Steinberger & Headless User-Thread

  • Ersteller sonicwarrior
  • Erstellt am

Be.eM
Be.eM
HCA Steinberger
HCA
Zuletzt hier
06.10.22
Registriert
07.05.08
Beiträge
3.478
Kekse
35.000
Hallo zusammen,
ich suche einen Koffer oder alternativ ein gutes Gig Bag für meine Hohner G3T. Könnt ihr etwas empfehlen?

Ich habe für meine G3T den günstigen Rockbag und bin ganz zufrieden damit. In den passt sogar eine GM-Form gerade so hinein (im Gegensatz zu diesem besser gepolsterten und etwas teureren Rockbag):

Rockbag_IMG_0980.jpg



Nicht empfehlenswert finde ich den (ohnehin kaum noch erhältlichen) Steinberger-Koffer (aus Epiphone-Produktion), der nicht sonderlich stabil ist und außerdem einen völlig idiotischen Schwerpunkt für den Griff hat, der eigentlich ca. 1/3 von der Bodyseite entfernt sein müsste, um das Gewicht korrekt zu balancieren:

Epiphone_GL_case_IMG_4340.jpg


Grüße,
Bernd
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 3 Benutzer
zulu666
zulu666
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.08.19
Registriert
27.10.13
Beiträge
314
Kekse
315
Danke Bernd!

Dann ist Koffer erstmal gestorben, ich habe aber auch gar keinen, in der Nähe, gefunden.
Welchen Rockbag würdest du den bevorzugen wenn es nur im das Paddel geht?
 
Be.eM
Be.eM
HCA Steinberger
HCA
Zuletzt hier
06.10.22
Registriert
07.05.08
Beiträge
3.478
Kekse
35.000
Welchen Rockbag würdest du den bevorzugen wenn es nur im das Paddel geht?

Vermutlich den dickeren. So richtig teuer ist der ja auch nicht, und schützt das Instrument vermutlich noch besser.

Grüße,
Bernd
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
zulu666
zulu666
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.08.19
Registriert
27.10.13
Beiträge
314
Kekse
315
Heute ist der Rockbag RB 20600B angekommen und als gut befunden worden :)
Danke für die Tipps!
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
holdsvai
holdsvai
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.10.22
Registriert
06.04.11
Beiträge
518
Kekse
520
Nochmaliger Aufruf GL2 Hardtail

Hallo zusammen, wer eine schöne Hardtail aus der allerersten Serienproduktion von 1984 zu einem fairen Preis haben möchte, sollte sich dieses Angebot in Wien ansehen. Es ist sogar der Legrest dabei, der meistens schon verlorengegangen ist.
Ich habe im Frühjahr schon einmal darauf hingewiesen. Jetzt wurde sie neu inseriert. Mit dem Verkäufer habe ich schon etliche Mails geschrieben. Ist ein echt netter und seriöser Kerl!

LG tom

PS. zur Rockbag-Diskussion: Ha, ich habe nämlich den dickeren für eine GL gekauft. In den passt die GM definitiv nicht hinein. Wir hatten das vor längerem hier einmal diskutiert.
 
zulu666
zulu666
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.08.19
Registriert
27.10.13
Beiträge
314
Kekse
315
Die GL2 :love:gefällt mir auch sehr gut und habe sie auch schon mal auf dem Schirm gehabt, aber leider ist das aktuell nicht machbar.
 
K
Kanter
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.08.22
Registriert
09.05.17
Beiträge
5
Kekse
0
Schönen Abend,
ich bin der mit der GL;) bedanke mich sehr bei Tom für seine netten Worte, und stehe selbstverständlich gern für weitere Auskünfte zur Verfügung

Weil hier aber so viel Steinberger Kompetenz ist (von Bernd habe ich seinerzeit schon einen original Stringadapter für die GL ergattert, vielen Dank noch einmal!) möchte ich gleich eine Frage loswerden- habe unlängst auf einem meiner XL2 Bässe einen string jaw ausgetauscht (von Greenwald gekauft), weil der alte gelahmt hat, und der Auseinander/Zusammenbau der Bridge war schon mühsam (zum Glück in einem online pdf eines Konkurrenzanbieters gut dokumentiert, nicht allerdings von Greenwald selber)

Die wahre Crux war aber das Imbusschlüssel-Mass der Schrauben, die die Bridge im Korpus fixieren- ich verfüge über ein komplettes Arsenal, inklusive einiger Zollmass-Schlüssel (teilweise auch mit Steinberger Accessoires miterworben, zB bei den StringAdaptern), aber diese Grösse hatte ich nicht dabei- habe dann mit Torckx und Schlitzdrehern gepfuscht, letztlich mit Erfolg aber müüüühsam,, und da ich nicht ausschliessen kann, dass so eine OP demnächst wieder ansteht, wäre ich sehr am amtlichen Besteck interessiert! Gibt es da Daten dazu?

Zu den gigbags- mir waren die dünnen Originalhüllen immer zu wenig Schutz, auch bei den Rockbag/Ritter Varianten hatte ich immer Vorbehalte, das Ruder sorglos und herzhaft in einer Ecke abzustellen, weil der Bootslack viel empfindlicher scheint als die darunterliegenden Fasern- die Spuren vieler sonst pfleglich behandelter GLs/XLs zeugen an den üblichen Stellen von dem Problem. Habe immer zusätzliche Schaumintarsien eingearbeitet, aber für den häufigen Transport war dann auch die Qualität/Nachhaltigkeit nicht ausreichend, Reissverschlüsse, Karabiner, Nahtstellen verabschieden sich mit der Zeit

dann eines Tages Nägel mit Köpfen gemacht und bei Glenn Cronkhite Massarbeit in Auftrag gegeben- Leder Gigbag (Weichkoffer trifft es wohl besser, so gut sind die gepolstert), nicht billig aber wunderschön und vor allem mit dem Schutz eines Hartkoffers. Für den XL Bass hatte er schon eine Schablone, kam mich auf etwa 300 Dollar, die GL musste er erst einmessen also etwas teurer, aber jetzt hat er ja auch diese Form abgespeichert. Er ist ein zänkischer Typ, der permanent seinen bevorstehenden Ausstieg aus dem Erwerbsleben in Aussicht stellt und mit den Gesetzen der Ökonomie hadert, aber solange er noch werkt, könnt Ihr für Euren teuren Paddel seine Dienste zumindest in Betracht ziehen. Farben sind selber zu komponieren!
DSC_0567.JPG DSC_0563.JPG DSC_0565.JPG
 
Be.eM
Be.eM
HCA Steinberger
HCA
Zuletzt hier
06.10.22
Registriert
07.05.08
Beiträge
3.478
Kekse
35.000
Die wahre Crux war aber das Imbusschlüssel-Mass der Schrauben, die die Bridge im Korpus fixieren- ich verfüge über ein komplettes Arsenal, inklusive einiger Zollmass-Schlüssel (teilweise auch mit Steinberger Accessoires miterworben, zB bei den StringAdaptern), aber diese Grösse hatte ich nicht dabei- habe dann mit Torckx und Schlitzdrehern gepfuscht, letztlich mit Erfolg aber müüüühsam,, und da ich nicht ausschliessen kann, dass so eine OP demnächst wieder ansteht, wäre ich sehr am amtlichen Besteck interessiert! Gibt es da Daten dazu?

Ich habe hier eine Tabelle veröffentlicht (natürlich, wie immer, im Kontext KnowHow, nachgucken lohnt sich da manchmal :)), in welcher die wichtigsten Inbus-Größen für Gitarren und Bässe aufgelistet sind. Diese Liste sagt: 7/64"

Grüße,
Bernd
 
K
Kanter
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.08.22
Registriert
09.05.17
Beiträge
5
Kekse
0
sorry, hab ich übersehen- vielen Dank!
 
Be.eM
Be.eM
HCA Steinberger
HCA
Zuletzt hier
06.10.22
Registriert
07.05.08
Beiträge
3.478
Kekse
35.000
Pickup Selector Switches für die Steinberger GL

Endlich… kaum sucht man monatelang, is es mir auch schon gelungen, Ersatz für die beiden gebräuchlichsten Druckschalter (hier gezeigt: ein Newburgh- und ein Nashville-Board) aus der Steinberger GL3/4/7 aufzutreiben :D
Also, falls jemand Bedarf hat: Ich kann jetzt aushelfen, einfach hier melden.

GL_switches_IMG_0389.jpg


Grüße,
Bernd
 
FullTilt
FullTilt
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.02.22
Registriert
31.03.10
Beiträge
3.084
Kekse
30.242
Ort
Berlin
Seit im Grips Theater Linie1 gesehen habe und der Bassist einen Headless Bass (ich denke Steinberger) gespielt hat, fand ich die immer cool.
Nun ist es bei mir keine Steinberger geworden aber bis Headless hab ich es geschafft (und wollte ein bisschen schwärmen:rolleyes:):
Strandberg Boden OS7:
IMG_1233.jpg

Review dazu:
https://www.musiker-board.de/threads/gitarre-strandberg-boden-os-7.670463/

Gruß,
Caspar
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 4 Benutzer
SteinieGeorge
SteinieGeorge
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.03.22
Registriert
11.02.15
Beiträge
19
Kekse
87
Ort
Wien
Hallo an alle,
leider muß ich mitteilen, daß 2 meiner Steinies aus unserem Proberaum gestohlen wurden. Ich weiß, ich hätt sie nicht dort lassen sollen,
nachher ist man immer klüger! Vielleicht hört oder sieht jemand eine der Gitarren! Zumindest die weiße ist ja eigentlich im Internet unverkäuflich... .. weil ein Einzelstück, denk ich mir! Die schwarze hat SN: N12219.

Liebe Grüße,
George

Es sind die beiden:
Foto 1 - Steinberger GM8TA.jpg
Foto 2 Steinberger GM2TA.jpg
 
FullTilt
FullTilt
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.02.22
Registriert
31.03.10
Beiträge
3.084
Kekse
30.242
Ort
Berlin
Krasse scheisse!
Einem Freund von mir wurde mal ne Washburn Nuno Bettecourt geklaut. Der hat sich die Mühe gemacht alle Gitarrenläden Beröins anzurufen und ein paar Tage später hat er den Anruf gekriegt, dass er zu einem hin soll, die Gitarre wurde angeboten, Polizei ist schon da.
In Wien könnte sich das auch lohnen, solltest du vielleicht einfach machen, vielleicht haben die Diebe ja keine Ahnung.
Tut mir auf jeden Fall leid, Sone Schweine...
 
Be.eM
Be.eM
HCA Steinberger
HCA
Zuletzt hier
06.10.22
Registriert
07.05.08
Beiträge
3.478
Kekse
35.000
Zumindest die weiße ist ja eigentlich im Internet unverkäuflich... .. weil ein Einzelstück, denk ich mir! Die schwarze hat SN: N12219.

Hallo George,

ich hatte dir vor drei Tagen schon eine Mail wegen der Seriennummer von der weißen GM geschrieben, vielleicht lässt sich die ja auch noch herausfinden. Aber anscheinend hast du meine Mail nicht bekommen, kann das sein? Guck vielleicht mal im Spam-Folder…

Die schwarze habe ich in der Seriennummern-Liste übrigens schon als gestohlen eingetragen. Falls ein potenzieller Käufer da nachsieht, kriegt er die Info jetzt weltweit und brühwarm.

Schöne Grüße,
Bernd
 
holdsvai
holdsvai
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.10.22
Registriert
06.04.11
Beiträge
518
Kekse
520
Endlich… kaum sucht man monatelang, is es mir auch schon gelungen, Ersatz für die beiden gebräuchlichsten Druckschalter (hier gezeigt: ein Newburgh- und ein Nashville-Board) aus der Steinberger GL3/4/7 aufzutreiben :D

Lässig, die waren bis dato nicht ersetzbar. Wir haben ja schon GLs gesehen, bei denen die Druckschalter herausgenommen und (häßlich aufgebohrt) durch einen 3-Wegschalter ersetzt wurden.

Hallo an alle,
leider muß ich mitteilen, daß 2 meiner Steinies aus unserem Proberaum gestohlen wurden.

George, das tut mir echt leid. Ich hoffe sehr, dass sie wieder auftauchen. Ich werde auch die Augen offen halten.

Grüße
Tom
 
Zuletzt bearbeitet:
K
Kanter
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.08.22
Registriert
09.05.17
Beiträge
5
Kekse
0
werde ebenfalls Augen offen halten, bin selbst in Wien und die Steinbergerwelt ist ein Dorf! Ich hoffe auf ein happy end, sehr schöne Gitarren..
 
Be.eM
Be.eM
HCA Steinberger
HCA
Zuletzt hier
06.10.22
Registriert
07.05.08
Beiträge
3.478
Kekse
35.000
Frohe Weihnachten…

Hallo miteinander,
ich möchte an dieser Stelle stilgerecht frohe Weihnachten und schöne Feiertage wünschen…

xmas2017_DE.jpg



… und außerdem habe ich dazu passend eine stilgerechte Weihnachtsüberraschung, nämlich einen kürzlich entdeckten Testbericht einer Steinberger GM-4T in einem Fachblatt Musikmagazin vom Februar 1989. Viel Spaß beim Schmökern :)

Schöne Grüße,
Bernd
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 4 Benutzer
AlexiDime
AlexiDime
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.06.22
Registriert
13.12.06
Beiträge
1.001
Kekse
3.043
Ort
Tirol
Unerwarteter Neuzugang:

Strandberg* Boden Prog 7

20171229_165702.jpg
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 5 Benutzer

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben