Slime & Wizo "REUNIONEN" 2010

von AndiFS, 08.11.09.

Sponsored by
Gravity Stands
  1. Alpha

    Alpha Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.04
    Zuletzt hier:
    9.07.11
    Beiträge:
    2.947
    Zustimmungen:
    70
    Kekse:
    10.728
    Erstellt: 30.11.09   #41
    Was ist das für eine verquere Argumentation? Slime wollen Mehrfachbeträge im Vergleich zu anderen Bands, und das ist, gerade angesichts dessen, dass es ein halber Etikettenschwindel ist, einfach daneben. Kannst natürlich hier den Robbin Hood auspacken und dem bösen Kommerzfestival mit der Moralkeule kommen, sie sollen nicht so gierig sein - sondern lieber den Cashgrab von Slime unterstützen. Da sagen dann auch die Bands, die zu normalen Preisen spielen und keinen Machtpoker austragen Danke.
    Danke für die grandiose Schnappsidee, Nachwuchsökonom.
     
  2. Knup

    Knup Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.04
    Zuletzt hier:
    2.12.18
    Beiträge:
    2.945
    Ort:
    Kastellaun, im schicken hunsrück in rheinland pfal
    Zustimmungen:
    59
    Kekse:
    2.842
    Erstellt: 02.12.09   #42
    Etiketten Töten
     
  3. Pete Bullrich

    Pete Bullrich Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.10.09
    Zuletzt hier:
    15.04.14
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    142
    Erstellt: 03.12.09   #43
    @Alpha:
    Bleib mal aufm Teppich, von wegen nachwuchsökonom und anderer unqualifizierter Aussagen.
    Ne Band wie Slime zieht locker mal 800-1000 Leute auf ein Konzert dieser Größenordnung.
    Darf denn nur der Veranstalter absahnen? Es sind die Bands welche die Leute auf ein Konzert ziehen. Daher bin ich der Ansicht, dass ihnen auch der Löwenanteil der Eintrittsgelder zusteht. Natürlich kassieren da die Headliner eben mehr als die kleineren Bands. das hat mit Robin Hood Mentalität oder ähnlichem Quatsch nix zu tun. Das is Business. Es geht um Kohle und um sonst nix! Das us u.A der Grund warum auch dieses Jahr wieder die Krawallbrüder auf dem Force Attack spielen. Wie oft wurde beteuert, dass man mit derartigen Bands nichts mehr zu tun haben will?
    Auch hier liegt der Geldbeutel näher als die vermeintlich politisch korrekte Gesinnung.
    Wenn hier sechsstellige Beträge erwirtschaftet werden, sollen Die Bands einen Fairen Anteil davon erhalten!
     
  4. Alpha

    Alpha Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.04
    Zuletzt hier:
    9.07.11
    Beiträge:
    2.947
    Zustimmungen:
    70
    Kekse:
    10.728
    Erstellt: 03.12.09   #44
    Die Argumentation ist doch aber etwas verquer:
    1. Die Veranstalter wollen nur Geld.
    2. Wenn Slime auf dem Festival spielen würden, wäre das zwar teuer, aber...
    3. es kämen locker genug zusätzliche Besucher, als dass sich die hohe Gage problemlos auszahlen würde.
    4. Die Veranstalter wollen zwar nur Geld, aber wollen aus welchem Grund auch immer in diesem Fall nicht.

    knup: Bitte mehr bezugslose Phrasen dreschen, da ist noch Raum nach unten.
     
  5. oldboy

    oldboy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.04
    Zuletzt hier:
    18.06.12
    Beiträge:
    3.788
    Zustimmungen:
    102
    Kekse:
    24.926
    Erstellt: 03.12.09   #45
    und dafür sollen die 30.000 Lappen gerechtfertigt sein? :gruebel: Wie rechnet sich das denn, wenn da noch wesentlich größere Brocken aufspielen? Was kostet da eigentlich eine Karte?
     
  6. Pete Bullrich

    Pete Bullrich Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.10.09
    Zuletzt hier:
    15.04.14
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    142
    Erstellt: 03.12.09   #46
    nur bis 31.12.2009
    Happy-Ticket € 35,-
    (inklusive 5€ Müllpfand,
    ohne VVK-Gebühren)

    Ab 1.1.2010
    Festival-Ticket € 40,-
    (inklusive 5€ Müllpfand,
    plus VVK-Gebühren)

    Abendkasse
    Festival-Tickets € 45,-
    (inklusive 5€ Müllpfand)

    Ticket Sonnabend/Sonntag € 35,-
    (inklusive 5€ Müllpfand)

    Ticket Sonntag € 25,-

    Besucherzahlen ( laut Veranstalter) 15-16000 Leutz.
     
  7. Alpha

    Alpha Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.04
    Zuletzt hier:
    9.07.11
    Beiträge:
    2.947
    Zustimmungen:
    70
    Kekse:
    10.728
    Erstellt: 03.12.09   #47
    Dass ein Festival eine Obergrenze bzgl. Besucher hat (Platz, Sicherheitsbeding) und man daher die Tickets teurer machen müsste, wenn man Slime rentabel haben wollte, ist dir schon klar? Denn wenn das Ding so oder so ausverkauft sein wird, rechnen sich Slime exakt Null - außer eben, man dreht am Preis. Dürfte schwer werden, wenn der Ticketverkauf schon vorher lief. Und dürfte nicht zuletzt auch einige potentielle Besucher wiederum abschrecken, die nicht wegen Slime kommen wollten... "Slime" wohlgemerkt.
     
  8. oldboy

    oldboy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.04
    Zuletzt hier:
    18.06.12
    Beiträge:
    3.788
    Zustimmungen:
    102
    Kekse:
    24.926
    Erstellt: 04.12.09   #48
    Verstehe ich da was falsch? 16.000 Leute, davon ziehen Slime (nach wessen Angaben eigentlich, bzw. nachweisbar, das die Leute nicht sowieso gekommen wären?) 800 bis 1000 Leute, dafür werden "wohlwollend" 20.000 bis 30.000 Euro aufgerufen?
     
  9. Marc02

    Marc02 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.10.05
    Zuletzt hier:
    7.10.19
    Beiträge:
    1.449
    Zustimmungen:
    1.089
    Kekse:
    15.589
    Erstellt: 10.12.09   #49
    Joaa, also bei ein paar songs hat er selbst Bass gespielt und bei unsichtbare Frau hat ein "Fremder" Bass gespielt. Helmut Zerlett hat übrigens die Orgel eingespielt :D

    Quelle : Booklet

    Aber die Texte waren eh irgendwie "komisch". Ich weiß nicht.... dem Jungen gibg es damals wohl nicht gut.
     
  10. Alpha

    Alpha Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.04
    Zuletzt hier:
    9.07.11
    Beiträge:
    2.947
    Zustimmungen:
    70
    Kekse:
    10.728
    Erstellt: 10.12.09   #50
    Ein verfluchter Kelly hat auch bei einem Song gedrummt wenn ich mich nicht ganz irre, müsste der mit Helmut Zerlett gewesen sein.
     
  11. Green Skull

    Green Skull Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.01.09
    Zuletzt hier:
    24.12.17
    Beiträge:
    475
    Ort:
    Gießen und Rhein Main
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    417
    Erstellt: 13.12.09   #51
    Ich find Helmut Zerlett macht seine Sache ja schon gut so generell, aber sich als PunkBandzu verkaufen und dnan mit einem Kelly und Helmut Zerlett nen Song zu machen si sowas von überhaupt nich Punk! Genauso wie die scheiss Nr mit der Gage!!!
     
  12. nookie89

    nookie89 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.08
    Zuletzt hier:
    14.10.10
    Beiträge:
    340
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.339
    Erstellt: 14.12.09   #52
    Ist es nicht Punk, auf Regeln,Gesetze und Klischees zu scheissen?:rolleyes::D
     
  13. Alpha

    Alpha Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.04
    Zuletzt hier:
    9.07.11
    Beiträge:
    2.947
    Zustimmungen:
    70
    Kekse:
    10.728
    Erstellt: 14.12.09   #53
    Es ist Punk, Fred Durst-Fans zu diffamieren :D
     
  14. Campina_Oi!

    Campina_Oi! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.04.09
    Zuletzt hier:
    30.12.09
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    113
    Erstellt: 16.12.09   #54
    Wenn man sich mal anschaut, wie viel Gage Slime beim Force Attack
    fordern, ist es eigentlich nur noch Kommerz...
    ich finde, wenn ne Reunion, dann wegen dem Spass
    an der Musik, aber nicht, um nochmal Geld zu machen....
     
  15. Marc02

    Marc02 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.10.05
    Zuletzt hier:
    7.10.19
    Beiträge:
    1.449
    Zustimmungen:
    1.089
    Kekse:
    15.589
    Erstellt: 16.12.09   #55
    Doch ! Helmut Zerlet ist punk :D Ob das mit dem Kelly-Typen stimmt muß ich mal im Booklet nachgucken. Vielleicht stehts ja drin.

    Hm, mal so allgemein. Wie ist das wenn die beiden Bands sich bloß nicht uter Wert verkaufen wollen weil ja eben auch DURCH SIE viel Geld verdient wird ?
     
  16. Green Skull

    Green Skull Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.01.09
    Zuletzt hier:
    24.12.17
    Beiträge:
    475
    Ort:
    Gießen und Rhein Main
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    417
    Erstellt: 19.12.09   #56
    Das Thema haben wir doch etwas weiter vorne im Thread schonmal gehabt...
    FOrce Attack läuft auch ohne Slime für 30.000 Öcken
     
  17. Spell

    Spell Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.06.04
    Zuletzt hier:
    3.12.19
    Beiträge:
    1.071
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    993
    Erstellt: 28.12.09   #57
    Es ist doch eigentlich ne gute Sache, wenn sich endlich mal mehr deutsche Bands auftun, die keinen "Studentenrock" ala Wir sind Helden, Sportfreunde Stiller, Silbermond und co machen.
    Und wenn da dann noch gute Musik bei rum kommt, dann spricht doch nix gegen eine Wiedervereinigung.

    Die Ärzte haben ja nach ihrer Reunion auch sehr viele kultige Songs raus gehauen (wie z.B. Schrei nach Liebe, Schundersong, Rebel, Junge usw.).
    Und Farin Urlaub Racing Team rockt auch :)


    Und wenn Wizo tatsächlich reifer geworden sind, dann könnte dieser frische Wind ja auch der Musik gut tun (natürlich nur wenn der Reifevorgang in die richtige Richtung gegangen ist).

    Hoffentlich wird das neue Wizo Album ein rockiger Kracher mit guten Melodien und tollen/originellen Texten.

    Wäre ja schon toll, wenn es mal einen kleinen Vorgeschmack aufs neue Wizo Album geben würde (wie z.B. ne kleine Single die vor dem eigentlichen Album rauskommt).
     
  18. Alpha

    Alpha Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.04
    Zuletzt hier:
    9.07.11
    Beiträge:
    2.947
    Zustimmungen:
    70
    Kekse:
    10.728
    Erstellt: 28.12.09   #58
    Es gibt genug deutsche Bands, die keinen Studentenrock spielen, und im Gegensatz zu dem, was Slime und Wizo anno 2009 bedeutet sind einige davon sogar glaubwürdig ;)
     
  19. CZA1112

    CZA1112 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.09.07
    Zuletzt hier:
    23.01.20
    Beiträge:
    575
    Ort:
    Bissendorf (Landkreis Osnabrück)
    Zustimmungen:
    177
    Kekse:
    430
    Erstellt: 28.12.09   #59
    Irgendwie scheinen hier viele, neben der Geld-Diskussion, die Musik zu vergessen!?

    Interessiert mich als Hörer doch nen scheiß, wie viel Gage eine Band bekommt oder eben auch nicht.
    Ich werde meinen Arsch zum "Ruhrpott-Rodeo" bewegen, um "Slime" Musik (scheiß egal ob Originalbesetzung oder nich) live zu hören, da ich leider zu jung war, sie damals zu sehen. Jetzt bietet sich eine Gelegenheit, also zugreifen!

    Diskussionen zu führen, ohne überhaupt gehört zu haben, wie die Bands jetzt klingen, ist sehr kleinkariert. Wenn, und ja, ich sage bewusst "wenn", die Bands in ihren Formationen gut klingen, das Feeling rüber kommt und alles stimmt, was musikalisch wichtig ist, dann wäre ich stolz auf die Bands, als Fan der alten Sachen und hoffentlich auch als Fan der neuen Sachen!

    Und wenn die Herren nur aus einer Midlifecrisis heraus wieder die Bühnen entern wollen, dann viel Spaß dabei, es wird genug Leute geben, alte und jüngere, die sich darauf freuen.

    In diesem Sinne
    Lasst Musiker Musik machen, so wie sie wollen und redet nicht im voraus diese Bands schlecht.
    CZA1112
     
  20. Alpha

    Alpha Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.04
    Zuletzt hier:
    9.07.11
    Beiträge:
    2.947
    Zustimmungen:
    70
    Kekse:
    10.728
    Erstellt: 28.12.09   #60
    Tribute Bands sind also auch gleichwertig zu Originalen? :)
     
Die Seite wird geladen...