Tokai SG Lefthand bei Ebay...

von Slash1990, 30.10.07.

  1. Slash1990

    Slash1990 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.05
    Zuletzt hier:
    22.04.15
    Beiträge:
    208
    Ort:
    Donzdorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 30.10.07   #1
    Hallo,
    ist die Tokai Sg gut? ist sie ihr geld wert? welche hölzer usw werden verwendet?
    hat jemand ein solche Tokai SG? wie ist die marke im generellen?
    Tokai SG Ebay

    grüße
     
  2. Mr.Coany

    Mr.Coany Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    03.04.07
    Zuletzt hier:
    19.01.15
    Beiträge:
    235
    Ort:
    Pegnitz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    62
    Erstellt: 30.10.07   #2
    Body: Solid Mahagony Back 2pcs

    Neck: One Piece!! Mahagony

    Fingerboard: Rosewood

    Positions Marks: Dish (Amber Cell?

    Tuners: Gotoh SD90-SL

    Nut(width): Bone(43.0mm)

    Pickups: Tokai MK II PAF-Vintage

    Bridge: Faber Brass Saddles

    Tailpiece: Faber Aluminum

    Tailpiece Fixing: Faber ProTone Sustainer Kit



    wer lesen kann is klar im vorteil
     
  3. Slash1990

    Slash1990 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.05
    Zuletzt hier:
    22.04.15
    Beiträge:
    208
    Ort:
    Donzdorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 30.10.07   #3
    ich meinte ob dies auch stimmt...weil hinschreiben kann man ja vieles...
    und anscheinend wurde früher bei den epis auch adere hölzer verwendet wie angegeben...
     
  4. pitsieben

    pitsieben Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.09.07
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    3.698
    Ort:
    Dortmund
    Zustimmungen:
    1.129
    Kekse:
    22.756
    Erstellt: 30.10.07   #4
    Tokai baut zum Teil dermaßen gelungene Gibson-Kopien, daß es nur so seine Bewandnis hat.

    Achtung..."Wissen" aus 2ter Hand:
    Ich meine, mich zu erinnern, dass die nach den Vorgaben und auf den Maschinen fertigen, die die Ibanez Kopien aus den Siebzigern so begehrt machen. Ich glaube, sogar im selben Werk.
    Ein Freund hat eine Ibanez-Paula aus den späten Siebzigern, für die du (ohne Scheiß) alles andere stehen läßt.
    Grandios.

    Gruß, P.
     
  5. Blinky87

    Blinky87 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.04.05
    Zuletzt hier:
    9.12.13
    Beiträge:
    1.211
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    4.338
    Erstellt: 30.10.07   #5
    Nein, bei den Epis ist das erst seit geraumer Zeit/einigen Jahren der Fall. ;) Bei einer koreanischen oder chinesischen Epiphones würde ich es nicht mal im Ansatz wagen, diese mit einer Japan Tokai zu vergleichen... Tokai ist ja wohl längst kein Geheimtipp mehr, die stellen sehr gute Gibson und Fender Kopien seit nun mehr als 30 Jahren her. Bei der SG85 handelt es sich schon um ein sehr gutes Mittelklassemodell. Ist sicher in etwa mit einer Gibson SG Standard vergleichbar, die Eckdaten klingen auch sehr gut.

    BTW - golfredo ist ja auch hier im Board vertreten und ein mehr als seriöser Verkäufer, da machst du nichts falsch.
     
  6. pitsieben

    pitsieben Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.09.07
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    3.698
    Ort:
    Dortmund
    Zustimmungen:
    1.129
    Kekse:
    22.756
    Erstellt: 30.10.07   #6
    Stimmt...von dem hab ich auch schon was gelesen. Hoffentlich stolpert er über diesen Thread...dann könnte er mitteilen, ob ich in meinem vorhergehenden Post Unsinn rede...:D
     
  7. Slash1990

    Slash1990 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.05
    Zuletzt hier:
    22.04.15
    Beiträge:
    208
    Ort:
    Donzdorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 30.10.07   #7
    mhm hört sich gut an... und wie ist des mit der verfügbarkeit von lefties?? sollte ich sofort zuschlagen oder sind diese immer zu erwerben? oder muss ich meine kohle zusammen kartzen und zuschlagen??
     
  8. helga_tokai

    helga_tokai Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    06.10.06
    Zuletzt hier:
    5.07.09
    Beiträge:
    499
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    443
    Erstellt: 30.10.07   #8
    tokai gehören zu den wenigen, die ihre eigene fabrik hatten/haben. el maya hatten glaube ich auch noch eine eigene. die ibanez, cimar, stagg, klira, maya, aria usw müssten eigentlich wie viele weitere andere bei matsumoko oder fuji gen hergestellt und dann entsprechend gelabelt worden sein. so wie auch fernandes/burny (die nie eine eigene fabrik hatten) oder greco.
    zu den maschinen. es wird gemunkelt, dass die japanischen hersteller (insbesondere tokai) bis 1982 keine cnc maschinen hatten und somit jede gitarre komplett von hand gebaut wurde. das sieht heutzutage natürlich anders aus.
    wenn irgendwas bockmist ist bitte korrigieren.
     
  9. Slash1990

    Slash1990 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.05
    Zuletzt hier:
    22.04.15
    Beiträge:
    208
    Ort:
    Donzdorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 30.10.07   #9
    mhm aber jetzt weiß ich immer no et wie des aussieht mit den lefties??
     
  10. pitsieben

    pitsieben Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.09.07
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    3.698
    Ort:
    Dortmund
    Zustimmungen:
    1.129
    Kekse:
    22.756
    Erstellt: 30.10.07   #10
    Hihi...Golfredo IST der E-Bay-Verkäufer.
    Mail ihn doch einfach mal an. Das Teil sieht absolut großartig aus!

    Gruß, P.

    Oh..Blinky hat's schon erwähnt...überlesen...
     
  11. Guybrush

    Guybrush Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.06
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    282
    Erstellt: 30.10.07   #11
    Golfrede ist der User "guitarero" (oder wars mit doppel "r":confused:) hier im Board
    Einfach mal fragen
     
  12. Slash1990

    Slash1990 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.05
    Zuletzt hier:
    22.04.15
    Beiträge:
    208
    Ort:
    Donzdorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 30.10.07   #12
    guitarerro wars.. mhm hab ihm mal eschrieben..mal sehn was zurück kommt...
     
  13. Eggi

    Eggi Inaktiv Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    27.08.06
    Zuletzt hier:
    15.08.16
    Beiträge:
    17.038
    Zustimmungen:
    3.811
    Kekse:
    130.840
    Erstellt: 30.10.07   #13
    wow, die sehen in weiß ja richtig chic aus

    @Slash1990
    427 positive Bewertungen sprechen aber auch eine deutliche Sprache, wenn man bedenkt, dass er die größtenteils für Gitarrenverkäufe bekommen hat. Ich denke nicht, dass so einer über einen langen Zeitraum irgendwelchen Blödsinn zu den Specs in die Auktion schreibt.
     
Die Seite wird geladen...

mapping