Projekt EX Style 58 Specs

von hack_meck, 06.11.18.

Sponsored by
pedaltrain
  1. hack_meck

    hack_meck Lounge .&. Co. Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.09.09
    Beiträge:
    25.697
    Ort:
    abeam ETOU
    Zustimmungen:
    21.184
    Kekse:
    259.962
    Erstellt: 06.11.18   #1
    Hi,

    Ich hatte an anderer Stelle https://www.musiker-board.de/threads/luxusproblem-gibson-58-explorer-specs.682700 mal nach eurer Meinung gefragt ... und in der Folge beschlossen, eine EX mit 58 Specs bauen zu lassen.

    Um Euch ein wenig teilhaben zu lassen, gibt es hier immer mal wieder Bilder vom Baufortschritt und ein paar Infos, die mir als Beipackzettel zu den Bildern geliefert werden.

    Die grundsätzliche Überlegung war folgende: Die Gibson Explorer wurde 1958 aus Korina gebaut. Später wurde sie jeweils als Custom Shop Modell neu aufgelegt ... allerdings praktisch ausschließlich als Mahagoni Gitarre. Mit Explorer 1958 meint also auch Gibson letztendlich nur den kräftigen 58iger Hals - der bei dieser Form der Explorer auch einiges zum Ton beiträgt (was auch für die 1976 Reissues gilt).

    Warum Korina? Auch wenn die Mahagoni Varianten nicht so Sustain Boliden sind wie eine LesPaul, so sind sie doch mittig mit Sustain. Die Korina Varianten sind da etwas kratziger und haben mehr Spank. Außerdem ist Korina als Holz heller, womit Honig Natur Lack möglich ist - und nicht deckend sein muss.

    Es ist also mittlerweile los gegangen ...

    Hier die Planke Korina, die schon viele Jahre auf dem Buckel hat und jetzt um eine EX kürzer ist.

    [​IMG]


    Korina auch für den Hals.

    [​IMG]


    Nach Hobeln und Sägen ist die Grundform schon mal da. Jetzt geht es an die, aufgrund des extrem feinen Staubes und des Schwefel Geruches bei Korina, echt nervige Aufgabe des Schleifens und dem fräsen des E-Faches sowie der HB Aussparungen.

    [​IMG]


    Für den Hals wurden die CITES II Ostindischen Palisander Griffbretter begutachtet und ein recht dunkles ausgewählt.

    [​IMG]


    Da ich Fan von Aging bin, werden wir uns entlang dieser Vorlage hangeln.

    [​IMG]

    Gruß
    Martin
     
    gefällt mir nicht mehr 33 Person(en) gefällt das
  2. Bassturmator

    Bassturmator Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.08
    Zuletzt hier:
    17.12.18
    Beiträge:
    2.396
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Zustimmungen:
    1.331
    Kekse:
    8.799
    Erstellt: 07.11.18   #2
    Super Projekt!
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  3. Captain Knaggs

    Captain Knaggs Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.15
    Zuletzt hier:
    17.12.18
    Beiträge:
    2.009
    Zustimmungen:
    1.928
    Kekse:
    13.108
    Erstellt: 07.11.18   #3
    :great: Abo!
     
  4. Slideblues

    Slideblues Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.07
    Zuletzt hier:
    17.12.18
    Beiträge:
    1.421
    Zustimmungen:
    817
    Kekse:
    5.060
    Erstellt: 08.11.18   #4
    Nice... :great:
     
  5. Schobbeschligger

    Schobbeschligger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.04.16
    Zuletzt hier:
    17.12.18
    Beiträge:
    925
    Zustimmungen:
    1.855
    Kekse:
    4.423
    Erstellt: 08.11.18   #5
    Moin Martin,
    ich dachte erst an nen Raketentest oder so was ähnliches, aber an ne Gitarre.? :DAls Kind habe ich immer Rex Danny gelesen, vielleicht bin ich da etwas vorbelastet.
     
  6. hack_meck

    hack_meck Threadersteller Lounge .&. Co. Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.09.09
    Beiträge:
    25.697
    Ort:
    abeam ETOU
    Zustimmungen:
    21.184
    Kekse:
    259.962
    Erstellt: 08.11.18   #6
    Das könnte durchaus eine werden :-) ...

    4all - Merci für das Interesse.

    Gruß
    Martin
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  7. hack_meck

    hack_meck Threadersteller Lounge .&. Co. Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.09.09
    Beiträge:
    25.697
    Ort:
    abeam ETOU
    Zustimmungen:
    21.184
    Kekse:
    259.962
    Erstellt: 10.11.18   #7
    Pünktlich zum Wochenende, gibt es den aktuellen Baufortschritt ...

    Gearbeitet wird in Handarbeit ... aufzeichnen, messen und dann die Maschine führen. Und mal ehrlich - bei den 16 (oder so) die Gibson in der ersten Charge 1958 hergestellt hat, hätte sich ne CNC eh nicht gelohnt - selbst wenn man sie gehabt hätte. Die "Rüstzeit" lohnt sich nur, wenn auch der Durchsatz da ist.

    Der gehobelte und geschliffene Block wurde zu 3 Hälsen verarbeitet.

    [​IMG]


    ... und in meinem ist bereits das Trussrod drin ...


    [​IMG]


    Die Kopfplatte einer EX wird ja mehrfach verleimt angesetzt, bis man die typische Banane erhält. Da bin ich dann noch mal gespannt. Auch am Body wurde weiter gearbeitet. Da wurde per Schablone aufgezeichnet und dann passend Material entfernt.

    It's a long way ... aber das Holz hat jetzt immerhin schon mal was von Gitarre :-) Und von meinen vielen Werksbesuchen ist mir klar, dass die Arbeit jetzt erst richtig los geht.

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]


    Gruß
    Martin

    P.S. Wenn ihr übrigens Fragen habt, gebe ich diese gerne weiter ... und hoffe sie im Rahmen eines Plausch beim Feierabend Bier klären zu können.
     
    gefällt mir nicht mehr 7 Person(en) gefällt das
  8. Schobbeschligger

    Schobbeschligger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.04.16
    Zuletzt hier:
    17.12.18
    Beiträge:
    925
    Zustimmungen:
    1.855
    Kekse:
    4.423
    Erstellt: 10.11.18   #8
    Saugeil,
    Es ist einfach schön wenn eine Gitarre nur für einem selbst angefertigt wird.

    Im Febr. startet Gerhard wieder was schönes für mich.

    Sehr sympatisch, du hast genauso einen Gitarrenschuss wie ich.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  9. shackenb

    shackenb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.09.09
    Zuletzt hier:
    17.12.18
    Beiträge:
    1.791
    Ort:
    Kempen
    Zustimmungen:
    2.122
    Kekse:
    5.954
    Erstellt: 11.11.18   #9
    Sehr schön, tolles Projekt! Abonniert...

    Schönes Griffbrett hast du dir ausgesucht, geht optisch schon in Richtung braz. rosewood! Korinaplanken in der Größe einteilig zu bekommen ist ja definitiv eine Herausforderung.

    Wenn meine Meinung gefragt wäre, würde ich mir ein nettes paar Pickups von Wizz machen lassen, in den USA alte Kondensatoren besorgen (50s Cornell Dubilier) und bitte plastikfreies Nitro verwenden und die Gitarre natürlich reißen lassen :great:
     
  10. hack_meck

    hack_meck Threadersteller Lounge .&. Co. Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.09.09
    Beiträge:
    25.697
    Ort:
    abeam ETOU
    Zustimmungen:
    21.184
    Kekse:
    259.962
    Erstellt: 12.11.18   #10
    Die kann man nur haben :-) .. bekommen ist definitiv fast unmöglich ...

    Heute alles zum Thema Kopfplatte ... und ja, das Original ist ebenso mehrfach gestückelt. Teilweise weil die Planke nicht breit genug ist - teilweise, weil es zusätzliche Stabilität bringt ...

    Los geht es mit den nötigen Erweiterungen um die Form unterbringen zu können.

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Hier sieht man auch am Body der drunter liegt, dass dort die Kanten schon gebrochen sind und er einen ersten Schliff hat. Es entstehen übrigens 2 EX ...

    Der Headstockwinkel der EX ist ja nicht ohne - und sieht mit den ganzen Anbauten noch dramatischer aus :eek: ...

    [​IMG]


    Von der eigentlich fertigen Form, wird dann noch mal was abgeschnitten um über die ganze Länge der Kopfplatte eine Verstärkung anbringen zu können. Dadurch kommt die nötige Stabilität in die Sache und es verhindert, dass der Saitenzug die drei aneinander gesetzten Teile "aufrollt".

    [​IMG]


    Und neben dem zusätzlichen Teil, kann man hier auch schon sehen, wie kleine "Kniffe" die Sache vereinfachen. Einfach ne "Kerbe" ins Holzgeschnitzt um für die Schraubzwinge die nötige Auflagefläche zu bekommen. Da rutscht dann auch nichts mehr ab. (Habe ich mir in Miene Heimwerker-Handbuch jetzt notiert ;))


    [​IMG]


    Bis zur nächsten Runde

    Gruß
    Martin
     
    gefällt mir nicht mehr 6 Person(en) gefällt das
  11. Captain Knaggs

    Captain Knaggs Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.15
    Zuletzt hier:
    17.12.18
    Beiträge:
    2.009
    Zustimmungen:
    1.928
    Kekse:
    13.108
    Erstellt: 12.11.18   #11
  12. hack_meck

    hack_meck Threadersteller Lounge .&. Co. Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.09.09
    Beiträge:
    25.697
    Ort:
    abeam ETOU
    Zustimmungen:
    21.184
    Kekse:
    259.962
    Erstellt: 12.11.18   #12
    Da werden wir uns ein wenig durchtesten. Es gibt da "Bestände" ... Aber Low Output PAF steht als Oberbegriff drüber.

    Gruß
    Martin
     
    gefällt mir nicht mehr 3 Person(en) gefällt das
  13. hack_meck

    hack_meck Threadersteller Lounge .&. Co. Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.09.09
    Beiträge:
    25.697
    Ort:
    abeam ETOU
    Zustimmungen:
    21.184
    Kekse:
    259.962
    Erstellt: 13.11.18   #13
    Wir waren an der Stelle stehengeblieben, wo der Headstock seine Verstärkung erhält. Danach muss die Form erneut ausgeschnitten werden ...

    [​IMG]

    [​IMG]


    Auf dem Headstock wird dann das Furnier aufgeklebt, welches die "gebrochenen" Strukturen verdeckt. Ab sofort ist das "Geheimnis" des EX Headstock nur noch von Hinten zu lüften.

    [​IMG]


    Auch am Fretboard wird weiter gearbeitet. Die Dots sind "Oldstock Zelluloid in pearl white".

    [​IMG]


    Es wurde vor Jahren einem pensionierten Gitarrenbauer abgekauft. Im Dialog haben wir an der Stelle festgestellt, warum es für viele "Junge Gitarrenbauer" so schwierig ist. Ihnen fehlt einfach die durch 20 Jahre Sammelleidenschaft gut gefüllte Krabbelkiste. :eek: Sollte ihr also mal wieder was aufheben wollen - habt ihr hiermit die Legitimation :great:

    Aber nicht wie ein gewisser Leo Fender gleich übertreiben :cool: ...

    [​IMG]


    P.S. ein Promi Reporter hat bei der Starhochzeit 2018 noch ein Bild geschossen. Das will ich euch nicht verheimlichen :cool:. Gut zu erkennen ist auch der Grund für die typische Frage: "Drum prüfe wer sich ewig bindet" ... Kurz nach dem JA, kommt einer mit massiven Schraubzwingen und spricht "Klartext" :engel:

    [​IMG]


    Und jetzt sieht es auch Schin aus wie eine Gitarre ... viellicht etwas schwierig den Daumen über die Griffbrettkante zu schwingen ... aber die Umrisse stimmen.

    [​IMG]


    Mal schauen, ob sich der Nebel beim nun zwangsläufigen Schleifen, Schleifen, Schleifen und Schleifen rechtzeitig lichtet um davon dann Bilder einzufangen.

    Bis dahin

    Gruß
    Martin
     
    gefällt mir nicht mehr 16 Person(en) gefällt das
  14. Jakari

    Jakari Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.16
    Beiträge:
    766
    Ort:
    Wald
    Zustimmungen:
    582
    Kekse:
    1.732
    Erstellt: 13.11.18   #14
    G E I L

    will ich auch *klimper klimper*

    I :love: Explorer
     
  15. hack_meck

    hack_meck Threadersteller Lounge .&. Co. Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.09.09
    Beiträge:
    25.697
    Ort:
    abeam ETOU
    Zustimmungen:
    21.184
    Kekse:
    259.962
    Erstellt: 13.11.18   #15
    Es werden ja 2 gebaut ...

    Gruß
    Martin
     
  16. Jakari

    Jakari Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.16
    Beiträge:
    766
    Ort:
    Wald
    Zustimmungen:
    582
    Kekse:
    1.732
    Erstellt: 14.11.18   #16
    Ooooch, Danke dass Du mir eine schenken möchtest.
    Werde Dich lobvoll huldigen :great: :hail:
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  17. shackenb

    shackenb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.09.09
    Zuletzt hier:
    17.12.18
    Beiträge:
    1.791
    Ort:
    Kempen
    Zustimmungen:
    2.122
    Kekse:
    5.954
    Erstellt: 14.11.18   #17
    Und schleifen bei Korina ist ekelig :D
     
  18. Austin.Powers

    Austin.Powers Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.08
    Zuletzt hier:
    17.12.18
    Beiträge:
    8.299
    Ort:
    Sarkasmus an der Grenze zu Ironien
    Zustimmungen:
    6.022
    Kekse:
    58.680
    Erstellt: 14.11.18   #18
    Oh ja der Geruch von erbrochenem :D
     
  19. InTune

    InTune Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    04.07.11
    Zuletzt hier:
    17.12.18
    Beiträge:
    3.648
    Ort:
    Süd Hessen
    Zustimmungen:
    2.450
    Kekse:
    17.713
    Erstellt: 14.11.18   #19
    Wow, wieder Mal ganz großes Kino von unserem beflügelten Reporter, diese Geschichte die Community so teilhaben zu lassen! :great:

    Die Storyline ist auch Kino tauglich und spannend zu lesen. Ich bin sehr auf den Ausgang gespannt. Kannst Du Dir vorstellen, dass diese Korina Explorer für dich das sein/werden kann, was für Rory Gallagher "seine" Strat war?
     
  20. hack_meck

    hack_meck Threadersteller Lounge .&. Co. Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.09.09
    Beiträge:
    25.697
    Ort:
    abeam ETOU
    Zustimmungen:
    21.184
    Kekse:
    259.962
    Erstellt: 14.11.18   #20
    Das kann nur die Zeit zeigen ... Ich bin primär Neugierig :-)

    Nachher gibt es noch ein paar Bilder, allerdings steht hier erst mal Bandprobe an.

    Gruß
    Martin
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
Die Seite wird geladen...

mapping