Soulfly

von Irencius, 28.10.03.

  1. Irencius

    Irencius Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.03
    Zuletzt hier:
    11.02.10
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.10.03   #1
    Hi Leute,

    ich wollt mal eure Meinung zu den beiden(naja, jetzt ehemaligen) Gitarristen von Soulfly hören. Das Soulfly ordentlich grooven ist ja bekannt, aber wenn man sich mal so deren Tabs anschaut,dann ist das ja nicht so die allergrößte Spielkunst, finde ich zumindest. RUntergeschraubte Gitarren und oft recht simpel gehaltende Riffs. Aber wenn man so en bischen im I-Net rumschaut dann liest man oft, dass dort wahre Meister an der Gitarre bzw. am Bass sind. Auch von nem Schulkameraden hab ich das mal gehört. Was denkt ihr darüber?
     
  2. Liwjatan

    Liwjatan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.08.03
    Zuletzt hier:
    14.01.07
    Beiträge:
    1.848
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    220
    Erstellt: 28.10.03   #2
    ich weiß nur, dass die beiden ex-gitarristen (Mike Dolling und Marcello D. Rapp) bei Abloom weitermachen werden..
    aber ich empfinde die net als saitenheroen.
    da bevorzuge ich eher der herren kisser :D

    skôl! :D
     
  3. Explorer

    Explorer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.10.03
    Zuletzt hier:
    9.08.07
    Beiträge:
    568
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    26
    Erstellt: 28.10.03   #3
    Naja, nur weil einfache parts gespielt werden muss das ja noch lange net heissen, das es nicht gut klingt! Ganz im gegenteil, die Musik von Soulfly ist ganz in Ordnung, mir gefällt sie bis zu nem gewissen grad. Was mir einfach fehlt sind abwechslungsreiche Parts, bzw. Songs...klingt alles irgendwie ähnlich.... :?
     
  4. damone

    damone Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.03
    Zuletzt hier:
    14.03.04
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.11.03   #4
    Ich finde Soulfly gut aber ein ganzen Album am Stück konnte ich nie hören,ging mir auf die dauer dan auf die nerven.
     
  5. DEADdy

    DEADdy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    21.01.08
    Beiträge:
    1.013
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    73
    Erstellt: 01.11.03   #5
    meiner meinung nach sin die beiden "gitarristen" voll die nieten....

    du meinst doch wohl aba nich den gitarristen von sepultura ??? der iss nämlich geil !!!

    aba die von soulfly, ma ehrlich, die können nur auf ihren klampfen rumhacken.... :twisted:
     
  6. thrones_of_blood

    thrones_of_blood Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.03.05
    Zuletzt hier:
    10.09.10
    Beiträge:
    89
    Ort:
    Uetendorf, Schweiz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.05.05   #6
    Die Jungs sind ganz i.O.

    Aber der Sänger nervt mit der Zeit mit seinem Gebrüll:D
     
  7. Ataca del Rasha

    Ataca del Rasha Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    20.09.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    2.030
    Zustimmungen:
    73
    Kekse:
    3.513
    Erstellt: 06.05.05   #7
    ich find die Soulfly Gitarristen cool und sicherlich haben die mehr drauf als wie sie bei Soulfly zeigen aber was sie da spielen passt halt zu der Band und sollte so bleiben.

    und Max Cavaleras Stimme is richtig geil, "this is the prophecy"
     
  8. clemens

    clemens Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.02.04
    Zuletzt hier:
    7.10.08
    Beiträge:
    2.384
    Ort:
    Austria
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    668
    Erstellt: 06.05.05   #8
    Ich kann nur vom selbst-betitelten Debüt sprechen (Prophecy zum Beispiel gibt mir irgendwie überhaupt nichts mehr), aber das Ding groovt einfach ohne Ende. Richtig, das sind meist extrem einfache Riffs, aber die dafür mit dermaßen viel Groove gespielt, dass kein Stein am anderen bleibt. Da ist sogar ein Gastauftritt von Fred Durst zu verschmerzen.... :rolleyes:

    Ich hab keine Ahnung, was die Typen technisch draufhätten (obwohl, galt Sepultura nicht eigentlich schon als eher anspruchsvolle Band, was Technik angeht? Keine Ahnung....), aber mal im Ernst: Ist doch scheißegal. Warum ihr euch da immer solche Sorgen macht, technisch "minderwertige" Musik zu hören, ich kann das echt nicht nachvollziehen.
     
  9. Ataca del Rasha

    Ataca del Rasha Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    20.09.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    2.030
    Zustimmungen:
    73
    Kekse:
    3.513
    Erstellt: 06.05.05   #9
    fällt mir ein das die ganze band extrem musikalisch ist z.B wenn sie live alle die klampfen weglegen und mit allen möglichen exotischen instrumenten und buschtrommeln loslegen, wirklich sehr geil.
     
  10. FloVanFlowsen

    FloVanFlowsen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    822
    Ort:
    Passau
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    326
    Erstellt: 16.10.05   #10
    Ja schon Soulfly is richtig geil, aber bei dem neuen Album hätten sie sich ein wenig mehr einfallen lassen sollen. Es passt sich zwar im Großen und Ganzen, aber es erinnert mich einfach zu sehr an altes Zeug. Und dieses alt bewährte Tribal-Feeling fehlt auch... Ich spiel zwar nur wenig Gitarre, aber soooo anspruchvoll hörts sich nicht an find ich (nagelts mich nicht fest, wenn ich grad scheisse laber...) ... hehe
     
  11. msoada

    msoada Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    08.05.05
    Zuletzt hier:
    21.09.15
    Beiträge:
    4.498
    Ort:
    Belgrad
    Zustimmungen:
    62
    Kekse:
    5.984
    Erstellt: 16.10.05   #11
    Meinen 500 Post widme ich hiermit meiner Lieblingsband.
    Ich vergöttere Soulfly, ich liebe jedes Album und liebe auch die Gitarren Parts(macht Sinn....). Klar ist das nicht DIE große Gitarren Kunst die die ersten beiden gemacht haben, aber wenn du dir das neue lbum mla anhörst..... WHAT THE HELLL???
    Da wirst du wohl vergeblich nach einem einfachem Lied suchen.

    Aber kommt es darauf an so schnell, technisch usw. zu spielen?

    Eiegntlich ist es doch wichtig, dass das gesamt Konzept stimmt. Was bringt mir ein Mega Schredder Riff, der aber einfach nicht zum Lied oder zur Stimme passt? NIX! Und solche Lieder wie EYE FOR AN EYE, sind verdammt leicht, aber es zu spielen macht für mich 1000 mal mehr Spass als ein Angel of Derath bridge Riff, wo ich noch besonders drauf achten muss mich nicht zu verhauen. Es macht einfach bei so einer Musik mehr Spass solche einfachen, groovigen Riffs zu spielen und damit sowas von die Scheiße zu rocken und dabei voll abzu gehen auf der Bühne, als einen Riff zu haben wo du dich voll konzentrieren musst und nicht wirklich abgehen kannst, wiel du den Riff sonst verhaust und wer Soulfly schon mal Live gesehen hat, weiss wie die abgehen.... die sind einfach nur zum Knuddeln :D .
     
  12. SicraiN

    SicraiN Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.05.05
    Zuletzt hier:
    30.03.08
    Beiträge:
    286
    Ort:
    Siegen (NRW)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    61
    Erstellt: 17.10.05   #12
    Zustimm !!! :great:
     
  13. Whych

    Whych Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.09.03
    Zuletzt hier:
    3.08.16
    Beiträge:
    3.698
    Ort:
    Calw
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    2.474
    Erstellt: 17.10.05   #13
    Der Song muss im ganzen funktionieren oder sind da nur Solo-Kuenstler in der Band die moeglichst die ganze Zeit zeigen muessen was sie Koennen ? Mag sein das 'jeder' die Riffs nachschreddern kann aber bringt derjenige auch den Groove mitrein um den es den Burschen geht ?
    Naja man braucht eine Weile bis man versteht das Weniger in den meisten Faellen mehr ist ;)
     
  14. W?stens?nger

    W?stens?nger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.02.05
    Zuletzt hier:
    20.11.06
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.10.05   #14
    @Whych
    jepp, da stimm ich dir zu...

    und ich hab mir gerade mein erstes Soulfly-Album gekauft und bin hin und weggerissen von dem was die da von sich geben, muss mir jetzt mal noch die restlichen Alben anhören (und kaufen:D )

    Find auch die Idee, vom Sänger genial jedes Mal die Besetztung zu ändern um mit dem eigenen Sound zu variieren

    "I never wanted Soulfly to be a band like Metallica, with the same four guys. On every Soulfly album, we've changed the line up and it will probably continue that way"

    einfach genial:great:
     
  15. msoada

    msoada Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    08.05.05
    Zuletzt hier:
    21.09.15
    Beiträge:
    4.498
    Ort:
    Belgrad
    Zustimmungen:
    62
    Kekse:
    5.984
    Erstellt: 17.10.05   #15
    Da hat Max aber gelogen!

    Prophecy und Dark Ages haben die gleiche besetzung, nimmt man Dave Ellefson(oder wie der heisst) raus, de rhat auhc nur 4 Ztacks im Studio eingespielt, danach kam Bobby Burns, und das finde ich genau richtig, weil ich die jetzige Besetzung am betsen finde!!


    Welches Album hast du dir gekauft?
     
  16. Molmu

    Molmu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.04
    Zuletzt hier:
    2.02.11
    Beiträge:
    11
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.10.05   #16
    da ich selber (noch) nicht so die ahnung von soulfly habe rate ich meine aussagen kritisch zu betrachten ;)

    mir persönlich gefällt das dark ages album ziemlich gut weil es doch ordentlich von marc rizzo prophetiert. ohne die anderen album zu kennen, denk ich er bringt viel groove rein und besonders die letzten beiden tracks stay strong und soulfly v sind durch seine gitarren geprägt.

    hab neulich in welcher zeitschrift auch immer gelesen (glaube es war eine werbung in g&b), dass marc rizzo auch ein soloprojekt hat ... und sie an, bei amazon findet man es glatt. Amazon-Link
    und liest man sich die eine kritik dazu durch, machts doch glatt freude auf mehr ...
     
  17. W?stens?nger

    W?stens?nger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.02.05
    Zuletzt hier:
    20.11.06
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.10.05   #17
    @msoada
    ich hab mir "3" gekauft (obwohl das ja eigentlich Ohm heißen soll, aber durch ne Verwechslung halt drei genannt wird)
    Das Zitat ist auch schon ne Weile alt...
    Lohnen sich die anderen SoulFly-Alben-hast du sie dir gekauft?


    Am meisten gefallen mir die portugisisch gesungenen Texte wie Brasil, aber auch I will refuse ist geil, naja, wie eigentlich die ganze Platte
     
  18. msoada

    msoada Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    08.05.05
    Zuletzt hier:
    21.09.15
    Beiträge:
    4.498
    Ort:
    Belgrad
    Zustimmungen:
    62
    Kekse:
    5.984
    Erstellt: 18.10.05   #18
    @ Molmu
    Das Album ist genial. Ich habs mir gekauft..... der Kerl ist zum knutschen, der hats sowas von drauf, undglaublich, von Flamengo- Metal Gitarren, alles drauf.

    @Wüstensänger

    Schau in deine PN. 3 ist das meiner Meinung nach schlechteste Album...... also mach dich auf was gefasst. Die Portugisisch/spanischen Lieder wirst du auch auf den anderen Alben finden. Molotov, Mulambo usw.
     
  19. msoada

    msoada Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    08.05.05
    Zuletzt hier:
    21.09.15
    Beiträge:
    4.498
    Ort:
    Belgrad
    Zustimmungen:
    62
    Kekse:
    5.984
    Erstellt: 18.10.05   #19
    Ich als SOulfly Fan fühle mich gerade beschähmt....... ill Nino haben ja EYE FOR AN EYE mal Live gespielt, das is aber länger her, wiel sie sich ja nicht mehr mögen, aber .. wie schlecht....
     
  20. W?stens?nger

    W?stens?nger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.02.05
    Zuletzt hier:
    20.11.06
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.10.05   #20
    weil du gerade davon sprichst, ist dass geile Musik, und verträglich, wenn man Soulfly hört?
    Da gibts doch auch El Nino als Band, oder
     
Die Seite wird geladen...