[User-Thread] - FMC

  • Ersteller DieÄrzte-Fan
  • Erstellt am
D

DieÄrzte-Fan

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.11.17
Mitglied seit
01.03.09
Beiträge
109
Kekse
110
Ort
München
Hallo Leute,

nachdem ich noch keinen FMC User-Thread gefunden habe, hab ich mal beschlossen hier einen aufzumachen. Schreibt welche FMC Boxen ihr habt, ladet Fotos hoch und lasst wissen wie sehr ihr damit zufrieden seid.

Meine 410 NEO L mit B&C Bestückung kommt bald. Ich werde dann Bilder nachreichen:great:
 
Hellb00m

Hellb00m

Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
06.03.14
Mitglied seit
18.10.07
Beiträge
2.715
Kekse
6.341
Ort
Da wo Werner mitm Moped rumdüst
Hatte neulich auch schon über einen solchen Thread nachgedacht, mich aber mal wieder nicht getraut :redface:

:D:D:D

Ja ich finde auch der Hans baut klasse Boxen für niedrige Preise.
Hab seit Anfang des Jahres ne 610er Perfomer hier stehen und bin immernoch von den Socken. Ich bin meinem momentanen Traumsound echt ein ganzes Stück näher gekommen.
Jetzt brauch ich nurnoch nen ordentlichen Treter mit dem ich den Sound anzerren kann und ich bin zufrieden (zumindest bis ich mal wieder nen ATK in der Hand habe :screwy:)

Mfg Dennis
 
D

DieÄrzte-Fan

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.11.17
Mitglied seit
01.03.09
Beiträge
109
Kekse
110
Ort
München
Ich hab mir vor ner Woche den EBS Valve Drive gekauft. Wenn die Box meine Hoffnungen erfüllt habe ich meinen Traumsound. LeFay Herr Schwarz + Glockenklang Soul + FMC NEO 410L, B&C + EBS Valve Drive. Kanns kaum erwarten bis die Box kommt :D:D:D
 
Nashrakh

Nashrakh

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.04.14
Mitglied seit
30.08.06
Beiträge
3.294
Kekse
7.725
Ort
Neumünster
Ich hab ne FMC 158P (also eine 15"-Box mit zusätzlichem schaltbaren 8" als "Hochtöner")

Bin damit sehr zufrieden. Ich benutze meist eher die 15er solo, aber wenn ich mal etwas mehr Höhen brauche, ist die 8er schon gut dabei (zb bei overdrive oder so).
 
D

DieÄrzte-Fan

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.11.17
Mitglied seit
01.03.09
Beiträge
109
Kekse
110
Ort
München
Lotto Jackpot knacken wär fein :D
Nein, ich bin nur ein Schüler, der sich gelegentilch nen Traum erfüllt. Aber alles mit selbst erarbeitetem Ferienjobgeld. Wenn ich Geld ausgebe, dann für die Musik :p
 
Hellb00m

Hellb00m

Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
06.03.14
Mitglied seit
18.10.07
Beiträge
2.715
Kekse
6.341
Ort
Da wo Werner mitm Moped rumdüst
DieÄrzte-Fan;3640448 schrieb:
Aber alles mit selbst erarbeitetem Ferienjobgeld.

Den Ferienjob hätte ich auch gerne... :redface:

BTT:

wir brauchen Bilder... aber ich bin armer Schüler und kann mir keine Kamera leisten :D
 
kloppi

kloppi

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.04.14
Mitglied seit
09.01.07
Beiträge
434
Kekse
974
Ort
Bei Trier - RLP
Ich spiel nen getunten MM400...der über ein Markbass s450 und für den "Dreck" einen Tech21 VT-Bass an einer FMC 610 Proline- das ist mein absoluter Traumsound, perfekt für meine Richtung.
Ist zwar (für eine 610 mit 39kg leicht) aber trotzdem etwas unhandlich, aber dafür hab ich ja noch eine 112er Proline, kann man locker unter den Arm klemmen, und reicht für die meisten Anwendungen mit Sicherheit locker aus. Klingt auch sehr fein, ein ganz anderer Charakter als die 610, aber für den "Winzling" doch sehr druckvoll...

@DieÄrzte-Fan: den EBS fand ich jetzt nicht so prall, aber davon abgesehn: respekt, sehr sehr leckeres Equipment, der Head hatte mich damals auch gereizt.
 
ratking

ratking

Mod Emeritus
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
19.02.21
Mitglied seit
26.09.03
Beiträge
5.080
Kekse
38.168
Ort
München
Juhu, ein FMC-User-Trhead :)

Also, da sind meine, zwei Performer 1x12/1x8/Horn:
96054d1235862497-bilder-euren-rigs-rig.jpg

(schon zu sehen im Bilder-von-euren-Rigs-Thread, ich verlink' das Bidl heir einfach noch mal)

Feine und dank Pappel-Multiplex extrem leichte Boxen, und machen einen richtig satten, druckvollen Rock-Sound. Obwohl ich akut GAS-betroffen bin und gerne desöfteren mal am Rig schraube und neue Geräte ausprobiere, bin ich, was Boxen angeht, dank den beiden FMCs von derlei Ansinnen seit langem geheilt :)
 
pitsieben

pitsieben

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.04.21
Mitglied seit
25.09.07
Beiträge
3.700
Kekse
22.941
Ort
Dortmund
Wenn alles gut geht, bin ich im July Besitzer zweier 12"er Proline in der kleinen Ausführung.
Davor ein LM2 davor ggf. ein SansAmp PBDDI davor ein Preci da dran ich.

Vielleicht überredet der Mann mich ja noch zu etwas anderem, aber das ist mein Plan.
 
mike porcaro jr.

mike porcaro jr.

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.03.21
Mitglied seit
08.06.06
Beiträge
471
Kekse
2.090
Ort
Erfurt
Na endlich gibts auch mal einen User-Thread für uns :). Na dann will ich zum Anfang auch mal meine FMC Story bringen.

Nachdem ich bei einem Freund eine TechSoundsystems (heute TecAmp) 2x12er angespielt hatte, war ich hin und weg von dem Sound der 12er. So war mein Plan schrittweise umzurüsten. Erst auf eine neue Box, die ich mit dem Amp aus meinem Behringer BX4210 Combo (davor hing noch ein Bass POD) betreibe und dann einen neuen Amp.
Hier im Board wurde ich dann auf FMC & HOS aufmerksam. Nachdem ich mit beiden recht langen Mailkontakt hatte, entschied ich mich für eine FMC Performer 2123 (2x12"+zuschaltbarer 8er+regelbares Horn). Allerdings bekam ich nach der Bestellung den Hinweis, dass ich noch 2 Monate Wartezeit hätte. Das passte mir nicht ganz in den Kram, da ich die Box schon früher "brauchte". 2 Tage nach diesem Hinweis kam wieder eine Mail von Hans, dieses Mal mit dem Hinweis, dass ein Kunde in Zahlungsnöte gekommen sei, der die selbe Box nur in Pappelmultiplex bestellt habe (heute die L-Version). Ich könnte praktisch für ihn einspringen. Das habe ich natürlich gemacht und ca. 1-2 Wochen später war die Box da.

Eine hammer Box, mit der sich selbst aus dem Behringer echt gute Sounds holen ließen. Später mit meinem GK erst recht. Sehr ausgewogener Sound. Satte Bässe und Höhen. Recht handlich und schweinelaut. Dank 4Ohm ließ sich der Amp voll ausfahren.

Als dann später immer mehr Auftritte (somit auch Proben) und Sessions hinzukamen, wurde mir die Schlepperei allmählich doof. Also musste eine weitere Box her. Und es wurde eine gebrauchte FMC Performer 112 (1x12"+Horn - 250Watt/8Ohm).

Wieder eine super tolle Box. Der Sound war schon in Richtung der Großen aber halt "kleiner". Trotz der kleinen Größe ging sie echt tief runter. Und war sie leicht und praktisch. Für die meißten Sachen war sie laut genug. Vorher ging eher der Amp in die Knie (an 8 Ohm nur 180Watt).

Hier noch ein Gruppenfoto von dem damaligen Setup:


Je länger ich spielte, desto mehr gefiel mir der Klang. Ich mochte das kompakte im Sound. Und die Große stand nur noch zu Hause rum. Aber da gehört sie nicht hin. Die muss gerockt werden. Daher entschloss ich mich, die Box zu verkaufen, dafür aber noch eine 1x12er anzuschaffen. So würde ich dann 2x (fast) die selbe Box haben. Eine für zu Hause und eine für den Proberaum & Auftritte. Wenn's laut wird, würde ich einfach beide mitnehmen.
Auf mein Inserat im Flohmarkt bekam ich dann ein Angebot für eine FMC Neo 128 (1x12"+1x8" (ohne Horn) - 350Watt/8Ohm) Custom (mit abgeschrägter Front). Ich schlug zu. Und nun sind wir bei heute:


Die Neo 128 ist schon noch mal ganz anders im Sound. Er ist viel Mittiger als der, von der Performer. Geht dafür aber nicht so tight tief runter. Da auch kein Horn dabei ist, auch nicht so hoch. Der 8er ist per 3-Weg-Schalter schaltbar auf 2 unterschiedliche Einsatzfrequenzen und auch abschaltbar. Je nach Frequenz klingts dann halt noch mal mittiger.
Die Box klingt super genial mit Fingern gespielt. Sehr durchsetzungsfähig. Allerdings gefällt sie mir im Slapsound nicht so gut (mangels der höchsten Höhen und durch zu viele Mitten).
Das ändert sich, sobald man die beiden 1x12er zusammen betreibt. Der mittige, durchsetzungsfähige Sound der Neo ergänzt die sehr tief und hoch gehende Performer perfekt. Es gibt Schub & Durchsetzungsfähigkeit ohne Ende!

So. Das war meine doch recht lange Story. Aber immerhin ist das ein FMC Thread. Da darf man sicher auch etwas ausschweifen über FMC Zeug. :rolleyes:

Freu mich auf weiter Beiträge (und Bilder!) von FMC Nutzern!
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
El Rabino

El Rabino

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.09.13
Mitglied seit
06.05.05
Beiträge
649
Kekse
1.583
Ort
Babenhausen
Meine ist eine 1*10er mit nem Eminence-Neo-Speaker.
http://s2.***.net/file/d/1545/zpgtt5gj_jpg.htm

Ziel war es eine kleine Allroundbox für Jamsessions, fürs Wohnzimmer und für Auftritte mit dem Kontrabass (ich fahre nen Corsa und hab mit dem Kontrabass im Auto nur noch Platz im Beifahrer-Fußraum)
Die kleine Box schafft 250 Watt an 8 Ohm, wiegt etwa 8,5 kg und hat die Maße 30*30*40 cm. Außerdem hat sie nen 3-Fach Charakterswitch, mit dem ich umschalten kann von Tiefmittig, mit wenig Höhen, klassisch-rotzigem Ampegsound und nem modernen Sound mit angeschaltetem Hochtöner...Kann man mehr aus so nem Winzling rausholen?


Mein nächster Bautermin ist Anfang Juli. Dann wird meine 1*12er mit Glockenklangsound gebaut. Danach muss ich nur noch nen Glockenklang Soul II auftreiben und ich bin glücklich... :)
 
J

Jungle Man

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.11.17
Mitglied seit
24.01.08
Beiträge
491
Kekse
293
Ich bekomm wenn alles gut geht gegen Ende des Jahres ne Performer 410.
Ich hab alles schon besprochen, ich werd die Bauterminliste im Auge behalten und ihm bescheid sagen, wenn ich das Geld hab/haben werde.
Achja: Dazu baut er mir noch ein passendes Rack für nen Hartke LH 500, den ich auch über ihn kaufe.

Kann es sein dass Hans im Moment keine neuen Aufträge mehr bekommen hatt?
Oder er hat vielleicht einfach vergessen die Liste zu erneuern.
 
El Rabino

El Rabino

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.09.13
Mitglied seit
06.05.05
Beiträge
649
Kekse
1.583
Ort
Babenhausen
nene,...hans ist so im stress, dass er die liste länger nicht aktualisiert hat.

ich werd mir übrigens auch ein gehäuse für den soul und nen racktuner bauen lassen...
 
J

Jungle Man

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.11.17
Mitglied seit
24.01.08
Beiträge
491
Kekse
293
Ja klar das is natürlich verständlich.
 
Nashrakh

Nashrakh

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.04.14
Mitglied seit
30.08.06
Beiträge
3.294
Kekse
7.725
Ort
Neumünster
Stress ist noch etwas untertrieben ;)

Mein Bautermin wurde auch gefühlte Ewigkeiten verschoben... Erst gabs Schwierigkeiten mit Lieferanten, dann war irgendwann Weihnachten (=Urlaub), dann hat er Nachwuchs gekriegt... ;)

Freut mich für ihn, dass im Moment alles so rund läuft (volle Auftragsbücher und dann noch Kinder sind ja kein schlechtes Zeichen, gell).

Hab drüber nachgedacht, mir irgendwann ne 2x15 bauen zu lassen, aber wenn die Liste immer länger und länger wird, wird das irgendwann auch unattraktiv, leider :\
 
Hellb00m

Hellb00m

Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
06.03.14
Mitglied seit
18.10.07
Beiträge
2.715
Kekse
6.341
Ort
Da wo Werner mitm Moped rumdüst
Stress ist noch etwas untertrieben ;)

Mein Bautermin wurde auch gefühlte Ewigkeiten verschoben... Erst gabs Schwierigkeiten mit Lieferanten, dann war irgendwann Weihnachten (=Urlaub), dann hat er Nachwuchs gekriegt... ;)

Freut mich für ihn, dass im Moment alles so rund läuft (volle Auftragsbücher und dann noch Kinder sind ja kein schlechtes Zeichen, gell).

Kann ich so nur unterstreichen. Hatte meinen eigentlichen Bautermin Ende November '08, bis ich die Box dann in der Hand hatte war dann schon wieder Januar...
Naja von nöscht kommt auch nöscht... wenn er nicht so gute Boxen bauen würde, würde er bestimmt nicht so viele Aufträge haben. Qualität setzt sich eben doch durch.

Mfg Dennis
 
Wowang

Wowang

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.04.21
Mitglied seit
03.07.06
Beiträge
2.577
Kekse
1.712
Hi

na da wird der Hans sich ja freuen - ein eigener Thread!

Ich hab ihn schon seit Januar mit mails genervt mit diversen Fragen zu Kombinationen von Speaakern und Boxen.

Dann hab ich bei ihm eine 1x12er Neo mit 8" Töner bestellt, LT Mitte Mai - voraussichtlich.

Viel zu lang :eek:

Ich spiele meinen F1 im Moment mit einer PA Box, ganz leise, zuhause.

Da bot er mir eine Performer 112 mit zu/abschaltbarem Horn an, die er fertig da hat.
Da ich sehr viel Gewicht auf sehr wenig Gewicht der Box lege :great: hat er mir einen Neo reingeschraubt.
Jetzt liegt das Gewicht bei 15kg

Geld überwiesen und das Warten auf die Box hat begonnen.

Jetrzt hab ich ja noch die Bestellung für mitte Mai offen und überlege, ob es denn die 12er bleiben soll oder ob vllt eine 410 sinnvoll wäre.

Eine 210 würde nach Hans' Meinung keinen Sinn machen.

Was meint ihr?
 
Nashrakh

Nashrakh

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.04.14
Mitglied seit
30.08.06
Beiträge
3.294
Kekse
7.725
Ort
Neumünster
Naja von nöscht kommt auch nöscht... wenn er nicht so gute Boxen bauen würde, würde er bestimmt nicht so viele Aufträge haben. Qualität setzt sich eben doch durch.
Das Ding ist ja, dass viele (mich eingeschlossen ;)) sich vor dem Kauf keinen Eindruck von der Qualität und dem Sound machen konnten, sondern von der Mundpropaganda angeheizt wurden. Besonders letztere machte FMC ja mittlerweile so groß, aber recht haste schon, von nichts kommt nichts.

Das ist wirklich mal ein "Hype", der hält, was er verspricht :great:
 
ratking

ratking

Mod Emeritus
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
19.02.21
Mitglied seit
26.09.03
Beiträge
5.080
Kekse
38.168
Ort
München
Das Ding ist ja, dass viele (mich eingeschlossen ;)) sich vor dem Kauf keinen Eindruck von der Qualität und dem Sound machen konnten, sondern von der Mundpropaganda angeheizt wurden. Besonders letztere machte FMC ja mittlerweile so groß, aber recht haste schon, von nichts kommt nichts.

Das ist wirklich mal ein "Hype", der hält, was er verspricht :great:

So isses, ich hab' meine erste FMC vor Jahren "blind" auf Empfehlung bestellt - nicht zuletzt, weil es da noch ziemlich unmöglich war, 'ne 212er zu 'nem vernünftigen Preis "von der Stange" zu kriegen.

Inzwischen hab' ich auf die weiter oben geposteten zwei 112er Performer umgestellt - aber war für mich nach den Erfahrungen mit der ersten Box 'n klarer Fall, dass es wieder FMC Boxen werden :)

Klar gibt's auch andere gute Boxen - aber zum einen find' ich das FMC Preis-Leistungs-Verhältnis hervorragend, zum anderen war die Beratung ausgezeichnet.
Grade wenn man für wenig Geld 'ne sehr gute Box haben will, oder sehr genau weiß, was man haben will (und das bei Serien-Boxen nicht unbedingt findet), ist FMC 'ne sehr gute Adresse! Und wenn man warten kann :D - aber es lohnt sich!

Inzwischen gibt's ja auch dank des prall gefüllten Auftragsbuches von Hans immer mehr FMC-User - die Chancen, vor Bestellung mal 'ne FMC anspielen zu können, steigen also auch außerhalb der Ingolstädter Gegend kontinuierlich :)
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben