Tokio Hotel waren erst der Anfang....

von Sir Taki, 09.02.06.

  1. Sir Taki

    Sir Taki Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.03.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    534
    Ort:
    Grim and frostbitten Northern Black Forest bzw. We
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    425
    Erstellt: 09.02.06   #1
    ...denn der Görenterror geht weiter!

    Irgendwo hat EMI jetzt eine 15jährige ausgegraben, die als Hardcore-Blümchen-Verschnitt auf die Klingeltoncharts losgelassen wird.

    Mehr dazu auf ihrer Homepage:

    http://www.lafee.de



    Das kann ja heiter werden.

     
  2. wary

    wary Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.03
    Zuletzt hier:
    21.04.13
    Beiträge:
    4.877
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    19.066
    Erstellt: 09.02.06   #2
    ich find das lustig... das ist soo offensichtlich auf eine Zielgruppe zugeschnitten, bedient so offensichtlich und billig oberflächliche Klischees, das ich das schon richtig süß finde. :p
     
  3. am_i_jesus?

    am_i_jesus? Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.08.04
    Zuletzt hier:
    26.05.09
    Beiträge:
    1.003
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    567
    Erstellt: 09.02.06   #3
    Tokio Hotel hat mich ja angekotzt - aber die ist schon irgendwie super ;)
    Kann sein, dass ich mir die CD besorge. Hui. Das ist kein Zickenterror. Das ist Teenie-Revolution 2006! Hahaha!
     
  4. wary

    wary Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.03
    Zuletzt hier:
    21.04.13
    Beiträge:
    4.877
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    19.066
    Erstellt: 09.02.06   #4
    also so weit würde ich nicht gehen :p

    wenn das wirklich alles sein sollte, was die Teenie-Generation von 2006 an Revolution zu bieten hat, dann muss man sich doch ernsthaft Sorgen um die machen...

    was ist daran bitte Revolution? Das ist das genaue Gegenteil, das ist produzierte Gefälligkeit, das ist nicht mehr Revolution als Heintje es war...
     
  5. ToS

    ToS Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.11.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    1.070
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Zustimmungen:
    117
    Kekse:
    2.776
    Erstellt: 09.02.06   #5
    Klasse :D
    Jeder Satz ein Volltreffer... :great:


    Daran werden wir uns gewöhnen müssen...man merkt ja schon seit einer Weile, dass die 8-13 Jährigen als Zielgruppe immer mehr an Bedeutung für den kommerziellen Musikmarkt gewinnen.
     
  6. xander

    xander Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.04
    Zuletzt hier:
    23.06.10
    Beiträge:
    2.425
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.795
    Erstellt: 09.02.06   #6
    muahahahahaha ^^
    ist das obergeil :D

    aber die kleine find ich irgendwie süß :D

    schade dass nicht mehr bilder da sind :D

    hey, vielleicht können die mit Tokio Hotel ne Sendung gründen: Sex für Minderjährige; die Basics des GangBangs :D

    manoman...ist die welt verrückt heute :screwy: :D
     
  7. DaveN

    DaveN Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.09.04
    Zuletzt hier:
    25.01.10
    Beiträge:
    454
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    413
    Erstellt: 09.02.06   #7
    Dito!

    Natürlich möchte ich die Dame nicht im Vornerein beurteilen, vielleicht hat sie ja wirklich das gewisse Etwas und ist ein Revoluzzer. Zugegeben, die Chancen dazu stehen nicht gerade hoch, wenn man sein Debüt bei einem Major-Label welches für solche Hypes von Künstlern welche extra auf Teenies zugeschnitten sind wie bei Emi veröffentlicht. Naja, mal sehen wie das abläuft..

    mfg Dave
     
  8. wary

    wary Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.03
    Zuletzt hier:
    21.04.13
    Beiträge:
    4.877
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    19.066
    Erstellt: 09.02.06   #8
    es stellt sich in der Tat die Frage, ob ein Begeben in diese Art von Marketing-Machinerie nicht schon impliziert, das die Junge Dame keine "Revoluzzerin" ist. Nun, vielleicht will sie das Establishment auch von innen her aufrütteln :rolleyes:
     
  9. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 09.02.06   #9
    Versteh die Aufregung net. Die New Kids on The Block gabs schon, da war die Schnecke da oben noch gar nicht geboren. So what...

    Die Zielgruppe fängt vielleicht noch ein bis zwei Jahre unter der damaligen an, aber ansonsten doch wieder mal das übliche.

    Der Vergleich mit Tokio Hotel hinkt allerdings. Egal, was man von denen halten will, aber die haben sich vorher gekannt und auch selfmade Mucke gemacht. Das sind keine aufgebauten Kunstprodukte. Auch wenn sie jetzt natürlich auch mitten in der Machinerie drin sind.
     
  10. Sir Taki

    Sir Taki Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.03.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    534
    Ort:
    Grim and frostbitten Northern Black Forest bzw. We
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    425
    Erstellt: 09.02.06   #10
    Und die werden mit einem Song übers Fremdp****n bedient?

    Bin ich nur altmodisch oder ist das wirklich krank?

    Das fehlt grad noch...
     
  11. wary

    wary Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.03
    Zuletzt hier:
    21.04.13
    Beiträge:
    4.877
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    19.066
    Erstellt: 09.02.06   #11
    Niemand hat behauptet, das dies eine besonders neue Entwicklung wäre. Allerdings fällt schon auf, das im Moment diese Schiene verstärkt gefahren wird. Wie gesagt, ich finde es überhaupt nicht schlimm, und bin weit davon entfernt mich aufzuregen.

    Das Mädel könnte auch vorher schon musikalisch aktiv gewesen sein, vielleicht ist sie sogar musikalisch sehr begabt. Ein Urteil über sie als Künstlerin kann hier keiner fällen, genausowenig wie ich wirklich beurteilen kann was de Jungs von Tokio Hotel (dem Alter entsprechend) eventuell auf dem Kasten haben. Beurteilt werden kann aber die sehr plumpe Präsentation sowie das angestrebte Image, und die ist imho durchaus mit Tokio Hotel vergleichbar.

    von einem Seitensprung intimer Art ist da doch nicht die Rede, das würde nun wirklich nicht dahin passen... ;)


    ich HOFFE doch nicht wirklich!!!!
     
  12. ToS

    ToS Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.11.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    1.070
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Zustimmungen:
    117
    Kekse:
    2.776
    Erstellt: 09.02.06   #12
    Willkommen im 21. Jahrhundert ;)

    Also die 12-13 jährigen werden damit bestimmt anvisiert...
     
  13. RimShot

    RimShot Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.07.05
    Zuletzt hier:
    28.10.16
    Beiträge:
    708
    Ort:
    Münster
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    297
    Erstellt: 09.02.06   #13
    Vielleicht sind die Mädls ja ganz net :-)D), aber durch das gepushe der Firmen und durch das aufgeschneiderte Image werden sie halt unsympatisch. Ausserdem war die Sängerin von Tokio Bordell vorher bei Star Seuch oder so...

    Zu dem Mädl: Das ganze ist so einfach gestrickt. Wir nehmen ein Mädchen, was im Alter der Zielgruppe ist. Dann basteln wir ihr ein Schlampen-/BösesMädchenImage, schreiben ihr Texte, die von Fremdgehen und anderen Problemen (vllt geht ein Song über Akne) handeln und geben ihr hautenge/bzw. fast keine Klamotten, in denen sie ,während des Playbacks, auf der Bühne rumhüpft.

    :rolleyes:
    mfg RimShot

    //: bei "Trag Dich HIER ein um mehr über LaFee zu erfahren >>" wird sogar nach dem Geburtsdatum gefragt, damit eine Statistik angefertigt werden kann um das Mädchen an die größte Interressentengruppe angepassen....
     
  14. Earth616

    Earth616 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.06.04
    Beiträge:
    955
    Zustimmungen:
    74
    Kekse:
    582
    Erstellt: 09.02.06   #14
    du glaubst gar nicht wie froh ich bin, dass mein 10 jähriger bruder green day fan ist.
     
  15. InCogniTo

    InCogniTo Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    27.11.04
    Zuletzt hier:
    19.10.11
    Beiträge:
    132
    Ort:
    Michelstadt
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    24
    Erstellt: 09.02.06   #15
    Hahaha sau gut... als ich mir die Lobpreisungen bei dem Link durchgelesen hab :great:
    Mal abwarten bis der erste "Zickenkrieg" zwischen der Tokio Hotel-Sängerin und der Anti-Fremdgängerin ausbricht...
    Naja mal im Ernst, das zieht so an einem vorrüber, weil man muss sich wohl damit abfinden, dass 99% des Fernehprogramms mitlerweile übelster Gehirndurchfall sind, wenn man sich da über alles aufregen wollte, dann würde man aufgrund des Herzinfarkt-Risikos seine Lebenserwartung wahrscheinlich drastisch um 50 Jahre senken...

    Aber es gibt noch eine Stunde Simpsons am Tag und die sollte man sich nicht durch eine weitere Soap nehmen lassen. Lotta kann Zuhause bleiben oder wenn es denn schon sein muss irgendeiner Richtershow den Sendeplatz abstauben...
    http://pro-simpsons.com/ <--- Bei der Unterschriftenaktion mitmachen!
     
  16. am_i_jesus?

    am_i_jesus? Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.08.04
    Zuletzt hier:
    26.05.09
    Beiträge:
    1.003
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    567
    Erstellt: 09.02.06   #16
    Hat eine Teenie-Generation schon jemals Revolution geboten? Teenie im Sinne von 13-15.

    Aber ich lass mir die nicht schlechtreden!!! Ich hab mich auf jeden Fall mal für den Newsletter eingetragen!!! Hört ihr doch was IHR wollt!!!!
     
  17. whir

    whir Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.04
    Zuletzt hier:
    10.06.16
    Beiträge:
    1.108
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    292
    Erstellt: 09.02.06   #17
    Die Kids kriegen einfach zu viel Taschengeld.
     
  18. gorgi

    gorgi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.05
    Zuletzt hier:
    9.07.16
    Beiträge:
    2.136
    Zustimmungen:
    27
    Kekse:
    3.883
    Erstellt: 09.02.06   #18
    Ich glaub die Musikindustrie hat nu einfach gechekct das Tokio Hotel den Berg runterrasen. Die wollen doch bloß was neues in die Charts bringen, was meiner meinung nach eh nach 4 Monaten wieder weg is und dann kommen die nächsten. so Tokio Hotel sind 16, die die jetzt kommt ist 15. awas kommt in 10 Jahren????????????? 4-jährige, die als "Hardcore-Superhot-Motherfucka-Super-Duper-Pupsi-Cool-Gothic-Hardcore-Punk-Fetisch-Rocker"
    auf die Bühnen geschickt werden und die Leute mit songs wie "Komm geh mit übers wasser" oder "Pass auf, hinter dir!" "beglücken" sollen.
    wenn die Zukunft so aussehen soll, dann wander ich aus.:mad:
    Mir gehen diese Rotznasen-Poser sowas von auf den Nerv. Ich kann die nich mehr sehen.
     
  19. Lunatic Delusion

    Lunatic Delusion Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.06
    Zuletzt hier:
    10.04.07
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.02.06   #19
    hm..ich denke die wird nicht lang bleiben , eine weile vllt. durch das hochpushen von firmen /bravo (und dem ganzen zeug ) etc. ..aber imgrunde ist das nur phasenmucke für kleine unwissende kinder die viel zu viel zeit und viel zu viel geld haben ..aber wie gehabt werden leute älter und lassen sich nicht mehr ganz soo von fersehn /zeitschriften / "coolen freunden " beeinflussen ..und leute die glück haben entwickeln dazu dann auch noch eigene persönlichkeit ...
    wie bereites gesagt ; vllt. ist sie ja, vom normalen verhalten /charakter her , ganz nett .. aber das wird durch das ganze merchandising dann nur noch ins lächerliche gezogen ...und schwupp * isse wieder weg und wird vielleicht , wenn se glück/hirn hat , im späteren leben ein ganz normales mädchen das sich nicht ganz soo billig verkauft
    *not impressed* :D
     
  20. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 09.02.06   #20
    Ohne Frage. Die können sich heute Dinge finazieren, für die hätte ich erst mal ne Woche nen Fereinjob annehmen müssen. Handy, teure CDs, Konzerte, Hinter-Boy-Bands-Herfahren, teure Klamotten, eigenen Fernseher, eigenen Computer :screwy: