Stimme von Behemoth ??

von zakk wylde, 08.01.06.

  1. zakk wylde

    zakk wylde Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.02.05
    Zuletzt hier:
    8.05.11
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.01.06   #1
    ich weiß nich ob das hier hinpasst aber ich frag einfach mal:

    Behemoth haben, besonders auf dem album demigod, so einen
    unglaublich harten und "lauten" gesang. ich kann mir nicht vorstellen
    das das allein die stimme is, da muss noch was anderes davor oder dahinter sein.

    kennt sich jemand damit aus, der auch vll beheomoth kennt ?
    es is schwer zu beschreiben, aber der gesang klingt so unglaublich laut und dominant.
    auch mit sehr viel chorus glaub ich.

    naja vll könnt ihr helfen
     
  2. joe-gando

    joe-gando Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    30.03.05
    Zuletzt hier:
    25.02.13
    Beiträge:
    2.339
    Ort:
    Waiblingen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.387
    Erstellt: 08.01.06   #2
    Hmm, bildungslücke..kenne die Band leider nicht.
    Wahrscheinlich einerseits entsprechend gesungen, dann mit Kompressor und Effekten verdickt.
    Aber da ich nicht weiss wie es klingt kann ich da auch nicht mehr dazu sagen.
    Vielleicht mal Tobse, TS2 oder solche Leute fragen.:great:
     
  3. Tobse

    Tobse PA-Praxis Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    17.11.04
    Zuletzt hier:
    21.02.11
    Beiträge:
    3.318
    Ort:
    Pforzheim
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    8.896
    Erstellt: 16.01.06   #3
    wow hab ich da eben meinen namen gelesen ich bin gerührt danke :o :o
    ... first of all i wanna thank god.....:D
    nein spaß beiseite, kenne die band leider auch nicht, gibts den irgendwo hörbeispiele dann können wir dir da sicher weiterhelfen,

    LG Tobse
     
  4. kuB

    kuB Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.02.05
    Zuletzt hier:
    26.08.13
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    369
  5. Tobse

    Tobse PA-Praxis Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    17.11.04
    Zuletzt hier:
    21.02.11
    Beiträge:
    3.318
    Ort:
    Pforzheim
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    8.896
    Erstellt: 16.01.06   #5
    oh mein gott warum warnt mich denn keiner :eek: na ja geschmäcker usw...

    also zum "gesang"... ich finde da dran so spontan jetzt nix genial oder aussergewöhnlich oder sonst irgendwie.. es sind halt mehrere spuren in verschiedener tonhöhe zu hören. entweder ein backgroundsänger der auch die lead vox nur eben in einer anderen lagesingt, oder einfach mehrere spuren recordet. müsstest du als fan ja besser wissen ob da noch einer singt.. nach chorus klingt das für mich nicht, dafür werden von der 2 stimme (dieser hohen im hintergrund) zuviele töne nicht getroffen ;)
    Sein könnte es höchstens noch ein echt ekliger pitch shifter mit ner echt kranken automation aber mein persöhnlicher tipp bleibt bei mehrern gesangsspuren und fertig (von wem auch immer eingesungen)
    Die lautstärke der Stimme ist ja in einem Studiomix jetzt nicht so das Problem, machst ihn halt ein bissel lauter wenn du das willst und fertig.. IMHO ist das ganze aber nicht sonderlich aufgeräumt und spricht mich rein tontechnisch nicht gerade an, ich kenne mich aber in dieser richutng musik gar nicht aus... vllt sind es ja auch gewollte dinge die mir einfach nur nicht gefallen...

    gibts vllt noch ein paar studio cracks die dazu etwas sagen könne?
    wie denkt ihr darüber kollegen?

    Locker bleibenv:great:
    Tobse
     
  6. Gebr. XYZ

    Gebr. XYZ Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    11.11.04
    Zuletzt hier:
    30.09.06
    Beiträge:
    800
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    533
    Erstellt: 16.01.06   #6
    Naja Gesang sollte man das ja eher weniger nennen eher nen Misch masch Aus Screamen und Shouten oder sowas?
    Naja Technisch eher Simple nehme Jemanden der Schreit ( zur not tue ihm richtig weh) Stelle ihm ein Beta 52 oder ähnlich dumpfes Mikro vor den Mund Semmel alle Freq.über 5KHz weg das ganze dann noch 10:1 Kompremiert und dann Klingt jeder so. Die grosse Frage ist warum will sich jemand so anhören.?!?
    und So Laut finde ich den Gesang auch nicht ist halt Geschrien und bis zum Kalten Kotzen mit EQ und Kompressor bearbeited worden.? ob sich das gut anhört muss jeder selber wissen
    :great:
     
  7. Rubbl

    Rubbl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    3.894
    Ort:
    Geislingen/Steige
    Zustimmungen:
    433
    Kekse:
    10.779
    Erstellt: 16.01.06   #7
    warum nicht? ist halt krasser "kaputt sound" passend zur musik. bei gitarren wollten die am anfang auch versuchen das zerren weg zu bekommen...
    danke für die tips!!
     
  8. slaytalix

    slaytalix Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.05
    Zuletzt hier:
    4.04.10
    Beiträge:
    2.819
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.187
    Erstellt: 20.01.06   #8
    Verständnis für Death Metal im Subforum Metal :great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping