Wahnsinns Plek-haltungserkenntnis

von mascara, 14.08.05.

  1. mascara

    mascara Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.06.05
    Zuletzt hier:
    15.03.08
    Beiträge:
    209
    Ort:
    Linz/Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.08.05   #1
    naja, ich spiel schon ein paar jährchen, und hatte damals auch nen gitarrenlehrer als ich anfing, der mir eben zeigte wie ich am besten nen c-dur greife und drum herum, und auch wie man das plek richtig hält. nämlich mit DAUMEN, ZEIGEFINGER, MITTELFINGER... ja, so machte ich das dann auch 3einhalb jahre, bis ich mir mal diverse guitarheros videos genauer ansah.... alle halten das plek mit daumen und zeigefinger!!! wirklich alle!

    versteh das nicht, man hat doch viel mehr flexibilität mit 3 finger, speziell beim pinch harmonics machen oder überhaupt das plek einfach ein wenig drehen während dem spiel (wennst mit dem plek tappen willst), oder wenns bloß auf den saiten raufscratchen willst..

    drum wollt ich fragen wie ihr so das plek haltet... ich werds sicher nicht mehr ändern... aber ich dachte eben bis vor kurzem, 3 finger wär standard.

    andi
     
  2. thommy

    thommy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.04
    Zuletzt hier:
    24.11.11
    Beiträge:
    4.586
    Ort:
    its better to burn out than to fade away ?? ...
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.456
    Erstellt: 14.08.05   #2
    Genauso, mit 3 Finger.

    Wobei ichs eigentlich mal so mal so mach, hab da keine feste Haltung
     
  3. Stringgod

    Stringgod HCA Gitarre HCA

    Im Board seit:
    31.08.04
    Zuletzt hier:
    30.12.14
    Beiträge:
    2.111
    Ort:
    Essen
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.130
    Erstellt: 14.08.05   #3
    So ist's ideal:

    https://www.musiker-board.de/vb/showpost.php?p=742980&postcount=13

    Ich würde es mir auf 2 Finger umgewöhnen. Es mag vielleicht am Anfang ungewohnt erscheinen, aber nach einiger Zeit ist's ganz normal. Wenn du mit 2 Fingern greifst, hast noch 3 Finger in der rechten Hand, die du zusätlich nutzen Kannst. ZB zum Tappen oder Zupfen. Gerade der Mittelfinger gibt bei solchen Sachen Sicherheit.
     
  4. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 14.08.05   #4
    so halt ichs auch. lehrer hats mir so beigebracht
     
  5. thommy

    thommy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.04
    Zuletzt hier:
    24.11.11
    Beiträge:
    4.586
    Ort:
    its better to burn out than to fade away ?? ...
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.456
    Erstellt: 14.08.05   #5
    Wenns dir so liegt, und du keine Beeinträchtigung beim spielen feststellst, würd ich ned umlernen, warum auch.
     
  6. Stringgod

    Stringgod HCA Gitarre HCA

    Im Board seit:
    31.08.04
    Zuletzt hier:
    30.12.14
    Beiträge:
    2.111
    Ort:
    Essen
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.130
    Erstellt: 14.08.05   #6
    Weil es keinerlei Vorteile einer Dreifingerhaltung gibt. Die Nachteile habe ich oben beschrieben.
    Es gibt bestimmt 2-3 gute Gitarristen, die so spielen, aber bei den meisten wirst du eine 2 Fingerhaltung erkennen und das hat seinen Grund.

    Ihr müsst auch mal checken, dass man nicht sein ganzes Leben lang Metal spielen wird. Wenn man sich irgendwann mal für County oder Bluesgitarre interessiert, ist das Geschrei gross, weil der Mittelfinger belegt ist. Und je älter man wird, desto schwieriger wird's mit dem Umgewöhnen. Deshalb lieber direkt einen guten Weg gehen.
     
  7. IMWeasel

    IMWeasel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.08.05
    Zuletzt hier:
    17.07.11
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    83
    Erstellt: 14.08.05   #7
    Steve Morse zockt mit 3 Fingern,hat ihn nicht umgebracht-
    Ich selber zock mal mit 2 mal mit dreien,bluesen tu ich gerne mit dem Fingernagel,
    das Plek rutscht nur leider so selten weg.
     
  8. Stringgod

    Stringgod HCA Gitarre HCA

    Im Board seit:
    31.08.04
    Zuletzt hier:
    30.12.14
    Beiträge:
    2.111
    Ort:
    Essen
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.130
    Erstellt: 14.08.05   #8
    Jo, Hetfield glaubich auch. Die würden aber mit 2 Fingern genauso gut spielen.
    Es gibt einfach keinen Vorteil der 3 Fingertechnik. Zumindest ist mir keiner bekannt.
     
  9. Arvir

    Arvir Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.04
    Zuletzt hier:
    11.05.14
    Beiträge:
    1.161
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    3.583
    Erstellt: 14.08.05   #9
    Hm was heißt 3 Finger eigentlich genau?
    Heißt dass man hat die Fingerkuppen von 3 Fingern Daumen,Zeigefinger und Mittelfinger am Plek?
    Ich dachte immer ich spiele mit 3 Fingern am Plek, bei mir ist das Plek zwischen Daumen und Zeigefinger und lehnt etwas am Mittelfinger, den kann ich aber bei Bedarf immer noch hernehmen.
     
  10. Tonic

    Tonic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    12.01.07
    Beiträge:
    770
    Ort:
    Leverkusen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    209
    Erstellt: 14.08.05   #10
    ICh spiele auch mit 3 Fingern, gibt mir mehr Sicherheit für die Haltung....mein Lehrer hat gesgt ich solls nur umlernen, wenn es mir keine Probleme macht.
    Bei der 2 Finger Haltung rutscht es mir oft weg ich finde die 3 Finger Haltung praktischer.

    ....wenn ich tappen will nehm ich auch den Mittelfinger aber ich tappe ja nicht wärend des anschlags daher ist das Argument irrelevant...

    Aber jeder sollte es so machen wie er es besser findet
     
  11. thomas.h

    thomas.h Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    13.11.16
    Beiträge:
    2.925
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    5.502
    Erstellt: 14.08.05   #11
    Also ich hab früher mit 3 Fingern gespielt und habe umgelernt. Ich halte das Plek jetzt viel genauer und vor allem viel unverkrampfter (das ist für die Tonbildung zB äußerst wichtig). Naja, jeder wie er will, aber wenn mein Gitarrenlehrer anfangs nicht gesagt hätte, ich soll so spielen wie ich will (und am Anfang war halt mit 3 Fingern einfacher, klar), hätte ich mir wohl 1-2 Jahre Haltungsirrfahrt gespart und hätte die Zeit fürs Besserwerden nutzen können. Den Satz "spiel wie es dir persönlich am Besten passt" kann ich nicht mehr hören. Klar, als Anfänger ohne Kraft in den Fingern wird einem 3-Finger besser passen, aber nur deswegen ein Leben dabei zu bleiben, anstatt 1 Woche das Plek etwas wackliger zu halten, finde ich persönlich extrem hinderlich und falsch.
    Also wenn ich jetzt anfangen würde, würde ich mich über folgenden Ratschlag sehr freuen (zumindest im Nachhinein): Unbedingt mit 2 Fingern, Zeigefingeraußenkante spielen! Unbedingt aus dem Handgelenk anschlagen!!
    Wer sich aus Bequemlichkeit die 4-5 Tage umlernen sparen will, bitte.

    Mein Angebot: Jeder ernsthafte Gitarrist sollte eine Woche lang die populäre Haltung ernsthaft spielen lernen, das sollte in einer Woche gut zu schaffen sein (vorrausgesetzt man übt nicht nur alle 20 Tage...). Wenn man nach dieser Zeit mit der populären Haltung nicht alles besser spielen kann, als mit der 3Fingerhaltung, kann man getrost bei der Alten bleiben. Ich kann es natürlich niemandem vorschreiben, aber das ist das, was ich damals wirklich gerne gehört hätte und was mir Jahre gespart hätte.
    "Da rutscht mir das Plek weg!!" zählt nicht. Das legt sich nämlich innerhalb von kürzester Zeit und es wäre sehr naiv, diese Haltung links liegen zu lassen, nur weil man da der Hand erst ein paar Tage geben muss, um das Plek dann sicher zu halten. Nach einer gewissen Zeit hält man das Plek so genauso gut wie mit 3 Fingern.

    Im Zug habe ich einmal einen Gitarristen getroffen, der auf meiner Gitarre spielen wollte. Er spielte 3Finger und hat in die Saiten reingehauen, dass ich richtig Angst um die Gitarre hatte. Ich sagte ihm, er soll doch mal die andere Haltung spielen, hab sie ihm erklärt und schon ab dem 1. Ton war er begeistert und ist seitdem bei der Haltung geblieben. Der Unterschied war vom Spielniveau her enorm, hätte er hinter einer Schattenwand gespielt, hätte ich niemals geglaubt, dass die selbe Person plötzlich so spielen kann.


    EDIT: Wichtig ist: Für die 2Fingerhaltung nicht einfach den Mittelfinger runternehmen und das Plek gleich halten wie davor! Das bringt in Sachen Unverkrampftheit kein Stück. Man muss die Hand natürlich zumachen, bis sich Daumen und Zeigefinger treffen und das Plek zwischen Daumen und ZeigefingerSEITE halten. Zeigefingerinnenseite hilft nicht viel...
     
  12. willow

    willow Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    13.02.05
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    602
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.852
    Erstellt: 14.08.05   #12
    Ich bin auch von 3 auf 2 Finger wie in Stringgods link beschrieben umgestiegen.
    Ich hab sofort deutlich schneller Fortschritte bei der Geschwindigkeitssteigerung gemacht, die Haltung ermöglicht einfach eine höhere Präzision, man bekommt ein besseres Gefühl für die Saiten und der ganze Arm kann effektiver arbeiten finde ich. Für einfache Akkordsachen benutze ich auch ab und zu noch die 3 Fingermethode, aber eher selten.

    gruß
    willow
     
  13. WildChild667

    WildChild667 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.12.04
    Zuletzt hier:
    19.11.14
    Beiträge:
    697
    Ort:
    Ludwigsburg
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    242
    Erstellt: 14.08.05   #13
    dito mir hats der lehrer auch gezeigt.. davor hab ichs mit 3 gehalten und hatte probs mim wechselschlag... seit ich die neue hab kann ich speeden ohne ende und es bleibt sauber.. is blöd zum umgewöhnen aber ich bin gottfroh dass ichs gemacht hab.. man hat viel mehr kontrolle !
     
  14. nagelfar

    nagelfar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.05
    Zuletzt hier:
    5.04.11
    Beiträge:
    163
    Ort:
    aschaffenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 14.08.05   #14
    ich machs schon immer mit 2 fingern... :cool: weil ich mit 3 fingern nie zurecht gekommen bin..
     
  15. lovemefender

    lovemefender Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.04
    Zuletzt hier:
    9.01.14
    Beiträge:
    411
    Ort:
    Traun/Wien
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    40
    Erstellt: 14.08.05   #15
    Ich bin zwar auch noch Anfänger (3/4 Jahr jetz) und ich habs von Anfang an "richtig" gehalten, mit 2 Fingern. Ich kanns mir mit 3 irgendwie nicht vorstellen, mir kommt das recht schwer vor, und es ist nicht so gut fixiert wie mir zweien :)
     
  16. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 14.08.05   #16
    dito!! mit drei fingern spielen empfinde ich mittlerweile als störend und unangenehm. nur bei manchen funk-nummern mach ich das manchmal - wenn ich wirklich mitm handgelenk großzügig über alle saiten wischen will/muss.
     
  17. Razor

    Razor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.04
    Zuletzt hier:
    26.01.10
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    137
    Erstellt: 15.08.05   #17
    hab anfangs auch mit 3 fingern gespielt. habs mir aber inzwischen umgewöhnt und find die 2 finger-methode um einiges angenehmer
     
  18. Ripping Angelflesh

    Ripping Angelflesh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.04
    Zuletzt hier:
    16.01.12
    Beiträge:
    1.501
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.040
    Erstellt: 15.08.05   #18
    Ich spiel schon von anfang an mit 2 Fingern :) ich hab aber früher immer mit den fingerspitzen von daumen und zeigefinger das ding gehalten:screwy: (jetz nichmehr)
     
  19. derspieler

    derspieler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.05
    Zuletzt hier:
    4.09.09
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    106
    Erstellt: 15.08.05   #19
    ....spielt ihr schon oder kuckt ihr nur, wie ihr pleks haltet????

    ALLES muss hier begequatscht werden.....is unglaublich.....:screwy:
     
  20. IMWeasel

    IMWeasel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.08.05
    Zuletzt hier:
    17.07.11
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    83
    Erstellt: 15.08.05   #20
    Stellt jemand ne Frage bekommt er Antworten,so einfach ist das!
     
Die Seite wird geladen...

mapping