Wahnsinns Plek-haltungserkenntnis

von mascara, 14.08.05.

Sponsored by
pedaltrain
  1. Fischer

    Fischer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.03
    Zuletzt hier:
    1.02.18
    Beiträge:
    1.169
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    270
    Erstellt: 19.08.05   #61
    LOL, wusste garnicht, das es eine 3 Fingerhaltung gibt...
    Hab schon immer mit 2 Fingern gehalten, man muß das Plek nur kurz halten und den Zeigefinger einrollen, dann wakelt nix und man kann auch schnell spielen...
    Handhaltung ist ofen, nur bei sehr schnellem spielen geschlossen, von wegen träge masse und so ... ;) :D :rolleyes:
     
  2. Killigrew

    Killigrew Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    17.11.07
    Beiträge:
    2.093
    Ort:
    Südlich von Ffm
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    821
    Erstellt: 19.08.05   #62
    Ich hab gemerkt, das wenn ich den kleinen Finger am HB Rahmen oder so auflege, viel präziser spiele als wenn die Hand frei bzw nur am Handballen aufgelegt ist.

    cu :)
     
  3. Softrocker

    Softrocker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.08.05
    Zuletzt hier:
    23.08.13
    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    70
    Erstellt: 19.08.05   #63
    Ist gefühlssache,


    hab mir das Gitarrespielen selbst beigebracht und es mir mit 2 Finger (Daumen + Zeigefinger) angewöhnt.

    -Softrocker
     
  4. Tonic

    Tonic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    12.01.07
    Beiträge:
    770
    Ort:
    Leverkusen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    209
    Erstellt: 20.08.05   #64
    Ich habs mir auch selbst beigebracht udn das war dann mein Fehler. Habs automatisch mit 3 Fingern genommen da hatte ich besseren Halt. Wusste da ja nicht das ich das garnicht brauch bzw ich hab mir über sowas keine Gedanken gemacht
     
  5. DeadnightWarrior

    DeadnightWarrior Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.05.05
    Zuletzt hier:
    22.10.08
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.08.05   #65
    Also ich halte mein Plek auch mit 2 Fingern,aber trotzdem anders als ihr.Ich halte es mit der Spitze meines Zeigefingers und mit meinem Daumen,der um 90 Grad nach hintern gebogen ist,am besten schaut ihr euch die Bilder an.
    Meint ihr dass ich mit dieser Plekthaltung weiterkomme?Oder würdet ihr mir raten meine Pletkrumhaltung zu ändern?
    Mein Gitarrelehrer hat mir leider nie gezeigt wie ich das Pletrum halten sollte.

    Was ich immer noch nicht ganz verstanden hab,muss das Pletrum parallel oder im 90 Grad Winkel zu den Seiten stehen?
     

    Anhänge:

  6. finns0rn

    finns0rn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.05
    Zuletzt hier:
    3.04.13
    Beiträge:
    33
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.08.05   #66
    Parallel zu den Saiten? Du meinst sicherlich parallel zum Korpus oder? Naja, ich glaub diese Methode wird nicht zum Erfolg führen, ich glaube das ist sogar unmöglich (gleich mal ausprobieren :D ). Das Plek sollte möglichst im 90° Winkel die Saiten anschlagen. Denn wenn du immer erst das Plek so "herumschwingen" musst, brauchst du eine ganze Menge an Kraftaufwand.

    (Ist das nicht irre, diese ganzen Erkenntnisse hab ich aus diesem Forum gewonnen! Ihr seid die besten :D Und hoffentlich hab ich jetzt keinen Mist erzählt :twisted: )

    finns0rn
     
  7. DeadnightWarrior

    DeadnightWarrior Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.05.05
    Zuletzt hier:
    22.10.08
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.08.05   #67
    Ok,danke,hab ich mir schon gedacht,ich schlag die Saiten auch immer im 90 Grad Winkel an. Aber was meinst du zu meiner Plekhaltung,kann ich mich so verbessern?Oder sollte ich mir die andere Methode angewöhnen?Falls ja,wie lang braucht das und wie schaff ich es am besten,mir eine andere Plekhaltung beizubringen?
     
  8. Valgalder

    Valgalder Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.07.04
    Zuletzt hier:
    24.01.09
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.08.05   #68
    Aus vor kurzem gewonnener Erfahrung kann ich sagen: Am besten geht's, wenn man's einfach radikal ändert, so schlecht man am Anfang damit sein mag, nach spätestens 2 Wochen ist man wieder auf seinem normalen Niveau.
     
  9. Dr.Oktylizer

    Dr.Oktylizer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.10.04
    Zuletzt hier:
    13.10.19
    Beiträge:
    656
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    246
    Erstellt: 31.08.05   #69
    Kann ich so unterschreiben. Ich habe lange Zeit gespielt(1994-2000), dann habe ich zwischen 2000 und 2003 nicht mehr spielen können aus beruflichen Gründen. Ich habe das Plek bis dato immer mit den drei Fingern gehalten, da ich mir das Spielen selber beigebracht habe, hats mir niemand gezeigt. Ich habe vor einem 3/4 Jahr auf die ZwofingerTechnik umgestellt - WOW - ich habe in der kurzen Zeit mehr Fortschritte gemacht als in allen Jahren zuvor zusammen. Allerdings war die Umgewöhnung echt elendig...
     
  10. Fafner

    Fafner Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.06.05
    Zuletzt hier:
    9.02.15
    Beiträge:
    197
    Ort:
    Tiefste Eifel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 31.08.05   #70
    Hab mir das klampfen ebenfalls selber beigebracht und spiel mit zwei
    Fingern. Wesentlich angenehmer vom Anschlag her, macht sich besonders
    bei Geschwindigkeit bemerkbar.
     
  11. DeadnightWarrior

    DeadnightWarrior Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.05.05
    Zuletzt hier:
    22.10.08
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.08.05   #71
    Kann mir einer sagen, ob ich mit meiner Plekhaltung,sowie ich es oben gepostet habe, zum Erfolg komme? Bitte helft mir doch, ich will nicht, falls diese Stellung scheiße ist, weiterhin mit ihr üben. :confused:
     
  12. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    27.06.17
    Beiträge:
    9.976
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    465
    Kekse:
    7.848
    Erstellt: 31.08.05   #72
    Verdammt needled, das is ja pervers. SOWAS IS NICH NORMAL, ich kann meinen daumen nich so abknicken und 100% aller menschen die ich kenn auch net ... brrrr .... allein auf rücksicht auf deine mitmenschen solltest du das mal ändern :D :D :D
     
  13. Helgomat

    Helgomat Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.08.05
    Zuletzt hier:
    2.12.14
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.08.05   #73
    :screwy: :screwy: :screwy:
     
  14. Szczur

    Szczur Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.10.04
    Zuletzt hier:
    8.09.18
    Beiträge:
    2.177
    Ort:
    N Ü R N B E R G
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    601
    Erstellt: 31.08.05   #74
    :screwy: :screwy: :screwy:
     
  15. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    27.06.17
    Beiträge:
    9.976
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    465
    Kekse:
    7.848
    Erstellt: 31.08.05   #75
    Was daran so schlimm wenn man zum Bund geht? Ich versteh so manche Leute nich :rolleyes:
     
  16. thomas.h

    thomas.h Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    1.10.17
    Beiträge:
    2.928
    Zustimmungen:
    39
    Kekse:
    5.502
    Erstellt: 31.08.05   #76
    Also erstmal sieht das Ganze nicht besonders gesund aus. Der Daumen hat eine natürliche Position, das sieht eher nach Gicht aus. Wenn du das zuviel machst, könnte sich dein Daumen daran gewöhnen und immer schiefer werden. War er früher auch schon so flexibel?

    Der große spielerische Nachteil ist wohl der, dass es so aussieht, als würdest du das Plek ziemlich fest halten. So ein festgeklammertes Plektrum hat spielerische Nachteile, da du die Saiten so wohl anreißst (wenn das Plek nicht ganz weich ist), mehr Kraft benötigst und unpräziser bist.

    Probiere einfach einmal, das Plektrum auf die Seite des Zeigefingers zu legen (und nicht auf der Innenseite, wie du es jetzt machst). Dann brauchst du den Daumen nicht mehr verkrüppeln, sondern einfach natürlich auf das Plektrum legen. Nach etwas Umgewöhnung solltest du viel lockerer, entspannter und präziser spielen können.
     
  17. DeadnightWarrior

    DeadnightWarrior Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.05.05
    Zuletzt hier:
    22.10.08
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.08.05   #77
    Vielen Dank an AgentOrange und PIM, ihr habt mir wirklich geholfen!Heute Abend werd ich gleich mal versuchen,die richtige Haltung zu lernen.:great:

    @PIM: JErstmal vielen Dank.Ja,ich halte das Plektrum sehr fest.
    Ich glaub mein Daumen war früher auch schon so, vielleicht fehlen mir da ein paar Bänder oder was auch immer...
    Das mit dem entspannten Spielen ist für mich auf jeden Fall schon mal ein Grund umzusteigen, meine jetzige Stellung tut zwar nicht weh, gut tut sie aber auch nicht.;)

    Kannst du mir vielleicht ein paar Übungen sagen,mit denen ich mir die neue Haltung antrainieren kann?

    Gruß, Martin
     
  18. Comrade

    Comrade Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.04
    Zuletzt hier:
    4.01.14
    Beiträge:
    1.888
    Ort:
    Ingolstadt
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    276
    Erstellt: 31.08.05   #78
    Da brauchst du jetz keine speziellen Übungen.Du solltest einfach den Kram ,den du sonst auch spielst ,mit der neuen Haltung spielen.Am Anfang halt n bisschen langsamer und bewußter (konzentriert drauf achten dass du das Plek richtig hälst).
     
  19. J.K

    J.K HCA Synth/Midi/Soundgestaltung HCA

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    22.12.15
    Beiträge:
    2.040
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.005
    Erstellt: 31.08.05   #79
    Ich spiel noch nicht lange und bin dann auf diesen Thread gestoßen. HAbe bisher mit drei Fingern gespielt, habe jetzt aber mal die 2 Finger Sache ausprobiert. Fühlt sich angenehmer an, werd' ich wohl beibehalten. Danke für den Tipp!
     
  20. Tonic

    Tonic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    12.01.07
    Beiträge:
    770
    Ort:
    Leverkusen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    209
    Erstellt: 31.08.05   #80
    Das zweite Bild ist krass. So kann ich meinen Finger auch nicht biegen. Nichtmal ansatzweise, dafür müsste ich ihn schon brechen:D
     
Die Seite wird geladen...

mapping