidest XD)... ich hoffe du bekommst den Prs Headstock hin und die kurven aufn korpus oder machst du das wie bei den Se??
     
  14. m~Daniel

    m~Daniel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    4.414
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Zustimmungen:
    587
    Kekse:
    17.845
    Erstellt: 15.05.06   #14
    Puh, falls du nen Din A0 scanner hsat kann ich das gerne machen.
    Ansonsten geht nur abfotografieren und das ist halt perspektivisch bissl schwer.

    Die Koprusschablone besteht aus Sperrholz oder wies heißt (HOlzbrei zusammengeleimt ^^) mit nem Furnier ;) Ich glaub ein 8mm dicker Korpus wäre kritisch ;)

    Ich tendiere im mom auch zu grün-schwarz

    Die Korpuswölbung wird natürlich auch gemacht ;)
    Dazu weiß ich jedoch noch nicht wie dick die Decke sein sollte :-/
     
  15. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    18.702
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 15.05.06   #15
    Zur Dicke, gut 2cm hat das Ahornbrett, in der Mitte (bei den PUs) läßt Du es praktisch stehen und nach außen hin nimmst Du bist auf 4-5mm alles weg.
    Den Rand außen kannst Du sauber beim Lackieren abkleben und so eine PRS-mäßiges "Naturbinding" machen.

    Das Hals wird eingeleimt? In jedem Fall wirst Du bei gewölbter Decke nicht an einem Halswinkel vorbeikommen. Ist das bei der Tele eigentlich schon ausgemerzt?
     
  16. m~Daniel

    m~Daniel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    4.414
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Zustimmungen:
    587
    Kekse:
    17.845
    Erstellt: 15.05.06   #16
    Der Hals wird geleimt mit 2,5° Halswinkel.
    Was genau meinste bei der Tele? Die hat keinen Winkel und braucht auch keinen, lässt sich sauber einstellen alles :-?
    Die liegt nur grad im Keller zwecks lackieren

    Ich denke aber ich werde so 14mm rum nehmen. Ich habs nich gern wenn die Wölbung so "hoch" geht.
     
  17. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    18.702
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 15.05.06   #17
    Aber der Hals steht ca 12mm zu hoch aus der Halstasche raus.
     
  18. Threep

    Threep Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.12.05
    Zuletzt hier:
    22.03.13
    Beiträge:
    611
    Ort:
    Freiburg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    597
    Erstellt: 15.05.06   #18
    Ja, es tut mir leid, aber ich kann nur 6 Fragen im voraus im Kopf behalten;)..(bin auch nur ein eher durchschnittlicher Schachspieler:))...meistens kommt noch was dazu..
    ich bin (zum Leidwesen mancher Mitmenschen:D) ein neugieriger Mensch, der immer wieder Fragen stellt bis ers kapiert...querdenker dazu...oh mein gott...ein Wunder dass ich Freunde habe..:D;)

    Geht mir genauso, aber Kohle und mangelndes Werkzeug sind ein zu großes Hindernis...hart ersparte Kohle und dann wirds nichts...hmmm..ich warte auf mein vorraussichtliches Lehrergehalt in 5 Jahren (und kanns mir dann trotzdem nimmer leisten:great:)

    Da gabs mal ne Abstimmung--> wurde abgelehnt, bis dato war aber noch nicht soviel los mit Eigenbau...danach hat das hier voll mit den überhand genommen..hätte meine Abstimmung jetzt wahrscheinlich auch geändert, aber es mangelt einfach an den Arbeitskräften, die das realisieren würden/könnten.

    hier is der Thread:
    https://www.musiker-board.de/vb/showthread.php?t=115117
     
  19. m~Daniel

    m~Daniel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    4.414
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Zustimmungen:
    587
    Kekse:
    17.845
    Erstellt: 15.05.06   #19
    Woher willste wissen dass der Hals meiner tele zu hoch aus der Halstasche guckt :-?
     
  20. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    18.702
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 15.05.06   #20
    Äh, sorry!!! Ich hab's mit der anderen Eigenbau Tele hier verwechselt, jene von Jamal :o
    http://jamahl.250free.com/Gitarrenbau1/selbstbau20.jpg
     
Die Seite wird geladen...

mapping